Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teac A-1D Verstärker für 150 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
christianxxx
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Feb 2006, 14:59
Ich hatte diesen Verstärker schonmal hier rein gestellt damals hatte sich aber nichts ergeben. Jedenfalls steht er schon eine Weile bei mir im Schrank. Vor 1-2 Wochen habe ich ihn, bevor er zu eBay sollte, durchgecheckt und mir fiel auf das die Fernbedienung nichts mehr tut. Dann hab ich 1-2 Wochen überlegt ob ich ihn noch auf Reparieren oder die Fernbedienung tauschen lasse, leider bin ich zeitlich eng gebunden und ich bin nie dazu gekommen. Der Teac wurde am 31.05.05 gekauft, die Rechnung ist natürlich vorhanden und wird mitgeschickt. Wegen dem Mangel lasse ich ihn für 150 Euro (porto inklusive) gehen.
Ansonsten ist das Gerät absolut einwandfrei, optisch & technisch. Er kommt mit Anleitung & Rechnung.
Der ebenfalls abgebildete C-1D steht nicht zum verkauf, den brauch ich noch für Kopfhörer Betrieb Es sei denn jemand macht mir ein gutes Angebot..

ps. Neue Batterien konnte ich noch nicht probieren, glaube aber nicht das es daran liegt. Sollte der Käufer aber mal kurz antesten.

Murray
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2006, 15:02
Moinsen,

wo steht denn der Verstärker? Und ist die Fernbedienung ein Garantiefall oder ging sie durch einen Unfall kaputt?

Harry
christianxxx
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Feb 2006, 15:07
Steht in Dortmund. Unfall ist defintiv keiner passiert, die Fernbedienung wollte von heute auf morgen nicht mehr. Ich hatte den Verstärker einige Wochen im Schrank gelagert, davor ging sie noch Problemlos. Dann habe ich ihn wieder rausgeholt und wollte ihn ausprobieren bevor er zu eBay gehen sollte, da wollte die Fernbedienung plötzlich nicht mehr. Die Fernbedienung lässt sich übrigens nicht öffnen So eine wegwerf bauweise muss imho eigentlich nicht sein
madeincool
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Feb 2006, 18:13
hast ne PM
madeincool
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Feb 2006, 17:12
schon wieder ne pm
Bennato
Inventar
#6 erstellt: 21. Feb 2006, 18:58
noch zu haben?

Grüsse
madeincool
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Feb 2006, 20:06

Bennato schrieb:
noch zu haben?

Grüsse :prost



Leider will ich den Verstärker schon seit 2 Tagen Kaufen und abhollen, nur leider meldet sich der Verkeufer nicht
Bennato
Inventar
#8 erstellt: 21. Feb 2006, 23:32
dann will er ihn wohl nich mehr verkaufen
christianxxx
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 22. Feb 2006, 00:08
Hat sich schon erledigt
Ist verkauft! Bitte Thread schliessen
ikeaking
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 22. Feb 2006, 00:19
an mich hoffe ich doch...


[Beitrag von ikeaking am 22. Feb 2006, 00:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teac A-1D Verstärker
christianxxx am 11.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  9 Beiträge
Teac C-1D und Teac A-1D
Horstmen am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  2 Beiträge
V: Teac C-1D & A-1D
christianxxx am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  5 Beiträge
Teac C-1D + A-1D
samaho am 30.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2005  –  2 Beiträge
Teac A-1D
jh1477 am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  18 Beiträge
Biete TEAC Distinction Anlage
HausH am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  4 Beiträge
TEAC Verstärker A-1 D
Horstmen am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  2 Beiträge
Teac A-1D High End AMP
DDQW am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  2 Beiträge
Teac A-H01
kopflastig am 30.07.2014  –  Letzte Antwort am 03.08.2014  –  2 Beiträge
Teac Verstärker und CD-Player
Horstmen am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Dali
  • Marantz
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedjoergel77
  • Gesamtzahl an Themen1.345.966
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.684