Over-Ear Kopfhörer Test, Reviews und Kauftipps

Top Over-Ear Kopfhörer

× 9.0 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.3
9.25 Punkte
Tragekomfort 9.3
9.25 Punkte
Design 9.5
9.5 Punkte
Preis / Leistung 7.8
7.75 Punkte
9.0 Produktfoto Over-Ear Kopfhörer
Focal Clear Bügelkopfhörer
× 7.6 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.0
7 Punkte
Tragekomfort 8.0
8 Punkte
Design 6.0
6 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
7.6 Produktfoto Over-Ear Kopfhörer
beyerdynamic DT 770 PRO (32 Ohms) Bügelkopfhörer
× 7.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 6.0
6 Punkte
Tragekomfort 9.0
9 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
7.8 Produktfoto Over-Ear Kopfhörer
HIFIMAN Ananda Bügelkopfhörer
× 7.2 Punkten aus 5 Bewertungen
Klangqualität 8.6
8.6 Punkte
Verarbeitungsqualität 5.6
5.6 Punkte
Tragekomfort 7.4
7.4 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 7.2
7.2 Punkte
7.2 Produktfoto Over-Ear Kopfhörer
HIFIMAN Sundara Bügelkopfhörer
× 8.5 Punkten aus 28 Bewertungen
Klangqualität 9.2
9.214 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.536 Punkte
Tragekomfort 8.1
8.071 Punkte
Design 8.6
8.643 Punkte
Preis / Leistung 8.1
8.143 Punkte
8.5 Produktfoto Over-Ear Kopfhörer
AKG K812 Bügelkopfhörer
  • Avatar von droeger 6 Sennheiser Momentum 3 vs Sony WH-1000xm4
    Ich bin auf der Suche nach mobilen Bluetooth Kopfhöreren. In der Zwischenzeit habe ich einige In Ears probiert, aber irgendwie komme ich mit diesen nicht wirklich gut zurecht. Diese fallen mir entweder immer mal wieder raus oder mir tun meine Ohren nach ein paar Stunden hören weh. Daher suche... weiterlesen → droeger am 12.12.2021 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 13.12.2021
  • Avatar von master030 184 HiFiMAN Sundara
    Jemand schon gehört??? weiterlesen → master030 am 19.02.2018 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 08.12.2021
  • Avatar von infinity650 80 Beyerdynamic DT 990 / 990 Pro Mods, Tweaks, Tuning.
    Ich habe sehr günstig einen 2010 gekauften Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ohm ,(den mit gedrehtem Kabel), erstanden. In der Stockabstimmung ist er ja wirklich für manche Musik (Elektro, teilweise Rock) spaßig, aber eben bass- und höhenbetont. Nachdem ich beim Experimentieren mit meinem Haupthörer... weiterlesen → infinity650 am 14.07.2011 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 21.04.2022
  • Avatar von AUT_Tony 13 Beyerdynamic DT 990 Edition 600 Ohm vs. DT 1990 Pro 250 Ohm
    Ich muss hier jetzt einfach kurz einen Kommentar zu den beiden genannten KH schreiben, weil ich selten so verwundert war. Folgendes: Ich betreibe den DT 990 Edition 600 Ohm seit 6,5 Jahren nun über eine Asus Xonar Essence One direkt an der Xbox und am PC. Nun ist es seit einigen Wochen leider... weiterlesen → AUT_Tony am 02.09.2020 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 07.02.2022
  • Avatar von Erwin_Pupanski 74 Große Enttäuschung: Focal Elegia
    Nachdem mich 10 Jahre lang mein Sennheiser HD 558 begleitet hat, habe ich schon einige zeit nach einem "richtig guten" Kopfhörer geschielt. Ein geschlossener sollte es sein; so viel stand fest. Ansonsten war ich offen für alles. Nach umfangreicher Lektüre habe ich mich für den Elegia von Focal... weiterlesen → Erwin_Pupanski am 16.04.2021 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 04.09.2021
  • Avatar von dernikolaus 26 Sennheiser HD 540 Reference
    Ein Freund von mir hat diesen Kopfhörer und wollte gerne wissen wie er im Vergleich zu heutigen Kh abschneidet. weiterlesen → dernikolaus am 25.09.2004 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 15.10.2020
  • Avatar von Wildzorn 6 Neues Kabel für Hifiman Sundara?
