8.2 6 Stimmen

Denon AVR-X2200 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 7-Kanal AV-Receiver, 95 Watt RMS, Dolby Atmos, 8x HDMI-In, 2x HDMI-Out, USB, Ethernet, UPnP, DLNA-zertifiziert, AirPlay, Smartphone-Steuerung

» technische Details
8.2 6 Stimmen
Bildqualität 8.7
8.7 Punkte
Klangqualität 8.2
8.2 Punkte
Ausstattung 8.3
8.3 Punkte
Design 7.8
7.8 Punkte
Preis / Leistung 7.8
7.8 Punkte

Bewertungen für Denon AVR-X2200

  • 6.0
    Ich wollte das Gerät zunächst nur im Stereo und Multimedia bereich (AirPlay etc nutzen) Airplay etc. funktioniert soweit ist meiner Meinung nach aber zu langsam. Reaktionszeiten von 2 Sekunden sind einfach nicht schön bei einem 500€ Gerät. Der Stereoklang ist zudem meiner Meinung nach grausig wenn man ... Ich wollte das Gerät zunächst nur im Stereo und Multimedia bereich (AirPlay etc nutzen) Airplay etc. funktioniert soweit ist meiner Meinung nach aber zu langsam. Reaktionszeiten von 2 Sekunden sind einfach nicht schön bei einem 500€ Gerät.
    Der Stereoklang ist zudem meiner Meinung nach grausig wenn man weiß wie sich ein alter 1803 oder 1907 anhört. Beide um längen (!) besser. Also nichts wie zurück damit. :/ habe jetzt doch wieder den alten 1907 für 60€ gebraucht. Läuft und klingt einfach besser.
  • 10.0
    VonYamaha 395 nach defekt auf Denon X2200 gewechselt.Anschließen und Einmessen der Lautsprecher einfach.Klang über die alten Yamaha Boxen viel besser als vorher. In Stereo Betrieb kein Subwoofer. In Einstellung Bass Main + Sub wählen. Jetzt war ich vom Sound begeistert.Alles funktioniert -Sky-Receiver-TV.Airplay ... VonYamaha 395 nach defekt auf Denon X2200 gewechselt.Anschließen und Einmessen der Lautsprecher einfach.Klang über die alten Yamaha Boxen viel besser als vorher. In Stereo Betrieb kein Subwoofer. In Einstellung Bass Main + Sub wählen. Jetzt war ich vom Sound begeistert.Alles funktioniert -Sky-Receiver-TV.Airplay -Ps3-Internet. Kann ich bestens empfehlen
  • 7.6
    Bildqualität: Soll nur durchschleifen. Das OSD sieht etwas grob aus. Klangqualität. Hat im Verhältnis zu einem Pioneer deutlich impulsiveren Bass, scheint aber Raummoden nicht so zu berücksichtigen wie ein Pioneer und kann bei schlechten Bedingungen zum Dröhnen führen. Ansonsten hat der Denon ein deutlich ... Bildqualität:
    Soll nur durchschleifen. Das OSD sieht etwas grob aus.
    Klangqualität.
    Hat im Verhältnis zu einem Pioneer deutlich impulsiveren Bass, scheint aber Raummoden nicht so zu berücksichtigen wie ein Pioneer und kann bei schlechten Bedingungen zum Dröhnen führen. Ansonsten hat der Denon ein deutlich besseres Erlebnisgefühl durch den Bass.
    Ausstattung:
    Viele Einstellmöglichkeiten hat der Denon nicht im Vergleich zu einem Pioneer. Das Nötigste ist an Bord. Das Menü im Display ist nur in englisch verfügbar, OSD ist in deutsch. Auffälligster Bonus zum X1200: Direct und Pure Direct, 2. HDMI OUT sowie eine wertigere Fernbedienung.
    Design:
    Das Chassis ist gut verarbeitet und sieht wertig aus. Zwei unterschiedlich große Regler - da fehlt die Harmonie. Wenn Tasten und Buchsen hinter einer Klappe verschwienden würden, sähe das wertiger aus. Das Display ist gut erkennbar.
    Preis/Leistung:
    Was den Preis betrifft, sind 500 Euro gut angelegt. Erst recht, wenn sich zu Atmos noch DTS dazu gesellt.

Vorteile Denon AVR-X2200

  • Anschließen Einmessen einfach.Top Sound auch Stereo
    0x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Denon AVR-X2200

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung

Technische Daten zu Denon AVR-X2200

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 95
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • RMS Watt: 665
  • Produkttyp: AV Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: ja
  • 4k Upscaling-Funktion: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 434
  • Gewicht in kg: 9.4
  • Tiefe in mm: 339
  • Höhe in mm: 167
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Atmos/DTS:X
  • Hochauflösende Audio Wiedergabe: ja
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 2
  • Phono-Eingang: nein
  • Anzahl Ethernet Ports: 0
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 500
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.5
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: ja
  • AirPlay kompatibel: ja
  • Multiroom: nein