Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche HECO Anniversary

+A -A
Autor
Beitrag
Kong2
Stammgast
#1 erstellt: 24. Feb 2006, 20:32
Suche HECO Anniversary zu einem vernünftigem Preis.

Gruß

Udo
HisVoice
Inventar
#2 erstellt: 10. Mrz 2006, 08:53
Hallo

Was ist denn ein vernünftiger Preis?Ich habe ein Paar das ich hergeben würde (mit ganz doll schlechtem Gewissen)
Ich hoffe du weißt was sie mal neu gekostet haben
Wenn also interesse besteht kurze Info und wir befassen uns damit.

Grüße his Masters Voice
Kong2
Stammgast
#3 erstellt: 10. Mrz 2006, 14:06
Ja, der Promarkt hat die letzten Paare für 1999 Euros rausgehauen. Bei Ebay gehen die zwischen 1000-1500 Euros weg. Also Wieviel hättest du gern.

Gruß

Udo
HisVoice
Inventar
#4 erstellt: 10. Mrz 2006, 17:17
Hallo Udo

Die letzen zwei Monate sind zwei Paare bei eBay rausgegangen das Paar um die 1800 Euronen
Neupreis waren mal 5500(Euronen)Das Paar
Meine sind Matched Pair (fortlaufende Nummern)was ansonsten sehr schwer zu finden ist (ich hatte auf das Paar ein halbes Jahr gewartet da das erste nicht Matched war)

Lange Rede..... unter 2800 gebe ich sie nicht ab.

Sorry das muß leider sein sonst kann ich d angestrebten Cabasse meinem Finanzminister in diesr Legislaturperiode nicht unterjubeln.

Grüße Martin
Kong2
Stammgast
#5 erstellt: 11. Mrz 2006, 07:48
Ebenfalls Sorry,

Kenne niemand der auch nur Ansatzweise den Neupreis bezahlt. Habe mir gerade zwei neue Quadral Aurum Vulkan (Liste 4800) für 2600 gekauft. Okay, bei Ebay war gerade einer Dumm genug 2000 Eus für ein paar aus 2001 zu Zahlen. In den letzen 2 Monaten sind übrigens auch 2 Paar für 1200 rausgegangen. Habe aber gestern selbst ein paar Matched für 1300 Angeboten bekommen. Denke aber da ist Preislich noch was drin. Also langer Rede kurzer Sinn, danke für dein Angebot und viel Glück, vielleicht findest du ja jemand.

Gruß

Udo
HisVoice
Inventar
#6 erstellt: 12. Mrz 2006, 20:51
Hallo

Ich muß sie nicht verkaufen!!
Es wurde gefragt und ich spiele mit dem Gedanken sie her zu geben(wenn auch ungern sie machen halt schon Spaß),da ich auch schon seeeehr lange von den Cabasse träume.
Aber um auf das eigentliche zurück zu kommen ,jemanden als "Dumm"zu bezeichnen der einen Marktüblichen Preis für Paar Schallwandler ausgibt (ob berechtigt oder nicht sei dahingestellt)finde ich persönlich schon eine harte Nummer.
Du hattest gefragt ich habe geantwortet,wenn sie jemand anders verschenkt soll mir das egal sein(nicht mein Geld),und ist es sogar.
Ich denke du solltest natürlich dann deine Aufmerksamkeit auf eBay o.ä.legen,denn dort sind sie ja günstig zu bekommen (es soll sogar Leute geben die dort Sachen fast verschenken) und natürlich auch Matched und Mint(Zustand).

Dies ist das falsche Forum für solche Dinge

Weiterhin viele Glück beim Suchen und Kaufen (Der nächste Media-Saturn-ichverkaufealles-Markt mit Sach-und Fachkundigem Personal)wird sich freuen

Mit leicht ironischem Gruß

Martin
Kong2
Stammgast
#7 erstellt: 13. Mrz 2006, 08:03
Guten Morgen,

Ich will keinen Streit und auch niemanden zu nahe treten, aber 2800 Euro für einen mindestens 5 Jahre alten Schallwandler zu verlangen der zuletzt für 1995 Euro feilgeboten wurde finde ich ebenfalls hart. Das hat auch nichts mit Marktüblichen Preis zu tun. Der Indikator für Gebrauchtpreise ist in dem Bereich häufig Ebay. Dort schwankt er zwischen 1000-1800 Euro. Das hat nichts verschenken zu tun. Im Gegenteil, wenn man sieht, wie alt manche Produkte sind und man als Käufer auf jede Rechte verzichtet, ist der Neukauf häufig vorzuziehen. Der Verweis auf die Märkte ist zwar populär aber in dem Zusammenhang relativ irrelevant. Erstens sind eben diese Märkte schon lange nicht mehr Preiswert. Ausser im Rahmen von Sonderaktionen werden hier schon lange nur noch Listenpreise aufgerufen. Zweitens habe ich bei Diversen Hifi Händlern Beratungsgespräche geführt, die sich bei genauerem hinhören als wahre Perlen der Kleinkunst offenbarten. Das es hervorragende Hifi-Händler mit Top Service gibt (zb. LIH) ist unzweifelhaft. Aber diese sind rar gesäät und haben häufig auch keine Angst vor einer Preisdiskussion. Drittens glaube ich kaum, das du deine Ls zum Listenpreis von 5.500 Euros bei dem netten Fachhändler an der Ecke erstehen würdest, wenn einer der von dir geschmähten Märkte das gleiche Produkt für 1995 Euros anbieten würde. Auch das ewige rumgehacke auf dem Personal solcher Märkte finde ich nicht Okay. Die Leute müssen eine Menge schuften, bekommen sehr viel Druck von Oben und haben es häufig mit unverschämten Kunden zu tun. Das ganze bei gleichen Lohn aber ständig steigender Stundenzahl. Ich empfehle jedem mal in so einem Markt an zu Heuern. Das ändert die Einstellungen relativ schnell. Und wieso dies das Falsche Forum für Preisverhandlungen ist hat sich mir auch noch nicht erschlossen. Ansonsten kann der Tread geschlossen werden, habe Gestern ein Paar erstanden für 950 Euro.

