Rotel Vorverstärker Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von archimedesmp 11 Visaton Atlas Compact plus Rotel RB-971; was als nächstes Verbessern?
    Nach langem mitlesen und informieren, hier dann mal mein erster Post. Direkt eine lange Frage, sorry ^^\' Mein Setup bisher sind Visaton Atlas Compact (Mk1) plus ein TA-F110 (in Ersetzung befindlich). Das klang so ja schon ganz nett (die Atlas sind wohl auch nicht von schlechten Eltern; oder... weiterlesen → archimedesmp am 11.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.07.2016
  • Avatar von Exilzebra 5 LS für Rotel RC 1070 / RB 1080
    Ich suche für meinen Vor- Endstufenkombi Rotel RC 1070 / RB 1080 ein paar Standlautsprecher. Mein Musikzimmer hat ca. 17 qm, deshalb werden die LS Wandnah stehen. Meine bevorzugte Musik ist Indie, Rock, Gothic, Punk. Der Preisrahmen sollte bis 2000€ gehen. Im Focus habe ich im Moment: Elac... weiterlesen → Exilzebra am 01.03.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.03.2013
  • Avatar von Ungustl 23 Rotel RB 993 + RC 1070
    Ich hab ne ziemlich beknackte Frage... hab derzeit als Amp einen Rega Elex-R und als LS zwei Vienna Acoustics BBG SE... ganz in der Nähe verkauft ein Privater (kenne ich sogar) die o.g. Kombination um 900,-... Mein Hörraum ist "nur" mein Wohnzi., also Nachbarn in allen Richtungen... ich hör... weiterlesen → Ungustl am 28.06.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.07.2020
  • Avatar von Henri_8 5 Upgrade Rotel RC-972 (limitiert Ausführung) mit Rotel Vorstufe RC-1572 oder Rotel Vollv. RC-1572
    Im Laufe des Jahres möchte ich mir etwas besonderes für mein Hobby HiFI Stereo „gönnen“. Darum beabsichtige ich in einem "Upgrade" den Vorverstärker Rotel RC-972 (limitiertre Ausführung) mit der Rotel Vorstufe RC-1572 aufzuwerten. In diesem Fall möchte ich die ebenfalls (limitierte Ausführung)... weiterlesen → Henri_8 am 27.01.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.01.2020
  • Avatar von DerOlli 9 Rotel RB-1070+ RC-1070 oder Rotel RA-1070???
    Miteinander! Ich muss schon sagen, SEHR interessantes Forum ist das hier. Ich bin schon eine ganze Weile mir hier dauernd fleissig eure Beiträge am durchlesen so das ich mich dazu entschloss mich auch endlich mal einzuloggen. Hab da auch gleich sofort mal Fragen an euch, hoffe ihr könnt... weiterlesen → DerOlli am 03.09.2003 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.09.2003
  • Avatar von napalapaze 4 Rotel-VV: Nachfolger für RC-972 gesucht!
    Ich suche händeringend einen Nachfolger für meine RC-972 (limited edition). Die RB-981 ist bereits einer RHB-10 (Michi) Endstufe gewichen, da ich die alte limited edition Kombi allerdings nur zusammen verkaufen möchte, brauche ich eben noch eine vernünftige Vorstufe, die mit der RHB-10 gut... weiterlesen → napalapaze am 30.08.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.09.2010
  • Avatar von gierdena 3 Rotel RA 1060 vs 1062
    Ich bin neu in diesem Forum und möchte nun mit meiner ersten Frage starten. Hat jemand von Euch schon Erfahrungen machen können, welche Unterschiede zwischen einem Rotel RA 1060 und dem Nachfolger RA 1062 bestehen!? Ausser die längere Garantie .... Mein Yamaha AX 930 hat seine Dienste getan,... weiterlesen → gierdena am 05.03.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.04.2004
  • Avatar von Jazz-Fan 12 Standlautsprecher für Rotel RB-971
    Ich frage mich, ob jemand Erfahrung mit Lautsprechern für mein System hat oder mir zu einem der unten stehenden Lautsprechern raten kann. Meine Anlage besteht aus: Rotel Vorverstärker RC-971 Rotel Amp RB-971 MKII Rotel RCD 975BX CD-Player Mit dieser Kombo betreibe ich gegenwärtig Mordaunt-Short... weiterlesen → Jazz-Fan am 18.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.01.2016
  • Avatar von amopheus 5 Rotel RC + RB 971 MKII
    Könnte von einem Bekannten die Vor- und Endstufe Rotel RC 971 und RB 971 MKII für knapp 200€ bekommen. Findet Ihr den Preis ok oder würdet Ihr etwas anderes in dieser Kategorie empfehlen? Liebäugle auch mit einem NAD 304 oder C 325 Bee ^^ Höre Techno, Pop und Rock! Habe z.Zt. noch einen Yammi... weiterlesen → amopheus am 02.09.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.09.2009
  • Avatar von Tichon 27 Rotel RA 972
    Ich hatte mich schon mal in diesem forum über Verstärker informiert. Habe dann zum Nad C 350 tendiert. Aber noch nicht entschieden. Habe meinen Denon 757 noch mal mit Kontaktspray bearbeitet und siehe da. Trotzdem muß was passieren. Jetzt habe ich die einen Rotel Ra 972 bei ebay gesehen. Kann... weiterlesen → Tichon am 25.10.2004 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.10.2004
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Vorverstärker der Marke Rotel

  • 6.4
    Hatte die Vorstufe ca. 5 Jahre. Verarbeitung war super, die Ausstattung für einen reinen Vorverstärker mager. Höhen und Tiefen konnten nur bedingt nach Stufen geregelt werden und die Bedienbarkeit per Fernbedienung war kaum möglich, wenn man die passende 1070 Endstufe und Lautsprecher mit 90dB Kennschalldruck angeschlossen hatte. Man hat nie die Lautstärke getroffen die man wollte. Das Motorpoti war viel zu sportlich. zum Produkt →
  • 8.4
    Tolle Vorstufe!Spielt schön frei heraus und macht richtig Druck.Könnte nur im Bass etwas Präziser sein.Aber Angesicht des Preises Jammern auf hohem Niveau!Hatte vorher eine ältere Rotel Vorstufe,finde diese besser.Nur den Contour Schalter hätten sich die Entwickler sparen können,den braucht man wirklich nicht!! zum Produkt →