Thommessen Subwoofer Modul 2.5 mit Pegelsteller OVP/NEU

+A -A
Autor
Beitrag
Barossi
Stammgast
#1 erstellt: 24. Apr 2008, 14:11
Preis (Pflichtangabe!):300 Euro incl. PORTO!

Standort:Rinteln, 31737

Zustand: NEU,OVP mit Bedienungsanleitung und optionalem Thommessen Pegelsteller

Artikelbeschreibung:

Hallo,
ich habe hier noch ein überzähliges Subwoofermodul: Thommessen Subwoofer Modul 2.5 mit Pegelsteller OVP/NEU in silber.
Dieses wurde nie benutzt und kommt mit original-Verpáckung und Beschreibung.
Diese Module sind bereits sehr gesucht.

Hier ein paar Daten:

Der Proteus SW2.5 zeichnet sich durch eine überaus umfangreiche Ausstattung sowie einer hohen Ausgangsleistung aus. Das Design und die Verarbeitung unterstreichen die Exklusivität der Proteus-Reihe.

- 220W an 4Ohm / 135W an 8Ohm
- Subwooferfilter 3. Ordnung frei regelbar 40 - 110Hz
- Subwooferphase frei regelbar 0 - 270°
- Tiefbassanhebung frei regelbar im Pegel 0 - 6dB und in der Frequenz 20 - 40Hz
- Satellitenfilter 2. Ordnung frei regelbar 40 - 110Hz
- Subsonicfilter 3. Ordnung bei 12 Hz
- Subwooferfilter überbrückbar, daher einfacher Betrieb an Surround-Decoder
- Einschaltautomatik mit Power-Mode-Funktion
- blaue Power-LED
- Kaltgeräteanschluss und Netzschalter mit echter AUS-Funktion
- Streufeldarmer Ringkerntransformator mit 260VA
- Anschlussmöglichkeit für externen Pegelregler
- Hergestellt in Deutschland




Universelle Anschlussmöglichkeit
Zum Anschluss an eine Vorstufe stehen zwei vergoldete Cinchbuchsen (links und rechts) zur Verfügung. Die Satellitenausgänge liefern ein gefiltertes Signal, dessen Einsatzfrequenz stufenlos von 40Hz - 110 Hz regelbar ist.
Falls nur ein Vollverstärker (max. 2x100W/4Ohm) vorhanden ist, kann der Proteus SW2.5 auch direkt über den High-Power-Eingang an die Lautsprecherausgänge angeschlossen werden.
Der Subwooferlautsprecher wird mit Hilfe der beiliegenden Stecker an die Steckzungen des Verstärkerausgangs angeschlossen.


Hochwertige Verarbeitung
Die 4mm Aluminium-Frontplatte des Proteus SW2.5 besitzt eine gebürstete und silbereloxierte Oberfläche. Abgerundete Frontplattenecken mit einem Radius von 5mm ermöglichen das bündige Einlassen in ein gefrästes Subwoofergehäuse. Ein neuartiges Druckverfahren erlaubt die absolut abriebfeste Beschriftung.


Hier mehr Infos:


Thommessen 2.5

Gruß Hauke


[Beitrag von Barossi am 24. Apr 2008, 14:12 bearbeitet]
Barossi
Stammgast
#2 erstellt: 26. Apr 2008, 10:27
schubs!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer Aktiv-Modul
tangNang am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 26.03.2008  –  7 Beiträge
Usher Audio R 2.5
Caputo am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  2 Beiträge
Subwoofer Endstufe
eoh am 11.05.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  3 Beiträge
TAUSCHE 2.1-PA-Modul gegen Subwoofer/Subwoofer-Amp etc.
kampfmeersau am 01.11.2015  –  Letzte Antwort am 20.11.2015  –  3 Beiträge
Teufel CoreStation Compact NEU & Subwoofer Wireless Receiver
raicoon am 16.02.2018  –  Letzte Antwort am 22.02.2018  –  2 Beiträge
Buddytec BT-SA 500 Subwoofer-Modul
buddysk am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2012  –  2 Beiträge
V: Monacor NumberOne Sam2 Subwoofer Aktivmodul fast neu!
ähwelchendenn am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.03.2007  –  5 Beiträge
DENON 3311 neu OVP --- VERKAUFT
Fritz* am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  2 Beiträge
Thommessen Monos und Audio Connection Class A Vorstufe
uigur am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  10 Beiträge
Denon AVR-2312 Neu & OVP
Christian_03 am 21.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.809 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDiHa77
  • Gesamtzahl an Themen1.528.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.090.472

Top Hersteller in Verstärker / Receiver Widget schließen