Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 330 . 340 . 350 . 360 . 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 . 380 . 390 . 400 . 410 .. 500 .. 600 .. 700 .. 800 ... 1000 ... Letzte |nächste|

Virtueller - B&W Stammtisch >DAS ORGINAL<

+A -A
Autor
Beitrag
green_pi
Stammgast
#18430 erstellt: 29. Sep 2011, 09:29
hmm ihr seid wohl garnicht gut drauf zu sprechen...
jd17
Inventar
#18431 erstellt: 29. Sep 2011, 12:23

feuchterschuh schrieb:
Begab mich noch mal auf die Suche und fand die hier...

http://www.ebay.de/i...id=p3984.m1423.l2649

Passt Denon auch zu B&W?

das klingt doch gut - vielleicht hast du glück und bekommst sie zu einem guten kurs.

das mit deinem denon amp wird wunderbar funktionieren.


[Beitrag von jd17 am 29. Sep 2011, 12:24 bearbeitet]
green_pi
Stammgast
#18432 erstellt: 29. Sep 2011, 14:19

j.d.0504 schrieb:


green_pi schrieb:
Du meinst also ansonsten nach ner gebrauchen 804S zu suchen und garnicht erst an die CM Reihe zu denken?

CDM9 NT. ~1000€ gebraucht. besser als jede CM, klassen über der 683.


Es gibt die CDM7 SE zurzeit bei http://www.audio-markt.de/_markt/item.php?id=7851585042&

Macht sich der Unterschied von CDM7 zu CDM9 sehr stark bemerkbar? Vermutlich ist der Bass deutlich schwächer oder?

Wo liegt der Unterschied von SE zu NT?
feuchterschuh
Ist häufiger hier
#18433 erstellt: 29. Sep 2011, 14:38
Bräuchte eure Meinung zu diesem Angebot:

http://www.ebay.de/i...id=p3984.m1423.l2649

wie hoch würdet ihr bieten?
green_pi
Stammgast
#18434 erstellt: 29. Sep 2011, 14:45
nicht mehr viel mehr...

guck doch mal wie die letzten beendeten Angebote davon rausgegangen sind und dann guckste ob du drunter bleibst
glaub 250-300 sind die rausgegangen, wenn sie in sehr gutem Zustand waren, was aber wie ich finde recht viel ist


[Beitrag von green_pi am 29. Sep 2011, 14:57 bearbeitet]
ch
Inventar
#18435 erstellt: 29. Sep 2011, 14:56
Kann mir hier noch jemand etwas zu den Transportsicherungen von der 802 sagen?
Ich habe leider keine Anleitung wie da was zu entfernen ist.

Gruß ch
jd17
Inventar
#18436 erstellt: 29. Sep 2011, 15:58

green_pi schrieb:
Macht sich der Unterschied von CDM7 zu CDM9 sehr stark bemerkbar?

ja.


Vermutlich ist der Bass deutlich schwächer oder?

jain. die CDM9 NT (die gibts nur als NT) kann deutlich tiefere frequenzen spielen. das ist aber nicht der hauptgrund für die CDM9 NT. die abstimmung ist homogener (auch im bass), der mitteltonbereich ist deutlich besser (3-wege, FST mitteltöner, der keine bässe spielen muss) und vor allen dingen der NT hochtöner. dieser löst wesentlich feiner auf. das klangbild der CDM9 NT ist aber auch gegenüber der CDM7 NT viel angenehmer. die 7er machen im oberbass alle ein bisschen zu viel - da sollte man mit schaumstoff-stopfen nachhelfen. dann klingt sie auch sehr gut. aber immernoch weit von der 9 entfernt. die CDM9 NT ist das günstige klangliche ebenbild der alten nautilus 804.


Wo liegt der Unterschied von SE zu NT?

wie schon gesagt der hochtöner. SE war die special edition, NT die nautilus edition, die gleichzeitig mit den ersten nautilus 800 erschien. gleicher hochtöner wie die 800er, und das hört man auch.



feuchterschuh schrieb:
Bräuchte eure Meinung zu diesem Angebot:

http://www.ebay.de/i...id=p3984.m1423.l2649

wie hoch würdet ihr bieten?


green_pi schrieb:
nicht mehr viel mehr...

guck doch mal wie die letzten beendeten Angebote davon rausgegangen sind und dann guckste ob du drunter bleibst
glaub 250-300 sind die rausgegangen, wenn sie in sehr gutem Zustand waren, was aber wie ich finde recht viel ist

250-300 sind recht viel, ja. aber nicht viel mehr als 70€ ist auch schwachsinn.

150-200€ sind ein guter kurs für die alte 602. mehr als 210 solltest du nicht bieten.
zu guten zeiten konnte man eine klanglich wirklich bessere 602 S3 mal für 230€ bekommen, das ist aber vorbei. die gebrauchtpreise sind seitdem stark gestiegen. 150€ wäre schon ein extrem guter preis.


[Beitrag von jd17 am 29. Sep 2011, 15:59 bearbeitet]
M.Jackson
Inventar
#18437 erstellt: 29. Sep 2011, 16:01

ch schrieb:
Kann mir hier noch jemand etwas zu den Transportsicherungen von der 802 sagen?
Ich habe leider keine Anleitung wie da was zu entfernen ist.

Gruß ch


Sind die 802 schon verkauft ?
Wie alt sind die ?


[Beitrag von M.Jackson am 29. Sep 2011, 16:01 bearbeitet]
XorLophaX
Inventar
#18438 erstellt: 29. Sep 2011, 16:08
hinten mit innen-6knt-schlüssel die Schraube rausdrehen..
dann Sicherung abnehmen..
ch
Inventar
#18439 erstellt: 29. Sep 2011, 17:21
Habe ich gemacht und die Teile angeschlossen
Gordenfreemann
Inventar
#18440 erstellt: 29. Sep 2011, 17:31

ch schrieb:
Habe ich gemacht und die Teile angeschlossen :D


Lass dich nicht bitten
ch
Inventar
#18441 erstellt: 29. Sep 2011, 17:32
Bilder kommen morgen...aber bitte keine Kommentare über die Aufstellung in den Ecken, das geht in diesem Wohnzimmer nicht anders.

Gruß ch
ch
Inventar
#18442 erstellt: 29. Sep 2011, 17:36
...und es klingt trotzdem sehr gut.
Da der Kleine schläft geht auch nur ganz moderater,leiser Pegel und selbst da ist der Bass schon schön da, übertönt aber nicht die Miiten und Höhen.
Ist schon klasse der Brummer.
Gordenfreemann
Inventar
#18443 erstellt: 29. Sep 2011, 17:39
Na das ist doch schön zu hören, dass es dir gefällt.

Behalt die Kleinen doch
ch
Inventar
#18444 erstellt: 29. Sep 2011, 17:47
So in etwas hat Madame die Augen verdreht als die Kleinen im Wohnzimmer standen
Gordenfreemann
Inventar
#18445 erstellt: 29. Sep 2011, 17:49


Da hätte ich gleich dazu gesagt: "Schatz, die passenden Subwoofer fehlen aber noch"
ch
Inventar
#18446 erstellt: 29. Sep 2011, 17:55
Ich habe noch 2 REL Stadium III und einen Martin Logan Descent stehen, denke das reicht
Gordenfreemann
Inventar
#18447 erstellt: 29. Sep 2011, 18:09
Da plant einer eine lange glückliche Ehe
ch
Inventar
#18448 erstellt: 29. Sep 2011, 18:13
Die Subs stehen kleinen Kino im Keller, da stört das nicht...
KlaWo
Inventar
#18449 erstellt: 29. Sep 2011, 18:38
Hey… deine Sig steht ja auch schon im AudioMarkt! Hast du eigentlich noch was rausbekommen beim Tausch? (gerne via PM *gg*)… und wie machen wir das jetzt, dass deine 802D nun zu mir nach OÖ kommen?
Ohrfutter
Stammgast
#18450 erstellt: 29. Sep 2011, 19:04

KlaWo schrieb:
und wie machen wir das jetzt, dass deine 802D nun zu mir nach OÖ kommen? :hail

Ich denke das ist jetzt zu spät, er hat sie angeschlossen - die Chance dass er sie jetzt wieder hergibt schwindet mit jedem Ton.

