Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Pegelfeste Standboxen - Habe 1 Paar gefunden !

+A -A
Autor
Beitrag
Hambi
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 18. Feb 2005, 19:13
Suche Pegelfeste Standboxen für meinen Sohn.
Sollen an nem Technics SA-AX7 Receiver ( 6 x 100 Watt sinus an 6 Ohm ) betrieben werden. Sohnemann hört gern Eminem & Co. , daher sollte die LS recht Bassstark sein.
Nur bitte keinen CAT/ELTAX-Mist.
Preisvorstellung bewegt sich je nach Qualität von 2-500 €.

Warte gespannt auf Angebote

Gruß Mario

PS : Wenn jemand noch Canton CT90 oder CT1000 hat , bin ich auch Interessiert.


[Beitrag von Hambi am 18. Feb 2005, 19:15 bearbeitet]
le_Bernd
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Feb 2005, 11:07
kleine frage.... wenn du bassstarke musikwiedergabe möchtest, würde ich dir eigentlich nen ordentlichen subwoofer empfehlen... aber ich habe noch zwei LS, die über sehr große Basschassis verfügen und dementsprechend auch die Fenster zum wackeln bringen können, wenn mans drauf anlegt... siehe "biete" -> t&a stratos p30
Hambi
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 20. Feb 2005, 17:10
Hast Du Bilder ?
le_Bernd
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Feb 2005, 17:57
wohin soll ich sie denn schicken?
Hambi
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Feb 2005, 19:31
Sorry , Mail ist nun Freigegeben.

Gruß Mario
Hambi
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Feb 2005, 10:39
Wer nicht zu weit weg von Hamburg wohnt und sich " zufällig " von einem Paar Infinity Kappa 8.2i oder 9.2i zu einem fairen Preis trennen würde , kann mir gern mailen.

Da ich auch auf Kappa wieder umsteige , soll Sohnemann auch welche haben. Weil erstens gefallen sie im von Klang & Optik her am besten von allen Lautsprechern und zweitens denke ich , daß ich mir dann keine Gedanken mehr machen muß über neue Lautsprecher bis er irgendwann auszieht und eine eigene Wohnung hat.

Gruß Mario
Juandemarco
Stammgast
#7 erstellt: 21. Feb 2005, 13:58
Verkaufe ihnen 2xCanton RCL+ 1Center canton av950+2 rear Canton MX sehr Pegelfest ihr Sohn könnte sogar bei bedarf einen DVD Film in Kinoformat geniesen das alles für sagenhafte 550€ der zustandt ist wie neuwertig keine gebrauchsspuren wie aus dem Laden.
Hambi
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 21. Feb 2005, 14:23

Juandemarco schrieb:
Verkaufe ihnen 2xCanton RCL+ 1Center canton av950+2 rear Canton MX sehr Pegelfest ihr Sohn könnte sogar bei bedarf einen DVD Film in Kinoformat geniesen das alles für sagenhafte 550€ der zustandt ist wie neuwertig keine gebrauchsspuren wie aus dem Laden.


Guten Morgääääääähn Juandemarco

Heute morgen schickst Du mir ne PM , wo Du dich beschwerst , daß ich meine RC-L's für 400 Euro Verkaufe ( Sind auch Verkauft ), dann bin ich so nett und gebe den anderen Interessenten welche nicht zum Zug kamen den Link auf DEINE RC-L's und nun willst Du mir die gleichen LS welche ich grad verkauft habe obwohl ich in meinem vorigen Post AUSDRÜCKLICH nach Kappas suche , verkaufen ?

Was hast Du eingeworfen ?

Gib' ma wat ab bidde
Nee , war nur Spaß

Aber hat sich hiermit wohl erledigt

Gruß Mario

PS : Im übrigen besitze ich schon einen AV950 und halte ihn für einen Sahne-Center ! Kraft ohne Ende
Juandemarco
Stammgast
#9 erstellt: 21. Feb 2005, 15:42
Du mußt verstehen daß ich hier neu bin und es leicht passieren kann das man den Faden verliert. Zudeine Frage was ich eingelegt habe hmm wenn ich daß nur wüßte kann mich leider nicht mehr daran erinnnnernnn.
Hambi
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 21. Feb 2005, 15:54

Juandemarco schrieb:
Du mußt verstehen daß ich hier neu bin und es leicht passieren kann das man den Faden verliert. Zudeine Frage was ich eingelegt habe hmm wenn ich daß nur wüßte kann mich leider nicht mehr daran erinnnnernnn. :(


Ist doch kein Problem

Es war halt nur Lustig

Schau mal in dein Private Nachrichten und klick Outbox an, dann siehste wat Du mir geschrieben hast.Muß hier nich rein denke ich.

