CT 164 Lautsprecher Hyperbolisches Basshorn für Fostex FE103 S (Sigma)

+A -A
Autor
Beitrag
dukeboris
Stammgast
#1 erstellt: 26. Nov 2008, 21:44
Beschreibung: Cheap Trick CT 164 Hyperbolische Basshorn für Foestex FE103 Sigma
Menge: 1
Standort: Bochum
Preis: 150€
Versandkosten: nur an Selbstabholer --> Gewicht
weitere Erläuterungen:

Fertig aufgebaute DIY Lautsprecher. Das Chassis wurde optimiert, indem "Puzzle Coat" auf die Papiermembran dünn aufgetragen wurde (Masse bleibt annähernd gleich, Steifigkeit erhöht sich). Zur Verbesserung des Hochtonbereichs wurde der Dustcap ausgeschnitten und durch Holzkegel ersetzt. Ein Austausch dieser Kegel ist jeder Zeit möglich, da sie kleine Schrauben am Magneten halten. Ein zweites Paar liegt bei. So kann man selbst seinen Favoriten finden. Die Frequenzweiche ist die K+T Weiche. Der Lautsprecher ist mit Noten "tapeziert". Leider sind dabei einige Falten entstanden und müssen in Kauf genommen werden. Finde die Optik aber trotzdem sehr gelungen.

http://img74.imageshack.us/my.php?image=boxenetc013yl7.jpg

Habe ich noch vergessen zu erwähnen. Ein Ausdruck des Artikels aus der Klang und Ton liegt bei. Ich zitiere aus dem Fazit:

"Klanglich stellt diese Box konventionelle Mehrwegboxen mühelos in den Schatten - allerdings hinkt der Vergleich, denn einen so aufwendigen Lautsprecher gibt es im Hifi-Geschäft nicht für Geld und gute Worte zu kaufen."

Wechseldustcap in schwarz ist auch vorhanden. Allein diese kosten 30$ das Paar --> 60$ für die Dustcaps! --> http://www.planet10-hifi.com/pp-info.html

http://www.cfd.tu-be...es/KlangTonCT164.pdf

http://www.jogis-roe...range-Horn-FE103.htm

Hoffe die LS kommen in gute Hände.

Gruß,
Boris


[Beitrag von dukeboris am 26. Nov 2008, 21:45 bearbeitet]
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 27. Nov 2008, 19:34
Moin moin,


habe ich im Daten blatt bzw. Konstruktionsplan von K+T richtig gelesen das das Horn 12 Ohm hat ??
dukeboris
Stammgast
#3 erstellt: 27. Nov 2008, 20:42
Hi,

Nein. Es müßten 8 Ohm sein, da der Treiber 8 Ohm hat und eigentlich sonst nichts dazwischen ist, was die Impedanz hochtreiben kann.

Gruß,
Boris
dukeboris
Stammgast
#4 erstellt: 30. Nov 2008, 15:10
Ich würde auch das große BL-Horn für den gleichen Preis in der gleichen Optik anbieten. Hat einen zusätzlichen Hochtöner und die klassischen Westra Chassis.

Also entweder CT164 oder das große BL-Horn Paarpreis 150€

Gruß,
Boris
dukeboris
Stammgast
#5 erstellt: 01. Dez 2008, 23:14
verkauft. bitte ins archiv!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fostex FF85K
Staudi am 06.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  3 Beiträge
Fostex FE 167 E
ad2006 am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  5 Beiträge
Canton CT 920 SC
BulletToothTony am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  4 Beiträge
Biete CT 230
kboe am 11.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  2 Beiträge
acr/fostex abzugeben
dj.harry am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  2 Beiträge
Canton CT 800 in Nußbaum
the_reaper am 04.06.2016  –  Letzte Antwort am 09.06.2016  –  2 Beiträge
Canton Lautsprecher 3 Wege CT 1000
Lichtmann am 10.09.2017  –  Letzte Antwort am 01.11.2017  –  2 Beiträge
Fostex FF 85K
Staudi am 15.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  2 Beiträge
Canton CT 220 + Vogel`s Ständer (VLS 60)
Basketballking am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  17 Beiträge
Canton CT-720DC Ahorn neuwertig!
volvo50 am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.365 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedStephanHaller
  • Gesamtzahl an Themen1.510.843
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.742.663

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen