Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche: Stereo-Receiver älter für um € 50,-

+A -A
Autor
Beitrag
wolfgang03
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mai 2008, 14:55
Hallo zusammen,

vielleicht hat ja jemand was passendes für mich:

Ich suche eine Stereo-Receiver in der Oldie-Richtung. Er soll dazu dienen, meine kleinen Lautsprecher am Computer anzutreiben. Leistung muss er daher nicht viel haben, aber eine Klangregelung, möglichst Taste für loudness und Cinch-Eingänge. Die Marke ist mir ziemlich egal.

Kann jetzt jeder denken, was er will, aber mir wäre die Front-Optik sehr wichtig: auf keinen Fall in schwarz, und er sollte eine schöne Skalen-Beleuchtung haben, am besten in grün oder blau, wenn da noch ein paar Zeigerinstrumente mitleuchten würden, umso besser. Aus besagten optischen Gründen möchte ich auch einen Receiver, keinen reinen Verstärker, zum Radiohören wird er aber definitiv nicht benutzt, wenn nur der Tuner nicht ginge, wäre nicht schlimm.

Er sollte sonst auf jeden Fall voll funktionsfähig sein, also keine kratzenden Potis haben. Die Front sollte optisch in Ordnung sein, oben und seitlich wärs nicht so wichtig.

Für diesen Zweck möchte ich als Richtschnur ca. € 50,- einschl. Versand ausgeben.

Wär schön, wenn jemand was hübsches für mich hätte. Wär mir lieber, hier was zu finden als in der Bucht.

Gruss Wolfgang03
Stullen-Andy
Inventar
#2 erstellt: 03. Mai 2008, 15:48
Also ich habe unter meinem 19" TFT einen Technics SA-150 in Braun, das ding ist für PC sound der oberhammer!
Und ich kann nebenbei noch Radio höhren!

habe noch nen zweiten, für 70€ isser dein! ( erste Hand und selber 1984 gekauft! )
wolfgang03
Stammgast
#3 erstellt: 03. Mai 2008, 20:18
Danke für das Angebot, Andy, hab mal danach gegoogelt, der ist mir ehrlich gesagt, zu "modern" und braun als Farbe ist auch nicht so mein Ding.

Wolfgang03
joydigger
Stammgast
#4 erstellt: 10. Mai 2008, 18:30
tlefunken tr550 silber bj ca.1978 50€ plus porto
der balance regler ist nicht ok
wolfgang03
Stammgast
#5 erstellt: 12. Mai 2008, 11:01
Danke, der Telefunken könnt vielleicht was sein. Hab allerdings auf ein paar Sachen in Ebay geboten, muss ich erstmal abwarten.

Was ist denn mit dem Regler genau?
joydigger
Stammgast
#6 erstellt: 12. Mai 2008, 16:22
nach rechts regelt er normal , nach links bleiben beide ls gleich laut
wolfgang03
Stammgast
#7 erstellt: 13. Mai 2008, 20:24
Ist ja wohl jetzt in der Bucht, der Telefunken. Und laut Beschreibung dort ist da ja wohl noch'n bisschen mehr nicht in Ordnung Dachte eigentlich, hier ginge es fairer zu. Naja, hat sich dann ja auf jeden Fall erledigt.

Wolfgang03
Stullen-Andy
Inventar
#8 erstellt: 14. Mai 2008, 16:41
also meiner währe top !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SUCHE 50? stereo Verstärker
Xarden am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  4 Beiträge
Suche Verstärker oder Receiver (Stereo) so um die 80 euro
Henkel am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 31.07.2008  –  8 Beiträge
Suche günstigen Stereo-Receiver
essidge am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  6 Beiträge
Stereo Receiver in Silber, guter Zustand ~50? Suche nach:
Juniorfuzzi am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 10.04.2011  –  3 Beiträge
Suche Stereo receiver ,aktiv Modul, Axtonchassis bis 50?
MuMpeL am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  3 Beiträge
Stereo Verstärker/Receiver möglichst günstig
Thesaan am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  2 Beiträge
Stereo Verstärker/Receiver
Newbie2005Hamburg am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  3 Beiträge
Suche Receiver bis 100.- ? gerne älter
hannes_hb am 30.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  5 Beiträge
Stereo-Receiver (gut & günstig)
mitsumotion am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  13 Beiträge
suche billigen Stereo-Receiver
McNölti am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Suche Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Panasonic
  • Magnat
  • Heco
  • Dali
  • Klipsch
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 76 )
  • Neuestes MitgliedHiFiLaie90
  • Gesamtzahl an Themen1.346.164
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.680