Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche guten Sub bis 500 €

+A -A
Autor
Beitrag
badass59
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Okt 2005, 10:27
Hallo Jungs , wollte mich von meinem Omega 380 trennen und möchte mir nen präziseren Sub holen. Kann ruhig ne 30er Membran sein. Worauf es mir ankommt:

Am besten Frontfire
Tiefgang bis mind. 25 Herz & Pegelfest sollte er sein

Also bitte alles anbieten was sich ungefähr so beschreiben lässt....wenn nicht trotzdem anbieten.

Danke im vorraus
taubeOhren
Inventar
#2 erstellt: 18. Okt 2005, 10:30
badass59
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Okt 2005, 10:38
meint ihr die 25 er Membran hält viel aus??? Ich weiß SVS soll das beste sein was es zu bezahlbaren Preisen gibt aber eine 25er Membran im Vergleich zu einer 38 macht doch beim Pegel nicht viel her oder??? Hatte mal nen Omega 250 und der war - Also laut muss er schon sein - hab mal gehört der optimale Kompromiss zwischen Präzision nd Pegel/Tiefgang wäre ne 30 er Membran.
Außerdem sind 699 + Versand doch ein bißchen viel...
aber wenn ihn jemand gebraucht da hat - soll er sich melden
RealC
Inventar
#4 erstellt: 18. Okt 2005, 14:49
warum kein 12er phalanx?

super tiefgang und recht präzise!
Caisa
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 18. Okt 2005, 17:56
Also der kleine SVS ist nur begrenz Pegelfest! In kleinen Räumen ist er gut aufgehoben, aber in großen Räumen über 25-30qm kommt er auch schnell mal an seine Grenzen!

Gruß Caisa
Megatrons
Stammgast
#6 erstellt: 19. Okt 2005, 05:48
Hey der SVS ist klasse und für dein kleinen Vogelkäfig mehr als genung
bothfelder
Inventar
#7 erstellt: 19. Okt 2005, 05:58
Hi!

Habe einen Nubert AW 880, buche...
Wäre das was?

Andre
badass59
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Okt 2005, 06:04

bothfelder schrieb:
Hi!

Habe einen Nubert AW 880, buche...
Wäre das was?

Andre
:prost


Könnte mann sich überlegen , habe aber ein paar Fragen:

1. Was für einen Preis hast du dir vorgestellt ?

2. Ich müsste den Woofer fast direkt an der Wand hinstellen , macht dass was ? (wegen dem BR-Rohr)

3. Ist der viel präziser bzw. gleich tief wie ein Omega 380 ?
bothfelder
Inventar
#9 erstellt: 19. Okt 2005, 06:36
Hi!

10 cm Wandabstand sollte sein. Das BR ist recht groß. Der SUB selbst baut schon 70 cm tief.

Da sist auch mein Problem. Er ist zu groß für meinen Raum. Ein Kleinerer ala 440 würde mir reichen.

Andre
badass59
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Okt 2005, 06:39

bothfelder schrieb:
Hi!

10 cm Wandabstand sollte sein. Das BR ist recht groß. Der SUB selbst baut schon 70 cm tief.

Da sist auch mein Problem. Er ist zu groß für meinen Raum. Ein Kleinerer ala 440 würde mir reichen.

Andre
:prost



lieber zu gross als zu klein

gut aber die Frage mit dem Preis hast du nicht beantwortet, ist es so ein Horrorpreis dass du den nicht nennen willst??? - sag doch ma was
badass59
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Okt 2005, 06:54

PCPolizist schrieb:
warum kein 12er phalanx?

super tiefgang und recht präzise!


weil ich nach "hörensagen zu jeder Seite MINDESTENS 1 m Platz brauche und die hab ik net

Ansonsten hätt ich ihn schon gekauft.
bothfelder
Inventar
#12 erstellt: 19. Okt 2005, 06:56
Hi!

Ich stelle mir so 490,-- vor. plus diese Schockabsorber und SUB-Kabel. Die Nubert-Kiste ist noch da und 3 Jahr Garantie haste auch noch.

Andre
badass59
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 19. Okt 2005, 07:03
oh dat is doch ne bisschen teuer ...der kostete neu doch 613 € oder wie war das ???

muck mal nen besseren Preis... wie sieht´s mit dem Versand aus?


[Beitrag von badass59 am 19. Okt 2005, 07:04 bearbeitet]
Caisa
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 19. Okt 2005, 07:24
Also ich finde den Preis ja fair! 612€ für den Sub 50€ für die Absorber und dazu noch ein Subkabel. Das sind dann bei 490€ Verkaufspreis ca. 200€ unter Neupreis für ein 2 Jahre altes Gerät. IMHO absolut i.O.

