Eton PA 5402/5002 - Steg 310.2 - DLS A6

+A -A
Autor
Beitrag
matzehatdsl
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Feb 2005, 00:31
möchte mir eine der genannten endstufen zulegen. bevorzugen tue ich gebrauchte. restgarantie sollte aber noch drauf sein.
angebote per pn oder email erwünscht!

mfg matze
-Hoschi-
Inventar
#2 erstellt: 28. Feb 2005, 02:21
matzehatdsl
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Feb 2005, 13:49
@-Hoschi-: thx, habsch aber schon gesehen und rechnung hat er auch nicht mehr.
-Hoschi-
Inventar
#4 erstellt: 28. Feb 2005, 17:44
Oh wusst ich net sorry...
Thoraudio
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 28. Feb 2005, 21:42
Hallo,

eine neue A6 kannst Du für 570,00 Euro bekommen.
matzehatdsl
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Mrz 2005, 01:36
@Thoraudio:

die neue version mit phaseshift an der fernbedienung?
Thoraudio
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 02. Mrz 2005, 21:59
Hallo,

na klar gibts nur aktuelleste Geräte. Bitte via PM
Jeck
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Apr 2005, 18:41
Ansonsten kann ich dir die neue A6 mit 2 Jahren Garantie wesentlich günstiger anbieten. Alles weitere per pn.
Geissen-Peter
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 02. Mai 2005, 10:42
Meine unbenutzte, vor 2 Monaten gekaufte A6 gibts für 480,-
Lakatos
Neuling
#10 erstellt: 02. Mai 2005, 10:52
Hallo miteinander,
die A6 kostet in Deutschland bei allen
DLS Händlern € 699.- und das ist sie auch
Wert... wer nicht ganz soviel investieren
möchte, sollte sich eben etwas anderes kaufen
oder sich vielleicht nach einer gebrauchten umsehen.

Der Händler, dessen Link oben erscheint, ist KEIN!
DLS-Händler mehr und wird von uns nicht mehr beliefert.
Dies wurde ihm vor 6 Wochen bereits mitgeteilt.

Alle Händler findet man unter STORES auf der
deutschen DLS Webseite dlsmobil.de

Grüße,
Lucky


[Beitrag von Lakatos am 02. Mai 2005, 11:01 bearbeitet]
Geissen-Peter
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 02. Mai 2005, 20:25
Bingo - war ja klar dass etwas faul sein muss - hätte mich auch echt enttäuscht, ich habe nämlich für die Stufe selbst 699,- bezahlt - bei nem AUTHORISIERTEN Händler
just-SOUND
Inventar
#12 erstellt: 03. Mai 2005, 01:07
TOP Lucky,


feinste Kümmerungen.....super!
Schöne neue DLS Seite...leider stimmt meine Telenummer nicht ganz 06732-933588


Grüüüüüüße
Thoraudio
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 06. Mai 2005, 22:21
Hallo,

toll Lucky!

Für alle Anderen: Man muß nicht authorisierter Händler sein, um DLS Geräte mit voller Herstellergarantie verkaufen und liefern zu können!

Faul ist hier ganz sicher nichts! Es gibt auch Händler, die andere Händler beliefern. Wenn das verhindert werden soll, muß man halt allen die Verträge kündigen.

Eine UVP ist ein unverbindlicher Herstellerpreis. Preisbindungen sind in Deutschland verboten, dass konnte ja auch bereits VW deutlich spüren. Naja, VW werden ganz sicher nicht die Einzigsten bleiben.

PS: Die EU-Kommission fand die eMail mit der Kündigung und der Begründung an mich wirklich interessant.

Viele Grüsse
Geissen-Peter
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 08. Mai 2005, 21:49
Da kauf ich trotzdem lieber bei nem Kompetenten , weil betriebswirtschaftlich kannst Du lieber Thor keine Ahnung haben oder verkaufst ausm Wohnzimmer raus?
Thoraudio
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 09. Mai 2005, 23:31
Hallo,

Ich glaube kaum, das Du von einem meiner Preise auf meine Kompetenz schliessen kannst.
Komm in meinen Laden ( mit Einbauwerstatt ) und lass dich von mir beraten, dann reden wir gerne noch mal darüber.
Ich bin inzwischen seit 12 Jahren in der Branche, und kann mit grösster Ruhe behaupten, dass ich in der Zeit nur eine Handvoll Händlerkollegen kennengelernt habe, welche mit meiner Ausbildung im Bereich Nachrichtentechnik mithalten können.

