Auto Subwoofer Test, Reviews und Kauftipps

Top Auto Subwoofer

× 9.6 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Anschliesskomfort 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.6 Produktfoto Auto Subwoofer
Eton Force 12-800 BR Aufbau-Subwoofer
× 8.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Anschliesskomfort 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
8.8 Produktfoto Auto Subwoofer
Pioneer TS-WX120A Aufbau-Subwoofer
× 9.2 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Anschliesskomfort 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
9.2 Produktfoto Auto Subwoofer
JBL CS1214 Einbau-Subwoofer
  • Avatar von Poschti 6 ESX V800A vs. Eton Move 12-400AR vs. Axton AXB25A
    Leute! Nachdem ich mich nun seit mehreren Wochen mit dem Thema Aktivsubwoofer beschäftigt habe und mir einen in meinen Seat Leon SC 5F5 FR Bj. 2014 mit Start/Stop-Automatik in den Kofferraum stellen will, hat sich meine Suche auf zwei Woofer beschränkt: 1. Eton Move 12-400AR: - 30cm Aktivmembran... weiterlesen → Poschti am 24.03.2020 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 25.03.2020
  • Avatar von j0p3Y-NL 6 Kaufberatung: Kenwood ksc-sw11 oder Pioneer WX120A
    Ich bin in der Suche nach einem Subwoofer den unter den Sitz passt. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten die ich sehe, die Kenwood ksc-sw11 und die Pioneer WX120A. Kenwood gibt\'s für 115 Euros, Pioneer für 135. Ich wollte gern wissen welche ich am besten kaufen kann. Ich habe den Pioneer... weiterlesen → j0p3Y-NL am 21.01.2018 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 29.10.2018
  • Avatar von Hag2bard 1 Passende Endstufe für JBL Stage 1200B Budget 100€
    Ich habe einen Hyundai Tucson von 2006 und wollte etwas besseren Klang. Dafür habe ich mir vorne die JBL Stage2 604C eingebaut und als kleine Unterstützung einen Subwoofer im Kofferraum. Beim Subwoofer handelt es sich um einen JBL Stage 1200b mit 250W RMS. Ich weiß dass das alles Komponenten... weiterlesen → Hag2bard am 19.12.2020 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 19.12.2020
  • Avatar von Golden_Wizard 11 Untersitzsub Axton ATB25P oder Ground Zero GZUB 800XACTII ?
    Bisher spielen in meinem BMW E34 (Stufenheck, ohne Skisack) über ein Kenwood KDC BT45U vorne 2x13er in den Türen + Hochtöner im Amaturenbrett und hinten 2x16er auf der Hutablage Phonocar-Lautsprecher. Türen sind entsprechend ausreichend isoliert/gedämmt. Der Klang ist schon ganz OK, aber es... weiterlesen → Golden_Wizard am 11.12.2017 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 21.12.2017
  • Avatar von Zenda 8 Welche Endstufe für ETON FORCE 12-800 BR?
    Berlege mir für meinen Golf V den ETON Force 12-800 BR an zu schaffen. Welche Endstufe könnt ihr empfehlen. Was haltet ihr vom Crunch Verstärkern ? Lg weiterlesen → Zenda am 19.02.2018 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 21.02.2018
  • Avatar von Sharpie. 13 Welche endstufe für Hifonics mr10dual
    Ich will mir gerne eine Anlage in meinem Auto verbauen, das Problem ist aber das ich keine Ahnung habe welche Endstufe und welchen Kondensator ich brauche damit meine Batterie nicht Leer gesaugt wird. Ich möchte mir gerne die: Hifonics Mr10Dual kaufen die hat - 800 Watt rms - 1600 Watt Spitzenleistung.... weiterlesen → Sharpie. am 10.06.2016 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 13.06.2016
  • Avatar von NicoM96 18 Gladen RS 12 VB in Ford Fiesta Mk6
    Erstmal Es soll ein Gladen RS 12 VB an einer Gladen RC600c1 eingebaut werden, die Endstufe leistet 360 Watt RMS an 4ohm, der Woofer würde 400 Watt RMS vertragen, daher sollte diese Kombination ganz gut harmonieren. Hatte damals mal einen Hifonics Zeus ZS 12 BPL an einer Crunch Endstufe und... weiterlesen → NicoM96 am 13.04.2016 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 19.04.2016
  • Avatar von Ginsey 3 JBL S2 1224SS vs. Gladen M-LINE 12 VB
    Habe mir vor kurzem den JBL S2 1224SS Subwoofer bestellt. Jetzt wurde mir leider mitgeteilt das dieser erst ende Mai zur verfuegung steht und ich dafuer den Gladen M-Line 12 VB zum gleichen Preis bekommen koennte! Sollte ich da zu schlagen? Ich hatte mir den JBL bestellt weil ich die Marke... weiterlesen → Ginsey am 07.05.2019 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 08.05.2019
  • Avatar von damian3724 6 Kicker 11ds12l72 auf 1 ohm Anschließen?
