Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verkaufe Subwoofer Nubert AW-440

+A -A
Autor
Beitrag
digitalSound
Inventar
#1 erstellt: 20. Jul 2005, 09:40
Hi,
verkaufe schweren Herzens meinen gerade mal 8 Monate alten Nubi AW-440.
Der Subwoofer ist technisch und optisch einwandfrei!
Da Nubert 5 Jahre lang Garantie gibt, hat der Subwoofer folglich noch 4 Jahre und 4 Monate Restgarantie!
Der Subwoofer ist in schwarzer Ausführung.
Die dazugehörige Fernbedienung liegt natürlich inkl. Batterien ebenfalls bei.

Weiterhin steht der Sub entweder auf den original Nubert-Absorbern oder auf -von mir nachgekauften- Klebe-spikes.
Des Weiteren habe ich noch eine genau auf diesen Subwoofer zugeschnittene milchig-weisse Marmorplatte mit abzugeben.
Der Neupreis des Subwoofers beträgt -ohne Lieferung- 349 Euro.

Ich würde den Subwoofer am liebsten an Selbstabholer verkaufen, könnte ihn aber zur Not auch verschicken. (leider keine OVP mehr vorhanden)
Als preisliche Vorstellung inklusive dem o.g. Zubehör denke ich in Etwa an 300 Euro inklusive Versand, ohne Versand dementsprechend günstiger!

Hörproben sind nach Absprache gerne möglich!
alles Weiter bitte per PM



PS: unter www.nubert.de sind alle Einzelheiten für Unwissende nocheinmal beschrieben
digitalSound
Inventar
#2 erstellt: 22. Jul 2005, 10:47
Nicht so schüchtern...was denn los?
Der Preis steht ja zur Verhandlung, obwohl er IMHO sehr fair ist.
kalki
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Jul 2005, 13:15
in buche hätte ich ihn genommen
digitalSound
Inventar
#4 erstellt: 22. Jul 2005, 19:55
dann setz doch deine Phantasie ein, und der Sub kann alle gewünschten Farben annehmen...

schade, aber ich werde schon ein schönes, neues Zuhause für ihn finden.
X-FroG
Stammgast
#5 erstellt: 04. Aug 2005, 11:48
Könntest du bitte auf die Platte näher eingehen? Größe und Aussehen? vielleicht sogar ein Foto online stellen?

In deiner Sig stehen jetzt 250,- ist das aktuell?
BeastyBoy
Inventar
#6 erstellt: 04. Aug 2005, 12:49
250 ist echt fair !
Habe meine bei ebay ohne FB für 316 € verkauft :-)
digitalSound
Inventar
#7 erstellt: 04. Aug 2005, 14:40
Hi

@ X-Frog

Die Platte ist aus Carara-Marmor (Schreibweise nicht zwingend korrekt) in 2cm Stärke. 3 von 4 Kanten sind geschliffen und poliert.

Ja, die 250 in der Signatur sind jetzt aktuell, auch wenn ich darüber schon fast Kopfschmerzen bekomme
Wobei ich für 250 die Platte noch nicht beilegen würde, aber für 20 Euro mehr ist auch die Platte mit von der Partie.

Lediglich die Resonanzdämpfer unter der Platte sind nicht dabei...die kommen im neuen Projekt bald zum Einsatz

Hier eines der gewünschten Fotos.



@ BeastyBoy

Finde auch, dass der Preis mehr als in Ordnung ist, die Fernbedienung inkl. Batterien ist ja schließlich auch noch dabei.

Möchte eben lieber den Foren-usern erst die Chance geben, sich dieses Schnäppchen zu sichern.


So, dann kann sich der oder die zukünftig Glückliche ja mal bei mir melden...
Knusperfisch
Stammgast
#8 erstellt: 09. Aug 2005, 07:20
Hi digitalSound,

Was würdest Du mir denn mit Versand berechnen wollen ? Bin leider nicht in der Lage Ihn abzuholen (iss aufm Fahrrad immer so sperrig )

Gruß
Jan

P.S. Aus finanziellen Gründen wäre ich leider nur an dem Sub ohne Zubehör interessiert.


[Beitrag von Knusperfisch am 09. Aug 2005, 07:21 bearbeitet]
digitalSound
Inventar
#9 erstellt: 09. Aug 2005, 08:54
@ Knusperfisch

hab dir eine pm zukommen lassen.

und allgemein nocheinmal

die Nubert Originalverpackung (für den Versand) kostet 25 Euro und der Versand innerhalb Deutschland gut 10 Euro.
Knusperfisch
Stammgast
#10 erstellt: 09. Aug 2005, 13:28
Hi nochmal ..

