Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Infinity Kappa 6a mit neuen Sicken

+A -A
Autor
Beitrag
audiofippe
Neuling
#1 erstellt: 11. Nov 2005, 21:28
Hallo!
Ich verkaufe meine ca. 11 Jahre alten Infinity Kappa 6a! Vor guten 2 Wochen wurden die Sicken und Staubschutzkalotten beider Bässe professionell erneuert. Ein- und Ausbau der Chassis durch den Fachhandel, Verlötung mit bestem Silberlot (Rechnung über 439 Euro vorhanden).
Beide Boxen sind technisch und optisch in sehr gutem Zustand. Keine Kratzer oder anderen Beschädigungen.
Zu den Boxen gibts die tadellosen Bespannungen, passende Apollo-Boxenständer mit Spikes und die Bedienungsanleitung.

Technische Daten:
30-150 Watt RMS 4-6 Ohm Impedanz
Frequenzgang: 39 Hz - 45 Khz
Übergangsfrequenzen: 800 Hz; 4,5 Khz
Chassis: 1 x 10'' Baß (25,4 cm)
1 x 3 '' Polydome Mitteltöner
1 x Emit Bändchenhochtöner
Maße (H x B x T): 63,5 cm x 38,1 cm x 26,7 cm.

Mit den Apollo-Ständern sind die Boxen einen knappen Meter hoch, also wie normale Standboxen. Die Hoch- und Mitteltöner sind getrennt regelbar, so daß man die Box dem Raum anpassen kann.

Probehören ist möglich!

Preis: 690 Euro (Paarpreis).











http://img376.imageshack.us/img376/7378/110400157ph.jpg



[Beitrag von audiofippe am 12. Nov 2005, 17:48 bearbeitet]
audiofippe
Neuling
#2 erstellt: 14. Nov 2005, 22:23
Na, gar kein Interesse? Die Bässe halten wieder 10 Jahre! Wenn man sich Kappas ohne neue Sicken kauft, fallen halt bald die Reparaturkosten an...
Preis ist VHB!

Viele Grüße!
lolking
Inventar
#3 erstellt: 14. Nov 2005, 22:58
Wo hast du das denn machen lassen?
audiofippe
Neuling
#4 erstellt: 14. Nov 2005, 23:07
Ein- und Ausbau bei der "Künstner Electronic GmbH" in München. Die haben die Bässe zu einer von Infinity (per Telefon) empfohlenen Werkstatt geschickt. Der Name der Werkstatt steht nicht auf der Rechnung, ich kann aber nachfragen.
audiofippe
Neuling
#5 erstellt: 15. Nov 2005, 19:37
Hallo!
Also: Die Reparatur wurde original von Infinity durchgegührt mit originalem Material von Infinity. Der Name der von Infinity autorisierten Werkstatt will der Inhaber der Künstner GmbH nicht bekanntgeben. Er hat Angst vor "Beratungsklau". Aber Du kannst gerne bei ihm anrufen und er wird dir gerne alles relevante erläutern (tel.: 089 - 525288).

!Es handelt sich um keine Billigreparatur, wie sie gelegentlich im Internet angeboten wird!

Die Boxen sind wirklich in einwandfreiem Zustand (Bilder!).

Viele Grüße!
Philip.
audiofippe
Neuling
#6 erstellt: 16. Nov 2005, 22:26
Nanu, gar kein Interesse?
andisharp
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 16. Nov 2005, 23:47
Will mich ja nicht einmischen, aber dein Preis ist einfach viel zu hoch. Bedenke bitte, daß große Kappas ab der 8 schon locker für 800-900 Euro zu bekommen sind, auch mit neuen Sicken. Für realistisch halte ich max. 500. Ich weiß, deine Reparatur war teuer, aber die hättest du weit preiswerter haben können.
audiofippe
Neuling
#8 erstellt: 17. Nov 2005, 09:40
Hallo Andisharp,
ich suche eben jemanden, dem eine Original-Reparatur auch was wert ist. Was hilfts, wenn Infinity auf der Box steht, aber der Baß irgendwo und mit irgendeinem Material geflickt wurde? Hier ist eben alles original. Und das hört man.

Viele Grüße!
Philip.
andisharp
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 17. Nov 2005, 09:44
Bei Herrn Trümper (anello.de) werden auch Originalersatzteile eingesetzt, die Reparatur hätte aber nur 140 Euro gekostet.
audiofippe
Neuling
#10 erstellt: 17. Nov 2005, 10:23
Nichts gegen Herrn Trümper, aber es bleiben zahlreiche Unterschiede:
1) ich habe auch neue Staubschutzkalotten.
2) Kleber, Trocknung, Zentrierung, Messung: alles ist so, wie es sich Infinity vorstellt.
3) Ein- und Ausbau sowie Verlötung hat nicht irgendjemand zuhause gemacht, sondern der Fachhandel (Silberlot). Warum gibt es ganze Foren über den Einfluß von Kabeln auf den Klang, aber beim Einbau der Bässe soll es plötzlich egal sein?

Es ist sozusagen die Luxus-Reparatur, das sollte es einem schon wert sein, denke ich.

Abermals Grüße vom
Philip.
andisharp
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 17. Nov 2005, 10:50
Du wirst nur niemanden finden, der dir deinen Preis bezahlt, da die Reparaturkosten schon den Wert der LS überschreiten. Ich würde sie an deiner Stelle behalten.

Wie kommst du darauf, dass die Reparatur bei Herrn Trümper minderwertiger sein soll, als die durch Infinity beauftragte? Die Staubschutzkappen sehen übrigens auch alles andere als Original aus.
lolking
Inventar
#12 erstellt: 17. Nov 2005, 15:22
Die Staubschutzkappen sind denke ich die Originalen aber der Preis für diese Teile ist wirklich viel zu hoch!

Ich denke du solltest sie besser behalten... 500€ wird wohl auch bei Ebay der Maximalerlös sein.
audiofippe
Neuling
#13 erstellt: 17. Nov 2005, 19:24
Danke für Eure Tips. Ich suche weiter nach jemandem, der eine vollständige Original-Reparatur zu schätzen weiß (OHNE die Arbeit von Herrn Trümper beurteilen zu wollen!). Der Preis ist die Verhandlungsbasis: Ich möchte halt die Reparaturkosten wieder erzielen und es sollte auch ein bißchen etwas darüber hinaus übrig bleiben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Kappa 6a
Marc-Andre am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  2 Beiträge
verkaufe Infinity RS IIA und Kappa 9 mit neuen Sicken, der Hammer
don_camillo am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  4 Beiträge
Infinity kappa 8.1
Schoppemacher am 01.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.05.2006  –  3 Beiträge
B: Infinity Kappa 7.1 i
ghnomb am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  6 Beiträge
Infinity kappa 8.2i serie 2
1chris2 am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  2 Beiträge
Verkaufe Infinity Kappa 6.2 i Series II
skygott am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  29 Beiträge
Infinity Kappa 9.2
I_Punkt am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  2 Beiträge
Infinity Kappa 7
rayy am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  5 Beiträge
Biete Infinity Kappa 7
Fio1969 am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.05.2006  –  2 Beiträge
Infinity Kappa 8(A)
AM am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.03.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Dali
  • Marantz
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 84 )
  • Neuestes Mitgliedcoldanddistant
  • Gesamtzahl an Themen1.344.868
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.324