Denon AV-Receiver Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von Sonophil 2,2k Neues Denon Lineup 2016 AVR-X1300W AVR-X2300W AVR-X3300W AVR-X4300H AVR-X6300H
    Anbei erste Infos über den ersten Vertreter des Denon 2016 Lineup, den Denon AVR-X2300W: http://www.amazon.com/Denon-AVR-X2300W-Channel-Receiver-Bluetooth/dp/B01E69LWWA https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=hu&u=http://sounds-good.hu/Denon-AVR-X2300W-hazimozi-erosito&prev=search https://translate.google.de/translate?hl=de&sl=es&u=http://www.novomusica.com/tienda/imagen-sonido-profesional/Denon/Denon-avr-x2300w-amplificador&prev=search weiterlesen → Sonophil am 02.05.2016 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 22.04.2017
  • Avatar von Skittels 34 Denon AVR-X1100 w - Bluetooth Probleme
    Ich habe mir vor kürzerer Zeit einen Denon AVR X1100 gekauft. Am Anfang hatte ich keinerlei Probleme mich über Bluetooth mit diesem zu verbinden, jetzt kann ich jedoch mit keinem Gerät (2 Android Handys + Laptop) mich mit dem Receiver verbinden. Pairing funktioniert nicht mehr. Der Denon wird... weiterlesen → Skittels am 06.12.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 17.02.2017
  • Avatar von Bruce-Wayne 55 Denon AVR-X1000 -> Audyssey MultEQ-XT
    Mein Eintrag richtet sich vorranging an Leute mit dem gleichen AV bzw. die schon Erfahrungen mit diesem Sammeln konnten. Ich bin seit gestern stolzer Besitzer des Denon AVR-X1000 (..und Canton Movie 90 aka 5.1 Brüllwürfel). Ich habe alles genau nach Anleitung bzw. mit dem Audyssey Assistenten... weiterlesen → Bruce-Wayne am 31.08.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 07.12.2016
  • Avatar von high_definitely 3k Denon AVR-X7200W
    Erste Details zum kommenden Denon AV-Receiver Flagschiff sind durch französische Quellen bekannt geworden: http://www.avcesar.c...ling-uhd-4k-bis.html http://www.hdfever.fr/2014/06/06/Denon-avr-x7200w/ Erstes (Render-) Bild von der Rückseite: 442310 Darauf basierend ins Englische übersetzte... weiterlesen → high_definitely am 09.06.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 07.04.2017
  • Avatar von Gentrylord 124 Denon AVR-X1200W und FireTV Kodi Passthrough geht nicht
    Ich hatte vorher den X1100W und dort konnte via Fire TV (Stick) und Kodi Filme via Netzwerkzugriff abspielen. Passthrough hat sogar mit den HD-Audioformaten funktioniert, seitdem ich den X1200W habe kommt dort nur "white noise" (rauschen). Es scheint als würde der Receiver das Signal nicht... weiterlesen → Gentrylord am 21.12.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 15.02.2017
  • Avatar von roterteufel81 7,9k Denon AVR-X3000 und AVR-X4000
    Ich habe gerade in einem Shop zu den neuen Denon X500, X1000 und X2000 einen X3000 und X4000 entdeckt. Der X3000 scheint von den Daten als Nachfolger des 2313 als 7.2 mit XT und 180W pro Kanal und der X4000 für den 3313, denn der soll für 1399€ dann 7.2 und XT32 bieten mit 200W pro Kanal hier... weiterlesen → roterteufel81 am 12.04.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 19.03.2017
  • Avatar von Black_Veteran 67 Denon AVR-X4000 kein Bild/Ton via HDMI
    Ich habe seit einigen Wochen einen AVR-X4000, anfangs war auch auch sehr zufrieden damit. Allerdings häuften sich die Probleme mit dem netten Gerät in letzter Zeit, bis vergangenen Freitag einfach nichts mehr funktionierte. Das angesprochenen Problem ist die Bild Übertragung zum TV Gerät (Samsung... weiterlesen → Black_Veteran am 12.01.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 05.03.2017
  • Avatar von A-K 14 Denon AVR-X1000 - Gibt es einen WLAN Adapter zum Anschluss per USB?
