Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Rotel Stereo-Endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
rudibmw
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Mai 2006, 10:27
Ich suche eine passene Endstufe für meinen Rotel-Receiver RSX 1067. Der Stereoklang ist zwar schon ganz gut, könnte aber besser sein.

Dafür suche ich eine passende Endstufe, die ich an die Pre-Outs hängen will. Als Stand-LS stehen bei mir die AL40 von ACT. (4 Ohm; 40 Hz - 40 kHz; richtig gut im Mitteltonbereich)

Viele Grüsse, Rudibmw
haju
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Mai 2006, 23:03
hallo rudi

ich hätte die RB971mkII. die ist etwa 3 jahre alt, habe ich als auslaufmodell gekauft. technisch u optisch okay.
VB 200.-

gruss hjuergen
rudibmw
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Mai 2006, 16:14
Hallo haju,

m.W. ist die RB971MkII die Entwicklungsvorstufe der derzeitigen RB03 mit 2x70Watt. Die RB03 kenne ich, diese reicht mir allerdings nicht aus.

Oder ist das doch eine andere??

Die Leistung und Klangqualität sollte ähnlich einer RB1080 sein. Bin dabei nicht auf Rotel fixiert.

Viele Grüsse, Rudi
haju
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Mai 2006, 19:52
hallo rudi

das nachfolgemodell kenne ich nicht, aber die 2x70W stimmen so. viel erfolg bei der suche.

gruss hjuergen
Torsten_Adam
Inventar
#5 erstellt: 28. Mai 2006, 19:55
Hallo
Was gedenkst du auszugeben?

Ich hätte eine RB1070 von Rotel, aber diese ist nicht für 200€ zuhaben.
rudibmw
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Mai 2006, 04:48
Hi,

am Preis soll es nicht liegen. Mir ist eine sinnvolle Klangsteigerung für meine Ohren wichtig und da heisst es, anhören und dann kaufen. Es ist nämlich sehr verwirrend, was mir über meinen Receiver erzählt wird. Manche behaupten, der Stereoklang wäre schon so gut, das mind. ein RB 1090 dranzuhängen wäre, andere behaupten, das auch in den besseren Receivern kein richtig guter Stereoklang aus bautechnischen Gründen realisierbar wäre, deshalb wäre schon mit kleineren Amp´s, wie z.B. ein RB03, eine Verbesserung möglich.

Ist ein Probehören bei Dir möglich? Wie alt ist die Deine 1070 bzw. wie lange in Betrieb?

Grüsse, rudibmw
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Vincent oder Rotel Endstufe
Squid am 01.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  3 Beiträge
Verstärker, Vor-, Endstufe Stereo (zB Rotel)
Mas_Teringo am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  2 Beiträge
Endstufe NAD, Rotel o.ä.
magnum001 am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  2 Beiträge
Rotel RSX-1067/Marantz 9600
Musicmatch am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 11.04.2009  –  3 Beiträge
Stereo-Endstufe
Squid am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  3 Beiträge
Suche Rotel RSX 1065 oder 1067
sucks07 am 22.06.2010  –  Letzte Antwort am 27.06.2010  –  2 Beiträge
Suche Rotel RB-06 Stereo Endstufe (Silber)
Fastsonic am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  3 Beiträge
Endstufe!
Engel112 am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  8 Beiträge
Rotel Stereo oder Mehrkanal Endstufe
alfnetwork am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  2 Beiträge
Suche Mono/Stereo Endstufe
Roland_sbg am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPhönix12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.994