Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche standboxen (500-600)

+A -A
Autor
Beitrag
Rising_Hate
Stammgast
#1 erstellt: 23. Mrz 2006, 20:29
hi,
ich suche ein paar günstige standboxen. am besten wäre canton, monitor audio oder wharfedale. aber einfach mal alles anbieten

gruß

RH
sylvester78
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2006, 10:14
hi

im biete bereich werden doch einige canton (ergo und karat) exemplare angeboten.
ist für dich dort nichts dabei?
Rising_Hate
Stammgast
#3 erstellt: 24. Mrz 2006, 13:27
danke für den tip. aber es ist nicht wirklich etwas dabei....
sylvester78
Inventar
#4 erstellt: 24. Mrz 2006, 14:17
@ Rising_Hate

welche speaker würden dir denn z.b. bei canton gefallen?
ergo und karat nicht, dann bliebe nur noch vento oder le bei den aktuellen modellen.
oder suchst du noch die guten fonum boxen?
BBS13126
Inventar
#5 erstellt: 24. Mrz 2006, 14:26
Hatte dir ne PM wegen Heco Superior 1040 geschrieben!
ikeaking
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 24. Mrz 2006, 14:49
Rising_Hate
Stammgast
#7 erstellt: 24. Mrz 2006, 18:17
hi,
ich bin scho eher auf der suche nach le modellen.
und über die heco habe ich nicht wirklich viel gutes gelesen. trotzdem danke.
sylvester78
Inventar
#8 erstellt: 24. Mrz 2006, 21:51

Rising_Hate schrieb:
hi,
ich bin scho eher auf der suche nach le modellen.

nichts für ungut, aber die le würde ich mir nicht kaufen.

die ergo bzw. karat spielen klanglich und optisch mind. eine stufe höher.

... aber letztendlich müssen sie ja dir gefallen.
ikeaking
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 24. Mrz 2006, 22:45

sylvester78 schrieb:

Rising_Hate schrieb:
hi,
ich bin scho eher auf der suche nach le modellen.

nichts für ungut, aber die le würde ich mir nicht kaufen.

die ergo bzw. karat spielen klanglich und optisch mind. eine stufe höher.

... aber letztendlich müssen sie ja dir gefallen. :)


von den le kann ich auch nur abraten... wenn man schon einen bestimmten betrag ausgeben kann...

alleine die verarbeitung ist um klassen besser... vom klang eh nicht vergleichbar!

Rising_Hate
Stammgast
#10 erstellt: 25. Mrz 2006, 09:36
was is an den le modellen so schlecht??
ikeaking
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 25. Mrz 2006, 09:41

Rising_Hate schrieb:
was is an den le modellen so schlecht??


schlecht sind sie nicht... aber für 550 € kriegt man die rc-l bei audioklang... über ebay!

http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem

da kommt die le einfach nicht mit... in allen bereichen... von der verarbeitung bis zum klang!

Rising_Hate
Stammgast
#12 erstellt: 25. Mrz 2006, 09:44
und was haltet ihr von den wharfedale diamond 9.5???
ikeaking
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 25. Mrz 2006, 09:48

Rising_Hate schrieb:
und was haltet ihr von den wharfedale diamond 9.5???


denke die liegen vielleicht... auf dem niveau einer le... aber auf keinen fall höher...
Rising_Hate
Stammgast
#14 erstellt: 25. Mrz 2006, 09:49
hmm....welche kannst du mir dann noch empfehlen??
ikeaking
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 25. Mrz 2006, 09:51

Rising_Hate schrieb:
hmm....welche kannst du mir dann noch empfehlen??


wie groß ist denn dein raum... was hast du für zuspieler... nur für stereo oder auch für heimkino...

die ergos sagen dir nicht zu? oder die karat-serie?

Roland04
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 25. Mrz 2006, 09:54
hallo,
bei angesprochenen budget würde ich auch, wenns denn canton werden soll, die ergo ins auge fassen
Rising_Hate
Stammgast
#17 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:00
mein raum ist etwa 18 quadratmeter. ich habe einen yamaha heimkinoverstärker. ein 5.1 system hab ich auch scho, aber ich will über die anlage auch viel musik hören. da machen mir die kleinen frontlautsprecher zu wenig druck. deswegen bräuchte ich nun ein paar standboxen, die auch gut für rock/metal wiedergabe geeignet sind...
Roland04
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:02
hallo,
dann solltest du in jedem fall mal die RC-L antesten, sollten da einiges bewegen können
ikeaking
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:04

cinema04 schrieb:
hallo,
dann solltest du in jedem fall mal die RC-L antesten, sollten da einiges bewegen können ;)


die rocken...
Rising_Hate
Stammgast
#20 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:07
was haltet ihr von den magnat vector 55 oder den canton ergo 72 dc??
ikeaking
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:07

Rising_Hate schrieb:
was haltet ihr von den magnat vector 55 oder den canton ergo 72 dc??


ich habe noch ein paar canton ergo 702er in schwarz wie neu...


