Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Plattenspieler bis €300.-

+A -A
Autor
Beitrag
janosch7
Stammgast
#1 erstellt: 06. Mai 2008, 06:23
Vernünftiger Plattenspieler gesucht.
Soll für mein Sonus Gold Blue System geeignet sein.
Das hat eine immens hohe Compliance, benötigt einen Tonarm mit geringer Masse.
Preisvorstellung bis € 250.-

Freue mich über zahlreiche Angebote.

Gruß Detlef
Bärlina
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Mai 2008, 20:17
Empfehle einen Thorens mit dem einen bestimmten TP16 Mark Dingsbums-Tonarm, der nur eine eff. Masse von ca. 7,5 Gramm hat.

Genauen Typ habbich leider vergessen ...

Viel Glück !
Bärlina
Ludger
Inventar
#3 erstellt: 07. Mai 2008, 07:07
Hallo,
das wäre der TD 160 MK II. Alternativen gibt es im DUAL-Lager.
Gruß Ludger
janosch7
Stammgast
#4 erstellt: 07. Mai 2008, 13:36
Danke für den Tipp. Habe mal bei Thorens Info nachgesehen.

Da gefällt mir aber nur der TD-115 MKII. Hat auch 7,5g Masse.

Den würde ich bei einem guten Angebot sofort nehmen. Hat ja sogar Endabschaltung.
In der Bucht schwimmt leider kein anständiger.

Gruß Detlef
kadioram
Inventar
#5 erstellt: 07. Mai 2008, 14:01
Hi,

ich könnte dir einen Thorens TD 105 anbieten, allerdings mit ein paar Mankos:
1. die Haube ist durch einen unschönen Aufkleber verunstaltet
2. das netzteil ist nicht das originale
3. die Montageplättchen und -schrauben am Tonarm fehlen.

Aber lt. Test fährt der 105er mit Systemen mit hoher Compliance sehr gut. (Hier zu finden)

auf Wunsch schick ich dir noch Bilder

edit: unter dem von mir angegebenen Link ist auch ein Vergleichstest zwischen TD 105 und TD 115 zu finden

edit 2: das Tonarmrohr ist das TP 63, genau wie beim TD 166 Mk. II oder dem TD 146.


[Beitrag von kadioram am 07. Mai 2008, 14:27 bearbeitet]
janosch7
Stammgast
#6 erstellt: 07. Mai 2008, 14:29
Max, super Angebot, Danke.

Aber wenn Thorens, dann ein TD 115.

Das heißt jetzt nicht, dass ich auf Thorens fixiert bin.

So ein schöner Sanyo Plus Q-60 hat auch was. Oder ein Pioneer PL-F3 oder.....nur kein Dual. Die hatte ich wirklich schon alle.(505, 621, 704, 721, 714, 731, 728, 741) Es muß mal was anderes her.


Gruß Detlef
Bärlina
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 07. Mai 2008, 22:41

janosch7 schrieb:
Danke für den Tipp. Habe mal bei Thorens Info nachgesehen.

Da gefällt mir aber nur der TD-115 MKII. Hat auch 7,5g Masse.

Den würde ich bei einem guten Angebot sofort nehmen. Hat ja sogar Endabschaltung.
In der Bucht schwimmt leider kein anständiger.

Gruß Detlef


Die Anständigen werden regelmäßig versenkt ... oder die Auktion vorzeitig beendet !

Schahade, daß Du so aufs Design fixiert bist bei den Thorens ...
janosch7
Stammgast
#8 erstellt: 08. Mai 2008, 05:58
Naja, da gibt es auch noch den Faktor Ehefrau.

Die möchte z. B. keine "schwarze Kiste" stehen haben und auch mal alleine das Gerät bedienen können. Deshalb am liebsten Vollautomat.

Gruß Detlef
silberfux
Inventar
#9 erstellt: 08. Mai 2008, 20:45
Hi, darf ich Dir mal den guten Rat geben,
1. beim Kauf eines Drehers nicht zu sehr auf Deine Frau zu hören
2. Dir gleich was Ordentliches zuzulegen, wenn Du ein Vinyl-Fan bist bzw. werden willst. Alles andere wären dann relativ teure Annäherungen... Nichts gegen den TD 115 XX, aber es gibt bessere Thorense.

