Kostenloser Raumakustik-Workshop in der Hörzone München am 29.06.2013

hoerzone

Das Hobby HiFi-Elektronik ist sehr facettenreich, nicht nur die Auswahl hochwertiger Verstärker, Lautsprecher und Abspielgeräte beeinflusst das akustische Erlebnis: Einen eklatant wichtigen Bestandteil dessen, worum sich ein HiFi-Enthusiast kümmern sollte, stellt die Raumakustik dar. Auch die beste und feinste Anlage mit einer noch so ausgeklügelten Technik kann eine schlechte Raumakustik nicht wiedergutmachen.

raumakustik-im-artikel

Die Anlage muss nicht nur auf die Bedürfnisse des Hörers, sondern auch auf die des Raumes angepasst werden. Die Raumdimensionen spielen hier eine genauso wichtige Rolle wie Bauweise und Beschaffenheit des Bodens und der Wände; Reflektionen, Nachhall und sogenannte Raummoden gilt es zu kontrollieren. Auch die Aufstellung der Lautsprecher beispielsweise beeinflusst den Raumklang maßgeblich.

All dies und alle unten aufgeführten Themen gibt es am Samstag, den 29. Juni in der Hörzone in München im Rahmen eines kostenlosen Raumakustikseminars für Einsteiger zu erlernen und zu erleben.

 

 

Seminar

„Raumakustik für Einsteiger“

Dauer in etwa 3 Stunden

mit den Themengebieten:

  • Akustische Wahrnehmung und menschliche Faktoren
  • Raumeigenschaften
  • Nachhallzeit
  • Raumresonanzen
  • Reflektionen
  • Raumakustische Maßnahmen & Elemente
  • Praktische Platzierung von Akustikelementen

Eine genaue Agenda mit allen angesprochenen Themen und weitere Informationen zum Seminar findet ihr bei der Hörzone unter den Vicoustic Raumakustikseminaren.

Voranmeldung
Voranmeldung per Mail an info@hoerzone.de erforderlich

Termin
Samstag, den 29. Juni 2013

Kosten
das Seminar ist kostenlos

Anfahrt
Hörzone GmbH
Balanstr. 34 (Einfahrt bei HeinGericke)
81669 München

Anfahrtsplanung via Google Maps

Größere Kartenansicht

Die Kommentare sind leider geschlossen.