Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 60 . 70 . 80 . 90 . 93 94 95 96 97 Letzte |nächste|

Der Ebay-Verpackungskünstler-Vorstell-Fred

+A -A
Autor
Beitrag
>Karsten<
Inventar
#4885 erstellt: 25. Aug 2016, 18:41
Bestimmt für die enge Verpackung,weil alles so schön Knirsch drin ist
.JC.
Inventar
#4886 erstellt: 25. Aug 2016, 18:47
Hi Ralf,


fotoralf (Beitrag #4881) schrieb:
Wie kriegt man sowas wieder hin?
Ralf


Tube Holzleim kaufen, Leim in die Knautschstelle spritzen, von Hand die Ecke modellieren,
dann noch ein bisschen Farbe .. sieht man auf 3 m kaum noch was.

misfits
Inventar
#4887 erstellt: 26. Aug 2016, 03:53
Das ist ja brutal ärgerlich so was und auch noch vorne.Hast du den Verkäufer mal angeschrieben wofür er das mehr Geld nun verwendet hat?Für die Polsterung kann es ja nicht sein,es sei denn er hat pro styrowurm 0,10€ bezahlt.Hmm vielleicht sind die ja essbar

Die korn und mac ways hatte ich auch mal ,bin aber nie damit warm geworden und diesem komischen Entzerrer aber viel spass mit den teilen
fotoralf
Stammgast
#4888 erstellt: 26. Aug 2016, 07:45
Man kann sie auch ohne den Korn'schen Wunderprozessor an einem normalen Vorverstärker betreiben und dann klingen sie ganz ausgezeichnet.

Ralf
timilila
Inventar
#4889 erstellt: 05. Okt 2016, 16:40
Selbst als "Großer" ist man doch empfänglich für ein positives Feedback vom Käufer. Hab letzte Woche meinen Sanyo JCX2400 verkauft, und dabei einen
höchst netten und angenehmen Interessenten gefunden. Die Verhandlungen waren kurz und seriös. Wie üblich, habe ich das Gerät "Karton in Karton" versendet.
Zudem kam der Sanyo optisch und technisch (voll revidiert) einwandfrei daher. Beide Seiten sind auch nach dem Deal absulut zufrieden. So muß das sein.
Hier die heutige Mail vom Käufer, geht das runter wie Öl ?


Käuferfeedback


[Beitrag von timilila am 05. Okt 2016, 16:42 bearbeitet]
>Karsten<
Inventar
#4890 erstellt: 05. Okt 2016, 16:56
immer wieder schön,wenn die Frau aus der Küche es "hört"


[Beitrag von >Karsten< am 05. Okt 2016, 16:57 bearbeitet]
.JC.
Inventar
#4891 erstellt: 05. Okt 2016, 17:06
Hi Bernd,

ja, es gibt sie schon noch: seriöse Verkäufer und Käufer
eigentlich viel mehr als die Abzocker und Spinner, nur wird über die mehr geschrieben

Gruß Bernd
yahoohu
Inventar
#4892 erstellt: 05. Okt 2016, 17:14
Ebay Kauf mit Preisvorschlag:

-Juhuiiiiiii........ich freue mich RIESIG auf den tollen Verstärker :-) herzlichen Dank für Ihre Zusage! Für eine sehr sorgfältige und 100% bruchsichere Verpackung des wunderschönen Verstärkers bin ich Ihnen sehr dankbar.
Damit ich Die Zahlung auslösen kann benötige ich ergänzend noch Ihre vollständige Adresse ( Strasse, Nr, PLZ und Ort ).
Viele Grüsse
Rxxx Schxxx

-Hallo Herr Schxxx,
laut DHL ist das Gerät in der letzten Woche zugestellt worden.
Ist das Paket gut angekommen?
Gruß - Yahoohu

-Hallo Herr Yahoohu,
Der SU-8099K ist wohlbehalten angekommen und läuft prima!!! Ich habe RIESIG Freude an dem tollen Verstärker!!!! Vielen herzlichen Dank!
Sonnige Grüsse aus der Schweiz
Rxxx Schxxx
misfits
Inventar
#4893 erstellt: 10. Okt 2016, 18:10
Mir ist heute auch mal wieder was passiert.Alles fing damit an bei den Kleinanzeigen einen Denon PRA 1100 zu sehen.2 Fotos-Beschreibung-defekt Danke für die tolle Beschreibung.