Gruß von Silberfux
janosch7
Stammgast
#10 erstellt: 09. Mai 2008, 10:28
Hi Silberfux,

ich denke, nur wegen dem Sonus Gold Blue System so viel Aufwand lohnt nicht.

Ist zwar schade um das NOS System, ich hätte es gerne mal gehört.

Verkaufe ich es eben weiter und hole mir einen Plattenspieler mit mittelschwerem bis schweren Arm, da kann ich mehr mit verschiedenen TA experimentieren.

Da dürfte sich auch die Suche nach einem Ersatz für den gerade verkauften JVC einfacher gestalten.

Ich mag keine minimalistischen Geräte, gerne helle Zarge, Komfort. Abnehmbares Headshell.

Gruß Detlef


[Beitrag von janosch7 am 09. Mai 2008, 10:31 bearbeitet]
Bärlina
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 09. Mai 2008, 13:26
Salute, Detlef !

Der Silberfux ( Hai, Konrad ! ) und ich sind halt eingefleischte Throrensianer, die u. U. auch wunderbar ästhetische Zargen basteln können ...

... und es letztendlich nur gut mit Dir gemeint hatten.



Schade, da pompöser, protziger Minimalismus Dir wahrscheinlich auch nicht gefallen wird, müssen alle Transrotor' bei einem bekannten Retro-Händler in Berlin-Steglitz weiterhin auf einen Voodoopreis-Zahlungswilligen warten.

Schöne Pfingsten,
DER Bärlina
janosch7
Stammgast
#12 erstellt: 09. Mai 2008, 13:46
Hi Bärlina,

ich weiß nicht, wie viele verschiedene Plattenspieler ich schon hatte.

Mit 19 Jahren habe ich mir einen Thorens TD-160 BC oder Super mit SME 3009 S2 und FD 200 neu gekauft.

Das ist mittlerweile 27 Jahre her, was ich aber noch genau weiß, es wurde ganz schnell ein Q-Up angeschafft. Nach 6 Monaten hatte ich die Nase voll und bin auf einen Vollautomaten, ich meine Dual 731Q, umgestiegen. Wohltat, dieser Komfort.

Wenigstens Endabschaltung muß sein, auflegen tue ich fast immer per Hand.

Und ja, ich stehe auf Leuchtstrobo oder wenigstens ein paar Kontrolleuchten.

Das schlimmste ist aber meine Ungeduld. Ich mag nicht lange warten. Ich will jetzt und hier sofort. Ein zur Überbrückung angeschafftes Ersatzgerät von Denon erfällt meine Ansprüche nicht.

Gruß Detlef
Ludger
Inventar
#13 erstellt: 09. Mai 2008, 14:40
Hallo Detlef,
falls dir der TD 115 gefällt, könnte dir ja vielleicht auch der Telefunken S500 gefallen.
Der Plattenspieler hat sogar schon sehr verwöhnte Phonojünger ins Grübeln gebracht.
Gruß
Ludger
janosch7
Stammgast
#14 erstellt: 09. Mai 2008, 14:57
Hallo Ludger,

ich hatte schon 2 Telefunken S-600.

Schicke Teile, leider ist die Elektronik mittlerweile der Schwachunkt. Mein Grund, mich zu trennen.

Gruß Detlef
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler bis ?250.-
janosch7 am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  2 Beiträge
Plattenspieler
El_Mero-Mero am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.02.2009  –  5 Beiträge
Suche eine Plattenspieler bis 100 EUR
Der_Andi_78 am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  8 Beiträge
Plattenspieler
YvonneHS am 16.12.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2006  –  3 Beiträge
Plattenspieler gesucht
koky am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  8 Beiträge
billigen Plattenspieler
bug-binz am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  3 Beiträge
Suche Plattenspieler für Einsteiger
in-flames am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  2 Beiträge
Plattenspieler Direktantrieb
knauti am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  3 Beiträge
Suche Plattenspieler mit System
soundfeti am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  2 Beiträge
Plattenspieler
charls19 am 07.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens
  • Deltaco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedRonco25
  • Gesamtzahl an Themen1.345.493
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.529