    Ich habe seit einiger Zeit die Hifiman Sundara im Einsatz und bin sehr zufrieden damit. Leider nervt mich das Standard Kabel abgrundtief. Es ist zu kurz und dazu auch noch total "labberig". Hat jemand einen Vorschlag für ein normal gesleevtes Kabel? Anschluss nach Möglichkeit wie beim Original... weiterlesen → Wildzorn am 05.05.2020 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 09.03.2021
  • Avatar von Advizer 470 Sony MDR-HW700DS
    Da ich stolzer Besitzer des Vorgängermodells, Sony MDR-DS7500, bin, möchte ich euch heute dessen Nachfolger vorstellen. Also, Sony MDR-HW700DS, das neue Topmodell des drahtlosen Kopfhörers! 348073 Sony MDR-HW700DS Features: - 2x DSP mit einer Gesamtrechenleistung von 2,4 GFlops - DTS Neo X... weiterlesen → Advizer am 08.09.2013 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 25.01.2022
  • Avatar von marritn 9 Ersatzkabel für Focal Elegia
    Wollte mal fragen ob mir jemand einen Tipp für ein Ersatzkabel für meinen Elegia geben kann. Ich finde da vor lauter durcheinander nichts gescheites. Ich glaube es muss ein 3,5 Stereo auf 2x 3,5 Mono Klinke sein. Hintergrund ist dass das Original sehr starr ist, was bissl nervig ist. Danke... weiterlesen → marritn am 24.12.2020 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 06.08.2021
  • Avatar von master030 60 Denon AH-D9200
    Https://www.denon.de...earheadphone/ahd9200 _zC2V5p5ZQw?t=18 Denon AH-D9200 Preis: 1.599 Euro Verfügbar ab: Oktober 2018 weiterlesen → master030 am 18.10.2018 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 28.03.2022
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 8.4 Punkten aus 8 Bewertungen
Klangqualität 9.6
9.625 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.9
8.875 Punkte
Tragekomfort 6.4
6.375 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 8.3
8.25 Punkte
8.4 Produktfoto Over-Ear Kopfhörer
Audeze LCD-2 Bügelkopfhörer
× 8.8 Punkten aus 7 Bewertungen
Klangqualität 9.1
9.143 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.6
8.571 Punkte
Tragekomfort 9.1
9.143 Punkte
Design 8.9
8.857 Punkte
Preis / Leistung 8.3
8.286 Punkte
8.8 Produktfoto Over-Ear Kopfhörer
AKG K712 PRO Bügelkopfhörer
× 7.6 Punkten aus 5 Bewertungen
Klangqualität 7.6
7.6 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.4
7.4 Punkte
Tragekomfort 7.2
7.2 Punkte
Design 6.0
6 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
7.6 Produktfoto Over-Ear Kopfhörer
Superlux HD-681 Bügelkopfhörer
× 8.4 Punkten aus 8 Bewertungen
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.9
8.875 Punkte
Tragekomfort 8.8
8.75 Punkte
Design 7.5
7.5 Punkte
Preis / Leistung 8.3
8.25 Punkte
8.4 Produktfoto Over-Ear Kopfhörer
beyerdynamic DT 990 Edition (250 Ohms) Bügelkopfhörer
× 8.9 Punkten aus 18 Bewertungen
Klangqualität 8.6
8.611 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.3
9.278 Punkte
Tragekomfort 9.2
9.167 Punkte
Design 8.6
8.556 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.833 Punkte
8.9 Produktfoto Over-Ear Kopfhörer
beyerdynamic Custom ONE PRO Bügelkopfhörer
× 8.3 Punkten aus 8 Bewertungen
Klangqualität 8.8
8.75 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.9
7.875 Punkte
Tragekomfort 8.6
8.625 Punkte
Design 8.1
8.125 Punkte
Preis / Leistung 8.1
8.125 Punkte
8.3 Produktfoto Over-Ear Kopfhörer
AKG K 702 Bügelkopfhörer
× 9.4 Punkten aus 11 Bewertungen
Klangqualität 9.9
9.909 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.9
9.909 Punkte
Tragekomfort 9.3
9.273 Punkte
Design 9.5
9.455 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.545 Punkte
9.4 Produktfoto Over-Ear Kopfhörer
beyerdynamic DT 1990 PRO Bügelkopfhörer
× 8.4 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.3
8.333 Punkte
Tragekomfort 8.3
8.333 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 9.3
9.333 Punkte
8.4 Produktfoto Over-Ear Kopfhörer
beyerdynamic DT 770 PRO (80 Ohms) Bügelkopfhörer

Neueste Bewertungen für Over-Ear Kopfhörer

  • 9.6
    Ich schreibe hier über die 600ohm Version "Made in Austria". Dieser Kopfhörer ist mein absoluter Favorit wenn es um Grunge/Punk - Rock geht! Der Sound ist fett und gut aufgelöst, der KH gibt der Musik aber eine leicht "dreckige", "rotzige" Klangfarbe die für die genannten Genres unglaublich gut passt. Der Tragekomfort ist mit neuen Gummibändern und eventuell neuen Ohrpolstern unübertroffen gut- wenn man den in gutem Zustand bekommt unbedingt zuschlagen!! zum Produkt →
  • 7.4
    In den Höhen arg beschränkter Spaßkopfhörer, der m. E. völlig überbewertet wird. Bestimmte Musikrichtungen (Jazztrio, Bigband, Singer/Songwriter) machen tatsächlich Spaß zu hören, weil der KH sehr "rund" und warm klingt, aber im klassischen Bereich geht die Neutralität schnell flöten. Hohe Streicher bekommen einen klarinettenähnlichen Klang, Fagotte werden mulmig, Pauken verwaschen - kurz, wer mal ein Sinfonieorchester live erlebt hat, weiß, daß es so nicht klingt... Ich hatte ihn 14 Tage zum Testen ... zum Produkt →
  • 8.2
    Hier mein ganz persönlicher Eindruck nach intensivem Probehören in genau dieser Reihenfolge: DT 770 80 und 250 Ohm - gehen für mich gar nicht DT 990 250 Ohm - viel Luft und künstlicher Bass - auch raus DT 880 Edition (250 Ohm) - Wow! Was für ein feiner KH, zunächst sehr "dünn" weil analytisch (ähnlich dem vielgerühmten AKG 702), aber mit der Zeit immer interessanter und nach vielenn Hin- und Her-Vergleichen immer der "Schönere". Und man muss ihn immer lauter drehen, da er deutlich leiser spielt, ... zum Produkt →
  • 9.4
    Hier mein ganz persönlicher Eindruck nach intensivem Probehören in genau dieser Reihenfolge: DT 770 80 und 250 Ohm - gehen für mich gar nicht DT 990 250 Ohm - viel Luft und künstlicher Bass - auch raus DT 880 Edition (250 Ohm) - Wow! Was für ein feiner KH, zunächst sehr "dünn" weil analytisch (ähnlich dem vielgerühmten AKG 702), aber mit der Zeit immer interessanter und nach vielenn Hin- und Her-Vergleichen immer der "Schönere". Und man muss ihn immer lauter drehen, da er deutlich leiser spielt, ... zum Produkt →
  • 7.8
    Sehr guter analytischer auflösender Klang. Nichts nervt. Bequem zu tragen. zum Produkt →
  • 8.6
