Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 31 32 33 34 35 Letzte |nächste|

Kopfhörerständer? Wie bewahrt ihr eure KH auf?

+A -A
Autor
Beitrag
NeCoshining
Stammgast
#1678 erstellt: 15. Dez 2016, 11:52
Danke :prost.
Jop ist der DT770 als 600ohm Edition.


[Beitrag von NeCoshining am 15. Dez 2016, 11:53 bearbeitet]
kümmelotto
Schaut ab und zu mal vorbei
#1679 erstellt: 17. Dez 2016, 15:46
Bei uns ziehen nächstes Jahr zwei ,,Essential Amati 11'' ein. Jeweils für meine Freundin und mich.

Das Design ist echt schick. Selbst wenn man gerade die Kopfhörer auf hat machen sie eine tolle Figur.

Bilder folgen....


[Beitrag von kümmelotto am 17. Dez 2016, 16:06 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#1680 erstellt: 17. Dez 2016, 16:00
Plexiglas von Chinamann aus der Bucht, um € 16,-

...........und ich glaube es heißt:"für meine Freundin und mich


[Beitrag von Compu-Doc am 17. Dez 2016, 16:05 bearbeitet]
kümmelotto
Schaut ab und zu mal vorbei
#1681 erstellt: 17. Dez 2016, 16:10
haha..... stimmt, danke.
sven2473
Stammgast
#1682 erstellt: 18. Dez 2016, 09:40
Schickes Auto da auf dem Dreher

VG Sven
Compu-Doc
Inventar
#1683 erstellt: 18. Dez 2016, 12:23
FALLER Corvette in Gold. Flohmarkt 50cent

Archivbilder















Allen KHlern einen hifeinen 4. Advent


[Beitrag von Compu-Doc am 18. Dez 2016, 12:45 bearbeitet]
>Karsten<
Inventar
#1684 erstellt: 18. Dez 2016, 14:12
Interessante Sammlung....

Der erste KH ....sieht aus wie eine Haube zum Haare trocknen

Wie klingt er ?
Compu-Doc
Inventar
#1685 erstellt: 18. Dez 2016, 16:48
Ein Jecklin Float, Elektrostatisches Systhem. Ich finde die (habe 3 verschiedene) reproduzieren meine Musikrichtung (Jazz-New age/Weltmusik) hervorragend.
Jens1066
Inventar
#1686 erstellt: 18. Dez 2016, 16:54
Ich finde ja die Chromklopper geil. War der eine nicht von Neckermann oder so?
Compu-Doc
Inventar
#1687 erstellt: 18. Dez 2016, 17:13
Ja, Neckermann & Quelle haben sich da in den späten 70ern gegeseitig die Designerklinke in die Hand gedrückt. Das ist space-age in Vollendung
Jens1066
Inventar
#1688 erstellt: 18. Dez 2016, 17:15
Und wie sind solch Dinger klanglich, oder sind die nur als Deko zu gebrauchen?
bevergerner
Stammgast
#1689 erstellt: 18. Dez 2016, 17:16
IMG_20130322_090154

Ja, es gab diese Neckermänner in Stereo und Quadrophonie.............

Aber der Klang war nicht so klasse und nicht zu vergleichen mit einem Jecklin Float
bevergerner
Stammgast
#1690 erstellt: 18. Dez 2016, 17:17
Hallo Compu-Doc, dann gehts uns ja gleich - habe auch ein paar davon

Aber lieber zurück zum Thema... sonst langweilen sich die anderen Forianer


[Beitrag von bevergerner am 18. Dez 2016, 17:20 bearbeitet]
Compu-Doc
Inventar
#1691 erstellt: 18. Dez 2016, 17:18
Ich verwende die Chrommonster auch nur zur Deko.

Nachtrag:

Internationale Funkausstellung, Berlin 1975. Diese silbernen Jecklin Floats waren jedoch die wesentlich preiswerteren ohne Kaskadenhochspannung/Netzteil



[Beitrag von Compu-Doc am 18. Dez 2016, 17:25 bearbeitet]
voodoomann
Stammgast
#1692 erstellt: 18. Dez 2016, 17:32
.....eindeutig zu viel vom zeug geraucht der Designer in den 70'ger von den Jecklin Float KH's
sven2473
Stammgast
#1693 erstellt: 20. Dez 2016, 14:12
So nachdem mein Schaumstoffprototyp bereits gut funktioniert hat, habe ich mir mal zwei optisch ansprechendere und für meine Kopfhörer individuelle Aufbewahrungen gebaut. Prämissen: keinen Druck auf die Polster, Kabel sollte versteckt sein, schnell verstaubar und optisch ansprechend. Die Materialkosten waren sehr gering (Holz, Holzleim, Schaumstoff und Holzöl sowie Gummigleiter).

