Heco Vierwegebox KC25 KC52 TC300 u.A. bitte lesen

+A -A
Autor
Beitrag
sammler-0815
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 17. Okt 2011, 17:26
Preis (Pflichtangabe!):30 Euro VB

Standort: 77955 Ettenheim

Zustand: gebraucht

Artikelbeschreibung:
Biete ein Paar HiFi - Boxen an mit Heco - Chassis.
Ich habe die Speaker nicht selbst gebaut. Sie fanden mich, aber ich kann damit wenig anfangen, ich habe keinen Platz dafür.
Das Gehäuse besteht aus furnierter oder folierte Spanplatte. Stabil und schwer, 19 mm Wandstärke, Stückgewicht ca. 15 kg.
Es muß einen Bausatz gegeben haben zu der Zeit, vll. eine frühe Hados - Version, aus der Faltgehäuse - Zeit.
Das Gehäuse selbst ist unverbastelt.
Natürlich sieht man, dass es sicher 25 Jahre "auf dem Buckel" hat, aber innen ist alles wie neu.
Vorab: die Bässe müssen reconed werden. Die Schaumstoffsicke löst sich auf.
Alle Chassis spielen.
Die Weiche ist auch von Heco.
Den Membranmitteltöner kenne ich nicht; er wurde von innen eingebaut und mit einem luftdichten Gehäuse versehen. Ich nehme an, er ist auch von Heco.
Die Bezeichnung der Speaker lautet:
Bass: Hecomp TC 300
MT-Kalotte: Hecomp KC52
HT-Kalotte: Hecomp KC 25
Die Box läuft geschlossen und enthält Dämmmaterial.
Alle Bilder sind Originalaufnahmen.
Den Wert kann ich nicht einschätzen, deshalb VB.
Vielleicht zum Ausschlachten, oder reparieren für den Partykeller.
Ich kann die Teile vorführen, bitte rechtzeitig Termin absprechen.
Anschluss erfolgt mit Din-Stecker.

Aufgrund der Sperrigkeit nur Abholung.
Hier noch Bilder:
Heco 1Heco 2Heco 3

Heco 4Heco 5Heco 6

Heco 7Heco 8Heco 9

Heco 10Heco 11

Fragen beantworte ich immer gerne.

Gruß
Jürgen


[Beitrag von sammler-0815 am 17. Okt 2011, 17:27 bearbeitet]
sammler-0815
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Okt 2011, 22:13
Also Leute, mit dem Preis kann ich net tiefer.

Wenn bis in drei Tagen kein Angebot kommt, puhle ich die Chassis raus und vertick sie in der Bucht.

Alleine die großen Gewebekalotten sind ihr Geld wert...

Gruß Jürgen
sammler-0815
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 01. Nov 2011, 19:36
Okay, die Chassis sind in der Bucht.
Die Mitteltonkalotte ist nicht aus Gewebe, sondern Supranyl.

Der Tiefmitteltöner ist der TC130 von Heco, alle Systeme und natürlich die Weiche haben 4 Ohm.

Die Gehäuse heb ich mal auf, vll. hab ich mal Verwendung oder einer von euch braucht sie.
Einfach melden bei mir.
Gruß
Und schönen Feiertag
Jürgen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TB W4-657 (aus Ceral u.a.)
Joern_Carstens am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  2 Beiträge
Diverse Chassis Monacor u.a. für Cinetor
Eminenz am 23.05.2015  –  Letzte Antwort am 25.05.2015  –  2 Beiträge
Heco Hochtöner
AHS am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.09.2013  –  17 Beiträge
defektes heco sub modul
donnerbass am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.03.2014  –  2 Beiträge
Heco Mitteltöner NKM 38-174
AHS am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 06.12.2013  –  19 Beiträge
Bausatz Heco Superior 8xx mit Vifa-HT
Bärlina am 05.09.2008  –  Letzte Antwort am 12.09.2008  –  2 Beiträge
1x Heco Precision 300 an Lautsprecher
freaKYmerCY am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  5 Beiträge
heco lautsprechersatz mit weichen und zubehör
frieder80 am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  2 Beiträge
2 Stück Vifa Breitbandlautsprecher 9/BGS 119/8 für PicoLino2 u.a.
jörg.s am 10.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  7 Beiträge
Bitte löschen
Yavem am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.11.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.809 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedBreitlexAHL
  • Gesamtzahl an Themen1.528.775
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.090.154

Hersteller in diesem Thread Widget schließen