@ch - Viel Spaß mit den Kleinen!
locutusvonborg1
Stammgast
#18451 erstellt: 29. Sep 2011, 19:07
Behalte doch die 802er, jedenfalls sehen die besser aus als der "Trettmülleimer" ...nicht böse gemeint (konnte es mir nicht verkneifen).
ch
Inventar
#18452 erstellt: 29. Sep 2011, 19:14

locutusvonborg1 schrieb:
Behalte doch die 802er, jedenfalls sehen die besser aus als der "Trettmülleimer" ...nicht böse gemeint (konnte es mir nicht verkneifen). ;)


ich finde trotzdem beide sehr gelungen
KlaWo
Inventar
#18453 erstellt: 29. Sep 2011, 19:16
[quote="Ohrfutter"]Ich denke das ist jetzt zu spät, er hat sie angeschlossen - die Chance dass er sie jetzt wieder hergibt schwindet mit jedem Ton.[/quote]

Befürchte ich auch


[Beitrag von KlaWo am 29. Sep 2011, 19:26 bearbeitet]
XorLophaX
Inventar
#18454 erstellt: 29. Sep 2011, 20:41
Hehe.. Das Anschliessen war dein "Untergang"

Ich glaub nicht, dass du sie wieder hergibst, du wirst warten bis du sie unten aufstellen kannst, weil du neugierig bist, wie viel besser es dann klingt uns wenn du das rausgefunden hast, dann wirst sie behalten (wollen)
global-skywalker
Stammgast
#18455 erstellt: 29. Sep 2011, 21:18
@ch:
Wünsche dir viel Freude mit deinem neuen Spielzeug, du Glücklicher..

Gruß Patrick
ch
Inventar
#18456 erstellt: 30. Sep 2011, 11:28
IMG_1591

global-skywalker
Stammgast
#18457 erstellt: 30. Sep 2011, 11:53
Jea!.. Die Teile machen einfach immer ein gutes Bild.
Auch wenn sie ja (noch) sehr beengt stehen.

Gruß Patrick
skorpi1211
Stammgast
#18458 erstellt: 30. Sep 2011, 12:28
Und wie kann man solche LS nur so in die Ecke drücken?
Ähh stellen! Schande über dich!

Skorpi1211
ch
Inventar
#18459 erstellt: 30. Sep 2011, 12:45
Wie ich vorher schon geschrieben habe, bitte keine Kommentare über die beengten Verhältnisse...das geht hier oben nicht anders.
Klingen tut es trotzdem sehr gut
iiT06
Stammgast
#18460 erstellt: 30. Sep 2011, 13:19
Und ich gehe davon aus, dass sie dort erstmal verweilen oder?
ch
Inventar
#18461 erstellt: 30. Sep 2011, 13:25
Das ist noch nicht sicher aber die Wahrscheinlichkeit steigt...
XorLophaX
Inventar
#18462 erstellt: 30. Sep 2011, 14:03
Chris, wart mur ab, bis du die LS richtig aufstellen kannst...

Wenn du jetzt schon sagst, dass sie dir ganz gut gefallen.. Hehe, qart nur ab.. Die behälst du..
feuchterschuh
Ist häufiger hier
#18463 erstellt: 30. Sep 2011, 16:14
War leider nicht der höchst bietende, gingen so eben für 201 weg...

Aber gib ja nicht auf: http://www.ebay.de/i...de-/270823783010?pt=
Litefor
Inventar
#18464 erstellt: 30. Sep 2011, 17:10
Mit eingedrücktem Hochtöner - eher nicht...
kettenbach
Ist häufiger hier
#18465 erstellt: 30. Sep 2011, 17:33
hallo leute mal eine ganz blöde frage ich habe die 683 und die sind mit 8ohm angegeben.Bei meinem onkyo avr kann ich 4 und 6 ohm auswählen was sollte ich da auswählen und welchen einfluss hat das
ch
Inventar
#18466 erstellt: 30. Sep 2011, 18:52

XorLophaX schrieb:
Chris, wart mur ab, bis du die LS richtig aufstellen kannst...

Wenn du jetzt schon sagst, dass sie dir ganz gut gefallen.. Hehe, qart nur ab.. Die behälst du..


Ich befürchte das auch...
XorLophaX
Inventar
#18467 erstellt: 30. Sep 2011, 21:33

kettenbach schrieb:
hallo leute mal eine ganz blöde frage ich habe die 683 und die sind mit 8ohm angegeben.Bei meinem onkyo avr kann ich 4 und 6 ohm auswählen was sollte ich da auswählen und welchen einfluss hat das :?


