9.2 10 Stimmen

Denon AVR-X1200W AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 7-Kanal AV-Receiver, 80 Watt RMS, Dolby Atmos, 5x HDMI-In, 1x HDMI-Out, USB, Ethernet, UPnP, DLNA-zertifiziert, AirPlay, Smartphone-Steuerung

» technische Details
9.2 10 Stimmen
Bildqualität 9.1
9.1 Punkte
Klangqualität 9.2
9.2 Punkte
Ausstattung 9.2
9.2 Punkte
Design 8.9
8.9 Punkte
Preis / Leistung 9.5
9.5 Punkte

Bewertungen für Denon AVR-X1200W

  • 10.0
    Fast rundum zufrieden mit dem Gerät, nur die Quickselect Tasten sind absolut unnötig, zudem deaktiviert sich MultiEQ und die Soundausgabeeinstellung ändert sich bei Nutzung dieser Tasten, das kann nur ein Bug sein!
  • 9.4
    Der Denon AVR-X1200W wird z.Zt. fast überall für 379 Euro (Dez. 2015) angeboten. Amazon erhöht Ab und Zu den Preis auf 399 Euro, allerdings immer nur für kurze Zeit, dann geht der Preis wieder auf 379 Euro zurück. Bei http://www.hificorner.eu/de/audio-hifi/heimkino/surround-receiver/denon/denon-avr-x1200w ... Der Denon AVR-X1200W wird z.Zt. fast überall für 379 Euro (Dez. 2015) angeboten. Amazon erhöht Ab und Zu den Preis auf 399 Euro, allerdings immer nur für kurze Zeit, dann geht der Preis wieder auf 379 Euro zurück. Bei http://www.hificorner.eu/de/audio-hifi/heimkino/surround-receiver/denon/denon-avr-x1200w gibts den Denon momentan sogar für 365 Euro versandkostenfrei. Das Preis/Leistungsverhältnis ist, meiner Meinung nach, das Beste was es zur Zeit am Markt gibt. Die Ausstattung ist perfekt, mit Atmos, DTS X (per kostenlosem Softwareupdate), 7.2 und mit 7 X 145 Watt (8 Ohm) ausreichen Leistungsreserven gibt es nichts zu bemängeln. Optik und Haptik sind ebenfalls sehr gut. Bei einer sehr genauen Untersuchung des Gerätes wird man sicher die Teile finden wo (wie sollte es bei diesem günstigen Preis anders sein) gespart werden musste. Allerdings wurde an den Stellen gespart wo es nicht weh tut. Z.B. Innen Kühlrippen aus Blech statt Guss, Aussenblende und Lautstärkeknopf aus Kunststoff (sieht trotzdem gut aus und fühlt sich auch nicht billig an) Der Klang ist für ein Gerät in dieser Preisklasse überragend. Das Bild kann ich nur eingeschränkt beurteilen, weil ich noch keinen 4K TV habe. Bei Full HD (3D Passiv) ist das Bild perfekt.

    Noch ein paar techn. Details:

    HDCP 2.2 und 4K/60p
    Dolby Atmos und DTS X
    7.2 Kanal, 145 Watt (6 Ohm)
    Bluetooth, Wifi, Airplay, Spotify Connect, Internet Radio
    DSD, FLAC, ALAC und AIFF High Resolution Audio Streaming
    Netzwerk, Audyssey MultEQ XT
    Lieferumfang: Denon AVRX1200WBKE2 7.2 Surround AV-Receiver schwarz, Netzkabel, Fernbedienung, Batterien
  • 8.0
    Bin Neueinsteiger im AVR Segment und bin mit diesem Gerät höchstzufrieden. Er bietet Alles was ich von ihm verlange und das zu einem Top-Preis.

Vorteile Denon AVR-X1200W

  • Gutes Einmesssystem
    11x Zustimmung
  • Benutzerfreundliche Ersteinrichtung
    11x Zustimmung
  • Aktuelle Ausstattung
    9x Zustimmung
  • Gutes Wlan
    8x Zustimmung
  • Viele smarte Funktionen und Verbindungsmöglichkeiten mit anderen Geräten
    7x Zustimmung
  • 2. Subwoofer anschliessbar.
    5x Zustimmung
  • Sehr gute RemoteApp Steuerung
    2x Zustimmung
  • Spotify Connect funktioniert schnell und tadellos
    2x Zustimmung
  • Starke Performance bei Filmen und Musik
    2x Zustimmung
  • Schneller Zugriff auf Internetradio-Favoriten
    0x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Denon AVR-X1200W

