Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Verstärker bis 120 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
hg_thiel
Inventar
#1 erstellt: 15. Nov 2008, 18:25
Hallo

ich suche einen Stereo Vestärker de maximal 120 Euro kosten darf.

Das Alter spielt eigentlich fast keine Rolle solang er tadellos funktioniert.
Er sollte 4 Ohm stabil sein und auch mal 2-3 Stunden etwas belastbarer sein... schon etwas robust

Farbe ist egal!

2 x 70 - 80 Watt solltens schon sein..
Dynamikus
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2008, 06:40
Hi ich hätte hier noch einen TEAC A1D liegen. Technisch tip top. Optisch ein paar kratzer auf dem Deckel sowie 2 minimalste kratzer an der Front. Preislich wird es zwar etwas knapp aber ich denke das kriegen wir schon hin falls interesse besteht.





[Beitrag von Dynamikus am 16. Nov 2008, 06:43 bearbeitet]
Schippenoli
Stammgast
#3 erstellt: 16. Nov 2008, 06:54
Den hier hatte ich auch mal mein eigen nennen dürfen

Ist ein super Verstärker mit ordentlich Leistung und belastbar war der ohne Ende

Gruß, Oli
RSV-R
Gesperrt
#4 erstellt: 16. Nov 2008, 12:09
Ich habe noch einen fetten Kenwood KA 770D in schwarz über. Mein Schwerpunkt sind Receiver, daher ist der - neben etlichen Tunern - über.
Schicker und guter Verstärker.
9,5kg 2x120W/sin an 4Ohm - 2x80W/sin an 8Ohm.

Anschlüsse

Anzahl der Eingänge: 7
o Aux
o CD
o Tuner
o Phono(MM,MC)
o Tape 1-3
o Anzahl der Ausgänge: 3
o Rec out 1-3

Bedienungsanleitung in Englisch (Kopie) auch noch vorhanden.


[Beitrag von RSV-R am 16. Nov 2008, 12:15 bearbeitet]
hg_thiel
Inventar
#5 erstellt: 20. Nov 2008, 13:59
Hallo

noch nicht ganz das richtige dabei
maconaut
Inventar
#6 erstellt: 20. Nov 2008, 14:09

hg_thiel schrieb:
Hallo
noch nicht ganz das richtige dabei


Und konkret fehlt dir bei den genannten was? Nur, um weitere vergebliche Angebote vermeiden zu helfen. Wenn man weiß was du suchst, kann man auch das richtige anbieten...
Ludger
Inventar
#7 erstellt: 20. Nov 2008, 14:23
Hallo,
da kann ich mich maconaut nur zustimmen. Die genannten Verstärker sind sicherlich sehr gut.
Interessante Alternativen wären noch:
- Kenwood KA 660D, deutlich unter 100€ zu bekommen
- Kenwood KA 5020.
Beide mit guten Phonovorstufen (falls das wichtig sein sollte).
Den 660er habe ich für meine Neffen besorgt, damit kann man stundenlang laut hören, was er auch macht (Techno und House).
Gruß
Ludger
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Verstärker bis 120 Euro
Jimbo195 am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  5 Beiträge
Suche Standlautsprecher bis 120 Euro
Jimbo195 am 17.10.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2008  –  6 Beiträge
Stereo Verstärker
DigiDummie am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  6 Beiträge
Suche Stereo- oder Surround-Verstärker bis ca. 100 Euro
Malamute am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 19.07.2009  –  3 Beiträge
Suche Stereo Vollverstärker/ Verstärker bis max 200 Euro
**Michael86** am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  3 Beiträge
Aktiv Subwoofer bis 120 euro
realmadridcf09 am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  2 Beiträge
Suche Stereo - Verstärker
roterketzer am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  2 Beiträge
Suche Verstärker und Lautsprecher bis 800 Euro
El_Mero-Mero am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  17 Beiträge
Verstärker bis 100 Euro!
hififreak1204 am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  4 Beiträge
Verstärker bis 20 euro!
Juniorfuzzi am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 31.08.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 95 )
  • Neuestes Mitgliedjulianusafricanus
  • Gesamtzahl an Themen1.346.005
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.326