Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 . 35 36 37 38 39 Letzte |nächste|

Kopfhörerständer? Wie bewahrt ihr eure KH auf?

+A -A
Autor
Beitrag
bevergerner
Stammgast
#1928 erstellt: 17. Apr 2018, 21:40
wow - damit kannst du wirklich "in Serie" gehen
>Karsten<
Inventar
#1929 erstellt: 17. Apr 2018, 21:42
...aber vorher ... Gebrauchsmuster schützen
Ti_N0
Inventar
#1930 erstellt: 17. Apr 2018, 22:32
tatsächlich glaube ich dass du dafür einige Abnehmer finden könntest... Das Design ist wirklich spitze. Sehr reduziert und trotzdem stylisch und mit dem Kabelhalter ja auch irgendwie raffiniert

Dank dem Steinfuß auch noch schwer.
>Karsten<
Inventar
#1931 erstellt: 17. Apr 2018, 22:35
Traurig wäre, wenn ein Hersteller das Design entdeckt und für Sich auf den Markt bringt.
ROOM's
Ist häufiger hier
#1932 erstellt: 18. Apr 2018, 09:11
Guten Morgen allerseits,

da braucht sich glaube ich niemand Sorgen machen, dass ein Hersteller das Teil enddeckt und das Design für sich benutzt. Wenn voodooman das Teil an andere verkaufen will, wird wohl ehr andersrum ein Schuh draus, denn das Design stammt von Focal. Ich finde allerdings voodoomans Ausführung wesentlich besser. Schon allein wegen der Rutschsicherung. Ausserdem ist das Teil von Focal hoffnungslos überteuert. Trotzdem toll gemacht.
Eine Geschmacksmusteranmeldung wäre ausserdem allein schon wegen der Veröffentlichung leider ausgeschlossen. Da das Design nachweislich schon vorher da war ebenfalls.
Darum mein Tipp:
Wenn jemand eine wirklich gute Idee für ein Produkt hat, und damit Geld verdienen möchte, dann gilt:
Erst anmelden, dann veröffentlichen. Eigentlich schade, aber so ist die Vorgehensweise bei Patenten und Geschmacksmustern.

Gruß
Christian


[Beitrag von ROOM's am 18. Apr 2018, 09:19 bearbeitet]
>Karsten<
Inventar
#1933 erstellt: 18. Apr 2018, 09:35
Aaahhh ... OK. Das das Design schon existiert, wußte ich nicht .

P.s. was kostet der Stand von Focal ? bei Google nichts gefunden.


[Beitrag von >Karsten< am 18. Apr 2018, 09:39 bearbeitet]
Basstian85
Inventar
#1934 erstellt: 18. Apr 2018, 10:09
Einfach "Focal Headphone Stand" bei Google Bildersuche eingeben... 250 - 270 Dollar...

Edit: Link


[Beitrag von Basstian85 am 18. Apr 2018, 10:11 bearbeitet]
hambra
Ist häufiger hier
#1935 erstellt: 18. Apr 2018, 10:29
Na, mit DEM schönen "F" ist er es doch allemal wert


[Beitrag von hambra am 18. Apr 2018, 10:30 bearbeitet]
Schlappen.
Inventar
#1936 erstellt: 18. Apr 2018, 14:01
@Voodoomännchen, sieht gut aus und Danke, dass Du meine Idee geklaut hast und Grüße an den Prof, Du Granate.

btw. wusstest Du, dass Focal auf diese Form ein Patent hat.? Also mach kein Unsinn damit.
voodoomann
Stammgast
#1937 erstellt: 18. Apr 2018, 16:14
Danke @bevergerner wird nix mit Serie


Danke @Ti_N0 abnehmer hätte ich genug nur auf Arbeit haben mich schon mind. 10 Leute gefragt ob ich Ihnen auch sowas mache.....hab Dankend abgelehnt