Also Vk angeschrieben,dieser antwortete auch nach ewigen hin und her dann endlich die Bankdaten erhalten.Geld online überwiesen und geschrieben das bitte das Versandunternehmen sowie die Sendungs ID geschickt wird.Vk "ja klar"

5Tage vergingen und ich fragte mal nach.VK schrieb er habe das Geld erhalten und morgen geht das Paket raus.Nochmals um die Sendungs ID gebeten.

2Tage später immer noch keine Mail mit Sendungs iD oder ob es unterwegs wäre,also wieder angeschrieben.VK"ja ist mit dhl weg sendungs ID hab ich mir nicht notiert tut mir leid.Quittungsnummer habe ich auch nicht.Der Verstärker ist aber 1a verpackt!!

Ich sah mein Geld schwinden

1 Tag später das Paket war da,natürlich war ich erleichtert.Am folge Tag öffnete ich den Yamaha AV Receiver Karton in dem der top verpackte Denon schlummern sollte.Aber seht selber

Denon luft nach obenDenon knapp

Der defekt war eine Sicherung am Netzschalter mit 500ma.Nun muss ich mich noch entscheiden welcher geht der Proton P1100 oder der Denon PRA 1100.Hmm beide mit 1100 in der Bezeichnung :DZum Glück war nichts verzogen oder Verbogen der DHl sei mal dank


[Beitrag von misfits am 10. Okt 2016, 18:11 bearbeitet]
timilila
Inventar
#4894 erstellt: 10. Okt 2016, 18:15
Schwein gehabt mit dem Gerät !
misfits
Inventar
#4895 erstellt: 11. Okt 2016, 07:42
Ja absolut sowohl technisch als auch beim versand
Igelfrau
Inventar
#4896 erstellt: 11. Okt 2016, 20:31
Der wurde vermutlich mit ganz viel Liebe transportiert bei der Verpackung.
HD-MASTER
Stammgast
#4897 erstellt: 27. Okt 2016, 15:14
Mal wieder ein Beispiel für Verpackungskünstler.

Die Lautsprecher wurden einzeln einige mal mit Blasenfolie umwickelt,und dann in einem viel zu großen Karton einfach reingelegt und versendet.
Trotz extra Zahlung von 10 Euro für eine top Verpackung.
Die Lautsprecher sind während dem Versand in dem Karton ständig umher geflogen.
Erfolg- siehe Photo.
Verkäufer aus dem Raum Frankfurt hat plötzlich eine seltsame Art von Demenz.
IMG_0177
timilila
Inventar
#4898 erstellt: 27. Okt 2016, 15:16
Schitt, zumindest der Linke ist ok ?
.JC.
Inventar
#4899 erstellt: 27. Okt 2016, 15:21
Mittlerweile ist der Thread fast zu traurig um ihn anzuklicken.
>Karsten<
Inventar
#4900 erstellt: 27. Okt 2016, 15:32
....ohne Worte
>Karsten<
Inventar
#4901 erstellt: 02. Jan 2017, 13:57
@Hardcore S4 hat sich über eBay ein McIntosh Verstärker gekauft ....gebraucht.So muss eine Verpackung aussehen

img2058_738351
Compu-Doc
Inventar
#4902 erstellt: 02. Jan 2017, 14:01

HD-MASTER (Beitrag #4897) schrieb:
Die Lautsprecher sind während dem Versand in dem Karton ständig umher geflogen.

