9.1 20 Stimmen

Denon AVR-X4000 AV-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

3D 7-Kanal AV-Receiver, 200 Watt RMS, Dolby True HD / DTS HD, 7x HDMI-In, 3x HDMI-Out, USB, Ethernet, Phono-In, UPnP, DLNA-zertifiziert, AirPlay, Smartphone-Steuerung

» technische Details
9.1 20 Stimmen
Bildqualität 9.1
9.1 Punkte
Klangqualität 9.6
9.6 Punkte
Ausstattung 8.8
8.8 Punkte
Design 8.8
8.8 Punkte
Preis / Leistung 9.1
9.1 Punkte

Bewertungen für Denon AVR-X4000

  • 9.4
    Ausführliche Bewertung siehe Review.

    zum ausführlichen Review im Forum
  • 9.4
    Günstiger AVR mit Vollausstattung. Insbesondere das Audyssey xt32 Einmesssystem macht einen hervorragenderen Job. Ich konnte mein DSP für meine 2 Subwoofer so abschaffen. Raummoden sind kein Thema mehr. Ansonsten bietet der AVR jeden Schnickschnack den man sich vorstellen kann. Gut gefallen haben mir ... Günstiger AVR mit Vollausstattung. Insbesondere das Audyssey xt32 Einmesssystem macht einen hervorragenderen Job. Ich konnte mein DSP für meine 2 Subwoofer so abschaffen. Raummoden sind kein Thema mehr.

    Ansonsten bietet der AVR jeden Schnickschnack den man sich vorstellen kann. Gut gefallen haben mir die zahlreichen PreOuts um endsprechend externe Endstufen verwenden zu können, sowie dass man in Zone2+3 digitale Eingänge verwenden kann(ist nicht selbstverständlich).
  • 9.8
    Der Denon ist TOP Zeitloses Design und klasse Sound, ich bin überaus glücklich mit diesem tollen Gerät
  • 9.2
    Guter Allrounder. Bin sehr zufrieden damit. Hat zwar leider noch kein Atmos o.Ä., aber der Rest passt soweit. Das Verbinden von Diensten wie Spotify könnte eine Spur schneller gehen. Es gibt eigentlich nur einen Punkt, den ich nervig finde. Das dafür allerdings ordentlich. Da kein W-Lan an Bord ist, ... Guter Allrounder. Bin sehr zufrieden damit. Hat zwar leider noch kein Atmos o.Ä., aber der Rest passt soweit. Das Verbinden von Diensten wie Spotify könnte eine Spur schneller gehen.
    Es gibt eigentlich nur einen Punkt, den ich nervig finde. Das dafür allerdings ordentlich. Da kein W-Lan an Bord ist, muss man dieses durch einen Dongle nachrüsten, wenn man darauf angewiesen ist. Das habe ich auch getan. Im W-Lan-Betrieb ist der AVR allerdings bezüglich Interferenzen sehr empfindlich. Sprich, wenn mal schlecht Wetter ist oder einer einen Fahren lässt, ist die Verbindung weg. An manchen Tagen geht da gar nichts. Gerade wenn man Spotify intensiv dort nutzen möchte, ist das auf diese Weise oft nicht möglich.
  • 9.4
    Ein toller Receiver mit excellentem Klang. Hervorragendes Einmessprogramm mit 8 Messplätzen, mein Jamo 500 THX System hört sich in der Flat Einstellung super an, endlich keine dröhnenden Bässe mehr. Die Bedienung ist simpel und logisch, das kein WLan sondern nur Lan Anschluß vorhanden ist kann ich verschmerzen. ... Ein toller Receiver mit excellentem Klang. Hervorragendes Einmessprogramm mit 8 Messplätzen, mein Jamo 500 THX System hört sich in der Flat Einstellung super an, endlich keine dröhnenden Bässe mehr. Die Bedienung ist simpel und logisch, das kein WLan sondern nur Lan Anschluß vorhanden ist kann ich verschmerzen. Nach vielen verschiedenen AV-Receivern von Onkyo, Yamaha, Marantz, Harman Kardon und Denon habe ich den für mich besten Kandidaten mit dem AVR-40000 gefunden.
  • 9.6
    AVR mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis, zumindest, wenn man nicht in den ersten Wochen nach Präsentation zugeschlagen hat. Letztendlich natürlich auch ein erschreckender Preisverfall (Preis hat sich innerhalb von wenigen Wochen halbiert). Aber Aussehen und Klang absolut hervorragend. Leider ... AVR mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis, zumindest, wenn man nicht in den ersten Wochen nach Präsentation zugeschlagen hat. Letztendlich natürlich auch ein erschreckender Preisverfall (Preis hat sich innerhalb von wenigen Wochen halbiert).
    Aber Aussehen und Klang absolut hervorragend. Leider kein WLAN.
  • 9.4
    TOP Gerät in der Oberklasse AV-Receiver. Bestes Einmesssystem was es auf dem Markt gibt. Design finde ich gelungen. Bolliden Optik ohne tausend Knöpfe.Diese sind versteckt hinter der Klappe. Das einzigste was nicht ganz so toll ist, ist die Denon IOS app. Da kann ich aus Erfahrung sagen das Yamaha da ... TOP Gerät in der Oberklasse AV-Receiver. Bestes Einmesssystem was es auf dem Markt gibt. Design finde ich gelungen. Bolliden Optik ohne tausend Knöpfe.Diese sind versteckt hinter der Klappe. Das einzigste was nicht ganz so toll ist, ist die Denon IOS app. Da kann ich aus Erfahrung sagen das Yamaha da deutlich die Nase vorn hat.
  • 7.0
    Diesen AVR hätte ich auch gern ... ;-)
  • 9.6
    Der Denon AVR X4000 ist für mich ein nahezu perfekter Allrounder, alle Anschlüsse die ich brauche sind vorhanden, er ist leistungsstark und hat das super Einmesssystem Audyssey MultEQ-XT32 an Bord. Zu den zuletzt aufgerufenen Preisen einfach ein klasse Preis Leistungsverhältnis. Einzig die Haptik ist ... Der Denon AVR X4000 ist für mich ein nahezu perfekter Allrounder, alle Anschlüsse die ich brauche sind vorhanden, er ist leistungsstark und hat das super Einmesssystem Audyssey MultEQ-XT32 an Bord. Zu den zuletzt aufgerufenen Preisen einfach ein klasse Preis Leistungsverhältnis.
    Einzig die Haptik ist nicht ganz optimal, wobei er dennoch gut verarbeitet ist, für mich überwiegt allerdings bei weitem der Mehrgewinn durch das Einmesssystem.
  • 9.2
    der avr Ansich ist top. leider bin ich vom xt32 nicht so begeistert. man fühlt sich irgendwie "kastriert". außerdem stört es mich das ich von ner nas kein Videomaterial streamen kann. nur Musik geht.
  • 9.8
    Ich habe den Denon AVR-X4000 jetzt seit 2 Jahren und bin völlig zufrieden damit. Wer mehr will ist ein Ferkel :P
  • alle Bewertungen anzeigen