[Beitrag von ikeaking am 25. Mrz 2006, 10:08 bearbeitet]
ikeaking
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:11
Rising_Hate
Stammgast
#23 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:14
laut den testberichten soll die le serie aber auch sehr gut sein....
Roland04
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:14

Rising_Hate schrieb:
was haltet ihr von den magnat vector 55 oder den canton ergo 72 dc??

also meiner meinung nach taugen die vectoren und kleinen magnat ls nicht viel, gibt dazu natürlich unterschiedliche meinungen, aber da ganz klar die canton , die vintage serie von magnat hat natürlich hingegen schon wieder einige gute modelle
Roland04
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:16

Rising_Hate schrieb:
laut den testberichten soll die le serie aber auch sehr gut sein....

auf testberichte würde ich nicht so viel geben, die le ist sicher als einstiegs ls nicht schlecht, jedoch bei derzeitigen marktpreis gegenüber der beispielsweise rc-l nicht mal erwähnungswert
Rising_Hate
Stammgast
#26 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:18
hmm.....leidern kann ich mir die rc-l nicht leisten. ich hab mir jetz einen yamaha cd-player für meine anlage gekauft und hab vorerst höchstens 500€ für boxen....
Roland04
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:20

Rising_Hate schrieb:
hmm.....leidern kann ich mir die rc-l nicht leisten. ich hab mir jetz einen yamaha cd-player für meine anlage gekauft und hab vorerst höchstens 500€ für boxen....

hallo,
dafür könnte man aber die rc-l bereits bekommen, ansonsten solltest du mal mit hercku1 kontakt aufnehmen, seine ergos sind gerade bei deiner raumgröße mehr als eine alternative
Rising_Hate
Stammgast
#28 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:25
aber leider sind sie schwarz

sollte ich die 2 standlautsprecher von der gleichen firma nehmen, wie mein 5.1 system ist?? gibt es dann klangunterschiede, wenn ich zu meinem yamaha system z.b. cantons betreibe??
ikeaking
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:25

cinema04 schrieb:

Rising_Hate schrieb:
hmm.....leidern kann ich mir die rc-l nicht leisten. ich hab mir jetz einen yamaha cd-player für meine anlage gekauft und hab vorerst höchstens 500€ für boxen....

hallo,
dafür könnte man aber die rc-l bereits bekommen, ansonsten solltest du mal mit hercku1 kontakt aufnehmen, seine ergos sind gerade bei deiner raumgröße mehr als eine alternative :prost


man darf auch nicht die unit vergessen... die muss ja eingeschleift werden...

bei 18 qm muss man schon ordentlich teppich liegen haben... sonst ist die rc-l zu stark...

meine 702er sind deutlich günstiger als 500 €...
Rising_Hate
Stammgast
#30 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:27
wieviel willst du denn dafür??
ikeaking
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:32

Rising_Hate schrieb:
wieviel willst du denn dafür??


350 € - muss aber abgeholt werden... in mülheim an der ruhr, weil ich die originalkartons schon entsorgt habe...
Rising_Hate
Stammgast
#32 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:35
auf e-bay bekomm ich die für 300€ + 30€ versand. abholen kann ich die leider nicht.
ikeaking
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:44

Rising_Hate schrieb:
auf e-bay bekomm ich die für 300€ + 30€ versand. abholen kann ich die leider nicht.



http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem

das paar sicherlich nicht... nicht die 702er!
infinityfreak
Stammgast
#34 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:52
hallo
villeicht ein tip,gehe mal auf die hp von der lautsprecherklinik da gibt es tolle lautsprecher,zb ne kappa 7 der preis ist glaube ich so bei 550 euro.
viel erfolg
ikeaking
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 25. Mrz 2006, 11:04
Rising_Hate
Stammgast
#36 erstellt: 25. Mrz 2006, 11:05
doch, gebraucht schon
ikeaking
Hat sich gelöscht
#37 erstellt: 25. Mrz 2006, 11:09

Rising_Hate schrieb:
doch, gebraucht schon :)


schick mir mal bitte einen link dazu... ok! ich wette mit dir das ich bei ebay locker 400 € für diese erziele!

ist ja garantie und alles noch drauf un schauen aus wie aus dem laden...

meine alten ergo 92 dc haben ja auch viel gebracht...

http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMESO%3AIT&rd=1
Rising_Hate
Stammgast
#38 erstellt: 25. Mrz 2006, 13:49
hat jemand erfahrung mit technikdirekt.de???

