Aktiver Subwoofer Quadral DV 600 mit Class D Technik.

+A -A
Autor
Beitrag
M.Cremaster
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Sep 2015, 06:59
itglied seit: Jan 2010
#1 erstellt: 11. Aug 2011, 02:15 Antworten PM bearbeiten löschen Zitat Nach oben
... und riesigem Ringkerntrafo.

Standort: Leipzig

quadral_platinum_ultra_sub


quadral_platinum_ultra_sub_back_1


img9053_96960

Erstbesitz, original vom Fachhändler gekauft.

Verkaufe für 400.- Euro


Wie neu, keine Kratzer oder Macken!


Für Testberichte, bitte Areadvd und das Internet bemühen.



Mit Rechnung und Restgarantie vom Händler (4 Jahre)
Kaufdatum: 6.09.2010
Erstbesitz durch Kauf beim autorisierten Händler
Technisch und optisch neuwertig
Ausführung: silber
Versand oder Abholung


Typ:
aktiver Subwoofer
Prinzip:
Bassreflex
Nenn-/Musikbelastbarkeit (W):
300/400 W
Übertragungsbereich (Hz):
22...150 Hz
Eingangsempfindlichkeit (mV):
250 mV
Tieftöner:
300 mm Ø Alu
Maße (HxBxT):
570 x 390 x 436 mm
Garantie:
2 Jahre

großes Bassreflex-Volumen für abgrundtiefe, bärenstarke Bässe
verlustarme Digital-Endstufe mit 300 / 400 Watt Leistung
großer Ringkerntrafo für maximale Streuarmut und Brummfreiheit, bei zugleich geringstem Ruhestrom-Verbrauch
beidseitig verrundeter Downfiring-Reflextunnel zur Verringerung von Strömungsgeräuschen
Peaklimiter mit Softclipping zum wirksamen Schutz vor Übersteuerung
aktive BTC-Schaltung (Tiefbassanhebung) mit Subsonicschutz
Flat-Schalter zur optimalen Anpassung an Verstärker mit Subwoofer-Ausgang
energiesparender Betrieb, auch im Standby-Modus (< 2 Watt)
Hoch- und Niederpegel-Eingänge
Lautstärke (Empfindlichkeit) und Klang (Übergangfrequenz) variabel
auf verschiedenste HiFi- und Surround-Anlagen einstellbar
Was die wenigsten wissen: Selbst im Standby-Modus verbraten viele Elektrogeräte noch erschreckend viel Strom. Ein älterer Röhrenfernseher wird im Betrieb rund 100 Watt aufnehmen, im Standby-Betrieb immer noch bis zu 35 Watt, und selbst bei ganz ausgeschaltetem Gerät fließen weitere 5 oder 6 Watt durch den Trafo. Letzteres liegt daran, dass die Netzschalter selten auf der Primär- oder Eingangsseite des Trafos sitzen, sondern meist auf der Sekundärseite. Vergleichbares gilt auch für andere Geräte, wie z. B. Subwoofer. Für uns stand es immer schon im Pflichtenheft, den Netzschalter so auszulegen, dass im Aus-Zustand überhaupt kein Strom mehr fließt. Aber jetzt haben wir auch den Standby-Verbrauch spürbar reduziert, beim SUB 600 DV auf weniger als 2 Watt. Dazu verhilft ein Relais, dass die Primärseite des Haupttrafos unterbricht. Dank Digital-Endstufe konnten wir zudem den Maximalverbrauch im Betrieb erheblich drosseln. Ein üblicher 300-Watt-Verstärker saugt bei höchster Ausgangsleistung rund 600 Watt aus dem Netz, also doppelt so viel, wie er an den Lautsprecher abgibt. Diesen Überschuss setzt er gnadenlos in Wärme um.

Der Subwoofer ist ca. ein knappes Jahr alt, wurde vom autorisierten Quadralhändler gekauft!
Der Zustand ist schlicht neuwertig, minimale Spuren mögen mit akribischer Lupensuche auffindbar sein. Der Karton ist aufgrund der Größe nicht mehr vorhanden, ich würde Ersatz beschaffen. Aufgrund des hohen Gewichtes und da ich aus den Niederlanden versende (steht in einer Ferienwohnung), belaufen sich die Versandkosten auf 30.- Euro. Die Verpackung organisiere ich und übernehme hierführ auch die Kosten (wird nicht ganz billig!).


