Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verkaufe High-End Subwoofer SVS PB12-Plus - neuwertig

+A -A
Autor
Beitrag
natrilix
Inventar
#1 erstellt: 30. Sep 2006, 13:53
Da ich nun nach Studienende umziehe, muss ich meinen SV Subwoofer PB12-Plus in fine textured black Ausführung leider abgeben.
Wird nun aus Platzgründen eine Nummer kleiner…

Über die klanglichen Qualitäten braucht man ja keine Worte mehr verlieren – Tiefbass ohne Kompromisse - für das ausgewachsene Heimkino!

Das Modell PB12-Plus der amerikanischen Edelschmiede SVS ist das wohl gefragteste Modell fürs anspruchsvolle Heimkino!
Er garantiert tiefsten Bass, unerreichte Präzision und enorme Lautstärken wie man sie bisher noch nicht gespürt hat. Aufstellungsunkritisch, linearer Frequenzgang bis zu 12Hz, enorme Pegel über 110dB - Grundeigenschaften die überzeugen! SVS bietet mit diesem Subwoofer ein exzellentes Preis/Leistungsverhältnis wie es bei Modellen anderer Hersteller nicht möglich ist. Das schöne Echtholzfurnier bietet zudem eine schöne Optik und Haptik. Vergleichbare Geräte anderer Hersteller kosten meist das 2-3 fache, bieten aber teilweise nicht annähernd diese Performance.

Technische Daten:
• dB-12 - Langhubhochleistungschassis, hergestellt von TC-Sounds für SVS
• 525 Watt - BASH - Digitaler Verstärker
• CAD - designetes Gehäuse
• 3 pantentierte 3" Bassreflexöffnung
• Veränderbare Basserweiterung: 20Hz, 16Hz or 12Hz
• Subsonic-Filter:12Hz, 16Hz or 20Hz
• Downfire-Prinzip, mit spezieller Bodenplatte
• Resonanzberuhigtes Innenkabinett
• Größe: 46x54x51cm
• Gewicht: 50Kg

Der aktuelle Neupreis über Import beträgt ca. 1250€
Die Versandkosten für das gute Stück betragen 60€, Abholung natürlich auch möglich - PLZ 97215.
Den Versand übernimmt der deutsche SVS-Vetrieb – sicheres Ankommen ist also garantiert!

Mein Preis 1000€ zzgl. Versand!



[Beitrag von natrilix am 30. Sep 2006, 13:54 bearbeitet]
PhilKS
Stammgast
#3 erstellt: 30. Sep 2006, 14:14
Hallo

Das ist schon ein Top-Preis für 1000 Euro.
Wenn ich das Geld hätte würde ich zuschlagen :-)

@Ohrgasmus
Bei den 899 Dollar vergißt du, das du den Subwoofer noch importieren muß und das ist nicht gerade billig :-(
Erstmal muß ein Packt mit 50 KG Gewicht verschickt werden, das ist schon nicht ganz billig ;-) und dann kommen noch beim Zoll die 16% MWST drauf, welche man ebenfalls Zahlen darf :-( und damit werde schnell mehr als 1000 Euro errreicht :-( .


Wünsche die noch viel Gllück beim Verkauf, bei dem Preis wird sich sicher einer finden :-)

Gruß Phil
TheSoundAuthority
Inventar
#4 erstellt: 30. Sep 2006, 14:41
Wenn er ahorn wäre hätte ich ihn sofort genommen...und abgeholt
Mas_Teringo
Inventar
#5 erstellt: 01. Okt 2006, 03:53
Argl, falsche Farbe, Rosenholz hätt ich doch so gerne.
natrilix
Inventar
#6 erstellt: 01. Okt 2006, 14:54
@ Ohrgasmus: das gute Stück kostet NEU ca. 1250€ (je nach Bundesland/Region wg. Versanddifferenz), In Echtholz sogar noch ca. 150€ mehr...
wie schon erwähnt kannst du die SVS Subs in Europa über Lsound.no importieren (Norwegen), nicht direkt über USA. Mehrwertsteuer, Versandkosten, Zoll etc. kommen noch drauf. Genaue Infos gibts zu den Kosten über http://www.lsound.no

wegen dem Furnier:

Jungs, das sieht gar nicht schlecht aus. Zudem habt ihr beim Filmschauen eh das Licht aus

Ansonsten kann der Big-Boy gerne auch getestet werden ;), am Besten dann aber gleich mit einem Scheck und Kombi anrücken, denn "danach" will man ihn gleich mitnehmen

Bei Fragen, etc. gerne PM oder mail an mich...


