8.5 2 Stimmen

Telefunken L55F243N3C LCD Fernseher - Test, Reviews und Bewertungen

140 cm (55 Zoll) Full HD Fernseher, LED-Backlight, 400 Hz, DVB-T/-C/-S2 Empfänger, HbbTV, Internetfähig, WLAN, Video on Demand, Webbrowser, App-Store Anbindung, Smartphone-Steuerung, Videotelefonie-Software, CI+, USB, DLNA-zertifiziert, Energieklasse A, 163 kWh/Jahr

» technische Details
8.5 2 Stimmen
Bildqualität 8.5
8.5 Punkte
Klangqualität 7.5
7.5 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9.0 Punkte
Ausstattung 7.5
7.5 Punkte
Design 9.0
9.0 Punkte
Preis / Leistung 9.5
9.5 Punkte

Bewertungen für Telefunken L55F243N3C

  • 8.3
    Ich habe den TELEFUNKEN L55F243N3C, (55 Zoll), Full-HD, LED TV, 400 Hz, DVB-T, DVB-C, DVB-S2 für sagenhafte 429 EUR inkl. Versand ergattern können. (bei Saturn) Da ich im Internet faktisch kaum brauchbare Informationen über den TV sammeln konnte, will ich jetzt etwas Abhilfe schaffen. Allgemeines: Der ... Ich habe den TELEFUNKEN L55F243N3C, (55 Zoll), Full-HD, LED TV, 400 Hz, DVB-T, DVB-C, DVB-S2 für sagenhafte 429 EUR inkl. Versand ergattern können. (bei Saturn)
    Da ich im Internet faktisch kaum brauchbare Informationen über den TV sammeln konnte, will ich jetzt etwas Abhilfe schaffen.
    Allgemeines: Der TV wird unter dem Namen der oben genannten Firma verkauft, wurde jedoch von Vestel produziert. Hierauf möchte ich nicht weiter eingehen, da ich mir dies schon fast gedacht hatte und eine Suchmaschine wird da auch behilflich sein.
    Die Nachfolgende Bewertung steht auch immer in den Relationen zum Preis!
    1. Optik: Der TV ist wirklich schick, sauber verarbeitet und kann sich wirklich sehen lassen. Auch die Rückseite wirkt keinesfalls billig. Der Rahmen ist wirklich dünn und der TV ist auch relativ flach, was die tiefe angeht. Note 1 ganz klar!
    Was mir persönlich nicht so gefällt sind die seitlichen Füße. Ein Fuß in der mitte wäre besser. Aber dies sehen alle unterschiedlich. Wenn man den TV an eine Wandhalterung hängt, spielt dies gar keine Rolle.
    2. Bild: Nun wohl zum wichtigsten Punkt... . Also der TV kommt aus einem Preissegment, wo ich eigentlich damit gerecht habe, den Kauf sofort zu widerrufen und den TV im nächsten Saturn wieder abzugeben. Aber ich wurde wirklich positiv überrascht.
    Der TV kommt mit einer Bildeinstellung welche ich als grausam bezeichnen würde. Völlig überreizte Farben, Schärfe und und und. Schnell fiel aber auf, das es keineswegs das Panel ist, welches hier schlechte Dienste leistet, sondern die Einstellungen einfach „grottig“ sind. Ich gehe jedoch davon aus, dass 90 % der Deutschen ein zu scharfes und ultrabuntes Bild mögen werden (*hust*). Ich mag es lieber so wie es sein sollte.
    Also machte ich mich daran, die Einstellungen von „Dynamisch“ auf „Kino“ zu stellen und mit einer Test DVD der Firma … (nein ich sag den Namen nicht, ich habe mein Ehrenwort gegeben) erhielt ich ein erstaunlich gutes Bild! (Als Vergleichswert kann ich einen Samsung UHD TV aus 2014 heranziehen, welcher garantiert kein hu6900 ist – versprochen - und ein Toshiba HD Gerät aus 2014. Die Farben und der Kontrast sind gut. Gemessen zum Preis- als sehr gut zu bezeichnen - auch wenn das jetzt komisch klingt.
    Das Bild wird bei schnellen Bewegungen „unscharf“. Dies ist jedoch auch bei Geräten welche teurer sind „normal“. Hier muss man sich schon in ein anderes Preissegment begeben um etwas anderes erwarten zu dürfen. Die Ausleuchtung ist super gelungen. Dies hat mich schon fast vom Hocker gehauen. Wie dies in diesem Preissegment möglich ist , ich habe hier schon Geräte gesehen, welche einige hundert Euro mehr kosten und das nicht so gut machen.
    Ansonsten fehlt es zum absoluten Feintuning an einigen Einstellungen, jedoch ist dies auch gar nicht notwendig in der Preisklasse. Zu bemerken wäre noch, dass man die Einstellungen für jede Bildquelle einzeln vollziehen muss. Der TV übernimmt das leider nicht generell für jede Quelle. Vielleicht nicht schön, aber ich hab es überlebt.
    ->SD-Bild: So lala also Grausam wie bei allen Geräten, das macht weder das Samsung noch der Toshiba besser/ schlechter. Es ist halt allgemein eine grausame Angelegenheit.
    ->Satelliten Empfang kann ich leider nicht testen sorry! (Wenn das Schrott sein sollte steinigt mich nicht.)
    -> DVB- C ist bei HD Sendern mehr als brauchbar. Full HD Material siehe das ganze Blaba weiter oben.
    Fazit: reale Einschätzung Bild (nach Änderung der Einstellungen!!! )durchaus gut -> Note 2 gemessen zum Preis Note 1( Basta)
    3. Ton: Ohne viel Blabla. Brauchbar! Jedoch nicht vergleichbar mit nicht einer Soundbar oder einem 5.1 System. ..Note: 2
    (Jeder der meint er müsse am Fernsehton ein Erlebnis haben ,als hätte er ein Dolby Atmos Verstärker mit einem Canton 7.2 System im Wohnzimmer ,soll sich mal durchrechnen was der TV kostet und was allein schon das Boxenset ohne Subwoofer. Wie gesagt brauchbar nicht mehr und nicht weniger. )
    4. Smart TV: Die Funktionen des Smart TV funktionieren. Es läuft auch relativ flott (schneller als beim Toshiba). Jedoch merklich langsamer als beim Samsung (Quadcore halt). Die App Auswahl ist jedoch sehr mäßig. Ich empfehle nen Fire Stick oder etwas ähnliches und schon habt ihr für kleines Geld aufgerüstet. Besser kann es dann auch kein Premium Gerät.
    Note: 3- (empfehle Fire Stick oder ähnliches)
    5. Menü/Inbetriebnahme/Aufbau/WLAN: Das Menü ist gut Strukturiert und man findet alle Einstellungen. Wlan funktioniert gut mit über 100Mbit Übertragungsrate (laut Fritz Box) und Lan funktioniert auch. Einrichtung und Sendersuchlauf unproblematisch. DLNA kann ich leider nicht Testen. Aufbau total easy… .Note: 2
    Achja die Fernbedienung ist nicht sonderlich schick aber funktioniert problemlos.
    6. Media Player USB: Der integrierte Mediaplayer ist gut. Spielt echt viele Formate ab. Jedoch nicht alle Tonformate. Dies ist jedoch ein weit verbreitetes Problem. DLNA kann ich leider nicht Testen. Fazit: Note 2
    7. Spieletauglichkeit: kann ich im Moment nicht testen
    Ich gebe somit eine klare Kaufempfehlung. Nachträglich hätte ich für diesen TV durchaus mehr Geld ausgegeben und den Kauf trotzdem nicht bereut. Ich möchte jedoch noch mal sagen, dass ich der Meinung bin, das die Einstellungen wirklich schlecht gewählt sind. Verändert man diese ist das Bild echt super und die Ausleuchtung sowieso. Zur Smart Tv Funktion sag ich jetzt nichts mehr.
    Es handelt sich bei allem um meine eigene subjektive Meinung. Ich versuche hier weder Produkte zu loben noch schlecht zu machen. Ich habe das Produkt auch von meinem eigenen Geld bezahlt und die Bewertung erfolgte aus freiem Willen und der positiven Überraschung über dieses Produkt. Also beim nächsten Schnäppchen … kaufen kaufen kaufen!
    An alle Miesepeter,Fachleute und echte Fachleute. Ob alle verbauten Panels so gut sind kann ich nicht sagen. Mein TV ist jedoch wirklich gut. Euer OLED 4K TV ist trotzdem besser. Darüber streite ich mich nicht mit euch. Die Bewertung bezieht sich auf das Preissegment, welches ich ausprobieren wollte und ich bin erstaunt wie viel gutes und großes Bild man für „kleines“ Geld bekommt. Abstriche muss man bei einigen Punkten machen, aber ich denke die Hersteller werden auch bei diesen Punkten besser.
    So long