Danke für die Blumen @ROOM's ....ich vermute nach deinem Nickname das es sich um die berühmte KH Ständer schmiede handelt ....das projekt fing vor ca. 6 Monate an ich wollte einen guten Soliden KH Ständer eigentlich für meine T5p II ,hab etliche wochen verbracht um etwas vernünftiges zu finden im Netz oder waren sie zu Teuer oder Labil oder potthässlich ausser die ROOM's Ständer aber von denen hab ich schon 2 Stück also hab ich mir gedacht bastelst Dir selber einen ....Hmm nicht so einfach wie sich herausstellte ,das einzige was von anfang an geblieben ist war der Sockel , hab vieeeel rumprobiert (mit Edelstahl und sogar Kupfer ) und vieeel material verbraucht (nerven auch ) bis ich am schluss zufrieden war, das mit dem Focal Ständer hab ich vor 4 monaten auch gesehen aber war nicht ausschlaggebend ,in meine Augen sieht der von Focal anders aus ,die Grund Idee ist änlich aber der Rest ist halt unterschiedlich meiner meinung.


@Schlappe ....Danke aber ich versteh das mit der "Idee geklaut nicht" , ob Focal ein Patent darauf hat ist mir egal ich verkauf ja keine und bau nur noch 2 für mich weil ich noch Material übrig habe und das war's ....ich werde die Grüße weitergeben an den Prof.



Gruß voodoo


[Beitrag von voodoomann am 18. Apr 2018, 16:18 bearbeitet]
Bookutus
Stammgast
#1938 erstellt: 18. Apr 2018, 19:53
Sehr geile Arbeit!

Aber ich hätte als Angst, der Riddler würde mir was sagen wollen......
Schäferhund
Stammgast
#1939 erstellt: 18. Apr 2018, 20:21
Fakt ist, dass der selbstgebaute KH-Ständer von voodomann entschieden besser aussieht als der von Focal!
voodoomann
Stammgast
#1940 erstellt: 18. Apr 2018, 20:29

Bookutus (Beitrag #1938) schrieb:
Sehr geile Arbeit!


Danke @Bookutus


Bookutus (Beitrag #1938) schrieb:
Aber ich hätte als Angst, der Riddler würde mir was sagen wollen...... ;)



....mmmhhh steh auf der Leitung


Schäferhund (Beitrag #1939) schrieb:
Fakt ist, dass der selbstgebaute KH-Ständer von voodomann entschieden besser aussieht als der von Focal!
:prost



Danke @Schäferhund freut mich sehr



Gruß voodoo


[Beitrag von voodoomann am 18. Apr 2018, 20:32 bearbeitet]
Daiyama
Inventar
#1941 erstellt: 18. Apr 2018, 20:49
Top!
KH Ständer sieht aus wie ein ? = Der Riddler aus Batman.
Wie schon geschrieben, wie wäre es mit "Glasperlenstrahlen"?


[Beitrag von Daiyama am 18. Apr 2018, 20:55 bearbeitet]
voodoomann
Stammgast
#1942 erstellt: 18. Apr 2018, 21:03

Daiyama (Beitrag #1941) schrieb:
Top!
KH Ständer sieht aus wie ein ? = Der Riddler aus Batman.
Wie schon geschrieben, wie wäre es mit "Glasperlenstrahlen"?



.....Ach so Danke für die aufklärung hab den zusammenhang nicht gecheckt .....tja das mit dem Glasperlen strahlen muss ich auf Arbeit nachfragen , Sandstrahlen gibts bei uns weil auch das obige Teil bevor es Grundiert wurde ein bisschen und sehr leicht Sangestrahlt .....


Gruß voodoo
Maexchen79
Ist häufiger hier
#1943 erstellt: 18. Apr 2018, 22:26
Ganz klassisch bei mir mit nem Omega in Zebrano

mrspeakers Æon Flow Open


[Beitrag von Maexchen79 am 18. Apr 2018, 22:28 bearbeitet]
Codobor
Ist häufiger hier
#1944 erstellt: 19. Apr 2018, 21:08
@voodoo: Wirklich sehr schöne Arbeit. Ich würde den für meinen Clear auch sofort nehmen.
voodoomann
Stammgast
#1945 erstellt: 19. Apr 2018, 21:26

Codobor (Beitrag #1944) schrieb:
@voodoo: Wirklich sehr schöne Arbeit. Ich würde den für meinen Clear auch sofort nehmen.