[Beitrag von natrilix am 01. Okt 2006, 14:59 bearbeitet]
Bastler2003
Inventar
#7 erstellt: 01. Okt 2006, 17:08
Hi!

Wie alt ist er?
Noch ne Rechnung vorhanden?

Mfg!
SucheHiFi
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 02. Okt 2006, 20:23
mmh
ich komme mit der Farbe nicht ganz klar
meine boxen sind alle weiß
natrilix
Inventar
#9 erstellt: 03. Okt 2006, 12:45
Das gute Stück wurde Ende April 2005 gekauft, Garantie ist also noch vorhanden (glaube 3 Jahre bei SVS).
Rechnung ist auch noch da und wird natürlich als Kopie mitverschickt.
Ist aber auch kein Problem, da der deutsche Service sehr kulant und zuverlässig arbeitet - BassOldie/Axel hier im Forum ist ja auch der deutsche Vertriebsmanager

Bislang hatte ich zwar ein paar Anfragen, baer noch ist er zu haben!

Gerne kann ich auch das passende 2m Subwoofer NF Kabel als kleinen Bonus mitgeben. Ist ein Oehlbach Kabel mit vergoldeten Steckern, habe ich von meinem Fachhändler für 40€ extra anfertigen lassen!
natrilix
Inventar
#10 erstellt: 18. Okt 2006, 08:09
Das gute Stück ist noch zu haben... traut euch
natrilix
Inventar
#11 erstellt: 25. Okt 2006, 20:42
Aufgrund der vielen Nachfragen:
mein unterstes Limit liegt bei 900,-€ natürlich zzgl. Versand, aber mit dem Kabel!! Gerne auch Abholung!
imperator18
Stammgast
#12 erstellt: 25. Okt 2006, 20:46
Warum wird eigentlich die Rechnung nur als Kopie und nicht im Original mitgegeben?
natrilix
Inventar
#13 erstellt: 26. Okt 2006, 07:10
wenn du das Original willst ist das sicher kein Problem, dann nehme ich die Kopie
Flamendancer
Stammgast
#14 erstellt: 27. Okt 2006, 21:04
Ich würd das ding ja gern haben aber 1000 euro auf einen schlag.. puhhh und das kurz vor weihnachten?
natrilix
Inventar
#15 erstellt: 28. Okt 2006, 08:36
... 900€ auf einen Schlag! ist ja jetzt billiger ...
TheSoundAuthority
Inventar
#16 erstellt: 28. Okt 2006, 08:37
Leute zuschlagen! Billiger bekommt ihr KEINEN SVS PB12 Plus!
noco
Inventar
#17 erstellt: 28. Okt 2006, 09:45
Hi natrilix,

sind denn schon die neuen 12.3er Chassis verbaut?


Gruß,
Nico.
TheSoundAuthority
Inventar
#18 erstellt: 28. Okt 2006, 09:56


sind denn schon die neuen 12.3er Chassis verbaut?


Wie viele sollen denn drin sein? *G*
Megatrons
Stammgast
#19 erstellt: 28. Okt 2006, 10:17
Hi,
Ich habe den Sub auch seit 4 Tagen und er ist Hammer im Kino rappelt die Bude und bei Musik Trocken und voll 1a Sub. Bei mir spielt er mit 16hz und mit dem 12.2.Treiber

Gruss


[Beitrag von Megatrons am 28. Okt 2006, 10:17 bearbeitet]
natrilix
Inventar
#20 erstellt: 28. Okt 2006, 10:54
ist der 12.2er Treiber und dem Statement "...und er ist Hammer im Kino rappelt die Bude und bei Musik Trocken ..." kann ich beipflichten.
Wirklich grandios das gute Stück!


[Beitrag von natrilix am 28. Okt 2006, 10:54 bearbeitet]
Artur
Inventar
#21 erstellt: 29. Okt 2006, 13:34
wem das 12.2 Chasis im nachhinein nicht gefällt kann diesen doch auf das 12.3er upgraden.
natrilix
Inventar
#22 erstellt: 29. Okt 2006, 13:51
ich denke für jeden Normalnutzer ist der Subwoofer so wie er da steht, für den Preis, ein Heimkinoerlebnis!