Zum Klang:

Ich möchte keine High End Terminologie benutzen, deswegen beschreibe ich den Klang, wie ich ihn empfinde; beim Bass ist die klangliche Zuordnung sehr viel eindeutiger als bspw. Bei CD-Spielern: Der Bass ist schnell, präzise, hinkt kein bisschen hinterher, grummelt oder dröhnt nicht!
Er lässt sich hervorragned an höchstwertige Lautsprecher anpassen, ohne dass man ihn als Exzentriker heraushört. Er geht bei entsprechendem Material sehr tief hinunter, ohne Pegelabfall bis 23 Hz und klingt auch dann staubtrocken und souverän. Natürlich kann man mit ihm exzessiv Krawall machen, aber soviel Geld gibt man für ein derartiges Gerät nicht aus, um Parties zu veranstalten. Wohlgemerkt, er kann es! Er kann aber auch leise und punktgenau spielen, ohne durch Omnipotenz zu stören. Er ist einfach sehr vielschichtig, wabernde Synthesizerteppiche wie auch energitische, auf den Punkt gespielte Drumkicks eines klassischen Schlagzeuges oder genüssliches Schnalzen eines Kontrabasses machen unheimlichen Spaß! Nicht wegen einer aufgebauschten, extremen Zurschaustellung des basses, sondern wegen der klanglichen Glaubwürdigkeit. Das kommt der Räumlichkeit ebenso zugute wie der klanglichen Darstellung eines großen Konzertflügels. Die zusätzlichen Rauminformationen, die vorher nicht da waren, lassen einen Betrieb ohne diesen Subwoofer im Nachhinein einfach unglaubwürdiger klingen.

Das Chassis ist genau auf die Hochleistungsendstufe (Class-D) abgestimmt, das erklärt mitunter die ungemeine Schnelligkeit und Attacke dieses Ausnahmelaustsprechers.


Mit Frontbespannung, Rechnung (Garantie: 4 Jahre!), Bedienungsanleitung und Netzkabel


audiovision Highight
"Fazit
Das Platinum Ultra Set von quadral legt sowohl mit Musik als auch im Heimkino eine überzeugende Vorstellung hin. Dank seiner linearen und neutralen Abstimmung gerät es nie aus dem Tritt, seine Dynamik und Spielfreude sorgen selbst in größeren Räumen für pures Hörvergnügen. Diese Kombination aus grundsolider Qualität und enormem Spaßfaktor verdient eine Auszeichnung:

ein "Highlight" von audiovision."


Highlight



Testurteil: SEHR GUT 87/100

AREA DVD 08/2007
"Nachdrücklich, pegelfest, mitreißend: Das quadral PLATINUM ULTRA-Set macht Multichannel-Hören zum emotionalen


Auf dem Bild ist der Subwoofer zu erkennen. Ich habe derzeit keine Kamera, also muss ich auf dieses Bildzurückgreifen.Eigentlich sollte das reichen, sollten Sie aber noch mehr Bilder wünschen, leihe ich mir eine Kamera!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Sub 48 DV aktiv silber (aktiver Subwoofer)
asYnchron am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  2 Beiträge
quadral dv 160 sub
norsemann am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  18 Beiträge
aktiver Subwoofer Quadral Orkus LC + 2x SM60II
Matthias_M! am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  4 Beiträge
Quadral SUB 46 aktiver Subwoofer in silber
scrutsch am 02.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  2 Beiträge
Quadral Ascent 600
Holti am 19.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  8 Beiträge
Aktiver Subwoofer SVS PB10-ISD
Like_A_Hurrican am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  12 Beiträge
Aktiver Horn Subwoofer Klason
baccchus am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2009  –  2 Beiträge
Canton SUB 600 Aktiver Subwoofer mit OVP, keine Gebrauchsspuren
luki92 am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2015  –  2 Beiträge
Teufel aktiver Subwoofer US 4110/6 SW schwarz
Devine72 am 27.01.2018  –  Letzte Antwort am 03.02.2018  –  2 Beiträge
quadral quintas standlautsprecher mit subwoofer
donnerbass am 08.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder911.936 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedthegian
  • Gesamtzahl an Themen1.523.566
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.982.431

Hersteller in diesem Thread Widget schließen