Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


[S] stereo vollverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
testfahrer
Inventar
#1 erstellt: 21. Apr 2008, 18:30
...bis 100 euro (+/-)
der verstärker sollte über ein guten phono eingang verfügen und nicht viel älter als ein 95er baujahr sein. der zustand soll technisch keine und optisch nur vernachlässigbare mängel aufweisen.
trotzdem kann erst einmal alles für um die 100 euro angeboten werden.

gruß
christof
Bass_Lover
Stammgast
#2 erstellt: 23. Apr 2008, 20:40
hmm.. hast du schonmal bei ebay geguckt.. ich kann dir nen dolby surround vollverstärker anbieten... 100 inkl versand... kein thema... aber ich denke nicht das du interessiert sein wirst, aber wenn doch, es handelt sich um den pioneer vsa 303.


MfG Basslover
testfahrer
Inventar
#3 erstellt: 25. Apr 2008, 19:35
bei ebay schaue ich natürlich auch, aber ich würde jedes gerät hier einem von ebay vorziehen, da ich hier irgendwie mehr vertrauen in die leute und auch die geräte habe.

surround ist leider außen vor.

gruß
christof
The_FlowerKing
Stammgast
#4 erstellt: 26. Apr 2008, 11:21
Hi,

ich hätte da einen Marantz PM64 anzubieten, allerdings ist der älter als 1995 , eher von 85 ungefähr. Läuft allerdings einwandfrei und ist marantz-typisch hochwertig bestückt. Source Direct an Bord und für Phono hat er auch einen Subsonic Filter-Knopf 100€ und er gehört dir!
testfahrer
Inventar
#5 erstellt: 26. Apr 2008, 15:47
ich habe mir den pm64 mal auf ein paar bildern angesehen. sieht jedenfalls sehr solide aus. ich gehe mal davon aus, dass die front aus metall ist...hat deiner auch hölzerne seitenwangen?
das alter ist natürlich mehr als nur über dem limit. der verstärker soll nämlich für ein kumpel sein und da wäre es peinlich wenn er nach ein paar monaten nun doch ausfällt. das will ich deinem gerät natürlich nicht unterstellen, da er sicherlich top verarbeitet ist.
100eur sind mir dafür dann doch zu viel, obwohl ich nicht weis, was er damals neu gekostet hat.

kannst du dennoch mal bilder posten, weil ein bisschen angetan bin ich ja schon.

gruß
christof
The_FlowerKing
Stammgast
#6 erstellt: 26. Apr 2008, 15:56
Hi,

also Holzwangen hat er garantiert nicht aber die Front ist schon aus Metall. Das Problem am Verstärker generell ist: Man weiß niemals, wann er kaputt geht.

Du kannst ein Neugerät kaufen, was schon nach paar Wochen wegen kalter Lötstelle oder was weiß ich ausfällt oder weil zufällig im Netz ne Spannungsspitze herrscht und das Netzteil kaputt geht (ist mir schon passiert). Dann kannst du dir einen 30 Jahre alten Saba-Radio-Receiver holen, uraltes Design und recht primitive Technik, aber alles funktioniert wie immer und er tut es noch jahre lang.... auch ein Mark Levinson kann schnell kaputt gehen, ob er erst 1 oder 10 Jahre alt ist. Davon muss man einfach ausgehen. Alles nur ein Glücksspiel
testfahrer
Inventar
#7 erstellt: 26. Apr 2008, 16:17
wie gesagt, über bilder würde ich mich erst einmal freuen. du kannst mir ja noch ein paar infos nennen.
bist du erstbesitzer von dem gerät? wurde er in irgend einer art und weise modifiziert?
knistert das poti?
welche farbe hat er?
wie ist die sonstige haptig des gerätes (bitte erlich sein )

edit: ist das eine classA endstufe?
gruß
christof


[Beitrag von testfahrer am 26. Apr 2008, 16:20 bearbeitet]
The_FlowerKing
Stammgast
#8 erstellt: 27. Apr 2008, 07:58
hi,

ich kann dir bilder mailen, sag mir deine adresse. er ist schwarz, nicht modifiziert, bin nicht erstbesitzer, da ich selber erst jahrgang 85 bin bei mir hat er nicht geknistert, lediglich die knöpfe für subsonic / source direct etc knacken etwas, was aber normal ist. hatten meine marantz pm16 und pm17 auch .. class a hat er meine ich nicht, wozu auch?!
die haptik ist ansonsten ganz gut, nicht highend aber auch nicht billig. die mischung aus plastik und metall merkt man eben, die knöpfe sind eben nicht metallisch. aber er funktionierte bei mir immer bestens
TODDWART
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Apr 2008, 14:47
Moin Moin

Ich hätte ihr noch eine sony 570Es denke mal so an 90 inkl Versand

weiteres per Mail oder PM

MFg
Toddwart
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker bis 100 Euro!
hififreak1204 am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  4 Beiträge
Suche Stereo- oder Surround-Verstärker bis ca. 100 Euro
Malamute am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 19.07.2009  –  3 Beiträge
S: Stereo Endstufe oder Vollverstärker 100-200 Euro
RealC am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  2 Beiträge
[S] Vollverstärker Stereo mit FB bis ca. 300?
squad_leader am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  3 Beiträge
Vollverstärker
t.l.100 am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  2 Beiträge
Vollverstärker.
am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  15 Beiträge
Suche Standlautsprecher um 100 Euro
vote4morten am 19.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  8 Beiträge
Verstärker um 100?
BBS13126 am 29.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.05.2009  –  2 Beiträge
Suche Stereo Vollverstärker ca 100+ Watt
KetzZza am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 17.08.2008  –  2 Beiträge
Verstärker und Boxen für 100 Euro.
Observer01 am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 29.11.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 71 )
  • Neuestes Mitgliedcbcb
  • Gesamtzahl an Themen1.344.810
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.327