da gibts die canton le 170 für 190€ das stück. kann das sein??
duboise
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 27. Mrz 2006, 21:30
hallo
biete ein Paar Chario Syntar T100 an
VB 550 inkl. versand
Rising_Hate
Stammgast
#40 erstellt: 28. Mrz 2006, 11:24
danke, aber ich habe bereits boxen....


der thread kann geclosed werden
Roland04
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 28. Mrz 2006, 12:50
hallo
wäre schön wenn du noch sagst für welche du dich entschieden hast und wie sie dir gefallen, bzw. was der ausschlaggebende punkt für die wahl war
Rising_Hate
Stammgast
#42 erstellt: 28. Mrz 2006, 12:58
hi,
ich habe mich letzendlich für die canton le 190 entschieden und sie gefallen mir sehr gut. bei musik und dvd´s gleichermaßen. auch die von vielen als störend empfundene höhen der le´s gefallen mir gut.
der auschlaggebende punkt war eigentlich einfach, dass sie mir von der musikwiedergabe in dieser preisklasse am besten gefallen haben. ich war in letzter zeit oft in diversen geschäften probe-hören, bin aber immer wieder zu der canton zurück gekommen.
einfach schön,das teil. guter sound, gutes design: ich bin zufrieden
ikeaking
Hat sich gelöscht
#43 erstellt: 28. Mrz 2006, 13:04

Rising_Hate schrieb:
hi,
ich habe mich letzendlich für die canton le 190 entschieden und sie gefallen mir sehr gut. bei musik und dvd´s gleichermaßen. auch die von vielen als störend empfundene höhen der le´s gefallen mir gut.
der auschlaggebende punkt war eigentlich einfach, dass sie mir von der musikwiedergabe in dieser preisklasse am besten gefallen haben. ich war in letzter zeit oft in diversen geschäften probe-hören, bin aber immer wieder zu der canton zurück gekommen.
einfach schön,das teil. guter sound, gutes design: ich bin zufrieden :)


hm... darf man fragen was du bezahlt hast... aber keine 500 € oder? das sind sie meiner meinung einfach nicht wert... die ergos oder karats sind da viel besser...

viel spaß mit den boxen!


[Beitrag von ikeaking am 28. Mrz 2006, 13:05 bearbeitet]
Rising_Hate
Stammgast
#44 erstellt: 28. Mrz 2006, 13:26
naja, meinungen sind halt verschieden

ich hab 500€ bezahlt, aber ich hab sie nirgends viel billiger gefunden. und ich zahle gerne für den service meines händlers etwas drauf. ich finde auch, dass die boxen die 500€ wert sind.....
Roland04
Hat sich gelöscht
#45 erstellt: 28. Mrz 2006, 13:30

Rising_Hate schrieb:
naja, meinungen sind halt verschieden

ich hab 500€ bezahlt, aber ich hab sie nirgends viel billiger gefunden. und ich zahle gerne für den service meines händlers etwas drauf. ich finde auch, dass die boxen die 500€ wert sind..... :D

hallo
also erstmal herzlichen glückwunsch und viel spaß damit , allerdings bin ich auch der meinung das die ergos wesendlich besser sind
BakerX
Inventar
#46 erstellt: 28. Mrz 2006, 23:00

cinema04 schrieb:

Rising_Hate schrieb:
naja, meinungen sind halt verschieden

ich hab 500€ bezahlt, aber ich hab sie nirgends viel billiger gefunden. und ich zahle gerne für den service meines händlers etwas drauf. ich finde auch, dass die boxen die 500€ wert sind..... :D

hallo
also erstmal herzlichen glückwunsch und viel spaß damit , allerdings bin ich auch der meinung das die ergos wesendlich besser sind :prost


Kann mich nur anschliesen!
Rising_Hate
Stammgast
#47 erstellt: 29. Mrz 2006, 11:43
jetzt reichts aber.

das viele die le nicht gut finden, hab ich vorher auch scho gewusst. ich hab mich trotzdem für die le entschieden, weil sie mir am besten zugesagt hat.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Standboxen bis ca 600?
*M.B.* am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  7 Beiträge
Standboxen bis 600 Eur
steffitel am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  5 Beiträge
Suche Standboxen und Receiver
Trojus am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  5 Beiträge
SUCHE SEHR VIELE STANDBOXEN ALLES ANBIETEN
djsouth2004 am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 21.06.2005  –  10 Beiträge
suche ein paar standboxen!
ikeaking am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  16 Beiträge
standboxen
Klangzüchter am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  2 Beiträge
Suche 1x Monitor Audio S8
Giraffenjacke am 16.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  2 Beiträge
Suche: Standlautsprecher - einfach anbieten!
-HiFi- am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  16 Beiträge
Suche Pegelfeste Standboxen - Habe 1 Paar gefunden !
Hambi am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2009  –  19 Beiträge
Suche Standboxen
Suzuki-Freak am 10.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Wharfedale
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.797