Jedenfalls gibts imo keinen Sub bis 1000€ der mehr Spass machen dürfte!
Sockelfreund
Inventar
#23 erstellt: 29. Okt 2006, 14:20
Hallo natrilix,
wirklich tolles Angebot

Was ich allerdings nicht ganz verstehen kann ist der Verkaufsgrund.

Ist der neue Raum wirklich so viel kleiner, dass man einen so guten Sub wegeben muss?

Imo gehört Platzmangel zu den schlechtesten Verkaufsgründen für LS und ähnliches, liest man z.B. bei ebay nur zu oft.

Knapp bei Kasse oder Aufstieg (wenn auch hier sicher nur schwer möglich) is aus meiner Sicht wesentlich plausibler.

Ich würde zuerst den Sub im neuen Raum ausprobieren bevor ich ihn verkaufe.

Aber ok, günstiger kommt man an den Teil nicht ran

Jedenfalls viel Glück und ich hatte nicht vor hier unangenehm aufzufallen, wollts nur anmerken.

mfg
Sockelfreund
Artur
Inventar
#24 erstellt: 29. Okt 2006, 14:59
Leider paßt bei mir raumtechnisch kein PB12-Plus hin, sonst würden wir vielleicht ins Geschäft kommen.

Aber wer einen PB12-Plus sucht, sollte hier zugreifen. 12.2 Chasis hin oder 12.3 her...
MarcL
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 29. Okt 2006, 20:58
Blöde Frage:

Was ist an dem 12.2 Chasis schlecht?
Warum gibt es ein neueres?

Viele Grüsse
MarcL
fdsa
Stammgast
#26 erstellt: 29. Okt 2006, 21:04
Das 12.2er ist nach meinem Empfinden sehr träge und läßt damit einiges an Details "unter den Tisch" fallen.


Edit:
@natrilix
Wenn Du meinst, daß Deine Verkaufchancen durch mein Posting sinken kannst Du meinen Beitrag gern durch einen Mod löschen lassen.


[Beitrag von fdsa am 29. Okt 2006, 21:24 bearbeitet]
MarcL
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 29. Okt 2006, 21:14
hmm .. das hört sich nicht gut an
Peer
Inventar
#28 erstellt: 29. Okt 2006, 21:25
Ist ja auch kompletter Blödsinn was er da erzählt hat


[Beitrag von Peer am 29. Okt 2006, 21:26 bearbeitet]
MarcL
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 29. Okt 2006, 21:32
wie jetzt?
Einen Grund warum ein neues verbaut wurde muss es ja geben.
Genau dieser Grund interessiert mich
Oder ist es einfach nur eine normale Weiterentwicklung?


[Beitrag von MarcL am 29. Okt 2006, 21:35 bearbeitet]
Peer
Inventar
#30 erstellt: 29. Okt 2006, 21:36
Der PB12 ist an sich schon eine Wucht, das 12.3 macht den Subwoofer eben noch ein wenig besser. Der ultra-Unterschied ist es nicht
natrilix
Inventar
#31 erstellt: 30. Okt 2006, 19:01
Jeder Hersteller bringt Updates heraus, ob die nun den großen Sprung bewirken bleibt immer die Frage...

Jedenfalls wird es durch die neueren Chassis kein neuer Subwoofer.

Das 12.2er Chassis ist defintiv nicht "träge" - dazu müsste man beide Chassis testen und deren Ausschwingverhalten messen. Zudem: was heisst "träge", einschlafen kann man jedenfalls nicht

Ich frage mich ob irgendjemand schon eine Qualifizierte Aussage zu dem Update führen kann, dazu muss man beide im "Blindtest" gehört haben, im Direktvergleich, und ich vage sehr stark zu bezweifeln dass das irgendjemand hier im Forum gemacht hat. Ansonsten lässt sich sehr viel spekulieren und vermuten...

Dass das neue 12.3er Chassis ein völlig neues Klangkonzept offenbart glaube ich beim besten Willen nicht...

Jedenfalls muss man dafür dann mind. 1200€ lassen...

Und mit 900,-€ bekommt man definitiv ein extremes Spasspacket. Güpnstiger gebe ich ihn auch nicht her...