    Ich überlege mir einen Denon AVR-X1000 zu kaufen. Gibt es analog bei den Onkyo AV-Receiver einen WLAN-Adapter, den man per USB einstecken kann? Hintergrund meiner Frage ist, dass ich die Internetradio-Funktion nutzen möchte aber in der Nähe des Receivers keine LAN-Verbindung habe. Danke! weiterlesen → A-K am 09.11.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 28.03.2017
  • Avatar von HAL20001 832 Denon AVR-X4200W erste Erfahrungen
    Seit dieser Woche ersetzt ein Denon AVR-X4200W meinen alten AV-Receiver. Da ich noch keinen Erfahrungsthread im Forum gefunden habe, möchte ich meine ersten Eindrücke teilen. Angeschlossen habe ich ein Teufel System 5 THX2 und jetzt neu die Onkyo SKH-410 für Dolby Atmos. Der TV ist ein Sasung... weiterlesen → HAL20001 am 03.10.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 21.04.2017
  • Avatar von Claudi82 16 Denon AVR-4520; LFE und Einstellungen nach Einmessen?
    Vielleicht kann mir das mit dem LFE und LFE+main noch mal jemand vereinfacht erklären? Bedeutet „LFE+main“, dass die tiefen Töne aus den beiden Standlautsprecher und Subwoofer kommen während bei „LFE“ die tiefen Töne nur aus dem Subwoofer kommen? Und was ist dann die beste Trennung? Bzw. das... weiterlesen → Claudi82 am 18.06.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 23.10.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für AV-Receiver der Marke Denon

  • 10.0
    Top AVR. Alles was man braucht und noch mehr!!! Bin sehr zufrieden. Mehr braucht man dazu nicht sagen. Klasse Front, alles ist aus Metall. Sogar die Regler. zum Produkt →
  • 7.4
    Aufguss in altem Gewand vom X1200 ohne nennenswerte neue Features. [DTS-X ist kein Grund eine Zahl abzuändern] Die 2016 App ist genauso wenig zu gebrauchen wie die Vorgängerversionen. zum Produkt →
  • 9.2
    Den Denon 4200W hätte man ruhig mit 9.1 ausstatten können! Der Preisliche unterschied zum nächst größeren Denon ist doch schon sehr beachtlich. Auro3D ist auch sehr Teuer mit 149 Teuro nicht grad ein Schnäppchen! Ansonnsten bin ich sehr zufrieden. zum Produkt →
  • 7.6
    Ich habe mir diesen Receiver gekauft, auf Grund verschiedener Aspekte. Einfachheit, Zusammenschluß mehrer Komponenten, Heimnetzwerk und zeitgleiche vernünftige Ansteuerung meiner Klipsch RF 7 MKII. Vieles ist gelungen, Layout passt, Menü auch, obwohl ich einige Dinge so nicht benötige. Audyssey ist nice, doch im Stereo nicht erheblich, zumal ich denke, dass solche Zusatzoptionen nur so gut sind, wie der Programmierer (meine Meinung). Ich messe mit Gliedermaßstab aus und fertig. 7.0mit PS 4 ist ... zum Produkt →
  • 5.0
    Hallo ich würde gerne mit machen .Ich habe schon in einen Aufnahme Studio Titel auf genommen und habe viel mit Geräte von Bose Aufnahme gemacht und ich interessiere mich immer für neue Geräte. Und mein Freundeskreis habe ich Leute drin wo ich das oder die Geräte auch vorstellen würde .Gut Eibe web und blogen Seite habe ich auch für so was zum Produkt →
  • 9.8
    Ein alles in allem sorglos Produkt. Ist in allem Spitze und hat keine wirkliche Schwäche. Für Heimkinos alles da. Lediglich Mehrkanalaudio (6ch Flac) Unterstützung vermisse ich. Prima! zum Produkt →
  • 9.6
    Dieser Receiver beeindruckend durch eine einwandfreie Klangqualität mit sehr vielen Einstellmöglichkeiten bei gleichzeitig sehr einfacher Bedienung! Auch die Ersteinrichtung ist durch einen verständlichen Einrichtungsassistenten mit einer vorbildlichen Audyssee Einmessfunktion sehr einfach und schnell erledigt. Nur bei der Firmware gibt es selten noch ein paar kleinere Fehler beim Umschalten zwischen verschiedenen HDMI-Quellen. Bei einigen speziellen Geräten wird der Ton manchmal erst nach einem ... zum Produkt →
  • 9.6