Gruß Caisa
badass59
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 19. Okt 2005, 08:02

Caisa schrieb:
Also ich finde den Preis ja fair! 612€ für den Sub 50€ für die Absorber und dazu noch ein Subkabel. Das sind dann bei 490€ Verkaufspreis ca. 200€ unter Neupreis für ein 2 Jahre altes Gerät. IMHO absolut i.O.

Gruß Caisa



Sorry, ich finds etwas zu teuer aber meine Meinung....zudem entspricht er nicht meinen optischen Anforderungen, den technischen auf jeden Fall!Alu front stört doch etwas....also dann werde ich mir doch den Phalanx holen und hoffen dass der bei mir klingt.

Nichts für ungut, hoffe du wirst ihn noch los....


[Beitrag von badass59 am 19. Okt 2005, 08:02 bearbeitet]
bothfelder
Inventar
#16 erstellt: 19. Okt 2005, 08:03
Hi!

Abholen in Hannover macht Sinn.
Da kannste Dir alles in Ruhe ansehen/anhören.

Andre
bothfelder
Inventar
#17 erstellt: 19. Okt 2005, 08:05
Hi!

Also ich sehe die Alufront nicht, weil ja die Abdeckung davor ist.
Ich habe noch vergessen zu sagen, daß das Teil ne FB dabei hat.

Andre
badass59
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 19. Okt 2005, 08:16
jo alles klar, wenn der Preis auf 400€ gefallen ist kannst du dich ja wieder melden. Habe im Moment sowiso noch keinen Führerschein aber dat dauert nicht mehr lang, dann könnte ich ihn rein theoretisch abholen aber im Moment schaue ich mich noch um, wie gesagt 490 ist doch etwas zu teuer...sorry
bothfelder
Inventar
#19 erstellt: 19. Okt 2005, 08:18
Hi!

Für 400,-- kanst DU ihn dann in einem Jahr bekommen.... Wenn er dann noch da ist.

Für die anderen Mitleser:
Ich tausche das Teil auch gegen was Kleineres.

Andre
badass59
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 19. Okt 2005, 09:01

bothfelder schrieb:
Hi!

Für 400,-- kanst DU ihn dann in einem Jahr bekommen.... Wenn er dann noch da ist.

Für die anderen Mitleser:
Ich tausche das Teil auch gegen was Kleineres.

Andre
:prost



was möchtest du denn haben ???wie wär´s mit nem Omega 250 oder 300 oder beiden??? hätte auch nen 380er da...also die komplette Serie!Aber vom Klang in Stereo sind die nicht so der HAmmer für Heimkino SUPER
bothfelder
Inventar
#21 erstellt: 19. Okt 2005, 09:11
Hi!

Hast mal ein Link mit Bild von so nem Teil?

Andre
badass59
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 19. Okt 2005, 09:20

bothfelder schrieb:
Hi!

Hast mal ein Link mit Bild von so nem Teil?

Andre
:prost


ja sicher....hier haste ihn...

http://www.magnat.de...rie_de.asp?s=99&pl=3


...und nix zu danken...
badass59
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 19. Okt 2005, 09:24

Megatrons schrieb:
Hey der SVS ist klasse und für dein kleinen Vogelkäfig mehr als genung
:prost



hey Megatropfen... misch dich nicht in Sachen ein die dich nichts angehen



nee, war nur als Scherz gemeint...nicht böse sein.....erbitte weitere Meinungen


[Beitrag von badass59 am 19. Okt 2005, 09:26 bearbeitet]
bothfelder
Inventar
#24 erstellt: 19. Okt 2005, 09:35
Hi!

Na, Magnat mag ich nicht so.
Ich müßte auch Frontfire haben und in Buche sollte er auch sein. Die FB ist aber die Gleiche.

Andre
kitesurfer
Gesperrt
#25 erstellt: 19. Okt 2005, 09:36
Hallo,
Hast Du Dir schon einmal den Velodyne CHT-10R angesehen ?
Ich bin mit meinem Velodyne extrem zufrieden sowohl für Musik als auch für Heimkino Surround.
Den CHT-10R gibt es bei www.home-entertainment-world.de für 499,-€.

Bis dann
Kitesurfer
badass59
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 19. Okt 2005, 09:37
Tja dann muss ich wohl ein Jahr warten... hoffentlich lohnt es sich auch....