Danke freut mich
123sheep
Stammgast
#1946 erstellt: 23. Apr 2018, 14:00

Maexchen79 (Beitrag #1943) schrieb:
Ganz klassisch bei mir mit nem Omega in Zebrano

mrspeakers Æon Flow Open


Omegas sehen toll aus, habe selber einen. Mir rutschen die nur ein wenig zu sehr weswegen ich klebepads drunter geklebt habe.
Der_∆siate
Stammgast
#1947 erstellt: 27. Apr 2018, 18:46
So neben meinem HE500 der auf einem Audioquest Perch ruht,
hat sich jetzt der HD800 auf einem Room's FS Mahagoni dazugesellt.

Hier ein Bild:
Sennheiser HD800 auf dem Room\'s FS Mahagoni

Und hier nochmal neben meinem HE500:
IMG_20180427_174206
ROOM's
Ist häufiger hier
#1948 erstellt: 30. Apr 2018, 18:25
Schön.....
master030
Inventar
#1949 erstellt: 30. Apr 2018, 18:27
Das Kabel bei beiden Kopfhörer muss echt getauscht werden.
Der_∆siate
Stammgast
#1950 erstellt: 30. Apr 2018, 19:18
@ROOM's
Danke , aber eure Ständer sind schon echt Meisterwerke.

@master030
Jup, ich versuche es zu vermeiden, ist schließlich ganz schön teuer ,
aber das des HE500 ist schon echt schlimm.
Das Kabel vom HD800 ist dagegen wirklich schön, daran hab ich nichts auszusetzen.
Ich werde mir eventuell eins von Forza für den Hifiman holen.
Ti_N0
Inventar
#1951 erstellt: 01. Mai 2018, 09:13
Hab seit 2 Jahren ein Custom Kabel am HD800 und nutze den quasi täglich, die sehn aber noch immer aus wie am ersten Tag, keine Ahnung wie das manche hinbekommen, dass ihre Kabel aussehen wie durch den Wolf gedreht

Bei InEars ist das was anderes
Der_∆siate
Stammgast
#1952 erstellt: 01. Mai 2018, 09:23
Hab mir den HD800 gebraucht gekauft, da schaute das Kabel schon etwas mitgenommen aus.
Das des HE500 ist so störrisch, das kann man vergessen, tja.
Vielleicht muss der Hifiman gehen, das muss ich mir aber noch gut überlegen,
deswegen werde ich jetzt kein Custom Kabel kaufen.
Ti_N0
Inventar
#1953 erstellt: 01. Mai 2018, 10:23
meiner war auch gebraucht, aber ich empfand das quasi unbenutzte stock-Kabel als sehr störrisch und viel zu lang.
Zugegeben, Custom Kabel für den HD800 sind sündhaft teuer, hauptsächlich wegen den blöden Steckern... Da zahlt man selbst im günstigsten Fall mal schnell den Preis eines guten Einsteiger-Kopfhörers bspw. von Beyer nur für das Kabel
Der_∆siate
Stammgast
#1954 erstellt: 01. Mai 2018, 10:35
Ich bin schon viel schlimmeres gewohnt ->HE500 ,
deswegen ist das des HD800 für mich wie ein Traum, die Länge finde ich eigentlich gut.
CarstenO
Inventar
#1955 erstellt: 11. Mai 2018, 10:22
Hallo zusammen,

in meiner Kopfhörerecke gibt es einfache Kopfhörerständer von Dynavox:

2018_05_11 Kopfhörerecke

Viele Grüße,

Carsten
Beelzebub1984
Stammgast
#1956 erstellt: 11. Mai 2018, 18:10
Taugen die Chinateile was? Hast du Risse im Holz oder kippeln die?
CarstenO
Inventar
#1957 erstellt: 11. Mai 2018, 19:44
Hallo,

Risse gibt es nicht, da sieht aber im Detail keiner so aus wie der andere.