KH 1

KH 2

KH 3

KH 4

KH 5

VG Sven
voodoomann
Stammgast
#1694 erstellt: 20. Dez 2016, 14:23
....sieht sehr Schick aus @sven2473 ....Respekt ........
>Karsten<
Inventar
#1695 erstellt: 20. Dez 2016, 14:27
Mal was ganz anderes... Schick
Igelfrau
Inventar
#1696 erstellt: 20. Dez 2016, 16:03
Gefällt mir besser als die Kopfparade.
schmardi
Inventar
#1697 erstellt: 20. Dez 2016, 17:15
Ideen muss man haben.
Toll
sven2473
Stammgast
#1698 erstellt: 20. Dez 2016, 19:34
Danke Euch für' s feedback.



VG Sven
ebajka
Inventar
#1699 erstellt: 20. Dez 2016, 20:06
@sven2473

cool, kannst du evtl. bitte noch ein Foton von innen machen? Wo wird das Kabel versteckt?
sven2473
Stammgast
#1700 erstellt: 20. Dez 2016, 20:22
Das Kabel wird im Grunde einfach innen aufgerollt. Deswegen ist z.B. die Box vom AKG relativ hoch, damit dort das Spiralkabel reinpasst und das nach unten ragende Kabel am KH nicht geknickt wird.

KH Box innen

VG Sven
schmardi
Inventar
#1701 erstellt: 21. Dez 2016, 08:28
Wo hast du denn die grauen Auflagen her wo die Muscheln des AKG drauf ruhen und wie heißen diese?
sven2473
Stammgast
#1702 erstellt: 21. Dez 2016, 12:14
Schmardi das sind Verpackungsschaumstoffe der höheren Festigkeitsklasse. Die hatte ich mal in einer Lieferung als Verpackung drin. Man müsste hier mal einen Schaumstoffhersteller befragen. Aufgrund der hohen Festigkeit lässt sich der Schaumstoff wunderbar mit dem Cuttermesser schneiden und mit Naßschleifpapier nachbearbeiten.

VG Sven


[Beitrag von sven2473 am 21. Dez 2016, 12:29 bearbeitet]
schmardi
Inventar
#1703 erstellt: 21. Dez 2016, 12:46
OK, könnte man auch ausfräsen.
Aber in Schaumstoff liegt der KH besser.
Kannst du mal die Innenmaße von dem AKG Kästchen ausmessen.
Länge, Breite, Tiefe.
sven2473
Stammgast
#1704 erstellt: 21. Dez 2016, 14:18
L = 165mmm B = 80mm H = 70 mm

VG Sven
schmardi
Inventar
#1705 erstellt: 21. Dez 2016, 14:47
Danke Dir.

Gruß Dieter
Jens1066
Inventar
#1706 erstellt: 21. Dez 2016, 18:19
Moosgummi wäre da auch gut geeignet.
schmardi
Inventar
#1707 erstellt: 21. Dez 2016, 20:38
Muss Mal zum Hornbach.
Styrodur oder Ähnliches.
Compu-Doc
Inventar
#1708 erstellt: 27. Dez 2016, 18:52
............und wenn man garnixxx als Ständer hat, gehen auch 2 alte Kugellautsprecherchen

>Karsten<
Inventar
#1709 erstellt: 27. Dez 2016, 19:12
Auch nicht schlecht ....
Pd-XIII
Stammgast
#1710 erstellt: 04. Jan 2017, 08:44
Seit einigen Tagen ist ein Sieveking-Nachbau aus China bei mir:
P1010002
Da gab es ja mal diesen Flashsale. Nach der ersten Woche war ich auch direkt glücklich, dass ich nicht das Original genommen habe, denn ich musste Feststellen, dass der Hörer doch recht schnell Staub ansetzt. Also habe ich mich an Neujahr nochmal dran gemacht und einen zweiten IKEA-Kopfhörer-Schrein gebastelt:
IKEA-Kopfhörer-Schrein IKEA-Kopfhörer-Schrein
Im Schwarzen Kasten geht der Hörer noch stärker unter, als ich gedacht hatte, naja, Hauptsache Staubfrei.
Bin mal gespannt, ob ich den Dritten dieses Jahr auch noch belegt bekomme