  • Riecht im Gehäuseinneren etwas nach Kunststoff, je nachdem wie warm das Gerät ist
    2x Zustimmung
  • Bluetoothverbindung dauert manchmal etwas länger
    1x Zustimmung
  • Plastikfront mit teils etwas scharfen Kanten hinten am Übergang zum Gehäuse
    1x Zustimmung
  • Umschalten zum analogen Radiotuner funktioniert manchmal nicht sodass man das Gerät kurz neu starten muss
    0x Zustimmung
  • Drehknöpfe an der Front wirken billig
    0x Zustimmung
  • AVR Remote App findet den Receiver manchmal nicht.
    0x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Gentrylord 106 Denon AVR-X1200W und FireTV Kodi Passthrough geht nicht
    Ich hatte vorher den X1100W und dort konnte via Fire TV (Stick) und Kodi Filme via Netzwerkzugriff abspielen. Passthrough hat sogar mit den HD-Audioformaten funktioniert, seitdem ich den X1200W habe kommt dort nur "white noise" (rauschen). Es scheint als würde der Receiver das Signal nicht... weiterlesen → Gentrylord am 21.12.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 15.11.2016
  • Avatar von burnin 27 Probleme mit AVR-X1200W
    Ich habe bei dem Angebot von Amazon zugeschlagen, mir einen X1200W zugelegt und bin grundsätzlich ziemlich begeistert. Ton und Ausstattung sind grandios und genau das, was ich wollte. Allerdings gibt es da ein paar Kleinigkeiten, die ich nicht verstehe. Immer wenn ich im Audiobetrieb (zB Internetradio)... weiterlesen → burnin am 01.12.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 27.09.2016
  • Avatar von bauks 56 AVR X1200W - Subwoofer zu stark bei 5.1, zu schwach bei Stereo
    Ich habe genau das gegenteilige Problem mit meinem neuen AVR wie der Kollegen "nebenan" (http://www.hifi-foru...m_id=269&thread=5677). Mein Harman/Kardon HKTS11 arbeitete bisher bei ca. 20-30% aufgedrehtem Pegel an meinem gestern "verstorbenen" Yamaha-AVR. Die Einmessung des Denon wählte bereits... weiterlesen → bauks am 20.12.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 09.02.2016
  • Avatar von SnoopyZero 28 Denon AVR-X1200W Dolby Atmos aber kein DTS HD 7.1
    Leute, Ich habe bei meinem Verstärker folgendes Problem; Ich habe ein 5.1.2 System aufgebaut, wenn ich nun Dolby Atmos BluRayˋs ansehe sind meine Top Middle Lautsprecher aktiv und werden ebenfalls in der Info des Receivers als aktiv angezeigt. Sobald ich aber eine BluRay mit DTS HD 7.1... weiterlesen → SnoopyZero am 13.03.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 11.07.2016
  • Avatar von HifiB@er 5 Denon AVR-X1200W gibt keinen Ton am Subwoofer aus
    Ich bin Einsteiger/Anfänger im Bereich Heimkino und habe mir den Denon AVR-X1200W zugelegt. Als Boxenset habe ich etwas ältere Sony Boxen SS-V305 (Ich weiß das sind Brüllwürfel... Ein Austausch steht in der Zukunft an). Diese haben bis jetzt inkl. Subwoofer einwandfrei funktioniert. Nun habe... weiterlesen → HifiB@er am 25.11.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 26.11.2015
  • Avatar von Eisenfaust 8 AVR X-1200W HDR Frage
    Ich will mein Heimkino ein bisschen pimpen. Mein neuer Fernseher wird ein LG OLED 6B in 65" der kann auch HDR. Als Receiver wollte ich mir eigentlich den AXR-1200W kaufen und alle HDMI Kabel in den Receiver packen und dann mit einem Kabel zum OLED gehen. Jetzt habe ich gelesen, der Receiver... weiterlesen → Eisenfaust am 01.09.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 03.09.2016
  • Avatar von Krille123 8 Audyssey hängt beim AVR-X1200W
    Ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe am Denon ein 5.1 Boxensystem angeschlossen (Teufel Columa 300 Mk2), nach der Einrichtung wollte ich die Audyssey Einmessung durchführen. Jetzt bleibt die Messung nach dem ersten Test stehen (Messung des Subwoofers). Neuste Firmware ist drauf. Ich... weiterlesen → Krille123 am 25.11.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 29.02.2016
  • Avatar von Leurak 6 AVR-X1200W - Bluetooth-Delay anpassen?
    Bei meinem AVR-X1200W gibt es beim schauen von Videos über Bluetooth eine sehr lange Verzögerung von 2-3 Sekunden. Das macht das schauen von Videos unmöglich. Am Handy kann es nicht liegen, da z.B. ein 10€ Billig-Bluetooth-Verstärker aus China keine Probleme macht (Verzögerung unter 0,2 Sekunden).... weiterlesen → Leurak am 08.05.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 16.06.2016
  • Avatar von roadrunner010 8 Lautstärkeregelung 2. Zone Denon AVR-X1200W
    Habe mal eine Frage zur Lautstärkeregelung der 2. Zone bei einem Denon AVR-X1200W. Muss ich die Lautstärke der 2. Zone immer separat einstellen, oder gibt es die Möglichkeit das irgendwie zusammenzuschalten, so daß ich die Hauptlautstärke verändern kann und die 2. Zone automatisch mitzieht?... weiterlesen → roadrunner010 am 14.01.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 04.03.2016
  • Avatar von Rick_Vienna 7 AVR X1200W Probleme mit Sat-Kanal-Wechsel
    Ich hab mir den AVR X1200W gekauft und habe folgendes Problem. Eventuell kennt jemand das Problem und kann mir helfen. Ich habe bei dem AVR meinen SAT-Receiver angeschlossen. Hierbei handelt es sich um einen Technisat Technibox S1+. Ich benutze HD+, somit verschlüsselt und in HD. Als ich den... weiterlesen → Rick_Vienna am 22.12.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 12.04.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Denon AVR-X1200W

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 80
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • RMS Watt: 560
  • Produkttyp: AV Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: ja
  • 4k Upscaling-Funktion: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 434
  • Gewicht in kg: 8.5
  • Tiefe in mm: 337
  • Höhe in mm: 215
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby Atmos/DTS:X
  • Hochauflösende Audio Wiedergabe: ja
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 1
  • Phono-Eingang: nein
  • Anzahl Ethernet Ports: 1
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 430
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.1
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: ja
  • AirPlay kompatibel: ja
  • Multiroom: nein