T+A Stratos P22

+A -A
Autor
Beitrag
ciorbarece
Inventar
#1 erstellt: 20. Jun 2009, 14:29
Preis (Pflichtangabe!): 120€

Standort: Nürnberg

Zustand: gebraucht

Artikelbeschreibung:

Ich verkaufe meine T+A Stratos P22 Lautsprecher, welche mir lange Zeit sehr viel Freude bereitet haben!

Die Lautsprecher sind vom Anfang der 90er und wurden damals in der Audio in der 2000DM Klasse getestet, das Heft gibts ab und zu Mal bei Ebay.

Die T+A sind mit Vifa Classic Line Chassis ausgestattet und die Frequenzweiche schaut für mich äußerst hochwertig aus. Die Gehäuse sind schwarz und echtholzfurniert (Esche vermutlich). Die Gehäuse haben diverse kleinere Kratzer dran allerdings schauen die Vorderseiten hervorragend aus und technisch sind die LS absolut einwandfrei. Die Abdeckungen finde ich leider nimmer. Wohnzimmertauglich sind die LS auf jeden Fall.

Klanglich sind die Stratos auf der hellen Seite und klingen analytisch. Sie arbeiten selbst feinste Details heraus (die verwendeten Chassis wurden auch in sehr viel teureren LS verbaut, nach Hales Revelation googeln). Der Bass ist knochentrocken und zupackend, selbst an meinem Sonic Impact T-Amp (15W/4Ohm). An kräftigen Transistorenamps dürfte der Bass noch ne Schippe drauflegen und an Volumen zulegen. Durch den sehr guten Wirkungsgrad ließen sich die T+A auch sehr gut an Röhrenamps betreiben. Die technischen Daten lauten:

Dauerbelastbarkeit: 100W
Impulsbelastbarkeit: 140W
Impendanz: 4 Ohm
Übertragung: 22-30.000 Hz
Leistungsbedarf: 90db / 1m / 1,8W

Maße: B/H/T 27cm/49cm/28cm

Adäquaten Ersatz konnte ich erst in den Dynaudio Audience 80 finden, die nun bei mir spielen.

Die T+A sind sehr schön spielende Lautsprecher und klingen sehr angenehm. Obwohl sie sehr fein auflösen spielen sie nie nervig. Direkt vergleichen konnte ich sie mit Kef Q3 und Audio Pro Black Pearl V2, diese konnten der T+A in keinster Weise das Wasser reichen, da waren mindestens 2 Klassen unterschied zu hören. Die T+A spielen selbst heute noch auf einem hohen Niveau. Nur schlechte Aufnahmen mögen sie gar nicht, da sind sie fast genau so unverzeihlich wie die Dynaudio.

Ich möchte für diese ausgezeichneten LS noch 120€ inkl. Versand haben, bezahlt habe ich für sie vor knapp 3 Jahren 150€ ohne Versand.

Auf den Bildern stehen sie auf Arcus First Class 200 Ständern die sich mit Sand befüllen lassen. Die Original Spikes waren von der Qualität her mangelhaft, und da sie Ständer auf 3 Spikes stabiler stehen habe ich 3 Löcher gebohrt und Viablue Spikes in schwarz/chrom verwendet. Die Ständer können optional für 60€ mit dazu erworben werden, diese sind in einem hervorragenden Zustand. Der Neupreis der Stands inkl. Versandkosten war bei 90€, die Spikes haben nochmal ca. 45€ gekostet. Zusammen mit den Ständern geben die T+A eine äußerst gelungene Kombination ab.

Wer ein begrenztes Budget zur Verfügung hat und LS haben möchte die auf einem hohen Niveau spielen kann hier ein Schnäppchen machen. Ich bin von den LS zu 100% überzeugt und hatte sehr viel Freude mit ihnen. Auf den ersten Blick klingen sie sogar schöner als die Dynaudio, letztere lösen aber im Mittelton noch feiner auf. Vom Bassfundament her sind die T+A aber voluminöser.

Bilder:










[Beitrag von ciorbarece am 20. Jun 2009, 15:05 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T+A Stratos P 30 - überarbeitet
greatvintagesound am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 08.05.2014  –  2 Beiträge
T+A T230E
BBS13126 am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  4 Beiträge
T+A Solitaire 1000A
nookie736 am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.02.2012  –  3 Beiträge
T+A TB 140
dpl2000 am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 11.05.2008  –  2 Beiträge
T&A PP 120!
progy am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  8 Beiträge
T+A Lautsprecher 5.0
manfalcon am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  3 Beiträge
T&A Lautsprecher!
progy am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  11 Beiträge
T+A TB 140
dpl2000 am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  3 Beiträge
Verkaufe Surround Set 5.0 T+A Pulsar
Max76 am 03.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.07.2013  –  8 Beiträge
T+A TB 140 in Erle
BBS13126 am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.583 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedHarrymudd
  • Gesamtzahl an Themen1.517.119
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.856.415

Hersteller in diesem Thread Widget schließen