[Beitrag von Pd-XIII am 04. Jan 2017, 08:45 bearbeitet]
hacki2560
Stammgast
#1711 erstellt: 04. Jan 2017, 09:04
Weltklasse Aufbewahrung. TOP!
Da bekomme ich ein schlechtes Gewissen, bei mir fliegen die KH von einer Ecke in die andere.
veritass
Ist häufiger hier
#1712 erstellt: 05. Jan 2017, 11:57
erst mal ein Frohes Neues euch allen!

bei mir hat sich seit Weihnachten auch ein kuschliges Plätzchen für meine beiden Schätze aufgetan...

KH Ständer



greez Veri
>Karsten<
Inventar
#1713 erstellt: 05. Jan 2017, 12:13
Selbst gebaut ?
Ti_N0
Inventar
#1714 erstellt: 05. Jan 2017, 14:23
ne gibts auf amazon, bin auch schon am überlegen als günstige Lösung für auf der Arbeit

https://www.amazon.d...rerst%C3%A4nder+holz

Finde das Design echt gelungen, da es sehr funktional ist und gute Unterbringungsmöglichkeiten für die Kabel bietet, die nicht gleich danach aussehen.
Evtl. würde ich noch etwas schaummatte anbringen um die Kopfpolster zu schonen.

Mein Tip noch dafür: mal in den nahegelegenen PC-Fachhandel gehen, die haben ganz oft jede menge an Schaumstoffpolster von Hardware als Müll rumliegen und geben da sicher auch mal ein paar stücke ab. Den gibts da dann in Bockhart bis flauschigweich.

Ich mein dabei dann eher sowas wie Mindfacory oder Alternate, nicht mediamarkt/saturn.


[Beitrag von Ti_N0 am 05. Jan 2017, 14:28 bearbeitet]
tonimor
Ist häufiger hier
#1715 erstellt: 05. Jan 2017, 22:24
@sven2473: Finde ich sehr nett! Eventuell auch eine Aluminium/Edelstahl Variante mal überlegen. Obwohl da Holz schon ein gewisses Feeling ausstrahlt


Diese zwei Do it yourself Wallmount Varianten find ich auch ganz schick. Leider kein Template zu gefunden, vllt. die User mal anschreiben (s. Links) und dann irgendwo herstellen lassen für Privatgebrauch.
Die entstammen aus dem SilverStone Headphone Wall Mount Contest/Challenge:

full
full
Q: https://linustechtip...ge=6#comment-5028143

oder ähnlich dazu:
3gRQtRl
IuH6mL8
ItwlAMV

Q: https://linustechtip...ge=6#comment-5029414


Das Ding (EBA02) hat es aus dem Contest geschafft, ist aber zurzeit nicht lieferbar und finde ich deutlicher weniger ansprechend:
71TCyZNzAiL._SL1500_
71su1ORAYVL._SL1500_

http://www.silverstonetek.com/product.php?area=de&pid=681


[Beitrag von tonimor am 05. Jan 2017, 22:34 bearbeitet]
bevergerner
Stammgast
#1716 erstellt: 05. Jan 2017, 23:38
Heute gefunden:



holzhalter

gibts hier:
https://www.etsy.com...orer-stand?ref=hp_rv

habe aber keine Erfahrung damit, aber die Idee ist klasse, oder?
>Karsten<
Inventar
#1717 erstellt: 05. Jan 2017, 23:55
Preislich im Rahmen
Tank-Like
Inventar
#1718 erstellt: 06. Jan 2017, 08:29
Wer macht denn für sowas Werbung mit nem beats drauf? Das macht doch nun echt gar keinen Sinn. Als hätten die Zielgruppen für beats und Kopfhöreraufbewahrungsleute eine große Schnittmenge

Nach fast 2 Jahren liegt mein HE-400 immer noch auf dem Schreibtisch. Wird allerdings auch jeden Tag benutzt...
Compu-Doc
Inventar
#1719 erstellt: 06. Jan 2017, 12:48
Die meisten ruhen bei mir auch in den Schubladen rund um meine Ohren ,

selten benutzte verweilen in einer Art KH-Parkhaus
Wolf352
Stammgast
#1720 erstellt: 06. Jan 2017, 12:54
Das "Geweih" weiter obenhin Veritas finde ich klasse. Leider geht die Holzfarbe gar nicht, sonst hätte ich es bestellt.
Kennt ihr zufällig Ähnliche KH Ständer?

