Keine Bewertung gefunden

Rotel RSX 1067 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

7-Kanal AV-Receiver

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Rotel RSX 1067

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Rotel RSX 1067

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von deskjet123 6 Rotel Rsx 1067 oder Harman Kardon Avr 745 an Infinity Kappa 8.1
    Möchte mir für meine Infinity Kappa 8.1 (+Kappa Center, und im Moment noch "schwache" Jbl Control One als Surround)einen neuen Receiver zulegen, und hänge im Moment zwischen den beiden Geräten : Rotel RSX 1067 oder Harman Kardon Avr 745 preislich in etwa auf gleicher Höhe... manche sagen ja... weiterlesen → deskjet123 am 03.06.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 04.06.2008
  • Avatar von pistolpete007 8 Lohnt sich ein rotel RSX 1067 noch?
    Ich hab die Möglichkeit an einen sehr gut erhaltenen Rotel RSX 1067 dranzukommen. Garantie noch bis 2012, super erhalten, keine Kratzer dran oder ähnliches. Kostenpunkt 900.- Euro. Lohnt es sich noch in so einen Kasten zu investieren? Er hat ja leider kein HDMi oder ähnliches. Ich frage das... weiterlesen → pistolpete007 am 01.07.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 12.07.2009
  • Avatar von Rider_of_SV 6 Bin unentschlossen: RSX 1067 oder RSX 1057?
    Hei ho Leute, Ich bin gerade dabei mir ne schnuckelige Heimkinoanlage zusammenzustellen. (zumindest Stück für Stück) Da ich schon einige B&W - Rotel kombinationen gehört habe, bin ich überzeugt dass es bei mir wohl auch in diese Richtung gehen wird. Dazu hätt ich aber noch 1-3 Fragen an Leute... weiterlesen → Rider_of_SV am 08.03.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 09.03.2009
  • Avatar von schachi08 17 ROTEL RSX-1067 oder noch auf ONKYO TX-NR905 warten?
    Ich habe mich nun endlich auf zwei Modelle als Ersatz meines etwas veralteten DENON AVR-3803 eingeschossen und das sind der Rotel RSX-1067 oder der neue ONKYO TX-NR905. Mit dem ONKYO wäre ich bezüglich der näheren Zukunft ganz sicher gut gerüstet aber da es mir auch sehr auf Stereo-Klang ankommt,... weiterlesen → schachi08 am 16.08.2007 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 21.08.2007
  • Avatar von I.M.T. 4 Rotel RSX-1067 / Rotel RMB-1075
    Ich habe auf der h+i seite den Rotel RSX-1067 gesehen für 1.500€.nun stelle ich mir die frage (euch natürlich auch) lohnt es sich den zuholen oder wäre eine kombi aus einen Yamaha 663 + Rotel RMB-1075 eine ebenbürdige sache.mir geht es natürlich auch um zukunftsicherheit.den mehrkanal verstärker... weiterlesen → I.M.T. am 02.08.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 02.09.2008
  • Avatar von Tiger 2 Rotel RSX 1067
    Eine dringende Frage an Euch! Ich kann den Rotel RSX 1067 für 980 EUR gebraucht bekommen. Meine absolute Priorität ist mittlerweile Stereo und nicht die neuen Tonformate. Ist der Preis für ein sehr gepflegtes Gerät in Ordnung? Vielen Dank für Antworten Tiger weiterlesen → Tiger am 17.12.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 17.12.2009
  • Avatar von lukas.loki 1 Rotel RSX-1067 oder NAD T 773 für sehr gute Stereo + Mehrkanal DVD-A und SACD Wiedergabe!
    Aktuell läufen bei mir der Denon AVR-3801 und der Denon DVD 3800 an einem 5.1 System Dynaudio Audience 122, 122C und 42W. Nachdem ich eventuell die Front LS gegen 72SE ausgetauscht habe, möchte ich gern das System umstellen und um SACD 2.0 und 5.1 erweitern. Optisch finde ich die Rotelkombination... weiterlesen → lukas.loki am 21.10.2007 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 21.10.2007
  • Avatar von Necki 6 Ersatz für Rotel RSX-1067 ?
    Wie im Titel schon bekannt gegeben, suche ich einen neuen AVR. Soweit bin ich mit dem Rotel auch sehr zufrieden, gerade was die Leistung, Surround und besonders Stereo betrifft. Problem sind aber mittlerweile die fehlenden HDMI Eingänge. Mein TV (Pioneer 4280XA) hat zwar 3 Eingänge, aber es... weiterlesen → Necki am 18.12.2009 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 19.12.2009
  • Avatar von luckyspiff 12 Audiophiler AV-Receiver gesucht
    Ich suche einen guten, günstigen und optisch ansprechenden audiophilen AV-Receiver, d.h. Video-Upscaling, 3D, Netzwerk-Funktionen usw. braucht er nicht haben, auf auf die allerneuesten 5.1 Codecs kann ich verzichten, eine Einmess-Automatik wäre nett, muss aber auch nicht sein. Das wichtigste... weiterlesen → luckyspiff am 13.10.2012 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 13.10.2012
  • Avatar von Romarius 16 Marantz SR14...
    Wollte euch mal um Rat fragen. Also habe folgendes Problem. Habe mir vor einer Woche den Luxus geleistet einen gebrauchten Marantz SR14 MKII zu kaufen. Habe diesen dann auch sofort an meine Dynaudio Audience 80 angeschlossen. Der Klang ist Ok, hatte mir allerdings mehr erwartet, was heisst,... weiterlesen → Romarius am 03.09.2003 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 06.04.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von *Urol* 31 Rotel RSX 1067 als Mehrkanalendstufe nutzen.
    Ich würde gerne wissen, ob es möglich ist, daß ich meinen Rotel RSX 1067 nur als Mehrkanalendstufe nutze. Ich möchte gerne die Annehmlichkeiten der aktuellen AVR`s/Surroundvorstufen nutzen (HDMI/aktuelle Tonformate/Einmesssystem) und trotzdem auf den Klang und die Power meiner RSX-Endstufen... weiterlesen → *Urol* am 25.03.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 05.04.2014
  • Avatar von kai-vd 19 Neuer Rotel RSX-1067: schon defekt?
    Ich habe seit ca. 3 Monaten den Rotel RSX 1067. Die Freude über das hübsche Teil mit dem tollen Klang währt offenbar leider nur kurz: Vor ein paar Wochen ist er schon mal im Betrieb „eingefroren“ = er nahm plötzlich keine Befehle mehr an, auch keine Lautstärkeänderungen, nicht mal... weiterlesen → kai-vd am 02.08.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 24.08.2008
  • Avatar von M.Cremaster 44 Marantz SR 14 oder Rotel RSX 1067?
    Leute, ich habe eine Frage. Ich spiele mit dem Gedanken, nicht zuletzt aus optischen Gründen meinen Marantz SR 14 zu verkaufen oder, gerne auch über das Forum, ihn mit einem Rotel RSX 1067 tauschen. Oder eventuell noch einmal eine Surroundkombi anzugehen. Die Kraft brauche ich allerdings kaum... weiterlesen → M.Cremaster am 23.01.2010 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 09.02.2010
  • Avatar von Bereal 14 Rotel RSX 1067 - Sicherung fliegt beim Einschalten
    Hallöchen, hier ist ein neues Mitglied im Forum. Ich habe seit einem Jahr einen Rotel RSX 1067 Receiver. Ich betreibe ihn bisher eigentlich nur im Urlaub und an Weihnachten weil meine Frau ein bisschen was gegen die Lautsprecher hat : 4 x Canton Ergo R-CL, Center Canton Ergo 500. Jetzt... weiterlesen → Bereal am 02.01.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 04.01.2008
  • Avatar von fab_one 9 Rotel RSX1067 - nur Ton im Bypass-Modus
    Habe folgendes Problem: Wenn ich den Receiver einschalte, ist als Eingangsquelle der Tuner im "2CH-Stereo"-Modus aktiviert und man kann den Ton hören. Wechsele ich dann die Eingangsquelle, z.B. Video 4, und irgendwann wieder zurück zum Tuner, kann ich das Tuner-Signal nicht mehr im "2CH-Stereo"-Modus,... weiterlesen → fab_one am 07.08.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 04.09.2008
  • Avatar von bart_simpson 12 Update Rotel RSX – 1067
    Seit geraumer Zeit gibt es ein Software Update (V1.2.4) für denn RSX 1067 Hat schon jemand das Update machen lassen? Vor dem Aufspielen muss ein Speicher – Flash - ROM auf einer der Digitalplatinen getauscht werden was Natürlich ein einsenden des Gerätes zur Serviceabteilung erfordert Hat... weiterlesen → bart_simpson am 31.10.2005 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 10.04.2006
  • Avatar von mow79 8 ROTEL RSX1067 vs RSP1098/RMB1075
    Ich bin auf meinem beschwerlichen Weg bei der Suche nach dem geeignetsten AV-Verstärker nun bei folgender Hürde angekommen... ...nehme ich den Vollverstärker RSX1067 oder die Combi bestehend aus dem Pre RSP1098 + Amp RMB1075. Wie man wohl bereits erkennen kann habe ich grosse Ansprüche bzgl.... weiterlesen → mow79 am 05.11.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 09.04.2007
  • Avatar von Lomaldo 23 Rotel RSX 1067 erkennt keine Digitaleingänge mehr.Hilfe!
    Nachdem ich eigentlich nur gutes über den 1067er berichten kann, hab ich jetzt wohl ein ernsthaftes Problem: Beim zuspieln eines Digitalen Signals erkennt der RSX dies nicht mehr, d.h. es kommt entweder garnicht ( kein Ton ) oder es sind permanent Tonaussetzer da. Ich hab das Problem bei der... weiterlesen → Lomaldo am 20.09.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 03.11.2006
  • Avatar von kai-vd 14 Brummen bei AVR Rotel RSX 1067
    Beim Marantz SR9600 war völlige Ruhe in den LS. Jetzt beim Rotel RSX 1067 habe ich in allen LS ein permanentes leises Brummen/Surren unabhängig vom Eingang und vom Modus (erst ab Lautstärke 1). Außer dem Receivertausch habe ich nichts an der Konfiguration geändert. Abziehen der Antenne brachte... weiterlesen → kai-vd am 09.05.2008 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 22.05.2008
  • Avatar von rudibmw 8 Rotel RSX 1067 + Stereoendstufe
    Ich überlege, wie ich meinen Rotel, der in Stereo unzweifelhaft schon fabelhaft klingt, noch verbessern kann. Frage 1: Mit einer Endstufe, z.B. RB 1080 von Rotel, über PreOuts die Mainspeaker (ACT AL40) anspielen. Frage 2: Anderen Receiver, welcher im Stereo-Musik-Bereich noch besser ist Aus... weiterlesen → rudibmw am 11.07.2006 in A/V-Receiver/-Verstärker  – Letzte Antwort am 12.07.2006
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Rotel RSX 1067

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 120
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 433
  • Gewicht in kg: 20.4
  • Tiefe in mm: 400
  • Höhe in mm: 189
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Digital + DTS
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 990
  • Ausstattung
  • WLAN: nein