9.2 1 Stimme

Audeze SINE Over-Ear Kopfhörer - Test, Reviews und Bewertungen

Bügelkopfhörer, 2,5 m Kabellänge

» technische Details
9.2 1 Stimme
Klangqualität 10.0
10.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9.0 Punkte
Tragekomfort 8.0
8.0 Punkte
Design 10.0
10.0 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9.0 Punkte

Bewertungen für Audeze SINE

  • 9.2
    Der Beste geschlossene On-Ear-Kopfhörer: Audeze Sine (Standart Kabel im Test) Die Idee mit dem ca. 7x8cm großen Planar-Treiber funktioniert, die aufwändige Technik macht sich bezahlt. Zum ersten Mal auch als Auf-Ohr-Variante. Die Punkte: 10 von 10 für den Sound Wie klingt er? Er klingt zunächst ... Der Beste geschlossene On-Ear-Kopfhörer: Audeze Sine (Standart Kabel im Test)
    Die Idee mit dem ca. 7x8cm großen Planar-Treiber funktioniert, die aufwändige Technik macht sich bezahlt. Zum ersten Mal auch als Auf-Ohr-Variante.

    Die Punkte:

    10 von 10 für den Sound

    Wie klingt er?

    Er klingt zunächst mal nach einem geschlossenen Auf-Ohr-Hörer.
    Das bedeutet, die Bühne ist etwas enger gestaffelt und sehr intim.
    Für einen Kopfhörer dieser Bauart ist er dennoch erstaunlich räumlich,
    und Instrumente werden sauber positioniert.

    Die Höhen fallen im "Nerv-Bereich" deutlich ab, was den S-Lauten ihre
    Härte und Schärfe stiehlt, und einen sehr warmen Sound gibt.
    Ab sagen wir 8-10Khz findet wieder linearer Sound statt, welcher dem Ganzen
    wieder feine "kristalline" Räumlichkeit gibt.
    Somit klingt er für meine Ohren erstmal sehr natürlich-brilliant.
    Die Mitten sind neutral, sauber, warm, ohne das es müde klingt.
    Der obere Bass ist trocken-knackig, und nie übertrieben.
    Die Sub-Frequenzen sind noch fein wahrnehmbar, ohne Dröhn.
    Fazit: Warmer, detailverliebter Sound, mit hoher "Glaubwürdigkeit".

    Er braucht gute Elektronik.
    Nominal 20 Ohm. Reicht für jedes smartphone?
    Klanglich eventuell ja, Lautstärke nein!
    Mein ca. 400 Euro iBasso DX80 Player hat auch im High-Gain
    gerade mal genug "Feuer" um auch mal etwas "lauter" zu hören.
    Hier dürfte man auch gerne noch mehr rein feuern, also schon mal
    die Brieftaschen geöffnet, für teuere Elektronik.
    Der Kopfhörer belohnt es mit immer weiterer Klangverbesserung und Lautstärke.

    Kein Kopfhörer meiner Sammlung kommt an den Sound des neuen Sine heran,
    und da tummeln sich Geräte bis ca. 900 Euro.
    Es gibt natürlich Full-Size Modelle mit mehr "Räumlichkeit".
    Mit einem "T1" nimmt es der Sine nicht auf, kostet aber auch nur die Hälfte,
    und ist deutlich mobiler. Er ist halt der beste On-Ear.

    9 von 10 für die Verarbeitung.

    Hier kann man kaum meckern.
    Echtes Leder, Alu, Kunstleder und wenig Plastik. Nichts knarzt.
    Die Gelenke und die Bügelverstellung hat eine gut Friktion.
    Das Kabel ist weich und flach, etwas Kabelklang, und er macht
    Windgeräusche. Die Dämmung von Außengeräuschen ist mittel-gut.
    Viel Technik Schnickschnack bietet er nicht.
    Keine Fernbedienung, keine aktive Geräuschunterdrückung, kein Bluetooth.
    (Ein Akku weniger an den man denken muss!)
    Der Aufbewahrungsbeutel ist eher ein Witz, und ich empfehle dringend
    eine passende extra Kopfhörer-Tasche.
    Die Lederbespannung der Hörer sind zwar nobel aus, ich denke aber
    das sie keinen Kontakt mit spitzen Fingernägeln oder Schlimmerem verzeiht.
    Ob er auf längere Zeit hält, muss man erst sehen.