Es ist richtig, das ich kein BWL Studium absolviert habe, aber rechnen kann ich sehr wohl.
Es ist nur so, das ich als Händler meine Abgabepreise an den Endkunden selber kalkulieren darf, und dies auch mache.
Nur weil ich mich weigere, Phantasiepreise ( UVP des Herstellers oder Importeurs )für bestimmte Produkte von meinen Kunden zu verlangen, heisst noch lange nicht, dass ich daran kein Geld verdiene.
Was ist denn einer der Hauptgründe warum viele hier im Forum sind ?
Sie wollen wissen wo es Ihr Wunschgerät zum besten Preis gibt!

Wenn Sie es nicht erfahren dürfen, wo ist dann der Sinn dieses Forums?
Reicht es nicht, dass hier Teilnehmer ohne jeden Sachverstand Tipps an Einsteiger geben und damit über 1000 Beiträge schreiben?

Damit meine ich nicht Dich! - Aber einige Forumsmitglieder fallen damit schon sehr auf.

Und zum Schluss noch eine Frage bezüglich der NUBs:
Wieso muss sich der Vertriebsleiter von DLS eigendlich nicht als gewerblicher Teilnehmer zu erkennen geben?

In diesem Sinne: Gute Nacht allerseits.
just-SOUND
Inventar
#16 erstellt: 10. Mai 2005, 01:33

Thoraudio schrieb:
Hallo,

Nur weil ich mich weigere, Phantasiepreise ( UVP des Herstellers oder Importeurs )für bestimmte Produkte von meinen Kunden zu verlangen, heisst noch lange nicht, dass ich daran kein Geld verdiene.

;)


hehe das ist nicht dein Ernst bei DLS von Phantasiepreisen zu reden????

Und zu der Verramschertaktik äußere ich mich besser nicht sonst krieg ich wieder eins von den Mods auf den Deckel
Lakatos
Neuling
#17 erstellt: 10. Mai 2005, 09:08
Hallo nochmals,

ich möchte nichts weiteres zu diesem Thema beitragen!
Allerdings will ich mich dafür entschuldigen,
nicht das gesamte Anmeldeformular ausgefüllt
zu haben. Deswegen hier in aller Deutlichkeit:

Ich bin für den Vertrieb der Marke DLS in Deutschland
verantwortlich, und somit ein GEWERBLICHER TEILNEHMER!

Hoffe, daß nun keine Unklarheiten mehr bestehen.

Viele Grüße,
Lucky
Geissen-Peter
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 10. Mai 2005, 22:35
@Thor: Du lebst also von 50,- pro Artikel und zahlst davon Deinen ganzen Laden ... musst ja ne Menge umsetzen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche eine Eton Pa 5002 oder 5402
Kitwing am 11.04.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  8 Beiträge
[S] Eton PA 5002
elbarto_g2 am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  2 Beiträge
Suche Eton PA 5402
Zoolicious am 23.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.07.2006  –  9 Beiträge
suche dls A6
metzi am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  2 Beiträge
Suche Eton PA 5002
NID-smith am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  4 Beiträge
[S] Eton PA 5002
Paiza am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 16.02.2012  –  3 Beiträge
ETON PA 5402/5002 mit garantie bis 350 euro
matzehatdsl am 07.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  3 Beiträge
Eton Pa 5002/5402 Hifonics Atla serie XII
Schooli am 23.06.2011  –  Letzte Antwort am 12.07.2011  –  4 Beiträge
ETON PA 2802 (bzw. 5402)
SmokieMcPot am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  3 Beiträge
Suche eine Eton PA 5002
eXtr3m2003 am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.389 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedkrugger254
  • Gesamtzahl an Themen1.420.225
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.041.238

Hersteller in diesem Thread Widget schließen