    Ich habe eine frage unzwar wollte ich fragen ob man den sub kicker 11ds12l72 auf 1 ohm anschließen kann ? die haben einen doppeltschwingspule. Das ist der Subwoofer null]https://www.amazon.d...+11ds12l72.null. Meine endstufe hifonics leistet bei 1 ohm 1000 watt rms die model bezeichnung kenne... weiterlesen → damian3724 am 12.02.2017 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 14.02.2017
  • Avatar von Ferani 5 2x Eton Move M12 oder 2x Focal E30KX Subwoofer
    Ein neues Projekt steht an, da mein DD3512 D4 das Zeitliche gesegnet hat (Schande über mich). Ich möchte jetzt unbedingt 2 Subwoofer im Auto haben, fragt jetzt bitte nicht warum Welche Woofer würdet Ihr mir bei meinem System empfehlen? Ich habe mal ein paar Woofer rausgesucht, wobei ich momentan... weiterlesen → Ferani am 12.08.2019 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 12.08.2019
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Auto Subwoofer

  • 8.6
    Kann eigentlich nur Gutes sagen, ich besitze des Chassis schon über 2 Jahre, habe es damals eigentlich nur wegen Preisleistung gekauft. Leider ist ein Riesen ESX Schriftzug vorne drauf. Das Chassis läuft in einem Bassreflexgehäuse (auf 22 Hz abgestimmt) mit ca. 105 Litern netto Volumen. Ansonsten ist noch ein eher plumper Gummiring dabei um den Mount abzudecken, würde daher empfehlen ihn zu versenken oder von innen anzuschrauben. zum Produkt →
  • 8.8
    Hallo der subwoofer ist vom Preis Leistungsverhältniss völlig in ordnung.Die endstufe bringt zwar nur echte 86 watt zum Woofer reicht jedoch aus um einen sauberen Kräftigen Bass zu erzeugen bei richtiger einstellung zum Radio.Fahre Opel Astra h caravan. endstufeneinstellung Gain 40 % Frequenz auf 80 hertz Bassanhebung 50 % passt optimal zu Eton Pow 170 frontlautsprechern. Radio Pioneer Fhx 700 BT . zum Produkt →
  • 8.0
    Für diesen Preis einfach unschlagbar ! Hier zeigt sich einmal wieder Preis sagt nicht über die Klangqualität aus. Druckvoller satter Bass . Lebensdauer muß erst noch getestet werden. Weiter so Audiotec Fischer !!! Made in Germany zum Produkt →
  • 8.2
    Habe das gute Stück für 50 Euro geschossen. An einigen Stellen löst sich etwas der Bezug sonst top in Ordnung nach all den Jahren. Sie wird an einer Phonocar ph 5200 mit einem ROC12F Kondensator betrieben. Klanglich geht natürlich immer besser, allerdings bin ich hier schon sehr zufrieden. Hatte vorher einen Rockford Fosgate Punch P3 und der gefiel mir klanglich nicht so gut wie der Emphaser. Der Emphaser macht auch ordentlich Druck. Alles in allem ein gutes Teil für aktuell gutes Geld  zum Produkt →
  • 4.4
    Zum Anschließen musste ich improvisieren, weil die Kabel nicht drin bleiben. Die Feder bei + hat überhaupt nicht funktioniert. Der Klang war ok. Nach einem Monat löste sich der Kleber der Dustcap. Außerdem hat der Schingspulenträger am Korb geschliffen. Ich musste die Alu-Cap neu aufkleben. Der Schwingspulenträger hat am Korb geschliffen was auf 1. schlechte Zentrierung und 2. schlechte Verarbeitung des Korbs schließen lässt, denn der Spalt ist unregelmäßig groß gewesen. Nach weniger als 3 Monaten ... zum Produkt →
  • 9.6
    Durchweg zu empfehlen zum Produkt →
  • 7.4
    Einfach ein großartiger Subwoofer. Der single hatte mich schon durch die Präzision und den saubern Bass überzeugt, der dual macht alles nochmal einen tacken besser, und vor allem richtig laut. Jeder der Mal so richtig aufdrehen will ist hier richtig zum Produkt →
  • 7.0
    Richtig richtig guter Subwoofer. Hatte ihn als ersten 'großen' Subwoofer in meinem Auto und war begeistert. Sowohl starker Tiefbass als auch schnelle Technobeats oder so, hat der gut hinbekommen. Definitiv Kaufempfehlung zum Produkt →
  • 6.4
    Ich hab diese Blaupunkt Bassrolle besessen und sie hat gute Dienste geleistet, sehr gute Tiefbass Wiedergabe nur leider keine hohen Pegel möglich zum Produkt →
  • 8.2
    Taugt was fürn schmalen taler zum Produkt →
  • 7.0
    Eine der besten Magnat Röhrensubwoofer die ich seit 1996 betrieben habe. Einfacher Ausbau wenn man den Platz mal braucht, dafür auch sehr leicht und anschlussfreundlich. Klanglich... wie der Name schon verrät, LAUT. Klar, es gibt Subwoofer mit mehr Druck, schönerem Design und weniger Platzbedarf. Aber bis auf einige wenige Infinitys in Röhren-Format die ich testen durfte, mit unter der beste dieser Art. Eine klare Kaufempfehlung. Kaufte ihn neu - der Wertverlust ist aber enorm. Gibt es gebraucht ... zum Produkt →
  • 6.6
    Top Woofer fürs kleine Gehäuse. Exzellente klangliche Eigenschaften mit leicht angefetteten Sound. Spielt sogar tief. Nur kein pegelmonster aber für die Größe mehr als genug zum Produkt →
  • 4.4
    Aus eigener Erfahrung kann ich diesen Subwoover nicht empfehlen. Es ist zwar ein 400 watt subwoofer aber die klang Qualität ist einfach nicht gut (selbst bei einer sehr guten Endstufe). Er machts, keine Frage, aber wenn man tiefen und guten Bass haben möchte lieber mal 50€ (mindestens) mehr ausgeben. zum Produkt →
  • 7.2
    Gut bei bass aber bei hohen töne nicht so gut aber für anzugeben reicht es zum Produkt →
  • 9.2
    Man muss ihn gehört haben um zu glauben das es ein Raptor 6 ist, für die Größe und den Preis einfach unschlagbar, aber Vorsicht bei der Verstärkerleistung, habe leider mal einen Zerstört. Nicht mehr als 200-250 Watt rms. Trozdem ist er rund rum positiv zu bewerten und nur weiter zu empfehlen. Gruß Marcel zum Produkt →
  • 9.6
    Habe den Subwoofer seit neuem. Ich muss sagen ich bin restlos begeistert, er sieht toll, hat mächtig wumms für die Leistung. Klang ist spitze, spielt die tiefen frequenzen super ab. Ein kräftiges Daumen hoch! zum Produkt →
  • 8.2
    Gut verarbeiteter Subwoofer, macht sich sehr gut im Tiefbassbereich um 30Hz im BR Gehäuse. zum Produkt →
  • 9.0
    Einer der besten Musiksubwoofer zu einem fairen Preis. Und die Membran ist einfach immer wieder wunderschön zum Produkt →
  • 7.6
    Habe ihn in einem 120-140Liter Gehäuse verbaut und als Heimkino-Sub im Betrieb. Geht gut tief und ist für meinen Geschmack einfach der Hammer. Im Auto macht er eine genauso gute Figur. zum Produkt →
  • 8.8
    Sollte wenig Platz im Kfz vorhanden sein, man nicht mit brachialen Basswellen die Welt erschrecken und sich dabei die Ohren zerstören wollen, ist man mit dem TS-WX120A gut bedient. Natürlich kann man aus diesem kleinen Gehäuse keine Wunder erwarten, ich hatte vorher einen anderen aktiven Sub (Fabrikat weiß ich nicht mehr) unter dem Beifahrersitz. Der TS-WX120A schlägt den eindeutig. Die Einstellmöglichkeiten selbst während der Fahrt sind auch gegeben, ansonsten funktionierten die Grundeinstellungen ... zum Produkt →