    8 von 10 für Tragekomfort

    Er sitzt erfreulich fest und bequem auf dem Kopf, auf meinen Ohren
    drückt nichts, auch als Brillenträger kann ihn lange Zeit geniessen.
    Aber:
    1) Kabel von zwei Seiten, mag gut für den Klang sein,
    halte ich aber für ein bisschen Voodoo. Am Heimgerät akzeptiere ich so was,
    aber dieser Hörer will doch irgendwie schon "mobil" sein.
    Man kann die Kabel abstecken, versehentlich rausziehen geht weniger.
    Ich finde es etwas kurz, steckt der Player in der Hosentasche reicht es ganz knapp. Ein Verlängerungskabel, oder ein Alternativ-Kabel für die Anlage Zuhause fehlt leider.

    2) Es mag Personen geben, die mit dem Design: AUF-OHR nicht klar kommen.
    Der Anpress-Druck lässt etwas nach, merke ich nun schon nach ca. 2 Wochen auf meinem Sieveking-Omega-Kopfhörerständer, und meinem Breitschädel.
    Er wird aber vermutlich nie rum schlabbern. Das wird aber die Zeit zeigen.
    Aber: Ich persönlich kenne aber schon aber zwei Menschen die On-Ears ablehnen.
    Genauso wie es Menschen gibt die keine In-Ears mögen.

    Dieses Kunstleder auf dem Ohr (oder doch Echtes?) ist tatsächlich Atmungsaktiv!
    Auch an diesen heissen Sommertagen finde ich es angenehm genug.

    10 von 10 für das Design

    "BWM Designworks" hat zusammen mit Audeze den wohl schönsten
    Kopfhörer aller Zeiten bauen wollen.
    Die Materialien sind wie schon erwähnt grandios.
    Das saucoole Industrial-Design mit den skelettierten Bügeln, das feine Leder,
    und ein tiefes Schwarz würde auch "Herr Vader" lieben.
    Vielleicht ist das gelaserte "SINE" Logo etwas zu groß bzw. zu hell geraten.
    Was soll man da jetzt noch verbessern? Rallyestreifen?

    9 von 10 für den Preis...

    Ja, es ist eine Stange Geld, und man bekommt dafür schon sehr gute
    Geräte von anderen Herstellern.
    Für On-Ear Kopfhörer sicher sehr hoch, aber ich denke er ist es wert.

    Es ist nicht wenig, aber im Rahmen.

    Ich ziehe einen Punkt ab, weil noch Folgekosten für den mobilen
    Hörgenuss dazu kommen. z.B. am iPhone braucht man einen
    externen DAC mit gutem Kopfhörer-Verstärker. Die 3,5er Klinke ist
    überflüssig mit so einem Gerät.
    Das Cipher-Kabel von Audeze könnte günstige Abhilfe schaffen, ist aber im
    Moment wohl vergriffen.

    Ergebnis:

    Der Sine ist der beste ON-EAR Kopfhörer am Markt. Punkt.
    Jetzt müssen sich die anderen Hersteller ganz schön was einfallen lassen.
    Im Moment geht der Pokal nach Kalifornien.

    Gruss an alle Musikfreunde!

    Ingo

Vorteile Audeze SINE

  • Warmer, natürlicher Klang, mit vielen Details
    0x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Audeze SINE

