Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verkaufe AudioNet ART V2 für 1450 €

+A -A
Autor
Beitrag
la-musica
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jul 2006, 19:35
Begehrtes Spitzengerät in sehr gutem Zustand aus Nichtraucherhaushalt.
Silber mit blauem Segment-Display, komplettes Zubehör.
Vor drei Monaten als Gebrauchtgerät bei Liedmann-HiFi in Bochum gekauft, muß er nun einem Lua Apassionato weichen, der noch besser mit meinen französischen Lautsprechern harmoniert.

Standort ist 29614 Soltau an der A7 in der Mitte zwischen Hamburg und Hannover, Telefon: 05191-71309
Abholung/Besichtigung jederzeit gerne nach Voranmeldung.
Versand in OVP ebenfalls möglich.

Testauszüge:

Hi-Fi Choice England:

Die beeindruckende Flüssigkeit der Wiedergabe und die große, alles umfassende Darstellung macht mich sprachlos. Der Bass ist solide und schnell aber auch warm, der dem Klang eine analoge Note gibt, die scheinbar alle großen CD- Player auszeichnet. Es ist diese Abkehr vom digitalen Sound die beeindruckt. Dies ist als erstes und hauptsächlich ein CD-Player für den Musikliebhaber. Wenn Sie auf der Suche nach einem erstklassigen CD Spieler sind, sollten Ihre Ohren den ART V2 schnellstmöglich zu Gehör bekommen.

Gebaut wie ein Panzer, klingt wie ein Traum. Ein einzigartig und natürlich klingender Player mit einem Bass zum Sterben. ... Möglicherweise werden irgendwann einmal alle CD-Player so gut gebaut und so fantastisch klingen wie dieser. An ARTful choice.


What Hifi Ultimate Guide England:

Die wirkliche Schönheit dieses CD-Spielers liegt in der Fähigkeit völlig in der Musik zu versinken und alles andere um sich herum zu vergessen. Dies bedeutet allerdings nicht, dass der Sound einschläfernd wirkt. Timing, Dynamikumfang und die unglaubliche Detailfülle sind absolut beeindruckend. Egal ob Klassik oder Rockmusik, diese Maschine lässt den Fuß ununterbrochen mitwippen. Jeder Musikliebhaber der stressfreies Langzeithören mag wird den ART V2 lieben.


RAV Extreme Griechenland:

Die hervorstechende Charakteristik des ART V2 ist seine Neutralität. So sehr der geneigte Hörer es auch versucht, er wird weder Verzerrungen, noch irgendwelche Nebengeräusche feststellen können. Der ART V2 gibt nur den Inhalt der abgespielten CD wieder und macht die klanglichen Eigenschaften der angeschlossenen Geräte hörbar. Dies haben wir mit allen Geräten die wir angeschlossen haben festgestellt. Er öffnet eine Klangbühne die weit in die Tiefe reicht und in der Breite über die Lautsprecher hinausreicht. Der ART V2 ist perfekt konstruiert, hat keine eigene Soundcharakteristik. Was will man mehr ???


HiFi & Records:

Endlich ein ganzheitlicher CD-Player, bei dem Mechanik und Elektronik gleichermaßen Beachtung gefunden haben und eine bislang ungehörte Synthese eingehen. Völlig unabhängig vom Preis zählt der ART zu den drei besten CD-Spielern, die ich kenne; in seiner Preisklasse ist er sowieso nicht zu schlagen.

Kompletter Test:

www.audionet.de/pdf/test/audionetart.pdf

HiFi-Design Jahrbuch:

Zusammen ergeben der ART V2 und der SAM ein Gänsehaut bereitendes Duo.


Sound Magazine Griechenland:

ART ist ein exzellenter europäischer Player, mit einer Top-Konstruktionsqualität und einem exemplarisch richtigen Klang, völlig unabhängig von unterschiedlichen Hörvorlieben der Zuhörer.


STEREO:

... Audionets aktualisierter ART spielt überragend lebendig, leichtfüßig und detailliert. - Preis/Leistung: Überragend * * * * *


Stereoplay:

Der Audionet begeistert mit fast schon gnadenlosem Klang. Wie kaum ein anderer Spieler untermauert er Drive und Rhythmus, bildet räumlich präzise ab und behält auch in komplizierten Passagen die Übersicht. ... Mit schier unbändiger Basskraft und rhythmisch treibend, steckte der Audionet schon bei den ersten Gängen sein Claim ab: Weder der Burmester- noch der Phonosophie-Player konnten bei großem Orchester die einzelnen Instrumentengruppen derart sauber auseinanderhalten und gleichzeitig die Musiker so unverrückbar im Aufnahme-Saal fixieren. ...