Gruß

Udo
HisVoice
Inventar
#8 erstellt: 13. Mrz 2006, 11:38
Herlichen Glückwunsch zum erstandenen Paar.
Hier stehen Aussagen im Raum die ich so nie getätigt habe (und mir auch nicht unterstellen lasse)
1.ich hatte nie behauptet den Neupreis bezahlt zu haben ,Neupreis=Listenpreis
2,Es liegt mir nichts ferner als die Mitarbeiter div Elektronikmärte zu verunglimpfen (ein Freund von mir war dort sehr lange beschäftigt)daher nehme ich mir raus über die dort herschenden Arbeitsbedingungen ein Bild machen zu können ,es wird niemand gezwungen dort seine Brötchen zu verdienen,abgesehen davon sind verkaufsgespräche immer abhängig vom Verhalten des einzelnen (Sender und Empfänger).
3:Es war (und ist nicht)mein bestreben hier in Preisverhandlungen zu treten ,denn zu verschenken hat niemand etwas, und noch nicht einmal der Fragesteller

eBay als indikator für Gebrauchtpreise zu nutzen sehe ich eher mit einem "lachenden Auge" Daher auch meine Hoffnung das der Fragesteller dort fündig wird.
Es ist leider (oder "Gott sei Dank") so das zu einem hohen Prozentsatz die dort angebotenen "Gebrauchtgeräte" zu entsprechendem Klientel finden (und passen).

Ich bin der Meinung (selbst als Novize hier) das dieses Forum sich dem Hobby Hfi sowie dem Erfahrungsaustausch rund um dieses widmet.
Daher sehe ich (persönlich) eBay als die passendere Plattform für diese Art der Anfrage,das ist ntürlich nur meine Meinung!

Der Wert einer Sache liegt im Auge des Betrachters
Somit viel Spaß mit den Hecos,es sind und werden immer schöne Geräte bleiben (ach so ,sie sind übrigens noch keine 5 Jahre sie sind jünger)

Alle sind glücklich ,und somit ist das Thema und der Thread für mich beendet.

Grüße Martin
Kong2
Stammgast
#9 erstellt: 13. Mrz 2006, 13:21
Für mich ist das Thema auch erledigt aber ein paar Sachen noch.

1. Den übrigens falschen Listenpreis von 5.500 Euro wurde von dir erwähnt. Dein Preisangebot schien darauf zu basieren. Das du den bezahlt hast, habe ich dir nie unterstellt. Da sie ja Jünger sind nehme ich eher den von mir genannten Preis an.

2. Ich denke das man bei deutlich über 5 Millionen Arbeitslosen sich seinen Job nicht immer aussuchen kann. Manche Menschen werden von den Umständen gezwungen. Und der Satz vom Sach- und Fachkundigen Personal stammt nicht von mir. Er ist zumindest missverständlich.

3. Was bitte stelle ich mir unter der entsprechenden Ebay-Klientel vor. Hier wäre ich für eine Definition Dankbar. Das klingt wieder so "missverständlich". Und was ist die richtige Klientel. Leute die nach mehreren Jahren des Gebrauchs dir deine Produkte 30% über dem letzten erzielten Straßenpreis abkaufen? Die fänd ich auch ganz Prima. Das da die Ebaypreise stören, kann ich gut nachvollziehen. Natürlich liegt der Wert einer Sache immer im Auge des Betrachters, aber manch einem hat ein Besuch beim Augenarzt helfen können.

Aber da wir alle haben was wir wollen, können wir uns ja wieder ums Musikhören kümmern.

Liebe Grüße

Udo


[Beitrag von Kong2 am 13. Mrz 2006, 13:21 bearbeitet]
HisVoice
Inventar
#10 erstellt: 13. Mrz 2006, 13:47
Hallo

Wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!!!!!!!
Es werden Sachen vorausgesetzt aus dem Zusammenhang gerissen und interessen rein interprettiert die so nie zur Diskussion stehen oder standen.

Ich denke es ist alles gesagt und das wars für alle Beteiligten (zumindestens für mich)

Tschau
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Heco Anniversary etc.
~Losting~ am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  7 Beiträge
Suche: Magnat Vintage 770, Heco Anniversary o. Infinity Kappa... + Onkyo Endstufe
-HiFi- am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  3 Beiträge
Project Perspective Anniversary
rodnas am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  3 Beiträge
suche pro-ject perspective anniversary
flipper1 am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  3 Beiträge
Suche Heco Celan 500
reem28 am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  3 Beiträge
suche Heco Vitas Center 2
pummeldani am 06.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  6 Beiträge
Heco Celan Sub 30A
Dynamikus am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  2 Beiträge
Suche: Heco Metas 300 Rosewood
sanchezz am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  2 Beiträge
Suche Heco Concerto W30A
phreak83 am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  5 Beiträge
Suche Heco Krypton
Smoki am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 03.10.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedschlodi
  • Gesamtzahl an Themen1.346.079
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.429