JVC Heimkino-Set (5.1 mit DTS)

+A -A
Autor
Beitrag
Gerhard3270
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jul 2005, 14:09
Hi,

da ich nach meinem Umzug mehr Platz habe und mir ein Heimkino mit 7.1-Anlage einrichte, verkaufe ich meine kleine Surround-Anlage.

Modell-Bezeichnung: JVC QP111AL

Der Receiver hat 4 Scart-Anschlüsse für DVD,SAT,VCR und TV. Somit ist die Anlage sehr schnell angeschlossen. Außerdem hat er noch 2 digitale Eingänge (1x optisch, 1x Cinch) und einen Anschluss für ein zusätzliches analoges Gerät (Cinch IN/OUT). Decoder für Dolby Digital AC-3 und DTS sowie 5 DSP-Programme gehören ebenso zur Ausstattung.
Der DVD-Player hat eine sehr gute Bildqualität (war bei mir über Scart-RGB an Panasonic PT-AE500 Beamer angeschlossen) und kann AC-3, DTS, MPEG und PCM digital ausgeben. Gebrannte CDs und DVDs spielt er auch ohne Probleme ab.
Das Lautsprecher-Set ist für kleine bis mittlere Raumgrößen ausreichend. Der Klang der Lautsprecher ist gut und der Subwoofer reicht für normale Lautstärken locker aus.

Das Vorgängermodell wurde von AUDIO in der Ausgabe 08/2001 getestet. (Player: Spitzenklasse, Receiver: Oberklasse)

Die Anlage ist momentan noch aufgebaut und kann gerne vorher angehört werden (wohne in Ingolstadt / Bayern).

Originalverpackung und Bedienungsanleitungen sind vorhanden.

Preis: VB 400€ (ohne DVD-Player 300€) zzgl. Versandkosten

Gruß, Gerhard

amazon.de
Davis27
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jul 2005, 20:18
hallo
verkaufst du den receiver und dvd player auch einzeln?!
wenn ja, was soll beides zusammen kosten?
mfg
Gerhard3270
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Jul 2005, 07:55
Hallo,

da ich keine sonstige Verwendung für das Lautsprecher-Set habe, verkaufe ich es nur zusammen mit dem Receiver.

Falls jemand keinen DVD-Player braucht, würde ich das Set auch ohne den Player verkaufen (den könnte ich weiter verwenden).

Somit gibt es nur diese beiden Möglichkeiten:

1. Lautsprecher, Receiver und DVD-Player: 400 Euro.

2. Lautsprecher und Receiver (ohne DVD-Player): 300 Euro.

Preise zzgl. Versandkosten (außer bei Selbstabholung).

Gruß,

Gerhard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heimkino Set
lxr am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  4 Beiträge
Biete ELAC Heimkino-Set
psx999 am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  5 Beiträge
Heimkino Set KEF & Marantz
mterminator am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  6 Beiträge
Canton Heimkino Set
wolfgangk am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  13 Beiträge
Üppiges Heimkino-Set
HaCkEr666 am 09.02.2017  –  Letzte Antwort am 06.08.2017  –  14 Beiträge
Canton Ergo Heimkino Set (Schweiz!)
Barnie@work am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  2 Beiträge
V: Heimkino-Lautsprecher-Set: Elac Cinema 2 XL 5.1 System
vm@x71 am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  17 Beiträge
5.1 THX Ultra 2 Heimkino Set * Teufel + SVS
fgq am 14.01.2018  –  Letzte Antwort am 21.01.2018  –  2 Beiträge
Verkaufe Elac 5.1 Set
Kinobi am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2005  –  3 Beiträge
Kleine Heimkino-Auflösung! (JVC TV, Kenwood Receiver, Eltax Boxen)
steppel am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.329 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedRektile
  • Gesamtzahl an Themen1.410.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.845.097

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen