VERKAUFT!! Biete CD-Player Cambridge Audio 640 C Version 2 VERKAUFT!!

+A -A
Autor
Beitrag
inquisitor.koch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mai 2006, 13:12
Hallo liebe Gemeinde ,

ich biete hier einen erst drei Wochen alten (!) Edel-CD-Player 640 C V2 von Cambridge Audio in Alu-Optik (silberfarben) an. Das Gerät ist völlig makellos, also technisch und optisch einwandfrei.

Mit dabei sind Bedienungsanleitung, Originalverpackung sowie die Originalrechnung vom 24.04.2006.

Das Flaggschiff der Azur Serie von Cambridge Audio jetzt in der Version 2 (V2) baut auf dem 540 C auf und erweitert dessen bereits umfassende Funktionalität.
Die „Stereoplay“ hat dem Cambridge 54 Klangpunkte verliehen und in die Spitzenklasse eingereiht. „Eleganter Player, an dem es auch messtechnisch nichts zu mäkeln gibt. Der 640 C V2 spielt außergewöhnlich räumlich und mit völlig transparenten Höhen. Preis / Leistung: Überragend.“

Ausstattung des CD-Players:

• Bewährte Laseroptik in Bestqualität
• Unternehmenseigene Servolösung von Cambridge Audio
• Koaxiale und optische Digitalausgänge
• Stilsicheres Gehäuse aus Ganzmetall mit komplett in Aluminium ausgelegter Frontplatte
• Dimmbares, wunderschönes Display
• Elegante, gut in der Hand liegende Azur Fernbedienung mit Top aus Aluminium
• Kopfhörer-Ausgang
• Digital-Analog-Wandler: zwei (!) Wolfson WM8740 24-bit / 192 kHz DAC
• Resonanzarmes und akustisch gedämpftes Gehäuse für eine klare und reine Wiedergabe
• Separate Stromversorgung für DAC
• Liest gebrannte CDs (CD-R / CD-RW) völlig problemlos

Meine Preisvorstellung beträgt für dieses praktisch neue Gerät nur 400,00 EUR inklusive Versandkosten!

Bilder könnt ihr auf der Hersteller-Internetseite anschauen (www.cambridge-audio.com)

Wie üblich kann ich als Privatmann natürlich leider keine Garantie für das Gerät übernehmen.

Viele Grüße,

Alexander
Zitz
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mai 2006, 17:59
nächste Woche hätte ich Interesse dran...
sind die 400 fest oder VHB?
inquisitor.koch
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mai 2006, 18:40
Ich denke 400 EUR inklusive Versand sind ein sehr fairer Preis in Anbetracht des Alters und der UVP. Kannst mir ja Deine Vorstellung mal per PM nennen.
Zitz
Stammgast
#4 erstellt: 15. Mai 2006, 18:46
nunja in Anbetracht der Tatsache, dass man den 640C im Netz für 484,- Eur neu bekommt und dann noch Garantie hat.
inquisitor.koch
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Mai 2006, 19:26
Klar sind 484,00 EUR ein super Preis für ein Neugerät mit UVP 598,00 EUR, da bin ich absolut bei Dir. Jetzt nochmal 84,00 EUR weniger und ein Gerät mit Kaufdatum 24.04.06 wechselt den Besitzer - das ist doch fair.

Kleines Restrisiko ist natürlich immer dabei, logisch. Ich kann nur nochmal sagen, dass der Player optisch und technisch makellos ist.

Weiss hier jemand, wie das mit Gewährleistung / Herstellergarantie läuft, wenn man ein Gerät gebraucht von einem Privatmann kauft? Ich selbst muss eine Garantie als privater Verkäufer ausschließen.

Hätte der Käufer eine Handhabe gegen den ursprünglichen Verkäufer aus Gewährleistung (also den Händler, der das Neugerät an mich verkauft hat)? Und/oder ist der Hersteller aus seiner Garantie auch gegenüber dem Zweitbesitzer zur Leistung verpflichtet (der Player hat 36 Monate Herstellergarantie, die Garantiekarte habe ich an den Hersteller verschickt)?

Vielleicht weiss jemand im Forum Rat...

Viele Grüße,

Alexander
inquisitor.koch
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Mai 2006, 19:34
Kleiner Nachtrag: Auf der Garantiekarte finde ich keinen Passus, der die Garantieleistung auf mich als Erstkäufer einschränkt. Meiner Meinung nach müsste als noch die Restgarantie von 35 Monaten gegenüber dem Hersteller gelten.

Viele Grüße,

Alexander
Wilder_Wein
Inventar
#7 erstellt: 16. Mai 2006, 08:12
Hallo,

bei Cambridge Audio ist eine Garantiekarte dabei! Die wird einfach ausgefüllt und an den Hersteller geschickt, schon hat der ausfüllende den vollen Garantieanspruch! Die Rechnung ist hier nicht erforderlich.

Noch was, der Preis von 400 Euro ist mehr als fair.

Gruß
Didi
inquisitor.koch
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Mai 2006, 18:47
Vielen Dank für Deine Einschätzung, Didi.

Ich habe die Garantiekarte allerdings etwas voreilig schon selbst an den Hersteller geschickt. Aber wie gesagt, auf dem Abschnitt der Karte, der bei mir verblieben ist, findet sich kein Ausschluss für einen Folgebesitzer. Die Garantie dürfte also wohl trotzdem gelten. Im Extremfall könnte ich natürlich dann die Abwicklung einer Reparatur (auf Rechnung und Risiko des Käufers) übernehmen, dann gibts sowieso keine Schwierigkeiten.

Viele Grüße,

Alexander
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
verkauft
CarstenO am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  5 Beiträge
verkauft
phreak83 am 22.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  10 Beiträge
Cambridge Audio Azur 640 C
hifi-oldtimer am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  2 Beiträge
Verkauft
dharkkum am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  2 Beiträge
CambridgeAudio Azur 640 V2 CD Player - VERKAUFT!
AndreM am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  4 Beiträge
Verkauft
dharkkum am 23.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  17 Beiträge
Verkauft
Tommes_Tommsen am 01.09.2015  –  Letzte Antwort am 30.10.2015  –  5 Beiträge
Verkauft
master-psi am 23.05.2016  –  Letzte Antwort am 04.06.2016  –  3 Beiträge
verkauft
Diana_Krall am 12.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.05.2006  –  7 Beiträge
verkauft
The_Duke am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedKarl_Schulz
  • Gesamtzahl an Themen1.383.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.744

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen