Keine Bewertung gefunden

Sony XS-L151P5 Auto Subwoofer - Test, Reviews und Bewertungen

Einbau-Subwoofer, passiv

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Anschliesskomfort 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Sony XS-L151P5

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Sony XS-L151P5

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von EasyRider99 10 Welches Gehäuse für Sony XS-L151P5 Sub ???
    Bitte helft mir!!! Ich hab einen Sony XS-L151P5 Sub und hab kein Plan was für ein Gehäuse ich bauen soll und welches Volumen!!! weiterlesen → EasyRider99 am 13.01.2005 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 23.09.2008
  • Avatar von yamahaFan:) 20 xplod XS-L151p5? Welcher Verstärker?
    1. Was haltet ihr von dem XS-L151P5 von Sony xplod(2x für einen Golf 2)? 2.Welchen Verstärker würdet ihr dafür empfehlen? Es wird ein geschlossenes gehäuse natürlich Kofferraumeinbau. mfg yamahaFan weiterlesen → yamahaFan:) am 17.04.2005 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 22.04.2005
  • Avatar von bass666 8 Suboofer Sony XS L151-P5 Daten
    Ich möchte einen Sony xs l151-p5 suboofer kaufen weiß aber nicht wie groß sie von der einbautiefe ist kann mir da einer helfen? 322133 weiterlesen → bass666 am 24.06.2013 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 24.06.2013
  • Avatar von Let-Kadett 9 Gehäuse Empfehlung
    Wer kann mir ne Kiste oder Volumen berechnen für 2 38cm Sony XS-L151P5 . Hab auch die Thiele Small Parameter . Höre eigentlich nur Hip Hop aber auch gerne Tiefbass Lieder . Empfehlung für die Sonys ist geschlossen . wie siehts mit Bandpass aus ??? weiterlesen → Let-Kadett am 20.12.2006 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 20.12.2006
  • Avatar von emance 32 SUB / Gehäuse oder Hutablage?
    Habe einen Subwoofer mir zugelegt, jedoch soll das gehäuse ziemlich groß werden (laut beiliegenden plan, leistung etc.) will aber keine so riesen kiste im kofferraum haben! Frage: Macht es viel aus wenn das Gehäuse kleiner ist ? Meine 2. Idee eine Hutablage zu bauen und da den subwoofer einzubauen,... weiterlesen → emance am 28.10.2004 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 02.11.2004
  • Avatar von partybaer 5 taugen die dinger was ?
    Ich hab vor mir eventuell 2 oder mehr Sony XS-L151P5 zu kaufen. die frage, die sich nun stellt, taugen die teile was ? ich hab auch mal die daten durch so einen volumen-rechner laufen lassen und der hat mir gesagt, dass ich 190l pro woofer brauche hier die t&s daten Impedanz (Ohm) 4 d... weiterlesen → partybaer am 22.02.2004 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 22.02.2004
  • Avatar von 1,6Futura 3 Gehäuse für meinen Sony
    Habe folgendes Prob. Habe mir vor ein paar tagen nen ford Fiesta Mk3 gekauft und bin die anlage von meinem von Golf auf FoFi am umrüsten. Na ja versuche es zumindest.Die alte Basskiste Passt natürlich hinten und vorne nich.Es handelt hierbei um einen 38 cm Sony XS-L151P5 (38 cm Enclosure... weiterlesen → 1,6Futura am 31.05.2004 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 31.05.2004
  • Avatar von golf_IV_star 3 Eisteiger Anlage
    Bin totaler Anfänger, hab mich zwar schon ein bissl belesen aber irgendwie schnall ich´s net so ganz. Also: ich habe mir gedacht , als Subwoofer: 2x Sony XS-L151P5 (1400W/400W , 4 Ohm) Endstufe wollte ich eigentlich auch von Sony.(XM-D400P5) Wenn ich jetzt die beiden Sub´s parallel schalte... weiterlesen → golf_IV_star am 13.04.2004 in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse  – Letzte Antwort am 14.04.2004
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Sony XS-L151P5

  • Größe / Gewicht
  • Bauform: rund
  • Größe in mm: 380
  • Ovale Größe in mm: n.a.
  • Generelle Merkmale
  • Installation: Einbau
  • Aktiv / Passiv: Passiv-Lautsprecher
  • System: 1-Weg
  • Leistung in Watt: 999
  • Produkttyp: Subwoofer

Beschreibung des Herstellers

Passiver Gehäuse-Subwoofer mit 1.400 Watt maximaler Belastbarkeit, Aluminium-Membran und 38 cm Subwoofer Gehäuse. Ob Sie nun reine, klare Tiefen bevorzugen oder doch eher die wummernden Bässe - die Subwoofer der P5-Serie bieten beides im Überfluss. Ihre technisch ausgefeilte, Pentagon-förmige Bauweise reduziert Verzerrungen, während der Polypropylen-Woofer für einen satten Schalldruck sorgt.