    Einer der besten Kopfhörer, die ich jemals hatte. Leider hat er eine Schwäche bei der Verkabelung im Bügel, so das die rechte Muschel irgendwann ausfällt. Möglichkeiten zur Reparatur habe ich leider noch keine gefunden. zum Produkt →
  • 9.4
    Sehr guter Kopfhörer,mit überragendem Mitten und seidigen Hochton.Schwäche in Bass,bei bassstarken Songs sonst ausgewogen in allen Musik - Richtungen.Besonders gut in New Age und Classic Bereich. AudioOdio Pro 50 Premium ist vielleicht stabilste in Bass und Audioquest Nighthawk Carbon verführerischste in ganzem Spektrum,obwohl auch mit dunkele Timbre. In Tragekomfort kann Philips mit Nighthawk mithalten und er ist noch leichter und angenehmer auf Kopf. Symetrisch angesteuert mit starke Verstärkung,lässt ... zum Produkt →
  • 8.2
    Sehr guter Kopfhörer für Monitoring und Mixing bei warm abgestimmtem Klang am Kopfhörerausgang(DAC,DAP...).Pro 50 Premium hat zu brilianten Mitten,In Hochton ist O.K. und Bass ist überragend.Ein Audioquest NightHawk Carbon(269.-) nach lange Einwarm-Phase zeigt allen am Kopfhörer-Markt was eine Symbiose von viele guten Klangeigenschaften bei Abstimmung möglich ist.Klingt dunkeler aber audiophiler,detailreicher und dieferenzierter in allen Berichen(besonders in Bass),Hochton ist fein aber zurückhaltend.Genau ... zum Produkt →
  • 8.8
    Optik ist schon ziemlich geil, ist schon auch irgendwie wichtig. Niemand hätte gerne was.... Philips z.b. unschön passt glaub. Hab ne Zeit lang die Werbung vom Shure gelesen, vonwegen Bass solo gut und überhaupt eben. Bin Typ Mensch, sobald ich aus der Tür bin ist der Hörer auf dem Kopf und Vollgas was die Lautstärke hergibt. Vom Klangbild her ist es total okay satter Bass und wenn jemand ordentlich die E Gitarre schrubbt gibt's fast Gänzehaut. Der Kopfhörer ist echt gut, aber die Werbung versaut ... zum Produkt →
  • 6.8
    Hatte den Kopfhörer für ca. 2 Wochen. Vergleiche Ihn mit Yamaha HPH MT8. Der Shure hat mir klanglich gefallen, schaffte eine bessere "Bühne" bzw Räumlichkeit aufzubauen als der YM. Ebenfalls waren die Höhen nicht so Spitz. Also das Musik hören & genießen gefiel mir bei dem Shure deutlich besser. Die Kritik liegt im Tragekomfort, das rechte Ohr wollte einfach nicht passen. Vielleicht aufgrund dessen das auch Brillenträger bin (beim YM habe ich damit weniger Probleme). Leider auch Negativ die Verarbeitung, ... zum Produkt →
  • 8.8
    Nach nun über 15 Jahren und immer wieder versuchten „Upgrades“ konnte nur der Philips X2HR ihn annähernd ersetzen, auch wenn der Tragekomfort nicht ganz heranreicht. Für die damals gezahlten 75€ eine Referenz (für mich), die mir schwer fällt zu ersetzen. Leider beginnen diverse Kunststoffe an, Risse zu bilden trotz der sonst guten Verarbeitung (viel verschraubt). zum Produkt →
  • 8.6
    Ein (fast) würdiger Ersatz/Nachfolger meines Philips SBC HP 890. Klanglich sehr vergleichbar (gar identisch) aber der Tragekomfort ist im Vergleich geringer für Menschen mit einem großem Kopf. zum Produkt →
  • 9.4
    Bisher der schönste Kopfhörer den ich testen konnte. Ein warmer und weicher Klang der einen beim Hören komplett umschmiegt. Die Soundstage ist traumhaft, man hat das Gefühl mitten in der Musik zu sein. Das Bühnenbild ist nicht nur breit sondern auch tief. Töne hört man von vorne, hinten, links, rechts, unten, oben. Das habe ich noch nie zuvor an einem Kopfhörer erlebt zum Produkt →