Zufrieden bin ich aber auch mit dem China Kracher aka Sieveking.


[Beitrag von Wolf352 am 06. Jan 2017, 12:55 bearbeitet]
Ti_N0
Inventar
#1721 erstellt: 06. Jan 2017, 16:34
Was ähnliches hab ich noch nicht gesehen, aber vermute dass man das Ding unter anderem Namen auch in anderen Varianten auf Aliexpress finden kann.
Ansonsten sicher auch nicht allzu schwer so einen selbst zu basteln, Musst ja eigentlich nur nen große Holzplatte und eine stichsäge besorgen, evtl. noch 2 Dübel oder Schrauben und Schleifpapier... Das würde sogar ich noch selbst hinbekommen und das will was heißen

Die Holzfarbe sagt mir auch nicht zu, deshalb hab ich noch keinen... evtl. mach ich mir wirklich mal noch selbst einen.


[Beitrag von Ti_N0 am 06. Jan 2017, 16:36 bearbeitet]
Wolf352
Stammgast
#1722 erstellt: 06. Jan 2017, 16:43
hehe, eigentlich ne gute Idee ich, habe noch MDF und Multiplex rumliegen, und da ich für de Bau eines DBA eine Oberfräse angeschafft habe könnte ich eigentlich sofort loslegen.
Nur bekomme ich das nicht so schön hin inkl Lackierung usw.
Für die Subwoofer hat mein Talent gereicht, die verschwanden eh unsichtbar im Heimkino.

Apropos Spannungsbogen:habe so eben wg möglicher Vorbestellung
Chord Hugo 2
beim Dealer angefragt, wurde gestern auf der CES angekündigt und erscheint ca Ende Februar.
tudart
Neuling
#1723 erstellt: 15. Jan 2017, 14:07
Hallo "ich bin neu hier :-)"
...plexiglas 4mm , 20mm , nussholz + nussöl :-)

IMG_3613_Fotor
IMG_3610
schmardi
Inventar
#1724 erstellt: 15. Jan 2017, 18:39
Sieht sehr fein aus.
tudart
Neuling
#1725 erstellt: 15. Jan 2017, 22:09
THX :-)))
>Karsten<
Inventar
#1726 erstellt: 16. Jan 2017, 00:40
@tudart ...Sehr edel ...
schmardi
Inventar
#1727 erstellt: 16. Jan 2017, 08:10
Das Plexiglas auch selbst bearbeitet?
Wenn ja, erkläre mal wie und mit was.
Evtl. zum nachbauen
saint.panda
Ist häufiger hier
#1728 erstellt: 22. Jan 2017, 20:19
Sennheiser HH10, super wenn man Platz auf dem Schreibtisch sparen will.
IMG_20170103_190855
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 31 32 33 34 35 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörerständer
KawaX am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  13 Beiträge
Kopfhörerständer
Alechs am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  17 Beiträge
Kopfhörerständer
Kasom am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  6 Beiträge
Wie managed ihr eure Kopfhörerkabel?
shawly am 21.07.2015  –  Letzte Antwort am 21.07.2015  –  6 Beiträge
Mobile Bügel-KH transportieren - Wie?
Remanerius am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  3 Beiträge
Was hört ihr um eure KH einzuspielen?
BesserIsses am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  14 Beiträge
Wie bildet Ihr Euch zu einem KH Eure Meinung?
ThSp am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  61 Beiträge
Virtual Haircut - oder wie testet ihr die Bühne eines KH?
mfcam am 15.07.2013  –  Letzte Antwort am 15.07.2013  –  2 Beiträge
KH vs. Anlage . wie empfindet ihr das?
shaft8 am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  33 Beiträge
Kopfhörerständer
BigBlue007 am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedRamelam
  • Gesamtzahl an Themen1.386.628
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.703