Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Jamo D4 Sub Apfel Hell 400Watt 25 Kilo High End

+A -A
Autor
Beitrag
Tommistar
Stammgast
#1 erstellt: 12. Sep 2006, 15:43
D 4SUB, Farbe Apfel hell: 869 EUR UVP

Würde vielleicht meinen 400 Watt mit 2 x 8 Zoll Chassis bestückten Downfire Subwoofer verkaufen. Leider keine Garantie mehr drauf, da ich den Woofer als Vorführmodel gekauft hatte. Ausser einem kleinen Kratzer an der Oberfläche gibt es keinerlei Mängel. Habe ihn jetzt seit einem halben Jahr und wollte mir 2 neue bassstarke Standboxen (MA RS 6) + neuem Receiver (Harman Kardon 335)kaufen, die ihn ersetzten sollen. Hinzu kommt, dass meine Wohnung auch in den nächsten 3 Jahren als Student eher bescheiden bleibt.Der Jamo Lief auf absolutem Minimum bei mir und verkaufe ihn nur da es zu schade ist seine Qualitäten nicht richtig ausschöpfen zu können (Zimmer zu klein). Werde irgendwan mal vielleicht auf nen REL Quake 400 umsteigen(wenn ich im Lotto gewinne )

Ausführlicher Test :

Laut Jamo ist der aktive Bassist für alle Liebhaber eines ordentlichen Tiefgangs geeignet - der Frequenzgang reicht hinunter bis auf 22 Hz. Die beiden massiven 8"-Tieftöner werden von einem Klasse D Verstärker mit 400 Watt angesteuert. Der D4 Sub arbeitet nach dem Downfire-Prinzip und liefert, richtig aufgestellt und eingepegelt, hervorragende Resultate. Aufstellung und Einpegelung sind allerdings etwas zeitaufwändig, zu nah an der Wand und auf resonanzfreudigem Untergrund sollte der D4SUB keinesfalls betrieben werden. Auch sollte man, gerade im Musikbetrieb, nicht zu großzügig mit der Pegeleinstellung sein, da dann der Bass bezüglich der Klanganteile zu dominant wird und die Harmonie der Vorstellung stört.

Mit gehörigem Nachdruck agiert der D4SUB, so vergisst man keine Sekunde, dass im Inneren eine 400 Watt starke Endstufe ihren Dienst verrichtet. So ausgestattet, schreckt der Subwoofer vor nichts zurück und meistert selbst sehr schwieriger Übungen - wie z.B. die akkurate Darstellung des Chronos-Trailers auf der 7. DTS Demo-DVD. Besonders erstaunte uns auch der mächtige Tiefgang des kompakt bauenden Bassisten - der D4SUB ist wirklich dazu geeignet, echtes Heimkino-Feeling zu verbreiten, wie sich auch anhand der THX Ultimate Demo DVD sehr gut nachvollziehen lässt. Bei der "Pod Race"-Sequenz aus "Star Wars Episode 1" ließ es der D4SUB richtig krachen und ließ die Pod Racer mit Grollen und Donnern durch den Hörraum rasen. Diese Eindrücke bestätigten sich bei anderen Testbeispielen wie z.B. dem Teil 1 und dem Teil 2 der "Mumie": Mit unerbittlichem Nachdruck schiebt der Subwoofer tieffrequente Effektsalven durch den Hörraum - mit einer Kraft, die das Auditorium bis in die Magengrube spürt. Sehr deutlich wird diese prägnante Darstellung auch z.B. bei "Gladiator" (Eröffnungsszene) und bei verschiedenen Filmausschnitten auf der 7. DTS Demo-DVD: Besonders bei "Behind Enemy Lines", wo auf die fast völlige Stille praktisch aus dem Nichts gigantische Explosionen folgen, kann er mit seinem raschen Ansprechverhalten und seiner kraftvollen Darstellung überzeugen. Durch die hohen Leistungsreserven der Endstufe kann der aktive Woofer problemlos in Hörräumen bis knapp 40 Quadratmeter eingesetzt werden. Die Präzision ist ebenfalls gut, daher eignet sich der Bassist auch für die Musikwiedergabe. Hier liefert er ein gutes, nicht übertriebenes Fundament, wenn er akkurat eingepegelt wurde. Selbst im DVD Audio- oder SACD-Einsatz wirkt der D4SUB nicht deplatziert, sondern liefert ein klares, gut strukturiertes Bassfundament. Auch im Musikeinsatz konnte der Jamo-Woofer mit seiner ausgezeichneten Dynamik punkten, ein verzögertes Ansprechverhalten konnten wir bei keinem Testbeispiel heraushören. Die Dauerbelastbarkeit ist exzellent. Nach unseren fünfstündigen Testreihen mit hohen Pegeln war der aktive Subwoofer auch am Ende noch in ausgezeichneter Verfassung.

http://img174.imageshack.us/img174/9044/cimg1314em3.jpg
http://img144.imageshack.us/img144/7004/cimg1315fp0.jpg

Verhandlungsbasis ist erstmal 600€, hatte 750€ bezahlt.
Einfach Preisvorstellung schreiben.Kann auch mehr Fotos schicken!
Gruß Thomas
Tommistar
Stammgast
#2 erstellt: 13. Sep 2006, 00:07
http://img77.imageshack.us/img77/3220/cimg1309gz7.jpg
http://img82.imageshack.us/img82/8601/cimg1328ar8.jpg

hier nochmal ne andere Ansicht + den kleinen Kratzer auf der Oberseite
Gruß Thomas
Tommistar
Stammgast
#3 erstellt: 15. Sep 2006, 09:29
wie gesagt Preis ist Verhandlungssache.Schreibt mir einfach was ihr euch vorstellt.Gerät kann auch besichtigt werden oder abgeholt werden, aber leider noch nicht probegehört werden, da ich meine alten Receiver schon verauft habe und mit dem Geld des Subwoofers einen neuen kaufen wollte!Lasst euch nicht lumpen Leute
Grüße Thomas
Tommistar
Stammgast
#4 erstellt: 20. Sep 2006, 14:34
na kein Interesse vorhanden. Da ich jetzt einen schönen receiver gefunden habe und ihn auch gerne kaufen würde gehe ich mit dem Preis mal als erster runter.
600€ ---> 550€ inkl. Versand natürlich.
Grüße Thomas
Tommistar
Stammgast
#5 erstellt: 02. Okt 2006, 14:48
letzte runde, dann behalte ich das gute stück und spare einfach eine weile länger:-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkaufe aktiven Downfire Sub Jamo SW 410E
Willswissen am 03.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  9 Beiträge
High End Anlage abzugeben
topper am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  7 Beiträge
Verstärkerumschalter, High End Netzkabel & Chinchkabel
hifi_junkie am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  4 Beiträge
Jamo Standlautsprecher und Harman Kardon Receiver
sic1606 am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.06.2004  –  4 Beiträge
vergünstigte Karten zur High-End 2006
marker-audio am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  2 Beiträge
Alcon AC10 SW4 High End Subwoofer Chassie
blumi am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.10.2005  –  3 Beiträge
*** Verkaufe Jamo D4Sub und E750 Standboxen ***
Saiert am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  4 Beiträge
ONKYO High End
gaastra03 am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2004  –  17 Beiträge
High-End Stereoanlage DÜSSELDORF
Dermike2005 am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 13.07.2005  –  5 Beiträge
High End Quadral RUBIN
xdream79 am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.09.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Dali
  • Marantz
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 106 )
  • Neuestes Mitgliedphilip.lorenzen
  • Gesamtzahl an Themen1.346.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.462