Lösungsansätze schon eingetrudelt?
timilila
Inventar
#4903 erstellt: 02. Jan 2017, 14:22

>Karsten< (Beitrag #4901) schrieb:
....gebraucht.So muss eine Verpackung aussehen


Geil, das Blockkraftheizwerk ist eingetroffen. Saubere Sache. Da gibt man gern ein paar Euro mehr für den Transport aus, wenn Selbstabholung nicht möglich ist.
Ignati1972
Ist häufiger hier
#4904 erstellt: 09. Jan 2017, 09:46
IMG_2342 (2)IMG_2345IMG_2344IMG_2343

Hier mal wieder ein negatives Beispiel. Klar, der Player ist auch in ordentlichem Zustand Schrott, aber er war ja auch nur für ein Experiment gedacht und sollte eben billig sein. Hier wurden mir 15,-€ für besonders gute Verpackung und Versand berechnet und so kam es an. Die Verkäuferin hat sich nicht mehr gemeldet, dank Paypal habe ich mein Geld nun zurück.
.JC.
Inventar
#4905 erstellt: 09. Jan 2017, 10:39
Hi,


Ignati1972 (Beitrag #4904) schrieb:
Die Verkäuferin hat sich nicht mehr gemeldet, dank ...


lass nie eine Frau ein empfindliches Gerät verpacken.
Ich hab ja schon viel gesehen, aber einen gebrochenen Plattenteller ??


so einen Mist würde ich entsprechend bewerten bei epay
- hat vom verpacken so viel Ahnung, wie eine Kuh vom Tango !
Steven_Mc_Towelie
Inventar
#4906 erstellt: 09. Jan 2017, 10:57
Ich habe mir für die Küche bei ebay einen Wega T33 Mini-Tuner für 1€ +5€ Versand geschnappt, am 16.12.2006 bezahlt. Letzte Woche ist er endlich eingetrudelt.

Klar, für 1€ hat man nicht groß Bock noch einen Finger krumm zu machen, also den Tuner in einen zu kleinen und zu dünnen Karton werfen, ohne irgendwas anderes drumherum(der Sendersuchknopf kam auf der anderen Seite des Kartons durch).

Aber oh Wunder, der Tuner funktioniert einwandfrei.

Anscheinend haben die damals die Tuner noch aus Kruppstahl gebaut
Compu-Doc
Inventar
#4907 erstellt: 09. Jan 2017, 11:02
Leider glauben-zu-viele Verkäufer, daß der erzielte Verkaufspreis in enger Relation zur Qualität der Verpackung steht.

Solchem Irrglauben kann-und muß-man halt einfach mit neg. Bewertungen beikommen.


Wenn "die" ersteinmal 2,3...... Negative bekommen haben, sehen auch die zukünftigen Käufer, daß hier Vorsicht beim kauf geboten ist.
cbv
Inventar
#4908 erstellt: 09. Jan 2017, 11:08

Steven_Mc_Towelie (Beitrag #4906) schrieb:
Ich habe mir für die Küche bei ebay einen Wega T33 Mini-Tuner für 1€ +5€ Versand geschnappt, am 16.12.2006 bezahlt. Letzte Woche ist er endlich eingetrudelt.

Nach gut 10 Jahren? Wow.
>Karsten<
Inventar
#4909 erstellt: 09. Jan 2017, 11:19
nach 10 Jahren
Compu-Doc
Inventar
#4910 erstellt: 09. Jan 2017, 11:41
Seitdem WEGA von SONY geschnappt wurde, ist die Zeit einfach stehengeblieben.
Steven_Mc_Towelie
Inventar
#4911 erstellt: 09. Jan 2017, 11:44
Der kam mit der Schneckenpost

