Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kenwood KR-A5040, Kenwood KX-3030, Philips CD-480

+A -A
Autor
Beitrag
plushie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Mai 2005, 19:48
Hallo,

ich moechte gerne meine Anlage verkaufen(verschenken?), da ich dafuer keine Verwendung mehr habe.

Sie besteht aus einem Kenwood KR-A5040 Stereo Receiver mit folgenden Anschluessen:

2x2 Lautsprecher
CD/in
Video1/in
Video2/in
Tape1/in-out
Tape2/in-out
Phono/in
2 Netzanschluesse fuer weitere Geraete

Er hat einen automatischen Sendersuchlauf (FM/AM), Programmspeicher (10 Plaetze), CD Direct, Fernbedienung (mit der man auch das Tapedeck bedienen kann), Impedanz-Wahlschalter (8 Ohm, weniger als 8 Ohm)

Meiner Meinung nach hat er 75W (Leistungsaufnahme wird hinten mit 190W angegeben).

Das Tapedeck ist ein KX-3030 von Kenwood mit allem was ein Tapedeck halt so hat.

Und dann halt noch nen CD Player (Philips CD-480) ohne Nennenswerte Funktionen(okay haben die anderen Geraete eigentlich auch nicht ;)).

Der Receiver hat leider eine kleine Macke und zwar ist der Lautestaerkeregler wohl etwas verstaubt etc. auf jeden fall knistert es manchmal dann muss man kurz lauter drehen dann ist das Knistern weg und bleibt auch weg wenn man die Lautstaerke wieder runterdreht. Sollte fuer Leute die sich damit auskennen also kein grosses Problem sein.

Nunja, vielleicht moechte mir irgendjemand sie ja abkaufen (evtl. fuers Kinderzimmer oder so).

Preis ist mir eigentlich egal, wenn ich dann dafuer wieder Platz hier habe ;). Eventuell findet sich ja noch irgendjemand dafuer.

Die Bilder sehen etwas schlimm aus (bescheidenes Licht, und ueberall Fingerabdruecke :D), und dass auf der Fernbedienung ist nur Staub (der ist da halt weil ich sie nie benutze).

http://esel-project.net/anlage/PICT1782_k.jpg

http://esel-project.net/anlage/PICT1787_k.jpg

http://esel-project.net/anlage/PICT1786_k.jpg

Gruss,
plushie


[Beitrag von plushie am 22. Mai 2005, 20:09 bearbeitet]
xelon
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Mai 2005, 20:32
Die Versandkosten + 1€ würd ich wohl zahlen ^^ Allerdings bräuchte ich das Radio nicht
plushie
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Mai 2005, 20:47
Dacht ich mir

(also doch Dachboden)


[Beitrag von plushie am 22. Mai 2005, 20:48 bearbeitet]
B0ngi
Neuling
#4 erstellt: 26. Mai 2005, 22:16
mhh... sind die Teile noch vorhanden oder schon weg???? =)
Squid
Stammgast
#5 erstellt: 27. Mai 2005, 06:54
Ich gebe dir 10 Euro plus Versandkosten!
plushie
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Mai 2005, 23:46
Die Teile sind noch da...
Mr.Malik
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Jun 2005, 11:07
Würde 15€ für Receiver + wenn möglich den CD-Player bieten.

Grüße
dD1210
Stammgast
#8 erstellt: 01. Jun 2005, 16:52
Wie viel kostet denn der Versand?

Biete mal 20 Euro + Versand (für alle Teile).

MfG David
Frankenheimer
Stammgast
#9 erstellt: 02. Jun 2005, 14:19
wie alt ist denn das kr-a5040 gerät? ich brauch noch ein gerät für meine vorderen boxen weil meine anlage kaputt ist.

wenn das teil noch läuft undder versand im bereich von 10 euro liegt würde ich dir noch 10-15eur unter vorbehalt dafür geben. mach mich heut abend über das gerät schlau
Lumpes
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Jun 2005, 15:09
Hi Plushie,

ich würde die geräte nicht so schlecht machen. habe kürzlich einen ähnlich alten und "leistungsstarken" Kenwood-Verstärker bei Ebay verkauft. Bei mir war sogar ein kanal komplett futsch und ich habe trotzdem noch 35 Euro plus Versand bekommen.
Der Käufer hat das Teil wieder fit gemacht und es dann für ca. 70 weiterverkauft.

Viele Grüße

lumpes
Frankenheimer
Stammgast
#11 erstellt: 02. Jun 2005, 16:34

Frankenheimer schrieb:
wie alt ist denn das kr-a5040 gerät? ich brauch noch ein gerät für meine vorderen boxen weil meine anlage kaputt ist.

wenn das teil noch läuft undder versand im bereich von 10 euro liegt würde ich dir noch 10-15eur unter vorbehalt dafür geben. mach mich heut abend über das gerät schlau

ziehe mein angebot zurück, ist doch nicht das, wonach ich suche.
plushie
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 02. Jun 2005, 17:36
Hallo,

so den CD-Player hab ich jetzt getauscht (gegen nen Sony CDP 590). Das Tapedeck hab ich verschenkt und der Receiver steht noch rum. Dafuer hab ich jetzt noch ein Tapedesk von Yamaha und ein sehr altes Tapedeck mit silberner Alu-Front von Philips (leider mit abgebrochener REC-Taste ;)).

Damit duerfte sich das Thema hier erleidigt haben...

Hier nun meine neuen Schnaeppchen:



Naja geputzt werden muesste noch

Viele Gruesse,
plushie
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[VERKAUFT] Kenwood KX-3030 Tapedeck - SEHR GUTER ZUSTAND - voll funktionsfähig
kuni1 am 31.07.2013  –  Letzte Antwort am 21.09.2013  –  4 Beiträge
V: Kenwood KR-A5020 & KX-W2030
Golum_39 am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  7 Beiträge
Kenwood Surround Receiver +Cd-Player
Pingi999 am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  3 Beiträge
Kenwood KX 880
vinylfreak01 am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  2 Beiträge
Kenwood-Tapedeck "KX-4520"
Runningblacky am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2006  –  4 Beiträge
Kenwood Verstärker / CD / Tape
Runningblacky am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2006  –  30 Beiträge
Kenwood Receiver KR-A5060
Acoustico am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  5 Beiträge
Stereoverstärker Kenwood KR-A3060
ch0sen am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  9 Beiträge
Kenwood KR-6140A
leon123 am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 15.06.2011  –  2 Beiträge
Kenwood KR 4400
greatvintagesound am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Dali
  • Marantz
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedbigi29
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.470