Carsten
kopflastig
Inventar
#1958 erstellt: 11. Mai 2018, 20:01
Oder anders formuliert: die Teile haben Charakter.
Schlappen.
Inventar
#1959 erstellt: 11. Mai 2018, 20:34
Ich hab mir mal den letzten Edelstahl-Ständer vom Ebay-User "endovl" geschnappt.
Sehr schwer und massiv.

Das blanke Edelstahl dürfte gut zur Zebrano-Lilly passen.

Er baut aber wohl nix mehr, da er an diesen Teilen fast nix verdient; was ich gut nachvollziehen kann.
s-l1600 (2)
Ebay-Bild von endovl.


[Beitrag von Schlappen. am 11. Mai 2018, 20:38 bearbeitet]
CarstenO
Inventar
#1960 erstellt: 11. Mai 2018, 20:43

kopflastig (Beitrag #1958) schrieb:
Oder anders formuliert: die Teile haben Charakter. :D


Genau. Industriell gefertigte Unikate.
ZeeeM
Inventar
#1961 erstellt: 11. Mai 2018, 21:07
Ich habe auch diese Chinateile ... vollkommen ok ..
raver3002
Stammgast
#1962 erstellt: 11. Mai 2018, 23:18
Dito, da kippelt nix.
Beelzebub1984
Stammgast
#1963 erstellt: 11. Mai 2018, 23:23
Also lieber die als Sieveking?
Suica
Ist häufiger hier
#1964 erstellt: 12. Mai 2018, 02:47
Die Chinaständer kommen ja auch mit Schaumstoffpunkten zum drunterkleben. Hilft halt gegen verrutschen und bei eventuellen Unebenheiten vom Holz. Die wackeln nicht. Ich benutz die auch ganz gerne.
+80€ für nen Kopfhörerständer sind mir einfach zu steil. Fand schon die STAX Ständer fast zu happig, aber die machen sich halt bei den Lambdas am besten.
CarstenO
Inventar
#1965 erstellt: 12. Mai 2018, 05:54

Suica (Beitrag #1964) schrieb:
+80€ für nen Kopfhörerständer sind mir einfach zu steil.


Bei mir war auch der Preis ausschlaggebend, da Kopfhörerwiedergabe bei mir nicht so im Vordergrund steht.
123sheep
Stammgast
#1966 erstellt: 12. Mai 2018, 16:50

Beelzebub1984 (Beitrag #1963) schrieb:
Also lieber die als Sieveking?


China Teile sehen halt billig aus. Ich erfreue mich immer noch an meinem Omega. Einfach 4 Klebepads drunter und gut ist.
n8w
Stammgast
#1967 erstellt: 13. Mai 2018, 07:22
So, endlich hat es auch mal ein "Ständerchen" zu mir geschafft.. massivstes Alu, aus dem vollen gefräst! Extrem schwer und robust.. mit Platz für sogar 2 KH!

IMG_0131
voodoomann
Stammgast
#1968 erstellt: 13. Mai 2018, 10:57
....sieht gut aus @n8w ....aber " aus dem vollen gefräst! " glaub ich kaum das der Ständer aus einem Block gefräst ist ,sind Einzelteile die zusammen gesteckt oder geschraubt werden oder ???....oder hab ich das falsch verstanden ???



Gruß voodoo
n8w
Stammgast
#1969 erstellt: 13. Mai 2018, 10:59
Ja natürlich, 3 Teile, die zusammen geschraubt werden. Aus dem vollen meine ich, dass es nicht hohl oder ähnlich ist, sondern die Teile aus einem Block.
voodoomann
Stammgast
#1970 erstellt: 13. Mai 2018, 11:07
Ok verstanden ....na dann viel Spaß damit



Gruß voodoo


[Beitrag von voodoomann am 13. Mai 2018, 11:08 bearbeitet]
Ti_N0
Inventar
#1971 erstellt: 14. Mai 2018, 09:45
Verrätst du noch wo man die Dinger her bekommt oder wem man in zwielichtigen Gassen auflauern muss um an einen davon zu kommen?

Ich mach ja die Art von "Ständerchen", die man im Notfall auch als Selbstverteidigungswerkzeug verwenden könnte, mein endovl wirk schon wunderbar als Argumentationsverstärker


[Beitrag von Ti_N0 am 14. Mai 2018, 09:46 bearbeitet]
n8w
Stammgast
#1972 erstellt: 14. Mai 2018, 09:49
Ist ein SilverStone SST-EBA01S Silber.