Latürnich 2016, ihr Schelme
Ignati1972
Ist häufiger hier
#4912 erstellt: 09. Jan 2017, 12:40
Hi .JC.,
der eBay Verkäufername ließ nicht unbedingt auf eine Frau schließen. Natürlich gab es eine negative Bewertung, da gibt es jetzt zwei von 25 die negativ sind und eine neutrale, 93,1% positiv werden die Leute wohl aufmerksam machen. Mein Text war übrigens etwas neutraler, Worte wie Kuh und Tango habe ich nicht benutzt, schließlich soll eBay die Bewertung ja nicht löschen.
>Karsten<
Inventar
#4913 erstellt: 09. Jan 2017, 12:50
Du hast ja letztendlich nichts bezahlt.Was sollte er eigentlich kosten ? Bzw. was hat er gekostet ...
Ignati1972
Ist häufiger hier
#4914 erstellt: 09. Jan 2017, 13:11
Er sollte 25€ kosten mit der Option Preisvorschlag, mein Preisvorschlag waren 15€ und der wurde angenommen. Ca. 14 Tage auf mein Geld warten, da die Verkäuferin sich nicht meldet und dann den Müll zu entsorgen ist trotzdem ärgerlich auch wenn es im nachhinein nichts gekostet hat.
>Karsten<
Inventar
#4915 erstellt: 09. Jan 2017, 14:22
...In der Tat In deinen Fall war es sehr förderlich mit PayPal zu kaufen
highfreek
Inventar
#4916 erstellt: 09. Jan 2017, 18:03
heute hat es Mich erwischt, seht selbst. Beide LSP lagen völlig ohne Polsterung auf dem Packetboden. Ergebniss sieht man hier :

DSCI0295

DSCI0297

DSCI0298

DSCI0299


gruß
>Karsten<
Inventar
#4917 erstellt: 09. Jan 2017, 18:07
Manche "Verpackungskünstler" scheinen nicht ganz "dicht" zu sein
highfreek
Inventar
#4918 erstellt: 09. Jan 2017, 18:13
Hab den VK jetzt mal zunächst angeschrieben, mal abwarten. Da ich mit paypal bezahlt habe wirds schon irgendwie werden.
>Karsten<
Inventar
#4919 erstellt: 09. Jan 2017, 18:41
Igelfrau
Inventar
#4920 erstellt: 09. Jan 2017, 20:43
Bei solchen Berichten und Bildern frage ich mich immer, was in den Köpfen der Verkäufer wohl so vorgeht, wenn sie ihre Verkäufe verpacken. Umgekehrt würde sie selbst vermutlich ein riesiges Fass aufmachen, wenn sie selbst von derartigen Transportschäden betroffen wären.
>Karsten<
Inventar
#4921 erstellt: 09. Jan 2017, 20:56
Hier im Thread,ist ja bestimmt nur die Spitze des Eisbergs...Möchte nicht wissen wieviel "Honks" so versenden ... Und die Käufer abkotzen und wenn man dann noch per Vorkasse bezahlt hat ,hat man richtig die A-Karte.
djsepulnation
Stammgast
#4922 erstellt: 04. Apr 2017, 17:45


Und wir hatten vorher noch extra telefoniert und ich hab IHR erklärt wie man richtig verpackt.

image

image

Beim letzten Bild blinken die Gerätefüsse hervor
Erschrocken hat mich das ganze wie die Postlerin es beim abholen auf den Tresen stellte.
Das Metallerne Geräusch
Naja passiert ist Hermes sei dank nichts aber trotzdem


[Beitrag von djsepulnation am 04. Apr 2017, 17:46 bearbeitet]
>Karsten<
Inventar
#4923 erstellt: 04. Apr 2017, 18:17
Ich dachte immer .... Luftpolsterfolie gehört ins Paket
djsepulnation
Stammgast
#4924 erstellt: 04. Apr 2017, 18:22
Naja als ichs abholte dacht ich mir obs die Post schon ausgepackt hat
>Karsten<
Inventar
#4925 erstellt: 04. Apr 2017, 18:24
Hast ja nochmal Glück gehabt
Igelfrau
Inventar
#4926 erstellt: 04. Apr 2017, 18:29
Schon erstaunlich, welche Schutzeigenschaften bei Luftpolsterfolien vermutet werden.
.JC.
Inventar
#4927 erstellt: 04. Apr 2017, 18:31

djsepulnation (Beitrag #4922) schrieb:
.. und ich hab IHR erklärt wie man richtig verpackt.