  • Kabel etwas kurz, kommt von 2 Seiten
    0x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von cyfer 224 Beyerdynamic DT 1770 Pro
    Ein DT 770 Nachfolger, mit Tesla 2.0 und abnehmbarem Kabel (mini XLR): http://www.beyerdyna...nes/dt-1770-pro.html weiterlesen → cyfer am 05.08.2015 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 30.09.2016
  • Avatar von MeistaEDA 18k Heute gekauft / neueste Errungenschaften... (KH+KHV!)
    Habe jetzt nach langem HIN und HER endlich einen AMP bestellt. Den Corda Headfive...dauert zwar noch nen Monat bis der da ist aber denke mal für 200€ ist das ein superdeal. Aus lauter Freude darüber, habe ich jetzt auch endlich noch meinen Koss the Plug in die Rente geschickt und mir nen Shure... weiterlesen → MeistaEDA am 19.05.2006 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 05.12.2016
  • Avatar von AG1M 151 Audeze LCD-4
    Da gibts wohl was neues von Audeze, den LCD-4: https://www.Audeze.com/products/lcd-collection/lcd-4 Style Open circumaural Transducer type Planar magnetic Magnetic arrays Double Fluxor magnets Magnet type Neodymium Transducer size 106 mm Maximum power handling 15W (for 200ms) Sound pressure... weiterlesen → AG1M am 29.09.2015 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 05.12.2016
  • Avatar von liesbeth 218 Zuwachs im Hause INEAR der StageDiver 4 ist da
    Einige haben den jüngsten Sprößling der StageDiver-Serie ja schon auf der CanJam hören können und diesen Monat soll auch die Auslieferung an die Händler erfolgen, da ist es ja mal Zeit für einen eigenen Thread. Der StageDiver 4 kommt wenig überraschend mit vier Treibern daher, schon ehr überrascht... weiterlesen → liesbeth am 01.10.2014 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 29.11.2016
  • Avatar von Soundstorm84 61 Neuer Hörer von Audeze!
    Es gibt einen neuen "Billighörer" von Audeze und er hört auf den Namen SINE, ist aber noch ein Prototyp. Der Preis steht schon fest, er soll 499$ kosten, hierzulande kann man in Euro bestimmt 200 draufschlagen! click! weiterlesen → Soundstorm84 am 23.01.2016 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 11.06.2016
  • Avatar von alx81 29 B&O Beoplay H7 Hintergrundgeräusche via Bluetooth
    Hat jemand den Beoplay H7? Wenn ich via Bluetooth Musik höre dann hab ich im Hintergrund ein leichtes rauschen / krisseln. (sehr gut zu hören wenn ich die Musik ganz leise habe) Hat das jemand auch oder ist das ein Produktionsfehler? VG Alex weiterlesen → alx81 am 16.10.2016 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 05.12.2016
  • Avatar von badera 237 So gut wie offiziell: iphone 7 ohne Klinkenstecker
    Ich denke man kann dieser Meldung von heise glauben, dass es keinen Klinkenanschluss mehr geben wird am neuen iphone 7: Klick Für mich ein K.O.-Kriterium. Dauert zwar noch etwas, aber mein nächstes Smarty wird dann ganz sicher kein eierFon. weiterlesen → badera am 30.08.2016 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 16.11.2016
  • Avatar von Daniel2211 42 Wegfall Klinke, was nun.
    Man kann mittlerweile ja gesichert annehmen und wird in zwei Tagen sicherlich auch bestätigt bekommen, dass der 3,5mm Klinke-Anschluss am iPhone wegfällt. Die Frage, was ist die Beste Lösung bei bestehender und auch nicht wechselbedürftiger Hardware... Man kann ja glaube ich davon ausgehen,... weiterlesen → Daniel2211 am 05.09.2016 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 18.10.2016
  • Avatar von bartzky 3 HiFiMAN Edition S
    Gerade eine Werbemail von HiFiMAN bekommen: HiFiMAN Edition S, On-Ear, dynamischer 50mm Treiber für 249$. Die Euro-Preise dürften wie üblich etwas saftiger werden. Die Besonderheit ist, dass er sich durch kleine auf- und absetzbare Abdeckungen sowohl offen als auch geschlossen betreiben lassen... weiterlesen → bartzky am 14.04.2016 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 14.04.2016
  • Avatar von ZeroFail20 94 Mehrere Kopfhörer - Sinn oder Unsinn?
    Kopfhörerfreunde, ich erwische mich seit Tagen mal wieder dabei, wie ich mich über neue Kopfhörer informiere Dabei liebe und nutze ich meine DT-990 Pro jeden Tag und kann nichts negatives darüber schreiben. Im Grunde bin ich absolut zufrieden, dennoch habe ich tief in mir das Bedürfnis mal... weiterlesen → ZeroFail20 am 05.07.2016 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 09.08.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Audeze SINE

  • Generelle Merkmale
  • Signalübertragung: Kabel analog
  • Produkttyp: Bügelkopfhörer
  • Ausstattung
  • Nackenband/ -bügel: nein
  • Dolby Prologic / Digital: nein
  • Ohrclip: nein
  • Aktive Rauschunterdrückung: nein
  • Ohrkanalhörer: n.a.

Weitere beliebte Kategorien von Audeze