Vielleicht kannst Du oder jemand anderes mir bei dieser Gelegenheit sagen, ob der Teufel M 3000 SW für 295 € nicht auch ne gute Alternative wäre. Ich denke da jetzt nicht an den Vergleich zum AW-850er sonder zu deinem AW-440er !???!

Und was mich erst recht staunen ließ war, das bei eBay zwei Canton AS 1.2 (momentaner Neupreis ca. 619 €) für 220 und 235 € weggegangen sind Das steht doch in keinem Verhältniss mehr oder seh ich das falsch ???

Gruß
Jan


[Beitrag von Knusperfisch am 09. Aug 2005, 13:34 bearbeitet]
digitalSound
Inventar
#11 erstellt: 10. Aug 2005, 12:10
Hi nochmal,
versteh mich jetzt nicht falsch, aber der Threat sollte für Anfragen wegen des Nubis sein....
deine Fragen stellst du besser in der Kaufberatungsecke...

PS: Kenne aber auch leider weder den Subwoofer von Teufel noch den von Canton....nutz am besten mal die Suchfunktion!
Knusperfisch
Stammgast
#12 erstellt: 12. Aug 2005, 07:30
Hi ..

Hab nen anderen Subwoofer gefunden (für mich ein besseres Preis-/Leisungsangebote)

Sorry...

Gruß
Jan

P.S. der AW-850 iss für 350 € weggegangen
digitalSound
Inventar
#13 erstellt: 12. Aug 2005, 11:24
Hi,
dann hoffe ich doch, du hast dir den 850er geholt?
Denn ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis wird wohl schwer möglich sein....
welcher Sub ist es dann bei dir jetzt geworden?

viel Spaß damit
Knusperfisch
Stammgast
#14 erstellt: 12. Aug 2005, 13:41
Natürlich der AW-850er

Hätte aber nicht gedacht das der für so wenig weggegangen ist , vor allem weil mehr als 3000 Leute darauf zugegriffen haben und bestimmt die hälfte den in ihrer Beobachtung hatten.

Glück gehabt.....

Jetzt hoff ich das der GANZ schnell kommt, am besten schon gestern.

Gruß
Jan
digitalSound
Inventar
#15 erstellt: 13. Aug 2005, 11:43
na dann nochmal Herzlichen Glückwunsch zu diesem SChnäppchen! und viel spaß damit!!!
nrs
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 26. Sep 2005, 20:55
iss er noch zu verkaufen ??
digitalSound
Inventar
#17 erstellt: 27. Sep 2005, 13:32
Hi,
sorry, hätte das vielleicht noch hierher schreiben sollen, aber wer konnte schon ahnen, das jemand im Forum noch so weit zurückblättern würde...

Ist seit einiger Zeit bei einem neuen Besitzer und macht diesem richtig Freude...

viel Glück noch weiter bei der Suche.
Barnie@work
Inventar
#18 erstellt: 28. Sep 2005, 08:03
Darf man fragen wieso du ihn eigentlich verkauft hast?
digitalSound
Inventar
#19 erstellt: 28. Sep 2005, 12:12
Klar darf man dass...
Habe ihn gekauft, als ich noch in einem gut 18m² Zimmer hauste...da war der Sub bestens für ausgestattet und geeignet.
Bin dann in ein ca. 27m² Zimmer umgezogen und auch hier hat er -für seine Größe- noch ordentlich mitgemacht.
Dennoch ist er gerade bei Effekten -weniger bei Musik- manchmal ein wenig unterdimensioniert gewesen.

Hätte ihn auch am liebsten behalten und für Musik als stereo-Untermahlung weiter eingesetzt, aber als Student musste ich ihn verkaufen um mir den nächsten Schritt leisten zu können..

Würde ihn also jederzeit wieder für Leute empfehlen, die einen sehr musikalischen, unauffälligen weil kleinen Subwoofer für ihr Zimmer suchen und keine Ansprüche an höst-Pegel bei Filmen setzen.

Barnie@work
Inventar
#20 erstellt: 28. Sep 2005, 12:13

Hätte ihn auch am liebsten behalten und für Musik als stereo-Untermahlung weiter eingesetzt, aber als Student musste ich ihn verkaufen um mir den nächsten Schritt leisten zu können..


Und schon was neues ausgesucht?
BeastyBoy
Inventar
#21 erstellt: 28. Sep 2005, 12:14
hmm, hatte den 440er auch in 28 qm stehen und habe mich kaum getraut. ihn auf über 10 Uhr zu stellen bei Filmen, sonst hätte das Haus gewackelt
digitalSound
Inventar
#22 erstellt: 28. Sep 2005, 12:36
@ Barnie@work

Der Neue steht bereits seit längerem hier und erfreut sich täglich meiner Beliebtheit
Heco Phalanx 12a

Sicher kein fairer Vergleich, wildert doch keiner im Gebiet des anderen, ausser vielleicht preislich durch LIH im Moment noch.

Der Heco ist Bauartbedingt doch ne Ecke kräftiger und voluminöser als der Nubert (aber auch mehr als doppelt so groß/schwer).
Dafür war der Nubert doch präziser und somit musikalischer, was allerdings nicht heißen soll, dass der Heco unmusikalisch wäre..aber der Unterschied besteht eben schon.
Setze den Heco ebenfalls bei Musik mit ein, wobei er sich schon auffälliger integriert als der Nubert, dafür ist bei Filmen doch mehr an Leistung, Reserven und Pegel drin als mit dem zierlichen Nubert.
Ist ein Kompromiss für mich zwischen Filmsub und Musiksub mit dem ich im Moment sehr gut leben kann..

@ BeastyBoy

das ist natürlich auch durch die persönlichen Hörgewohnheiten schwer vergleichbar.
Ich musste den Sub recht hoch zuschalten (ca. 100-120Hz) was ihn doch ein wenig seiner Belastbarkeit gekostet haben wird.
Weiterhin habe ich das Glück in einem frei stehenden Haus abends auch mal recht hohe Pegel hören zu können ohne dass es jemanden stört. Und auch wenn es nicht die Regel ist, so kommt es doch schonmal vor, dass ich auch lautere Pegel fahre, und dann sind die Reserven des Phalanx recht hilfreich...
BeastyBoy
Inventar
#23 erstellt: 28. Sep 2005, 12:51
das glauhe ich dir aufs Wort !
Barnie@work
Inventar
#24 erstellt: 28. Sep 2005, 12:57
Wieso trennst du eigenltich so hoch (ca. 100-120Hz) die Wharfedale 9.5er sind doch auch schon recht basspotent?


[Beitrag von Barnie@work am 28. Sep 2005, 12:57 bearbeitet]
digitalSound
Inventar
#25 erstellt: 28. Sep 2005, 14:01
@ Barnie@work

da hast du recht, erzeugen schon einen schönen Bass..aber das Fundament fehlt ihnen IMHO ein wenig.
Man kann die LS prima auch ohne Subwoofer mit Musik befeuern, aber irgendwie fehlt mir das letzte Stück Durchzugskraft dann doch noch.
Mag auch gut sein, dass das zusätzlich auch am AVR liegt, der kleine Pio814 ist eben auch nicht der stärkste.

Hab grad extra nochmal nachgeschaut...am AVR trenne ich bei 100HZ und am Sub bei etwa 125 Hz..
Trenne den Sub deshalb höher, weil ich die Flankensteilheit der Filter im AVR nicht kenne und da dann lieber auf Nummer-Sicher gehen möchte...

Bin bisher jedenfalls mit dieser Kombi recht zufrieden und der Sub spielt sich in den oberen Lagen auch nicht in den Vordergrund und sorgt für die Abrundung nach unten.
bothfelder
Inventar
#26 erstellt: 28. Sep 2005, 14:21
Hi!

He Leute, was wird denn das jetzt hier?
Wir sind hier im Biete-Bereich!
Wenn der SUB verkauft ist, dann schreibt das klar und deutlich hin.
Sonstiger Austausch bitte in den entsprechenden Kategorien...

Andre
digitalSound
Inventar
#27 erstellt: 28. Sep 2005, 14:24
Hi Andre,
sorry.
steht aber auch klar und deutlich da...

@ Barnie@work

denke ein neuer Threat lohnt nicht, oder?
sonst einfach ne PM schicken..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkaufe Subwoofer Nubert AW-850
Awrack am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  7 Beiträge
Nubert AW-991 Subwoofer
timowulf am 09.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  2 Beiträge
Verkaufe Nubert AW 1000
bodyslider am 18.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.09.2005  –  6 Beiträge
biete Nubert nuBox AW-440! TOP!
vikingspirit am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  4 Beiträge
Nubert AW-1000 Subwoofer silber
andisharp am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.05.2006  –  33 Beiträge
Verkaufe 2 Subwoofer Nubert AW 550!
angelfighter am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  7 Beiträge
Nubert AW-440 in buche
HaberMan am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  3 Beiträge
Verkaufe Nubert AW-1000 in Kirsche
malason am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  7 Beiträge
V: Nubert AW 7 Subwoofer in Silber
Maddmax am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  19 Beiträge
Nubert AW-880 Subwoofer
m00hk00h am 19.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.09.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Dali
  • Marantz
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedI.P.Freely
  • Gesamtzahl an Themen1.345.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.970