Vorteile Telefunken L55F243N3C

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Telefunken L55F243N3C

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung

Technische Daten zu Telefunken L55F243N3C

  • Generelle Merkmale
  • Bildverhältnis: 16:9
  • Produkttyp: LCD
  • Festplattenkapazität in GB: nicht vorhanden
  • 3D-tauglich: nein
  • Curved Design: nein
  • Display
  • Bildschirmdiagonale in Zoll: 55
  • Auflösung Höhe in Pixel: 1080
  • Auflösung Breite in Pixel: 1920
  • Full HD: ja
  • LED-Hintergrundbeleuchtung: ja
  • Bildwiederholrate in Hz: 400
  • High Dynamic Range (HDR): nein
  • Anschlüsse
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl Common Interface Slots (CI): 1
  • CI+: ja
  • Verbrauchsangaben
  • Stromverbrauch pro Jahr in kWh: 163
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 112
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.49
  • Energieeffizienzklasse (EU): A
  • Ausstattung
  • Web Content Access: ja
  • Elektronische Programmzeitschrift (EPG): ja
  • DVB-C Empfänger: DVB-C MPEG4
  • DVB-T Empfänger: DVB-T MPEG4
  • DVB-S Empfänger: DVB-S2
  • DLNA zertifiziert: ja
  • HbbTV: ja
  • WLAN: ja
  • HDMI-Standard: k.A.
  • USB-Aufnahmefunktion: nein
  • Webbrowser: ja
  • App-Store Anbindung: ja
  • Video-on-Demand: ja
  • DVB-T2 Empfänger: nein
  • Prozessor: Single-Core
  • Smartphone-Steuerung: ja
  • DVB-T2 HD Logo: nein
  • Tragbare DVD-Player
  • Bildschirmdiagonale in cm: 140
  • Größe / Gewicht
  • Gewicht in kg: 24
  • Tiefe in cm: 4.7
  • Höhe in cm: 71.6
  • Breite in cm: 124
  • VESA Norm: VESA 400 x 400
  • Zubehör
  • Anzahl 3D-Brillen: nicht vorhanden