Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vintage Ortho: T20v2, mit Stax O2 Polstern

+A -A
Autor
Beitrag
Nickchen66
Inventar
#1 erstellt: 07. Aug 2012, 11:50
Orthodynamischer Kopfhörer Fostex T20v2, zusammen mit Stax O2 Polstern

Preis (Pflichtangabe!): 85€ + Versand

Standort: 57xxx

900x900px-LL-2079180d__IMG_0902

Vielleicht kennt mich & meine Aktivitäten ja noch jemand von früher, auch wenn ich das Hobby in dieser Intensität nicht mehr betreibe. Übrig aus der "heißen Zeit" habe ich diesen schönen von mir liebevoll perfektionierten Orthodynamiker, der mittlerweile viel zu wenig Spielzeit bekommt - wenn, dann nehme ich lieber den mächtigen NAD oder meinen MS Pro Ulti. Aber ich höre ja insgesamt nicht mehr so viel...

900x900px-LL-2543dd2e__IMG_0893

Klangbeschreibung der Kumpels auf den Treffen:



ATHome schrieb:

Wenn man bedenkt dass der seit den 70er Jahren schon gebaut wird, ein beeindruckendes Stück Technik. Nicos tinkern an dem Gerät ist definitiv sehr lohnenswert, ein technisch guter Kopfhörer mit ausreichend Bass, wunderschönen Mitten (was vor allen Dingen Stimmen zu gute kommt) und sehr feine Höhen. Und er hat einfach etwas von der Spielfreude eines Alessandros, es macht einfach Spaß damit zu hören, schwer in Worte zu fassen. Für mich die Überraschung des Meets.



cynric schrieb:


Die Fostexe: So enttäuschend der aktuelle T50RP war (der klang in etwa so, wie man sich einen 70/80er Jahre Hörer vorstellt, mumpfig, bedeckt, unpräzise), so beeindruckend war Nicos gemoddeter T20: Herrliche Mitten und Stimmen, dazu schöner Bass und feine Höhen.



sai-bot schrieb:


Die Orthos fand ich ganz interessant, Nicos Fostex T20 klang richtig rund!



Ansonsten könnt Ihr Euch natürlich bei headfi im Vintage-Ortho Thread informieren: Orthodynamic Roundup, zum gezielten Suchen gibt's auch die Megathread Suchmaschine: http://headfi.qix.it/

Zustand:

Wirklich sehr gut. Die Orginalpolster sind frei von Gebröckel oder sonstigen Alterserscheinungen, ich gehe daher auch davon aus, daß das eines der allerletzten gebauten Exemplare sein muß (ein Headfikumpel hatte mir den vor ca. 3 Jahren organisiert). Und die Staxpolster sind ebenfalls in einwandfreiem Zustand.

Technisches:

Da er serienmäßig nicht so irre gut klang, hatte ich ihn mir natürlich zur Brust genommen, da hat mein bei Orthodynamikern ja noch ganz andere Möglichkeiten als bei dynamischen KH. Für den Käufer von Interesse ist sicherlich die nachgerüstete Halterung für ohrumschließende Polster (in diesem Fall die Staxpolster), die man sonst nicht dran bekäme. Die serienmäßigen Schrauben zum befestigen der Hörmuscheln im Gehäuse, die sofort ausnudeln (Fostex-Krankheit) habe ich gegen welche mit größerem Durchmesser ausgetauscht. Den murksigen Orginalstecker habe ich gegen Neutrik ausgetauscht.

900x900px-LL-79a53f3e__IMG_0905

Momentan abgestimmt ist der Fostex auf die komfortableren Staxpolster, die einen relativ warmen Klang mit viel Tiefbass bieten. Mit den Orginalpolstern ist der Bass knackiger und der Klang heller, dafür sollte der freie Bereich auf der Rückseite des Systems aber wieder mit Micropore zugeklebt werden (ich kann ein paar Streifen bei Bedarf beilegen oder aber das im Vorfeld selbst machen, wenn das der Käufer möchte)

900x900px-LL-ef88252d__IMG_0906


Kaufinteressenten können sich via PM bei mir melden. Ich war zwar z.T. monatelang nicht mehr hier, aber jetzt werde ich natürlich wieder regelmäßig reinschauen.
Nickchen66
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2012, 14:15
Neuer Preis: 70€
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Objective O2 KHV
Zaunei am 20.09.2013  –  Letzte Antwort am 15.11.2013  –  4 Beiträge
Sony MDR-Z1000 (mit Lochmod) & verschiedenen Polstern
_Scrooge_ am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 21.03.2013  –  8 Beiträge
Stax SRM-727A [VERKAUFT]
Matzio am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2010  –  9 Beiträge
Stax SR-404 Ltd.
McMusic am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 25.05.2011  –  5 Beiträge
Stax 4040 Set neuwertig
Etalon am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  2 Beiträge
STAX SRD-7
Monkey_D._Ruffy am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 21.03.2011  –  3 Beiträge
Stax SRD-7 pro
Cucera am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  2 Beiträge
Stax Lambda Pro
McMusic am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  2 Beiträge
STAX Sigma LB: Bestzustand
klangoholic am 15.12.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  6 Beiträge
Stax SDR7 Professional---verkauft!
Cucera am 04.07.2013  –  Letzte Antwort am 08.07.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Dali
  • Marantz
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitglied_Cannot
  • Gesamtzahl an Themen1.346.090
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.593