Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Endstufe mit VU-Meter , gern auch Älter

+A -A
Autor
Beitrag
Hambi
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 18. Feb 2005, 19:43
Suche Endstufe mit VU-Meter gern auch Älter .

Sie sollte mindestens 2 x 150 Watt @ 8 Ohm leisten.
Die VU-Meter sind mir wegen Optik wichtig.

Beispiele :

Onkyo M-5590
Restek Tensor ( Aber bestimmt zu Teuer )
Technics SEA-3 oder SEA-5 oder SEA-1000/3000

Ebay-Links brauch ich nicht, da ich dort schon seit 3 Tage schaue und über die dortigen Angebote im Bilde bin

Gruß Mario


[Beitrag von Hambi am 18. Feb 2005, 19:43 bearbeitet]
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Feb 2005, 19:50
Schon mal nach ner Uher UMA2000 geschaut?? Hamma Teil mit fetten VU´s, war seeeeehr zufrieden damit, nur abgegeben wg Umstieg auf Röhre

Mit bissi Glück ab/um 350€ zu kriegen, wenn mal eine angeboten wird



[Beitrag von Belzebub69 am 18. Feb 2005, 19:50 bearbeitet]
Switchmike
Stammgast
#3 erstellt: 18. Feb 2005, 19:51

Hambi schrieb:


Die VU-Meter sind mir wegen Optik wichtig.




ist ja auch nur für die optik
hmm, jedenfalls fast
kann dir nicht direkt weiterhelfen
mfg
Hambi
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Feb 2005, 17:56
Hat sich Erledigt.

Werde wohl wie es aussieht die Canton RC-L weggeben und wieder auf Kappa umsteigen

Gruß Mario


[Beitrag von Hambi am 19. Feb 2005, 17:57 bearbeitet]
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 19. Feb 2005, 18:31
Hm.. und die Kappa´s lösen dann Dein Problem mit den VU´s??

Nun denn, viel Spaß mit den Kappa´s

Switchmike
Stammgast
#6 erstellt: 19. Feb 2005, 19:03

Belzebub69 schrieb:
Hm.. und die Kappa´s lösen dann Dein Problem mit den VU´s??

Nun denn, viel Spaß mit den Kappa´s

:prost


*lol*
Hambi
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Feb 2005, 19:56

Belzebub69 schrieb:
Hm.. und die Kappa´s lösen dann Dein Problem mit den VU´s??

Nun denn, viel Spaß mit den Kappa´s

:prost


Der Punkt ist :

Mit RC-L muß ich ne Endstufe kaufen , wenn ich sie in Analog & DIGITAL über BB laufen lassen möchte.
Mit BB laufen die RC-Ls einfach Präziser und die Membrane der Tieftöner lenken bei weitem später aus.Also RC-L betreiben = Endstufe kaufen.Wenn schon Endstufe , so soll sie nicht nur gut Klingen , sondern mir auch optisch Gefallen.Sie klingen ja gut , nur nervt mich das ganze drum herum mit der BB Ehrlich gesagt.

Wenn ich dagegen meine Kappa 8.2i sehe, da brauch ich nur nen halbwegs Laststabilen Amp oder Receiver und fertig ist die Laube.Vom Klang her zwar " Anders " , jedoch nicht Schlechter.Auf jeden Fall habe ich dieses Forum damals gefunden , über die RC-L gelesen ( Der berühmte Thread *g* )und vielleicht etwas Übereilt die Kappas Verkauft und die RC-Ls gekauft ( 10.05.2004 von Hirsch & Ille ).
Man muß ja auch ein wenig nach dem gehen , was finanziell möglich ist in dem Augenblick.Jedenfalls Sind die RC-Ls wirklich sehr gute Boxen für's Geld. Aber auch meine Frau setzt mir zu. Sie mochte die Kappas und konnte sich nie richtig für die Ergos begeistern.

Was soll ich noch sagen ?
Die RC-L mit ihrer BB schränkt einfach auch meine Auswahl an möglichen Receiver massiv ein , da die Hersteller kaum noch Auftrennbare Receiver bauen.Nächste Woche Mittwoch kommt hoffentlich mein AVR-630 und Ich fände es schon ziemlich Schade , wenn er NAGELNEU da steht und seine Endstufen nicht zum Einsatz kommen , weil eine Externe Endstufe deren Arbeit NUR wegen der BB erledigt.Denn ich denke der AVR-630 klingt bestimmt auch in Stereo nicht sooooooooo viel Schlechter , als eine Endstufe.Denn die Receiver haben heutzutage schon recht viel aufgeholt.
Mir wirds Reichen denke ich.

Wenn jemand die RC-Ls in Buche haben möchte, dann kann er sie gerne in Hamburg abholen ! Ansonsten bekommt sie mein Sohn , dessen Receiver ( Technics SA-AX7 ) eh nicht Digital ist und da ich ihm grade den Panasonic DVD-A7 gekauft habe , läßt sich dort die RC-L-Blackbox wunderbar über die analogen 5.1-Anschlüsse auf den Frontkanälen einschleifen.

Nu kannste wieder ein Sinnlos-Post oder sonst irgendeinen Unfug ablassen Belzebub69

Mich juckt dat nich

Gruß Mario


[Beitrag von Hambi am 19. Feb 2005, 19:57 bearbeitet]
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 19. Feb 2005, 20:34
Komm mal wieder runter und entspann ne Runde..

Hier gings ja eigentlich um VU´s.. und der Wechsel zu Kappa´s kam ja dann doch etwas plötzlich
Und der Umfug der da von Dir kam.. naja .. des Menschen Wille ist sein Himmelreich..

Hambi
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 19. Feb 2005, 20:38
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Endstufe mit VU Metern
Magnum_PI am 22.08.2011  –  Letzte Antwort am 26.08.2011  –  2 Beiträge
Suche VU Meter
Buddelbaby am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  3 Beiträge
Marantz 250m VU-Meter
gixxer am 22.04.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  4 Beiträge
Suche Vollverstärker mit VU`s
tomek40 am 23.06.2011  –  Letzte Antwort am 28.06.2011  –  2 Beiträge
Suche zwei VU-Meter für Philips N4520 (Tonbandgerät)
Schuster_Josef am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  2 Beiträge
Suche: Tuner bis ca 80? (kann auch älter sein)
quio am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  9 Beiträge
suche HIFI endstufe oder stereo verstärker
bastelkind am 01.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  11 Beiträge
Suche Teufel 5.1 System mit Säulenboxen, gern auch Tausch
MarcMighty am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  2 Beiträge
Suche STEREO AMP . kann auch älter sein. mit FB . bis 200euro
gugsi am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  6 Beiträge
Suche Mehrkanal Endstufe / Verstärker
Knuddelbaer76 am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Infinity
  • Panasonic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.776