In der CH gekauft.. sollte man aber sicher in EU auch kriegen:
https://www.brack.ch/silverstone-kopfhoererstaender-358081

Der Vorteil ist einfach, dass er verdammt schwer und massiv ist. Man kann die schwersten Audeze ranhängen, ohne dass er gleich umfällt oder wackelt. Auch gut, dass er Platz für 2 KH hat! Ebenso hat er durch das Alu die gleiche Farbe und Material wie die Macs und macht sich daher sehr gut auf dem Schreibtisch.. Ja den Billig-Canon-Drucker muss ich mal versetzen, der passt nun wirklich nicht mehr ins Bild!
hambra
Ist häufiger hier
#1973 erstellt: 14. Mai 2018, 10:14
Chic - minimalistisch. Gefällt mir.

Nur, deswegen noch extra einen Mac anschaffen?
Mechwerkandi
Inventar
#1974 erstellt: 14. Mai 2018, 10:31
Kabel drumwickeln und ab in die Schublade.
DB
Inventar
#1975 erstellt: 14. Mai 2018, 10:38

Mechwerkandi (Beitrag #1974) schrieb:
Kabel drumwickeln und ab in die Schublade.

Wie kannst Du nur, auf Seite 98 dieses Threads, mit einfachen und tauglichen Lösungen daherkommen?

MfG
DB
hambra
Ist häufiger hier
#1976 erstellt: 14. Mai 2018, 10:52
[quote="DB (Beitrag #1975)"
Wie kannst Du nur, auf Seite 98 dieses Threads, mit einfachen und tauglichen Lösungen daherkommen?

DB[/quote]

Meinst Du, man müsste einen neuen Bilder-Thread aufmachen mit dem Titel "Welche Schublade ist geeignet für die Aufbewahrung meiner Kopfhörer" ?
Mechwerkandi
Inventar
#1977 erstellt: 14. Mai 2018, 11:06

hambra (Beitrag #1976) schrieb:

Meinst Du, man müsste einen neuen Bilder-Thread aufmachen mit dem Titel "Welche Schublade ist geeignet für die Aufbewahrung meiner Kopfhörer" ?

Naja, angesichts der Schubladen-Qualität einiger Möbel-Discounter wären grundlegende Zweifel in der Sache nicht weit hergeholt...
Ti_N0
Inventar
#1978 erstellt: 14. Mai 2018, 11:52
@n8w: Na das EU-Problem hab zumindest ich nicht
Nur der Mac geht bei mir gar nicht
digitec hat ihn auch und da digitec sich wohl demnächst in Deutschland breit macht, auch nur ein temporäres problem

bzgl. Schublade: Das mach ich mit 0815-inEars so, aber die heiligen, großen und gegebenenfalls auch noch schönen Hörer? niemals!


[Beitrag von Ti_N0 am 14. Mai 2018, 11:56 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 . 35 36 37 38 39 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörerständer
KawaX am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  13 Beiträge
Kopfhörerständer
Alechs am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  17 Beiträge
Kopfhörerständer
Kasom am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  6 Beiträge
Kopfhörerständer
BigBlue007 am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  4 Beiträge
Kopfhörerständer aus Aluminium?
aquacos am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  4 Beiträge
Klutz Kopfhörerständer B-Ware
Starspot3000 am 02.11.2014  –  Letzte Antwort am 02.11.2014  –  2 Beiträge
Was hört ihr um eure KH einzuspielen?
BesserIsses am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  14 Beiträge
Wie bildet Ihr Euch zu einem KH Eure Meinung?
ThSp am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  61 Beiträge
Wie managed ihr eure Kopfhörerkabel?
shawly am 21.07.2015  –  Letzte Antwort am 21.07.2015  –  6 Beiträge
Mobile Bügel-KH transportieren - Wie?
Remanerius am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.839 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglied_Vch
  • Gesamtzahl an Themen1.417.712
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.992.629