Auf jeden Fall , Nimm nich alles so Ernst
Ich tu' es auch nicht

Gruß Mario
tummy
Gesperrt
#11 erstellt: 21. Feb 2005, 21:14
Hallo,
@Hambi...
dein sohn will die guten kappas doch nich an den Technics SA-AX7 hängen??? .
Da geht endweder der verstärker oder die boxen bei drauf ...
Hab die kappa 8,2i gehabt und kann dir sagen das es schwer ist die anständig anzutreiben.
Aber ich biete gerade sehr schöne und bassstarke infinity sm215 bei ebay an:
http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MESE:IT
für dich würde ich sie auch versenden...kostet ca 25euro für beide.An den boxen kannste nahezu jeden verstärker dranhängen und die teile kanllen ohne ende(auch zu eminem).Die dinger sind für jede musikrichtung geeignet und haben ein super klang.


m.f.g.
Hambi
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 22. Feb 2005, 00:00
Erstmal Danke für dein Angebot. Nur hab ich sämtliche ( auch deine ) Infinitys schon gelistet . Leider hab ich mir die SM-Reihe damals bei Heimann in HH-Hauptbahnhof ( Wandelhalle ) Vorführen lassen und war garnicht begeistert.
Der Bass is zwar Riesig dimensoniert , nur lenkte der aus wie Teufel aber es kam keine Power. Alles klang irgendwie Dumpf und Verwaschen. Vielleicht lag es ja an den Umschaltpults ? Jedenfalls hab ich mir damals die 8.2i angehört ( Für die 9.2i war die Knete damals zu Knapp ) und war begeistert. Überhaupt kein Vergleich ! Die hab ich dann auch gleich mitgenommen.

Was den Technics angeht so weiß ich das ( Falls er Kappas bekommt , dann muß halt Endstufe bzw. anderer Amp her *g* ). Denn kurz nach dem Kauf der 8.2i kaufte ich mir den DA-10 in Champagner.
Für meine Verhältnisse damals ein Bolide. Nach Hause gefahren , voller Stolz ausgepackt , angeschlossen , Fleetwood Mac in den Technics SL-P999 und ca. halb aufgedreht. Ich dachte : WooooooooW , wat'n Sound ;-)))

1 min. später sprang die Schutzschaltung rein. Ich total meiner Freude beraubt und in meinem Glauben an Technics bis in die tiefsten Festen Erschüttert ( Ja , ich war Technics-Fan bis zum Geht nicht mehr ! 2 große Racks voll gehabt ) zu Heimann gefahren . Dort erstmal gefragt wie das Möglich ist . Ein Top-Modell von Amp schaltet nach 2 min. ab ?
Der Verkäufer fragt welche Boxen ich hab . Ich sage : Ich habe die letzten 8.2i bei Euch vor 4 Wochen gekauft.
Dann sagte der Verkäufer : Ahaaaaaaa , kein Wunder !!!
Die gehen bei Last gern mal runter bis 1 Ohm !!!
Ich war nu vöölig Platt . Aus lauter Frust die Gutschrift genommen , nen Sony-Receiver ( STR-840QS ) gekauft und der schaltete nicht ab . Optimal war dat auch nicht. Also Sony STR-V555ES gekauft und das war schon ganz gut. Diese Kombi lief ne gaaaaaaaanze Zeit .Später 8.2i von nem guten Freund abschnacken lassen ( Bereue ich jetzt Wirklich ) und das Forum hier kennen gelernt. Den berüchtigten Thread und x-Beiträge zur RC-L gelesen , hab mich anstecken lassen um dann letztendlich Festzustellen , daß mir die Kappas fehlen wie Teufel . RC-L hört sich toll an , aber Kappa ham sich bei mir festgefressen. Meine Frau mir auch inne Ohren gelegen : Will die Kappas wiedaaaaaaaaaa !!!