HiFi PIAC Ungarn:

Traumpaar (gemeinsam mit SAM V2)

AudioPhile:

... Der Audionet ART V2 toppte die erstrebenswerten Tugenden des Creek noch mit schwärzerer, konturierter Basswiedergabe, mit noch stabilerer räumlicher Abbildung. Der V2 schaffte es geradezu frappierend, jede feine Tempiänderung nachzuzeichnen, Ton für Ton bei Pianoläufen sauber rüberzubringen und nichts von den schwebenden Klängen des Holzkorpus zu unterschlagen. Gezupften Kontrabass markierte er mit unnachgiebiger Strenge auf den Punkt. Wann immer es galt, dynamische Elemente in der Musik zu unterstreichen, erwies sich der ART V2 als Könner, als Meister.... Für 6000 Mark gilt der Audionet ART V2 glatt als Sonderangebot. Er ist ein Weltklasse-Player, der die Maßstäbe in seiner Liga neudefiniert.


Sound Griechenland:

Schließlich sind auch der Detailreichtum und die Wiedergabetreue außerordent-
lich: Dies ist ein Referenzgerät!


Image HiFi:

... Das Ergebnis: Analytik auf höchstem Niveau, überreich an Feinstinformationen, ohne die Musik als Ganzes aus dem Auge zu verlieren. Dem Audionet ART gelingt es auf denkbar höchstem Niveau, Musik durchsichtig und erlebbar zu machen, und das bringt einfach Spaß: Des öfteren ertappe ich mich dabei, wie ich selig vor mich hingrinsend in meinem Sessel lümmele und mir einfach die Musik reinziehe. Dazu kommt noch, daß der ART ... angesichts des baulichen Aufwands als absolutes Sonderangebot bezeichnet werden muß.


Frankfurter Allgemeine Zeitung:

... Und der Klang? Wir können nur sagen: Der ART verzaubert. Wie er es versteht, selbst notorisch scharf klingenden CDs sanften Schmelz zu verleihen und zugleich die gut aufgenommenen nicht zu soften, das machen ihm allenfalls sündhaft teure riemengetriebene Laufwerke nach. Er schwelgt in Klangfarben, die man mit anderen Playern gar nicht wahrgenommen hatte, baut Panoramen mit punktgenauer Ortbarkeit der Instrumente auf und bietet vor allem eines: Musik, die auch kritische Hörer unweigerlich in ihren Bann zieht ...


HiFi & Music Schweden

... Aber glauben Sie nicht etwa, der ART sei lediglich wie ein Laborinstrument, das mit Auflösung und Präzision glänzt. Nein den stärksten Eindruck machen seine Musikalität und sein Engagement. ... Nur mit einem CD-Player wie diesem werden sie glücklich beginnen, ihre alte CD-Kollektion neu zu entdecken. Es ist schwierig, mich wieder an ein HiFi-Leben ohne diesen in jeder Hinsicht schwergewichtigen Player zu gewöhnen.


AUDIO Polen:

Überragendes Preis-Leistungsverhältnis


HiFi Test:

Was ist High-End? Wenn sich beim Hörtest die Nackenhaare sträuben und selbst nach stundenlangem Test kein wirklich nennenswerter Kritikpunkt finden lässt? Oder wenn man sich selbst dabei ertappt, genussvoll im Sessel zu versinken und fast sein ganzes Repertoire an Test-CDs komplett durchzuhören? All dies ist mir jedenfalls ... passiert. Musikgenuss vom allerfeinsten.
Ergebnis: 1+ Referenzklasse
vindiesel
Stammgast
#2 erstellt: 06. Jul 2006, 20:59
Wie alt ist der CD-Player?
la-musica
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Jul 2006, 22:38
Ca. fünf Jahre, ist aber nicht so viel gelaufen.
Vom optischen und technischen Zustand her könnte er auch fünf Monate alt sein, die FB ist ebenfalls sehr gut erhalten.
la-musica
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Okt 2006, 17:34
Verkauft!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audionet ART v2
planetce am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  3 Beiträge
IST VERKAUFT: AUDIONET ART V2 - CD-Player
enjoy_audio am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  4 Beiträge
V: Audionet MAP V2 + Audionet EPS (Vorstufe, Prozessor)
wwwDIGITALVDde am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  4 Beiträge
Audionet map v2 plus eps g2
Valantas am 15.02.2012  –  Letzte Antwort am 05.03.2012  –  3 Beiträge
Audionet SAM V2
sledge am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  4 Beiträge
neuwertige Audionet Amp Monos
Valantas am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  2 Beiträge
Audionet Pre1
bebop am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  2 Beiträge
Verkauft - AudioNET SAM G2 silber/blau
fRESHdAX am 27.09.2015  –  Letzte Antwort am 25.03.2016  –  4 Beiträge
CambridgeAudio 640 V2 Verstärker - VERKAUFT!
AndreM am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  4 Beiträge
AudioNET Pre 1 G3
cornscala82 am 23.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.05.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Dali
  • Marantz
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedsware552
  • Gesamtzahl an Themen1.346.094
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.634