schön wär´s, ..
djsepulnation
Stammgast
#4928 erstellt: 04. Apr 2017, 18:39
Danke für euer Mitgefühl.

Bis auf eine kleine farbabschürfung im unteren teil der alufront ist wirklich nichts passiert.
Naja so n Cdp-X202ES ist auch nicht sonderlich schwer von daher hab ich wirklich Glück gehabt.
Dafür war er schööööön günstig.
Wozu geben wir uns so Mühe wenn die andren
Die wissen es halt nicht zu schätzen.....
cesmue
Inventar
#4929 erstellt: 07. Mai 2017, 19:23
So, hab 2 AudioPhysic Virgo verpackt, nun Muskelkater.
IMG_1545IMG_1546IMG_1547IMG_1548IMG_1549IMG_1550IMG_1551
Ich würds nicht nochmal machen, aber der Käufer ist nett und ich gutmütig.
>Karsten<
Inventar
#4930 erstellt: 07. Mai 2017, 20:37
Gehen die per Spedition auf den Weg ? Oder geht das noch bei DHL durch ?
cesmue
Inventar
#4931 erstellt: 07. Mai 2017, 20:39
Ja, die muss ich noch auswiegen, von den Massen her schon, 110x60x25
ClausDe
Neuling
#4932 erstellt: 07. Mai 2017, 20:42

cesmue (Beitrag #4931) schrieb:
Ja, die muss ich noch auswiegen, von den Massen her schon, 110x60x25


DHL geht glaub nur bis 20 Kilo, oder? Habe die Tage was schweres... Danke
cesmue
Inventar
#4933 erstellt: 07. Mai 2017, 20:43
Bis 31,5kg und 120x60x60
>Karsten<
Inventar
#4934 erstellt: 07. Mai 2017, 20:45
Als Käufer von solchen Hochwertigen Sachen würde "Ich" nicht an der Spedition sparen, weil ein Transport auf Palette ist mit Sicherheit sicherer, als wie bei den "Paketschmeiß-Vereinen"


[Beitrag von >Karsten< am 07. Mai 2017, 20:49 bearbeitet]
cesmue
Inventar
#4935 erstellt: 07. Mai 2017, 20:50
Das Seil hat die entsprechende Tragkraft aufzuweisen, bis 50kg.
War teuer, das Verpackungszeugs, so 35€

Edit, mach ich auch nicht, aber man weiss es ja nie wie die mit umgehen.


[Beitrag von cesmue am 07. Mai 2017, 20:51 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 60 . 70 . 80 . 90 . 93 94 95 96 97 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SU-V2A kaputt
JJMax am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2009  –  6 Beiträge
Voxson / Technics SU-V2A
bastianse am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  4 Beiträge
wie hifi player verpacken ?
akimbo am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  20 Beiträge
Papa's Technics SU-V3
dukee am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  5 Beiträge
Wie ist der Technics SU-7300
conzy>><< am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  3 Beiträge
CEC DD-8200 verpacken
Skantz am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  4 Beiträge
technics SU 8600
Ragnar am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  6 Beiträge
Technics SU-V6 und Subwoofer ?
transalien am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  28 Beiträge
Technics SU-V650 oder Technics SU-V85
Hit_130 am 12.10.2015  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  2 Beiträge
Technics SU-8055 Vollverstärker
Manuel5129 am 19.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedBalibaer
  • Gesamtzahl an Themen1.389.336
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.325