Gerne kann sich jeder persönlich bei mir ein Ohr bilden, ob ihm das gute Stück genug Laune macht
The_Stu
Inventar
#32 erstellt: 30. Okt 2006, 21:20
Kann nur den anderen Beipflichten: für 900€ bekommt ihr einen kleinen Erdbebengenerator, der höllisch Spaß macht!
Habe ja selber einen!

Er eignet sich übrigens auch für kleinere Räume, falls das einige Interessenten abschrecken sollte...
Zumindest habe ich in meinem kleinen Raum gute Erfahrungen mit ihm gemacht
DontKnow
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 31. Okt 2006, 12:37
The Stu schrieb:


Kann nur den anderen Beipflichten: für 900€ bekommt ihr einen kleinen Erdbebengenerator, der höllisch Spaß macht!
Habe ja selber einen!


sieht meine Nachbarschaft genauso

Gruß
Andreas


[Beitrag von DontKnow am 31. Okt 2006, 12:38 bearbeitet]
natrilix
Inventar
#34 erstellt: 02. Nov 2006, 17:52
es sind zwar bereits sehr sehr viele anfragen, aber das gute Stück ist momentan noch zu haben...
Wingforce
Stammgast
#35 erstellt: 02. Nov 2006, 20:02

fdsa schrieb:
Das 12.2er ist nach meinem Empfinden sehr träge und läßt damit einiges an Details "unter den Tisch" fallen.



träge , ich lach mich schlapp.

Anscheinend bin ich der einzige der schon beide Treiber öfters mal gehört hat. Ich würde in einem Blindtest nicht drauf wetten wollen was der 12.2er oder 12.3er ist.
Mir ist da kein wirklicher Unterschied aufgefallen.

Leute, was besseres bekommt ihr nicht fürs Geld!
amathi
Inventar
#36 erstellt: 04. Nov 2006, 01:39
hi,

leute leute, das ist ein verkaufsthread, alles was, ab jetzt, nichts mehr mit dem verkauf zu tun hat, wird von mir kommentarlos gelöscht.

danke für das verständnis.

mfg adi
Artur
Inventar
#37 erstellt: 04. Nov 2006, 09:20

amathi schrieb:
hi,

leute leute, das ist ein verkaufsthread, alles was, ab jetzt, nichts mehr mit dem verkauf zu tun hat, wird von mir kommentarlos gelöscht.

danke für das verständnis.

mfg adi


Geht es denn hier nicht um den Verkauf des Subwoofers? Ich denke, daß die Postings hier alle dazu beitragen. Oder?
amathi
Inventar
#38 erstellt: 04. Nov 2006, 12:16
hi,

momentan wird 12.2 gegen 12.3 diskutiert, das hat nur am rande was damit zu tun und wurde hier schon erläutert.

mfg adi
natrilix
Inventar
#39 erstellt: 05. Nov 2006, 23:17
stimmt ;), danke!
Und: das gute Stück ist noch zu haben!
Bei Selbstabholung gibts noch einen kleinen Preisbonus - mail oder PM an Mich!
natrilix
Inventar
#40 erstellt: 07. Nov 2006, 19:41
verkauft...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
V: SVS PB12-ISD/2 Subwoofer
natrilix am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  8 Beiträge
Verkaufe JBL PB12 Subwoofer
jd_odin am 21.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  7 Beiträge
SVS SB12-Plus Subwoofer in mattschwarz
Maximalfrequentiertah am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  2 Beiträge
Klipsch High-End Subwoofer RT-12d mit Raumeinmessung
RealC am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 13.12.2010  –  2 Beiträge
SVS PB12-NSD
Mr.M. am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2014  –  3 Beiträge
For Sale: SVS SB12-Plus Subwoofer, mattschwarz, mit Restgarantie
Maximalfrequentiertah am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  2 Beiträge
! Verkaufe High-End Kopfhörer ! Shure SE420
King-Dyeon am 13.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  2 Beiträge
Verkaufe High-End Röhrenbeamer Barco Graphics 800
pete2k am 07.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  2 Beiträge
High-End-Netzleiste: SUN-Leiste 20-fach neuwertig
enjoy_audio am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  2 Beiträge
Pioneer VSX-D 912 - High End Dolby Digital Receiver - neuwertig!
dawn am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Dali
  • Marantz
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.297