Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nahfeldmonitore für Highend-PC

+A -A
Autor
Beitrag
Tommistar
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jun 2009, 00:18
Ich suche momentan einen Ersatz für meine Logitech Z10.
Da ich einen neuen Highend-PC habe würde ich gerne die Funktionen ausnutzen, da meine Z10 ,,leider'' einen integrierten Soundchip besitzen und ich meine ganzen Equalizer nicht nutzen kann.

Bitte um ratsame Vorschläge und Angebote

Ich höre jegliche Musik, spiele Games und schaue Bluray und DVDs. Möchte gerne meinen HD-Sound auskosten können

Möchte gerne Monitore, die das komplette Spektrum abdecken können.
Mein Budget liegt so bei 200,-

Bis jetzt hatte ich mir die
Audioengine 2
YAMAHA HS50M
oder falls billig YAMAHA HS80M
ins Auge gefasst.
Falls jemand diese Speaker hat wäre ein kurzer Eindruck sehr nett.


Besten Dank!!

Grüße Thomas


[Beitrag von Tommistar am 10. Jun 2009, 01:53 bearbeitet]
kinodehemm
Inventar
#2 erstellt: 10. Jun 2009, 18:08
Moin

für das Geld gäbe es auch schon ein Paar kleine Aktiv-Monitore - muss nicht zwingend Behringer sein..
Tommistar
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jun 2009, 19:03
Bin über ERfahrungsberichte sehr dankbar.

Ich höre sehr gern Musik, mal laut mal leise, von Club, House Dance bis New Age, Classic und Jazz alles.

Die Speaker sollten hochauflösend spielen aber auch den Basseffekt nicht vernachlässigen.

Was ich damit meine, wenn ich die Dinger anschmeisse muss es einfach Spass machen

wie bei meiner vor kurzem verkauften Anlage

HAbe nun neben den oben genannten noch weitere Monitore im Blickfeld

iKey-Audio M-505
KRK RP5
ESI nEar-04

Falls jemand welche über hat oder mir einen Tipp/Rat erteilen kann, immer her damit!
Tommistar
Stammgast
#6 erstellt: 14. Jun 2009, 23:56
Kennt jemand diese hier --> Blue Sky EXO 2.1

http://www.abluesky....d=177&prodcode=00062
Berndjag
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Jun 2009, 04:08
Ich denke mal bei richtigen Monitoren sollten die Bässe ni getrennt sein da es das Hören verfälsct, oder?
Tommistar
Stammgast
#8 erstellt: 15. Jun 2009, 21:02
Hat sich erledigt.
Sind die Audioengine 2 geworden und bin gespannt was ich erwarten darf.

Der Preis, die Lobhuldigungen und die Größe waren ausschlaggebend.
Berndjag
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Jun 2009, 21:04
Kannst ja berichten....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nahfeldmonitore
TheGhost31.08 am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  3 Beiträge
SOUND: Logitech Z10 o. Behringer MS40 o. Skythe KroCraft
spider_ am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  2 Beiträge
ich suche einen verstärker
guzi1234567890 am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  5 Beiträge
Suche HighEnd Verstärker AVM A2, Mission Cyrus III, oder vergleichbar
Multisporty am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  6 Beiträge
Kompaktlautsprecher/ gerne auch Selbstbau
ww. am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  5 Beiträge
Suche Preisfindung für meine Heco's & Technics Anlage
ryu25 am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2008  –  2 Beiträge
Musik am PC;100-200 Euro (Nahfeldmonitor oder Anderes)
Weilallenamenwegsind am 14.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  2 Beiträge
Suche HD und Blue RAy Player
ATSP am 03.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  4 Beiträge
Suche low budget Stereo Receiver/Verstärker
Karlkoch am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2009  –  3 Beiträge
Suche günstige Nahfeldmonitore
taalas am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 149 )
  • Neuestes Mitgliedheidibu1
  • Gesamtzahl an Themen1.344.953
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.495