Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


SE-M100, Ausfall nach Plattenspielerdefekt

+A -A
Autor
Beitrag
maassen11
Neuling
#1 erstellt: 05. Jul 2009, 19:50
Hallo miteinander!
Was ein übler Tag: Bin heute auf meinem Dual Plattenspieler versehentlich im Bereich der Nadel-Aufnahme an die Kontakte gekommen. Plötzlich ein lautes Zischen und ein Knall aus der Endstufe (SE-M100) mit einer nicht unerheblichen Qualmentwicklung.
Hab das gute Stück sofort ausgemacht und will es morgen zur Reparatur bei dem Händler geben, bei dem ich es vor Jahren gekauft habe. Bei meinem Glück passiert dort aber folgendes: "Kann nicht reapariert werden, gibt keine Ersatzteile oder, oder, oder".
Grundsätzlich für mich zur Beruhigung: Gibt es noch sämtliche Ersatzteile für das Gerät? Wenn nein, hätte jemand die Möglichkeit, auf einen gewissen Fundus zurückzugreifen?
Und falls es ganz übel kommt: kennt ihr jemand, der einen SEM 100 verkauft?

Gruß!
kinodehemm
Inventar
#2 erstellt: 06. Jul 2009, 08:02
Moin

vorab- ich habe keine Endstufe zu verkaufen!

Aber was du da geschrieben hast, kann ich nicht wirklich einordnen...
Ich gehe mal davon aus, das du diese Technics-Endstufe meinst.


Du bist an die Kontakte des Tonabnehmers oder Headshells gekommen und dann hats geknallt und gequalmt in der Endstufe?

Da scheint mir irgendwie kein Zusammenhang...

Um der Endstufe das Rauchen beizubringen bedarf es mehr als einem 'Kurzschluss' am Headshell oder einem sonstigen Teil des Plattenspielers.

Ich wäre also nicht sicher, ob das von dir erwähnte Malheur
tatsächlich etwas mit dem Endstufenproblem zu tun hat.
maassen11
Neuling
#3 erstellt: 06. Jul 2009, 10:57
Hallo!

Danke für Deine Nachricht! Ok, also mal kein Zusammenhang zwischen Tonabnehmer und Rauchentwicklung. Das ist schon mal nicht so übel, weil ich den Techniks SEM-100 im Dezember letzten Jahres wg. kalter Lötstellen in Reparatur hatte und möglicherweise auf diese Reparatur noch Garantie habe. Heute morgen hat mir der Händler zumindest schon mal signalisiert, daß Panasonic noch Ersatzteile für das Gerät bereitsstellt. Hoffe jetzt mal das Beste...

Gruß!
Rainer_dre
Stammgast
#4 erstellt: 06. Jul 2009, 11:48

maassen11 schrieb:
Hallo!

Danke für Deine Nachricht! Ok, also mal kein Zusammenhang zwischen Tonabnehmer und Rauchentwicklung. Das ist schon mal nicht so übel, weil ich den Techniks SEM-100 im Dezember letzten Jahres wg. kalter Lötstellen in Reparatur hatte und möglicherweise auf diese Reparatur noch Garantie habe. Heute morgen hat mir der Händler zumindest schon mal signalisiert, daß Panasonic noch Ersatzteile für das Gerät bereitsstellt. Hoffe jetzt mal das Beste...

Gruß!


So würd ich das auch gegenüber dem Händler reklamieren und versuchen es auf die vorangegangene Rep abzuwälzen.

Das mit den Kontakten der Headshell kann ich mir auch nicht vorstellen. Bevors qualmt müsste doch eine Schutzschaltung der Endstufe ansprechen.
kinodehemm
Inventar
#5 erstellt: 06. Jul 2009, 12:59
Moin

das einzig aktive Element in der Gegend Headshell/Tonabnehmer etc. ist der TA selbst...

Daher ist ein Kurzschluss oä hin zum Amp eigentlich nicht möglich.
Wie gesagt, mal beim Händler/Reparateur vorbeibringen-
btw: Was ist denn mit der Vorstufe- ist die in Ordnung?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Magnepan MG- 12 SE oder 1.6 SE
am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  3 Beiträge
Suche Dynaudio 1.3 MK2 oder 1.3 SE
meyer8 am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  4 Beiträge
Suche KEF iQ7 SE in AHORN
Der-Andi am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  2 Beiträge
Suche NAD C352 oder CREEK 5350 SE!
Don_Cojones am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2005  –  2 Beiträge
Suche immer noch SH-8075 & SE-A3MK2 / SU-A4MK2!
M8-Enzo am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2008  –  2 Beiträge
Suche erledigt! Audiotrak Prodigy HD2 oder Onkyo SE 90PCI
PachelbelsKanonInD am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  3 Beiträge
Suche Dynaudio Contour 1.3 SE oder Special 25
OA515 am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2011  –  2 Beiträge
Onkyo SE-150 / SE-200
Dynamikus am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  3 Beiträge
Onkyo SE-90PCI oder Onkyo SE-200PCI
ebi2002 am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2008  –  2 Beiträge
Suche Animusic SE DVD
Squid am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Suche Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Panasonic
  • Magnat
  • Heco
  • Dali
  • Klipsch
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 81 )
  • Neuestes Mitgliedloricaria
  • Gesamtzahl an Themen1.345.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.185