Die sind wahrscheinlich nur mit 8 Ohm angegeben.

Aber selbst wenn sie 8 Ohm sind, dann ist das für deinen Verstärker nicht so "schlimm" wenn er "nur 4 und 6" "kann" als wenn die Lautsprecher jetzt von ihm 1 Ohm "verlangen" würden.
global-skywalker
Stammgast
#18468 erstellt: 30. Sep 2011, 21:40
Das war eine eher komplizierte Antwort auf die Frage..
Ich denke aber auch es ist egal, wenn der Verstärker nicht zufällig bei einer der Einstellungen zu wenig Leistung gibt.. Wie mein RXV-1900.


Gruß Patrick
XorLophaX
Inventar
#18469 erstellt: 30. Sep 2011, 21:51

global-skywalker schrieb:
Das war eine eher komplizierte Antwort auf die Frage..


So bin ich eben - eher kompliziert..
Überohr
Stammgast
#18470 erstellt: 01. Okt 2011, 19:02

kettenbach schrieb:
hallo leute mal eine ganz blöde frage ich habe die 683 und die sind mit 8ohm angegeben.Bei meinem onkyo avr kann ich 4 und 6 ohm auswählen was sollte ich da auswählen und welchen einfluss hat das :?


Die Lektüre dieses sehr informativen Artikels sollte deine Frage hinreichend beantworten.

highfidele Grüße


[Beitrag von Überohr am 01. Okt 2011, 19:06 bearbeitet]
iiT06
Stammgast
#18471 erstellt: 02. Okt 2011, 02:06
Eben im Ohr - angeheitert: ja, klar

Genesis - Driving the last spike!
ch
Inventar
#18472 erstellt: 02. Okt 2011, 08:57
So der Kleine ist gerade mit Oma und Tante aus dem Haus, so dass ich die 802 mal fordern konnte...und das hat richtig Spaß gemacht
Der Bass nimmt in meinem kleinen Raum dann etwas überhand aber die Mitten und Höhen sind klar und sauber auch bei mehr als Zimmerlautstärke. Mal wieder einer der wenigen LS, die das Sofa ohne Sub zum Wackenln bringen

Gruß ch
green_pi
Stammgast
#18473 erstellt: 02. Okt 2011, 09:15
das freut doch zu hören! Nutz die Gelegenheit solang es geht
Überohr
Stammgast
#18474 erstellt: 02. Okt 2011, 09:42

ch schrieb:
So der Kleine ist gerade mit Oma und Tante aus dem Haus, so dass ich die 802 mal fordern konnte...und das hat richtig Spaß gemacht
...

Mal wieder einer der wenigen LS, die das Sofa ohne Sub zum Wackenln bringen


Zum Thema Bassqualität der 802D und einer eventuell obsoleten Unterstützung selbiger durch einen Subwoofer sei hier auf einen älteren Beitrag von mir zu diesem Thema verwiesen...

Viel Spaß beim Hören mit deinen 802D!

Ich bin ja gespannt, wann in deiner Signatur unter "zu verkaufen:" die Zeile "evtl. B&W 802D mit SSC Basen" sich verabschiedet. Ich denke, es kann sich nur noch um Tage oder gar Stunden handeln...

highfidele Grüße


[Beitrag von Überohr am 02. Okt 2011, 11:10 bearbeitet]
ch
Inventar
#18475 erstellt: 02. Okt 2011, 12:54
Ja da muss jetzt schon ein sehr gutes Angebot für die 802 kommen...

Als Sub habe ich noch zwei REL Stadium III im Kellerkino und einen Martin Logan Descent, den ich noch nichtmal angeschlossen habe (keine Zeit)
locutusvonborg1
Stammgast
#18476 erstellt: 02. Okt 2011, 18:44
Brauche mal eure Meinungen / Hilfe bezüglich der Rearboxen.

Es handelt sich bei den Boxen um die DS7 sie laufen aber nicht im Dipole Modus sondern als Direkstrahler.

Ich bin mit dem Raumklang nicht ganz zufrieden.

Deshalb meine Frage wo würdet ihr die Rears hinhängen?

Die Regale jeweils links und rechts an die Wand, und dann die Rears dazwischen?

Oder die Rears nur etwa um die Breite der Regale Richtung Raummitte anbringen?

