Gehe zu Seite: |vorherige| Erste Letzte

Review-Rundreise: Hörluchs In-Ear Monitoring

+A -A
Autor
Beitrag
Horby
Stammgast
#51 erstellt: 21. Apr 2017, 14:14
Noch eine Verständnisfrage: Was unterscheidet eure *.1 Modelle aus technischer Sicht eigentlich von den *.0 Modellen, dass ihr für den Bass-Boost 100€ Aufpreis verlangt?
Ich selbst besitze unter anderem Vision Ears VE6. Den VE6 gibt es auch wahlweise als X1 (leicht bassbetonte Version) oder als X2 (neutral), jeweils zum gleichen Preis. Daher die Frage warum das bei euch anders ist.


[Beitrag von Horby am 21. Apr 2017, 14:15 bearbeitet]
schmiddla1990
Ist häufiger hier
#52 erstellt: 21. Apr 2017, 15:21

Horby (Beitrag #51) schrieb:
Noch eine Verständnisfrage: Was unterscheidet eure *.1 Modelle aus technischer Sicht eigentlich von den *.0 Modellen, dass ihr für den Bass-Boost 100€ Aufpreis verlangt?


Ich kann es Dir nur aus technischer Sicht erklären, da ich die Hörer zwar federführend mitentwickelt habe, bei der Preisgestaltung jedoch nicht beteiligt war

Technisch sind die beiden Versionen durch unterschiedlich dimensionierte Frequenzweichen aber auch durch den Einsatz von anderen Woofern (teilweise vented/unvented) zu unterscheiden.

Meine persönliche Meinung dazu: Die X.1-Versionen sehe ich hauptsächlich darin begründet, dass es mittlerweile viele "versaute" Ohren gibt, die nach einer (leichten) Bassbetonung schreien, da ist dieses Forum hier zwar die falsche Zielgruppe, es gibt aber doch genug, die das fordern


An alle Tour-Teilnehmer:

Die Hörer sind mittlerweile vorbereitet und ich werde diese wohl nächsten Freitag verschicken, da ich bis dahin im schönen Hamburg auf Geschäftsreise sein darf

@bartzky: Für dich habe ich ein extra Set vorbereitet, dass du keine trölf Jahre darauf warten musst
XdeathrowX
Inventar
#53 erstellt: 21. Apr 2017, 18:44

schmiddla1990 (Beitrag #52) schrieb:
Meine persönliche Meinung dazu: Die X.1-Versionen sehe ich hauptsächlich darin begründet, dass es mittlerweile viele "versaute" Ohren gibt, die nach einer (leichten) Bassbetonung schreien, da ist dieses Forum hier zwar die falsche Zielgruppe, es gibt aber doch genug, die das fordern

Da lass dich mal nicht täuschen, die Anzahl derer die betonten Bass bevorzugen sind auch hier deutlich in der Überzahl - siehe die Vergleiche von Etymotic ER4SR / ER4XR.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
In-Ear Monitoring
DBDave am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 13.06.2008  –  15 Beiträge
AKG N40 In Ear Testaktion - Rundreise Thread
XperiaV am 11.01.2017  –  Letzte Antwort am 19.04.2017  –  248 Beiträge
Logitech UE 4000 On Ear Review
Fidelity_CLG am 03.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.10.2014  –  4 Beiträge
Review-Rundreise Etymotic ER4SR und ER4XR
ayran am 05.10.2016  –  Letzte Antwort am 05.04.2017  –  127 Beiträge
Dunu Titan 3 & Dunu Titan 5 Rundreise
123sheep am 19.10.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  23 Beiträge
CustomArt Harmony 8.2 Review-Tour durchs Forum
Horby am 04.07.2016  –  Letzte Antwort am 13.10.2016  –  233 Beiträge
Beoplay H5 Review | Hochpreisiger Bluetooth In Ear Kopfhörer
tobi9511 am 13.09.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  12 Beiträge
JBL Synchros S100A (Review)
BaitfroN am 11.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  2 Beiträge
JBL Tempo (Review)
BaitfroN am 11.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  2 Beiträge
MONITORING
rE|<o_Mc am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Etymotic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.872 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedmadogxx
  • Gesamtzahl an Themen1.365.150
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.000.938