Trotzdem danke...
badass59
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 20. Okt 2005, 05:42

kitesurfer schrieb:
Hallo,
Hast Du Dir schon einmal den Velodyne CHT-10R angesehen ?
Ich bin mit meinem Velodyne extrem zufrieden sowohl für Musik als auch für Heimkino Surround.
Den CHT-10R gibt es bei www.home-entertainment-world.de für 499,-€.

Bis dann
Kitesurfer



Danke für den Tipp aber ich möchte mindestens ne 30er Membran es sei denn die 25er schafft 3 cm linearen Hub...und die gibts zu "vernünftigen" Preisen soweit ich weiß, und ich weiß fast nix , nur bei Nubert!

Trotzdem ein herzliches
bothfelder
Inventar
#28 erstellt: 20. Okt 2005, 06:05
Hi!

Mich würde mal interessieren, warum DU so scharf auf die 25 Hz und die 3 cm Hub bist... biste etwa Orgel-Musik-Fan oder schaust Dir gerne schwingende Membranen an?

Andre
badass59
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 20. Okt 2005, 06:21
nee , aber ich brauche Reserven. Eigentlich höre ich Hip Hop. Nur die Sache ist die : Ich hab Angst mich zu verschlechtern wenn ich jetzt anfange mit 25cm Membranen mit wenig Hub zu hantieren. Also ich meine gelesen zu haben der Omega 380 fährt bis zu 28Hz herunter (-3db). Also verschlechtern möchte ich mich nicht deswegen bin ich so scharf auf die 25-30 Hz. Kann ja auch etwas drüberliegen, wär ja net so schlimm, gerade bei Musik nicht aber bei DVD möchte ich doch die Druckwellen spüren...

Außerdem werde ich demnächst umziehen und dann wird die Stube etwas grösser...also muss er auch laut spielen können..

o.k. ich weiß laut und tief und sauber kostet ein Schweinegeld aber ich dachte mal so an einen woofer in der Rrchtung des Nubert AW 1000 oder in meinen Wunschträumen an einen SVS Plus (Den natürlich nicht für 500)
Caisa
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 20. Okt 2005, 06:26
Bei deinen Anforderungen würde wohl auch der AW 800 schon reichen! Den AW 1000 und SVS wirst du nicht mal entfernt mit deinem Budget erreichen...
Der AW 800 machst mächtig Druck und kann sehr laut!
badass59
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 20. Okt 2005, 06:38

Caisa schrieb:
Bei deinen Anforderungen würde wohl auch der AW 800 schon reichen! Den AW 1000 und SVS wirst du nicht mal entfernt mit deinem Budget erreichen...
Der AW 800 machst mächtig Druck und kann sehr laut!


könnte sogar den Aw 880 bekommen , schiele aber irgendwie auf den 1000 , da der noch präziser sein soll.Auch die bessere Innenverstrebung sagt mir irgendwie mehr zu.Mir wurde hier im Forum der Aw 880 für 490 angeboten, denke aber der ist für den Preis zu teuer da er "nur" 613 neu kostet. Der beste Woofer in Sachen präzision ist doch der Aw 75 oder ???
Roland04
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 20. Okt 2005, 06:40
hallo,
und von einer verschlechterung zu dieser magnat bumm bumm kiste kann auch nicht die rede sein
also ich selber hatte den aw 880 auch bei mir daheim und der preis ist schon sehr fair, auf jeden fall ist der nubi um welten besser wie deine magnat kisten
Caisa
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 20. Okt 2005, 06:46
Hi, den Unterschied der Verstreebungen wirst du wohl kaum hören! Ein AW 1000 ist noch etwas besser als der AW 880 aber für dich wäre der 880er sicher schon eine mächtige Steigerung! Finde 490 inkl. Zubehör nicht zu viel!
Der präzieseste Sub der Nubert Familie ist der AW 1500 da er mit 2 kleinen Chassis noch Verzerrungsärmer spielt (bei gleichem Schalldruck) und außerdem die raummoden gleichmäßiger anregt!
badass59
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 20. Okt 2005, 06:47
Du das weiß ich...mach mir nen besseren Preis und er ist verkauft: sagen wir 450 €
badass59
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 20. Okt 2005, 06:54

Caisa schrieb:
Hi, den Unterschied der Verstreebungen wirst du wohl kaum hören! Ein AW 1000 ist noch etwas besser als der AW 880 aber für dich wäre der 880er sicher schon eine mächtige Steigerung! Finde 490 inkl. Zubehör nicht zu viel!
Der präzieseste Sub der Nubert Familie ist der AW 1500 da er mit 2 kleinen Chassis noch Verzerrungsärmer spielt (bei gleichem Schalldruck) und außerdem die raummoden gleichmäßiger anregt!