  • 8.2
    Ich habe meinen P9 jetzt seid 1 1/2 Jahren in benutzung und habe ihn über sämtliche AMP's und Lossless musicplayer gehört. Ich kenne keinen Kopfhörer der so eine tolle Basswiedergabe hat und so viel spaß macht musik zu genießen. Egal welches Genre ich auch höre. Er hört sich einfach toll an. das einzige was ich in Sachen klang bemängeln muss 8st, dass die höhen ein klein wenig beschnitten sind. Aber ohne, dass die Detailgenauigkeit verloren geht. Tragekomfort und design sind super. Was ich auch toll ... zum Produkt →
  • 8.0
    Meine Kritik nach wenigen Tagen Erfahrung war damals; Angetreten war der DT 990 gegen Sennheiser HD559, HD25, gegen Shure SRH840, noch ein Paar Hörer an die ich mich nicht mehr erinnere sowie den Sennheiser HD 800 - um auch der Referenzklasse genüge zu tun. Zudem verglich ich die Schwestern des Beyer DT770 Pro, DT880, sowie den großen Bruder DT1990. Zugegeben der DT1990 oder der HD800 spielen in einer ganz anderen Klasse - das höre selbst ich. Wenn wir aber einmal von der Referenzklasse absehen, ... zum Produkt →
  • 9.8
    Ich besitze ihn seit ungefähr drei Jahren und liebe ihn. Groß, gemütlich mit warmem und sehr detailliertem Klang. Natürlich ist es eine Luxusinvestition, aber ich nutze ihn seit Jahren und werde ihn auch noch sehr lange nutzen. Kombiniere ihn mit dem Sony Kopfhörerverstärker TA-ZH1ES – ebenfalls kein Schnäppchen aber in Kombination eine sehr angenehme Art, die Musikbibliothek neu zu entdecken. zum Produkt →
  • 7.8
    Toller Hörer, steht in der Auflösung etwas zurück, dafür sehr leicht anzutreiben. Mitten sind dafür Spitze und er geht auch sehr tief wobei die Bässe nicht betont werden. Außerdem geht er brutal laut , ohne zu verzerren. Was gar nicht geht, sind nach relativ kurzer Zeit Auflösungserscheinungen des Kunstleders , Ohrmuscheln als auch das Kopfband. Gibt aber günstigen Ersatz.. L G zum Produkt →
  • 5.2
    Für das Geld bekommt man einiges. Der Klang ist eahrscheinlich die größte Schwachstelle. Bass und mitten sind relativ ausbalanciert, aber die höhen sind quasi inexistent und die Treiber haben generell einen extrem kleinen Frequenzgang, was dazu führt, dass es sich (vorallem beim Bass) die Hälfte der Frequenzen fehlt. Auch lässt sich der Klang als sehr blechig und eingeschlossen beschreiben. Bei der Verarbeitung gibt es für den Preis relativ wenig zu bemängeln. zum Produkt →
  • 9.4
    Nutzung im Tonstudio neben einem 701. selbst zum mastering nicht ungeeignet trotz geschlossener Bauweise. Kein Schönfärber, schlechte Produktionen kommen aber nicht so schlimm rüber wie bei den offenen Referenz Modellen. Tolle Hörer für Profis, nicht nur in Sachen P/L. zum Produkt →
  • 7.6
    - Sehr neutral und analytisch, dabei aber etwas emotionslos - Funktioniert auch sehr gut mit Handys etc. - Für den Preis definitiv sehr gut Empfohlene Musik: - Experimentell mit vielen Details - Klassik - Elektronische Musik zum Produkt →