    Nachdem ich eine Menge Receiver und auch Alte AV Verstärker probiert habe, bin ich nun "Fast" wunschlos Glücklich. Das einzige das mir am X4100W fehlt, sind HDCP 2.2, DTS X und 2 weitere Endstufen, aber bei einem absolut Neuwertigen Gerät für 600€ inkl. 3 Jahre Garantie einfach unschlagbar. Der X4100W wird wohl erstmal eine ganze Weile bei uns im Wohnzimmer bleiben dürfen. :) zum Produkt →
  • 9.8
    Ich habe den X7200WA mit der HDCP 2.2 Aufrüstung und bin einfach nur begeistert von dem Receiver. Er skaliert bei Bedarf ein Videosignal auf UHD hoch und das nicht sichtbar schlechter wie der JS9590 selbst. Am meisten begeistert mich aber sein Ton. zum Produkt →
  • 10.0
    Fast rundum zufrieden mit dem Gerät, nur die Quickselect Tasten sind absolut unnötig, zudem deaktiviert sich MultiEQ und die Soundausgabeeinstellung ändert sich bei Nutzung dieser Tasten, das kann nur ein Bug sein! zum Produkt →
  • 6.0
    Ich wollte das Gerät zunächst nur im Stereo und Multimedia bereich (AirPlay etc nutzen) Airplay etc. funktioniert soweit ist meiner Meinung nach aber zu langsam. Reaktionszeiten von 2 Sekunden sind einfach nicht schön bei einem 500€ Gerät. Der Stereoklang ist zudem meiner Meinung nach grausig wenn man weiß wie sich ein alter 1803 oder 1907 anhört. Beide um längen (!) besser. Also nichts wie zurück damit. :/ habe jetzt doch wieder den alten 1907 für 60€ gebraucht. Läuft und klingt einfach besser. zum Produkt →
  • 9.8
    Ich habe den Denon AVR-X4000 jetzt seit 2 Jahren und bin völlig zufrieden damit. Wer mehr will ist ein Ferkel :P zum Produkt →
  • 7.6
    Bildqualität: Soll nur durchschleifen. Das OSD sieht etwas grob aus. Klangqualität. Hat im Verhältnis zu einem Pioneer deutlich impulsiveren Bass, scheint aber Raummoden nicht so zu berücksichtigen wie ein Pioneer und kann bei schlechten Bedingungen zum Dröhnen führen. Ansonsten hat der Denon ein deutlich besseres Erlebnisgefühl durch den Bass. Ausstattung: Viele Einstellmöglichkeiten hat der Denon nicht im Vergleich zu einem Pioneer. Das Nötigste ist an Bord. Das Menü im Display ist nur in englisch ... zum Produkt →
  • 8.0
    Die Punktevergabe orientiert sich am Zeitpunkt des Kaufes, denn heute bekommt man immer mehr Ausstattung. So gab es 2008 noch kein Airplay am Denon AVR. zum Produkt →
  • 9.4
    Der Denon AVR-X1200W wird z.Zt. fast überall für 379 Euro (Dez. 2015) angeboten. Amazon erhöht Ab und Zu den Preis auf 399 Euro, allerdings immer nur für kurze Zeit, dann geht der Preis wieder auf 379 Euro zurück. Das Preis/Leistungsverhältnis ist, meiner Meinung nach, das Beste was es zur Zeit am Markt gibt. Die Ausstattung ist perfekt, mit Atmos, DTS X (per kostenlosem Softwareupdate), 7.2 und mit 7 X 145 Watt (8 Ohm) ausreichen Leistungsreserven gibt es nichts zu bemängeln. Optik und Haptik sind ... zum Produkt →
  • 8.0
    Bin Neueinsteiger im AVR Segment und bin mit diesem Gerät höchstzufrieden. Er bietet Alles was ich von ihm verlange und das zu einem Top-Preis. zum Produkt →
  • 10.0
    VonYamaha 395 nach defekt auf Denon X2200 gewechselt.Anschließen und Einmessen der Lautsprecher einfach.Klang über die alten Yamaha Boxen viel besser als vorher. In Stereo Betrieb kein Subwoofer. In Einstellung Bass Main + Sub wählen. Jetzt war ich vom Sound begeistert.Alles funktioniert -Sky-Receiver-TV.Airplay -Ps3-Internet. Kann ich bestens empfehlen zum Produkt →
  • 8.2
    Ausführliche Bewertung siehe Review. zum Produkt →
  • 9.4
    Günstiger AVR mit Vollausstattung. Insbesondere das Audyssey xt32 Einmesssystem macht einen hervorragenderen Job. Ich konnte mein DSP für meine 2 Subwoofer so abschaffen. Raummoden sind kein Thema mehr. Ansonsten bietet der AVR jeden Schnickschnack den man sich vorstellen kann. Gut gefallen haben mir die zahlreichen PreOuts um endsprechend externe Endstufen verwenden zu können, sowie dass man in Zone2+3 digitale Eingänge verwenden kann(ist nicht selbstverständlich). zum Produkt →
  • 9.4
    Ausführliche Bewertung siehe Review. zum Produkt →