o.k o.k......ich habe verstanden!Ich meinte wenn mann sich zwischen dem aw 880 und dem 1000er entscheiden müsste würde ich den tausender nehmen...da ich hörte er sei "minimal" präziser. Ist ja nicht so dass ich mit dem Omega unzufrieden wäre nur sagt man ihm kein gutes Impulsverhalten nach und da mann ja sowieso immer was neues haben möcht, dachte ich mir "Och kaufe ich mir doch mal nen neuen Sub" - Möchte nur halt versuchen das Beste für das Geld zu bekommen...davon besitze ich nämlich nicht soviel -Der Aw 1500 würde ich natürlich noch lieber besitzen aber der ist definitiv Überdimensioniert obwohl meine 38er Membran es auch ist und es mich nie gestört hat )



[Beitrag von badass59 am 20. Okt 2005, 06:54 bearbeitet]
badass59
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 20. Okt 2005, 07:01
Hallo Herr Moderator:

Wie wär´s mit 450Tacken und das Ding ist verkauft?!?

So jetzt hilft nur noch


Caisa
Hat sich gelöscht
#37 erstellt: 20. Okt 2005, 07:05
Hi, dein Problem wird sein für 450-500€ einen AW 1000 zu ergattern! Also ist für den Preis der Nubert AW880 sicher ein heißer Kandidat...
Roland04
Hat sich gelöscht
#38 erstellt: 20. Okt 2005, 07:14

badass59 schrieb:
Hallo Herr Moderator:

Wie wär´s mit 450Tacken und das Ding ist verkauft?!?

So jetzt hilft nur noch


:D

ich glaube jetzt hast du ihn mit deiner schangelei verärgert
badass59
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 20. Okt 2005, 07:17
ja ich habe immer das Problem dass ich aus einer Serie immer das Grösste will obwohl in meinem Hörraum es sicher schon ein kleinerer Woofer tun würde!Ihr meint der AW 880 wäre definitiv eine Steigerung im Klang zum Omega. dann werde ich mich wohl für Nubert entscheiden. Habe ihm (Bothfelder) gerade ein Angebot gemailt: 450 Tacken für den Aw 880, denke das ist fair....so stimmt mir bitte zu
badass59
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 20. Okt 2005, 07:18

cinema04 schrieb:

badass59 schrieb:
Hallo Herr Moderator:

Wie wär´s mit 450Tacken und das Ding ist verkauft?!?

So jetzt hilft nur noch


:D

ich glaube jetzt hast du ihn mit deiner schangelei verärgert :D



Wie was meinst du damit??? Gehe ich ihm auf die Nerven??? was heist schlangelei???
Caisa
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 20. Okt 2005, 07:19
Von mir gibt es keinen Kommentar, werde hier keinem die Preise kaputtreden!
badass59
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 20. Okt 2005, 07:22

Caisa schrieb:
Von mir gibt es keinen Kommentar, werde hier keinem die Preise kaputtreden!




EINVERSTANDEN! Würde ich auch nicht machen.... wär nicht kollegial...

Trotzdem danke an alle für eure Informationen!
bothfelder
Inventar
#43 erstellt: 20. Okt 2005, 07:31
Hi!

Ist ja Dein Thread in dem DU herumredest.
Es bleibt bei den 490,-- Euro.

Andre
badass59
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 20. Okt 2005, 07:38
wie geht gar nix am Preis???
yamaha_cx1000
Stammgast
#45 erstellt: 20. Okt 2005, 11:22
manchmal glaube ich, ich bin hier auf einem türkischen Basar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Sub 500
yin am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  2 Beiträge
Standlautsprecher bis ca. 500 ?
mart74 am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  2 Beiträge
Suche Standlautsprecher bis 500,-- ?
nrwskat1 am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 22.10.2012  –  2 Beiträge
S: Subwoofer bis max. 500 euro
RealC am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  14 Beiträge
suche sub
kingtofu am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  2 Beiträge
suche guten SUB
Maveric19 am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  13 Beiträge
Suche guten günstigen center
chitqua am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2008  –  2 Beiträge
Suche Standlautsprecher bis ca.500?!
KaktusJack am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  8 Beiträge
Suche AVR Bis 350-500? ..........
Tobikl am 06.08.2009  –  Letzte Antwort am 09.08.2009  –  7 Beiträge
Suche Subwoofer bis 250,--
obamer am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 08.08.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 126 )
  • Neuestes MitgliedAllgau
  • Gesamtzahl an Themen1.345.485
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.339