Eine Reise durch die faszinierende Welt der Schallplatten: The Vinyl Book

Vinyl ist für viele HiFi-Enthusiasten ein ganz besonderes Material, nicht wegen seiner Eigenschaften, sondern aufgrund seiner Geschichte, die unentwirrbar verworren ist mit der Geschichte der Musik und des HiFi selbst. Auch wenn zwischenzeitlich als Medium durch die “unpersönlicheren” digitalen Medien ersetzt und nur noch von wenigen wertgeschätzt, erinnern sich wohl die die meisten sehr gut an ihre allererste Schallplatte oder das Lieblingsstück auf dem Dachboden oder vielleicht doch noch im Regal im Wohnzimmer.

131211_the_vinyl_bookLarry K. Rosenbaum, der Autor von The Vinyl Book, stellt in seinem Werk 101 bemerkenswerte Schallplatten vor und lädt zur Entdeckungsreise durch die genauso aufregende wie spannende Vinylwelt. Dabei wurden die Stücke natürlich nicht willkürlich ausgesucht, sondern sie sind das Produkt zweier Jahre intensiven Durchhörens tausender Platten. Demnach wurden nur die faszinierendsten und die bestklingenden erwählt und mitsamt Hintergrund in das Buch aufgenommen.

„Von ganzem Herzen wünsche ich Ihnen nun mit diesem Buch ganz große Freude auf Ihrer Entdeckungsreise durch die Vinylwelt. Möglicherweise wird es der Anfang einer lebenslangen Freundschaft. Denn das wünsche ich Ihnen mit dieser Musik.“ (Larry K. Rosenbaum)

Unter anderem finden sich Stücke von Billie Holiday, Isaac Hayes, Leonhard Cohen oder Jorge Ben im Buch, großartige Künstler für all die unterschiedlichen großen Momente im Leben. Hauptsächlich wurden Platten aus den 70er- und 80er-Jahren ausgewählt, einige früher, einige wenige sind aus den 90ern und dem 21. Jahrhundert.

The Vinyl Book ist eines der Standardwerke für jeden Vinyl-Liebhaber. Das Buch wird vom Michael E. Brieden Verlag, Duisburg publiziert.

Die Kommentare sind leider geschlossen.