Wie würdet ihr die Rears in meinem Fall anbringen?

Hoffe die Bilder sind aussagekräftig.
Bei Bedarf kann ich noch welche einstellen!

Rückwand



linke Seite


[Beitrag von locutusvonborg1 am 02. Okt 2011, 18:46 bearbeitet]
Litefor
Inventar
#18477 erstellt: 02. Okt 2011, 19:11
Locutus, das beste von allem ist die Katze. So wie sie da sitzt, sagt sie:
1.) Wird auch Zeit, dass mich mal wieder einer fotografiert, bin schließlich die schönste.
2.) Gehört eh alles mir

Zur Frage: schwierig, am ehesten etwas weiter von den Ecken weg, Richtung Wandmitte (ca. 1m)?
Was ich auf jeden Fall empfehlen würde ist ein Teppich, denn durch die Fliesen müsste es doch recht hallig klingen, oder?
BU5H1D0
Inventar
#18478 erstellt: 02. Okt 2011, 19:34
Puh, ich würde vor allem akustisch etwas machen, und seien es nur ordentliche Vorhänge und ein Teppich. Das muss ja hallen wie in einer Kirche...

Als Rears würde ich zwei kleine Kompakte links und recht neben die Couch stellen
locutusvonborg1
Stammgast
#18479 erstellt: 02. Okt 2011, 19:51
Zum Thema Akustik in 2 Wochen kommt die Firma RTFS zu mir und dann wird genau geschaut was ich am besten für die Akustik mache! Ich wollte nicht drauf los Kaufen und am Ende wars umsonst deshalb ists noch nicht fertig! Später kommt auch noch ein Beamer in Kombination mit einem TV Lift...usw..

Meine Frau läßt mir da zum Glück absolute freie Hand.

@Litefor
Zum Thema Katze du hast es echt auf den Punkt gebracht!
Die Katze ist bei uns echt die Chefin!
Du hast glaube ich auch eine oder?

@BU5H1D0
also die Regale ganz nach links und rechts an die Wand und dann Kompakte auf Ohrenhöhe links und rechts neben die Couch?

Will eigentlich die DS7 behalten weil sie doch sehr unaufällig zu intallieren sind!

Hast du noch ne andere Idee?


[Beitrag von locutusvonborg1 am 02. Okt 2011, 19:53 bearbeitet]
Litefor
Inventar
#18480 erstellt: 02. Okt 2011, 20:04
Ja, wir hatten sehr lange einen Kater (er wurde 18 Jahre alt). Leider haben wir derzeit keine Katze - außer dem Stubentiger meiner Schwiegermutter, den wir quasi mitbetreuen. Aber keine Frage: the cat is the Queen!


Wenn Du kleinere Rearboxen suchst, dann würde ja eigentlich die CM1 oder CM5 sicher sehr gut passen. Die könntest Du dann entweder in die Regale oder (besser) auf passende Ständer stellen.


[Beitrag von Litefor am 02. Okt 2011, 20:04 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 .. 200 .. 300 .. 330 . 340 . 350 . 360 . 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 . 380 . 390 . 400 . 410 .. 500 .. 600 .. 700 .. 800 ... 1000 ... Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Virtueller - Sonus Faber Stammtisch >DAS ORGINAL<
TSstereo am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  2 Beiträge
Offener Manger Stammtisch
Nixals'nDraht am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.10.2017  –  33 Beiträge
Der B&W-Bilder-Thread
Panzerballerino am 23.08.2015  –  Letzte Antwort am 23.08.2015  –  9 Beiträge
Welche B&W Lautsprecher sind das?
shitzofreen am 22.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  3 Beiträge
JBL- Stammtisch
Sascha902 am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.11.2017  –  2821 Beiträge
JBL Stammtisch ?
TheSoulhunter am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2014  –  116 Beiträge
B&W user aus den Raum Cottbus
>Karsten< am 28.07.2014  –  Letzte Antwort am 29.05.2016  –  4 Beiträge
B&W 800 vs. B&W 802D
booter am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  7 Beiträge
B&W CDM1 Garantiefall?
Jano303 am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  3 Beiträge
Reaktivierte B&W: Einspielen?
Steuerpimpel am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedLtdBoomer
  • Gesamtzahl an Themen1.386.290
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.291