Tjo , und nu werde ich mir so oder so wieder Kappas kaufen und nicht mehr hergeben ! Sohnemann liebt die Monster ( die durchaus Feingeist haben ) auch bis zum Umfallen . Also müssen Kappas her ( zumindest für Frau & mich ).
Falls Du das Wiederlegen kannst , wat ich über die SM-Serie Erfahren mußte und wirklich die Umschaltpults für einen Klang ( War das nicht )verantwortlich gewesen sein könnten , dann denke ich würde Sohnemann sehr gut damit Leben können. Denn die gefielen ihm auch . Seine Musik ( Eminem ) finde Ich gelinde gesagt beschi**en *g*

Gruß Mario

PS : Ufff , dat war Hardcore jetzt mit der Schreiberei ! Bin seit 10 Jahren Verfechter der 1-Finger-Adlerauge-Suchsystem-Methode ( re. Zeigefinger ) und hab' nun ne Blase aufe Fingerkuppe


[Beitrag von Hambi am 22. Feb 2005, 00:01 bearbeitet]
tummy
Gesperrt
#13 erstellt: 22. Feb 2005, 08:21
Hallo,
will ja nichts sagen aber ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen das die infinity SM nur gewabbelt haben.Und ich kann es einfach nicht glauben was für kleine spielzeuge du an den kappas hattest.Ein sony STR-840QS an eine kappa hängen .Naja wenns sich gut anghört haben sollte hätt ich es ger mal gehört...im vergleich zu meinen sm 215 und sm155.


m.f.g
Hambi
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 22. Feb 2005, 09:38
Ich sagte doch , dat war nicht Ideal !
Ich geb' Dir Recht mit dem 840er !

Das mit dem Wabbeln waren genau die SM-155 und die hatte da ja zig Boxen verschaltet. Ich konnte mir auch nicht Vorstellen , daß DAS Alles gewesen sein soll bei den SM-155 .

Wir können ja mal Telefonieren. Nummer kommt per PM.

Gruß Mario
Hambi
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 22. Feb 2005, 13:14

tummy schrieb:
Hallo,
@Hambi...
dein sohn will die guten kappas doch nich an den Technics SA-AX7 hängen??? .
Da geht endweder der verstärker oder die boxen bei drauf ...
Hab die kappa 8,2i gehabt und kann dir sagen das es schwer ist die anständig anzutreiben.
Aber ich biete gerade sehr schöne und bassstarke infinity sm215 bei ebay an:
http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MESE:IT
für dich würde ich sie auch versenden...kostet ca 25euro für beide.An den boxen kannste nahezu jeden verstärker dranhängen und die teile kanllen ohne ende(auch zu eminem).Die dinger sind für jede musikrichtung geeignet und haben ein super klang.


m.f.g.


Ich nehm' Dich beim Wort und pack die Babys bitte Sicher ein

Sind gekauft

Gruß Mario
Wafe!
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 17. Mrz 2009, 19:45
Wie wärs mit 2x Rockwood/Senon DYG 820 pro Box, die Sind billig und gut, und machen was her, in einer 154L BR >30Hz mit einem Piezo so ab 4kHz ähnlich wie in der Quasimodo?
calpyso
Stammgast
#17 erstellt: 17. Mrz 2009, 21:09

Wafe! schrieb:
Wie wärs mit 2x Rockwood/Senon DYG 820 pro Box, die Sind billig und gut, und machen was her, in einer 154L BR >30Hz mit einem Piezo so ab 4kHz ähnlich wie in der Quasimodo?


Ich glaube kaum, dass er noch LS sucht, denn erstens sieht man im vorletzten Post. dass er ein Paar haben will, außerdem ist der Post von 2005.
Wafe!
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 17. Mrz 2009, 21:46

SkylineGTdriver schrieb:

Wafe! schrieb:
Wie wärs mit 2x Rockwood/Senon DYG 820 pro Box, die Sind billig und gut, und machen was her, in einer 154L BR >30Hz mit einem Piezo so ab 4kHz ähnlich wie in der Quasimodo?


Ich glaube kaum, dass er noch LS sucht, denn erstens sieht man im vorletzten Post. dass er ein Paar haben will, außerdem ist der Post von 2005.


Bin halt "Anfänger"!
S97
Inventar
#19 erstellt: 18. Mrz 2009, 18:28
Einfach köstlich die alten Sachen mal wieder zu lesen

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
standboxen
Klangzüchter am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  2 Beiträge
suche ein paar standboxen!
ikeaking am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  16 Beiträge
Suche Standboxen und Receiver
Trojus am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  5 Beiträge
Suche im RAUM 5xxxx: Standboxen
ElNuntius am 23.05.2007  –  Letzte Antwort am 27.05.2007  –  4 Beiträge
Suche Standboxen bis ca 600?
*M.B.* am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  7 Beiträge
Standboxen bis 600 Eur
steffitel am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  5 Beiträge
Suche Stereo Receiver + 1 Paar Stereo Lautsprecher
Shokwing am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  2 Beiträge
[S] Standboxen bis 250?
HAQUEE am 01.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  3 Beiträge
suche standboxen (500-600)
Rising_Hate am 23.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  47 Beiträge
Suche Canton Ergo Standboxen
ludi69 am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.297