Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Parasound Endstufe(n)

+A -A
Autor
Beitrag
Bass-Oldie
Inventar
#1 erstellt: 04. Feb 2004, 14:35
Hi Folks,

zur Gestaltung meiner HK Anlage bin ich an einer weiteren Endstufe von Parasound interessiert.

Am besten passen würde das Modell HCA-806A.

Ich bin aber auch Alternativen nicht abgeneigt, käme auf den Preis an.
Diese wären eine weitere HCA-1000(A) oder eine HCA 2200II oder eine HCA-1206.

Einwandfreie Funktion (ohne Modifikationen) und keine Kratzer (zumindest auf der Frontblende) werden vorausgesetzt.

Angebote bitte per PM.
Danke...
MH
Inventar
#2 erstellt: 04. Feb 2004, 19:25
Du Wahnsinniger!
Gruß
MH
Bass-Oldie
Inventar
#3 erstellt: 04. Feb 2004, 19:36
Warum?

Ist doch nur für die 3 Boxenpaare hinten. Falls ich mal den AVR80 tauschen möchte brauch' ich halt Ersatz für die darin genutzten 4 Endstufen...oder ich nehme doch wieder einen Receiver, das wollte ich aber eigentlich nicht.
MH
Inventar
#4 erstellt: 04. Feb 2004, 20:25
hi,

wären die bei ebay angebotenen RS 1 nix für Dich gewesen?
Die Verstärkerleistung müsste bald passen.

Gruß
MH
Bass-Oldie
Inventar
#5 erstellt: 04. Feb 2004, 20:36
Nee, lass mal. Ich denke die 9.2i ist größenmäßig der obere Anschlag für mein Wohnzimmer.
Als Bass Unterstützung kommen ja demnächst noch meine 2 "Couchtische" dazu, dann ist der LFE Bereich auch so rundum gut abgedeckt.
MH
Inventar
#6 erstellt: 05. Feb 2004, 00:21
ebay-Artikelnummer: 3271773012

Gruß
MH
Bass-Oldie
Inventar
#7 erstellt: 05. Feb 2004, 06:28
Yep, hab ich auch gerade entdeckt
Aber diese Lösung wäre mit die tuerste, glaub ich.
Na, mal sehen, wo das Gerät letztendlich preislich landet.
Wäre wahrscheinlich eine Verschwendung, das Teil nur für die Bässe einzusetzen...<seufz>
MH
Inventar
#8 erstellt: 06. Feb 2004, 00:15
Du kannst meine Sovereign haben. Reicht dann für einen ganzen Lautsprecher.

Gruß
MH
Bass-Oldie
Inventar
#9 erstellt: 06. Feb 2004, 07:34
Ich bin ein Optik Fan und habe gerne "gleichmäßige" Geräte.
Trotzdem danke für das Angebot. Da mein Limit bei ca. 600 EUR liegt, wird es aber wohl nichts werden, denke ich.

Liegt deine Glory wirklich bei knapp 12000 EUR neu im VK?
Soviel würde ich nie ausgeben wollen/können für einen Verstärker.

Ich habe auch bereits eine 806A gefunden. Mal sehen wie sich der Preis entwickelt.


[Beitrag von Bass-Oldie am 06. Feb 2004, 11:28 bearbeitet]
Bass-Oldie
Inventar
#10 erstellt: 06. Feb 2004, 21:01
OK Folks,

das Thema hat sich erledigt! Habe soeben eine 806A gekauft.

MH
Inventar
#11 erstellt: 06. Feb 2004, 21:33
hi,

bei ebay zugeschlagen?

Deshalb habe ich ja auch nur eine und keine Verstärkersammlung (wie andere Forumsmitglieder)

Gruß
MH
Bass-Oldie
Inventar
#12 erstellt: 06. Feb 2004, 22:25

bei ebay zugeschlagen?


Ja, aber unter seinem Preis, daher dann doch ohne ebay


Deshalb habe ich ja auch nur eine und keine Verstärkersammlung


Ja, irgendwie kriege ich das große Sparen auf eine Riesenausgabe nicht hin. Das Haus war die Ausnahme zu der Regel...
Wobei ich ernsthaft glaube, dass ich den Unterschied zwischen einem 2000 EUR Amp und einem 6000 EUR Amp nicht halb so gut merke, wie es der Preis verlangen würde.
Bin halt ein MidFi Typ
MH
Inventar
#13 erstellt: 06. Feb 2004, 23:18
ich auch nicht.

Gruß
MH
Bass-Oldie
Inventar
#14 erstellt: 07. Feb 2004, 01:49
Das beruhigt mich aber
MH
Inventar
#15 erstellt: 08. Feb 2004, 00:21
hi Axel,

natürlich gibt es Unterschiede zwischen den Endstufen. Diese Unterschiede sind auch deutlicher hörbar als die Unterschiede bei CDPs oder (Kabeln). Teurer bedeutet jedoch nicht zwangsläufig besser und ich habe bestimmt keine 22.000 Euro für meine Vor- Endkombi bezahlt (ebay).

Gruß
MH
Bass-Oldie
Inventar
#16 erstellt: 08. Feb 2004, 00:40
Der Preis würde mich auch sehr erschrecken, aber es soll früher Jahre gegeben haben, in denen der Bonus dafür gereicht hätte

Unterschiede im Verstärkerbereich habe ich nicht soviele gehört, da ich mich zwangsläufig eher in der gleichen Preisklasse umschaue. Dort ist das Niveau sehr ähnlich. Als ich den zweiten Parasound allerdings per Bi-Amping dazugeschaltet habe, ist mir schon die deutlich bessere Basswiedergabe aufgefallen, auch wenn sie nur bei basslastigen Titeln direkt "ins Ohr" fällt. Andere Lieder kommen etwas subtiler, trockener und etwas tieferreichender. Das ist aber bereits eine deutliche Verbesserung, wenn ich die Aussage des Parasound Händlers in Wiesbaden zugrunde lege.
Um von diesem Stand wieder mehr zu hören müßte ich mehr als das dreifache in den Amp oder in andere Boxen investieren. Das eine kann ich nicht, das andere will ich nicht.
MH
Inventar
#17 erstellt: 08. Feb 2004, 00:43
Parasound gefällt mir auch sehr gut. Krell für Einsteiger.

Gruß
MH
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[S] Parasound HCA 1206 + Parasound Surround Prozessor
NID-smith am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 20.08.2011  –  3 Beiträge
Suche Parasound HCA-1206 und HCA-2200 o. HCA-1500 o. HCA-1200 MK II
dvd-berger am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  3 Beiträge
Parasound HCA 1206 gesucht
NID-smith am 05.09.2012  –  Letzte Antwort am 04.10.2012  –  6 Beiträge
Suche Parasound HCA 1000 oder 1500
Barossi am 11.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  2 Beiträge
Erledigt: Suche Parasound HCA 1000 oder 1500, Rotel RB 980 BX oder andere
dpl2000 am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  4 Beiträge
Parasound HCA-2200 II oder .für Kappa 9.2
3000_GT am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  2 Beiträge
Parasound HCA 2200 MK II oder andere audiophile potente Endstufe gesucht
Dynamikus am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  8 Beiträge
Suche einen Parasound HCA 2205A 5 Kanal Endstufe
selman am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  2 Beiträge
S: Parasound HCA 1200 (MK II)
schlusenbach am 16.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  2 Beiträge
5 Kanal Endstufe - Marantz MM9000 - Parasound HCA - Rotel
tone4me am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Eltax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.213