Keine Bewertung gefunden

Panasonic PT-L730NTE LCD Beamer - Test, Reviews und Bewertungen

LCD-Projektor, 1024 x 768 Pixel Auflösung XGA, 2200 ANSI-Lumen

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Leuchtstärke und Kontrast 0.0
0.001 Punkte
Lebensdauer der Lampe 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Laufgeräusch 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Panasonic PT-L730NTE

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Panasonic PT-L730NTE

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung

Technische Daten zu Panasonic PT-L730NTE

  • Display
  • Auflösung Höhe in Pixel: 768
  • Auflösung Breite in Pixel: 1024
  • Verbrauchsangaben
  • Stromversorgung: Netz
  • Ausstattung
  • Auflösung: XGA
  • Helligkeit in ANSI Lumen: 2200
  • Kontrastverhältnis (x:1): 400
  • Bildverhältnis: 4:3
  • HD ready: nein
  • Größe / Gewicht
  • Gewicht in g: 4000
  • Generelle Merkmale
  • Projektionstechnik: LCD
  • Produkttyp: Beamer
  • Integrierter DVD-Player: nein
  • 3D-tauglich: nein
  • Anschlüsse
  • WLAN: nein

Beschreibung des Herstellers

Der neue PT-L730NTE vereinigt zwei wegweisende Technologien: wireless LAN (IEEE802.11b) und SD-Speicherkarten. Nie war eine Präsentation einfacher: Kommunikation zwischen Notebook und Projektor ohne Kabelgewirr und nur geringen Entfernungsrestriktionen - oder Sie speichern Ihre Präsentation auf einer SD-Karte und das Notebook ist ganz überflüssig. Die Bedienung des Gerätes kann bequem mit einer kabellosen Fernbedienung erfolgen. Nach dem Einschalten des PT-L730NTE wird über die Betätigung der Auto-Setup-Taste eine schnelle, eigenständige, optimale Einstellung des zu projizierenden Bildes auf der Projektionsfläche erreicht. Diese beinhaltet auch die digitale horizontale und vertikale Trapezkorrektur. Mit einem Helligkeitswert von 2.200 ANSI-Lumen liegt der Projektor ganz vorne in seiner Klasse. Die Darstellung von klaren und scharfen Bildern wird durch das Kontrastverhältnis von 400:1 garantiert. Für natürliche Farben sorgt die 10-Bit- Gamma-Korrektur.