Vorteile Denon AVR-X4000

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Denon AVR-X4000

  • Die diversen DBei meinem alten ONKYO konnte ich manuell per FB jedes erdenkliche DSP-Programm auswählen, beim DENON ist die Auswahl da sehr beschränkt.
    0x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Black_Veteran 66 Denon AVR-X4000 kein Bild/Ton via HDMI
    Ich habe seit einigen Wochen einen AVR-X4000, anfangs war auch auch sehr zufrieden damit. Allerdings häuften sich die Probleme mit dem netten Gerät in letzter Zeit, bis vergangenen Freitag einfach nichts mehr funktionierte. Das angesprochenen Problem ist die Bild Übertragung zum TV Gerät (Samsung... weiterlesen → Black_Veteran am 12.01.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 24.05.2016
  • Avatar von roterteufel81 7,8k Denon AVR-X3000 und AVR-X4000
    Ich habe gerade in einem Shop zu den neuen Denon X500, X1000 und X2000 einen X3000 und X4000 entdeckt. Der X3000 scheint von den Daten als Nachfolger des 2313 als 7.2 mit XT und 180W pro Kanal und der X4000 für den 3313, denn der soll für 1399€ dann 7.2 und XT32 bieten mit 200W pro Kanal hier... weiterlesen → roterteufel81 am 12.04.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 02.12.2016
  • Avatar von TSGames 9 Denon AVR X-4000 leiser Subwoofer-Pegel
    Ich hoffe ich bin hier richtig. Ich bin stolzer Besitzer des AVR X-4000 von Denon. Leider habe ich ein recht merkwürdiges Verhalten beim Einmessen mit den Subwoofern. Ich habe sowohl einen Teufel T2000 als auch einen Teufel L 4200 SW (primär für Filme). Wenn ich einmesse ,fordert mich das System... weiterlesen → TSGames am 06.05.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 09.05.2014
  • Avatar von SoerN- 4 Anschluss und Einstellungen eines AVR-X4000
    Verehrte Experten, ich habe mich soeben hier angemeldet, da ich Probleme mit meinem gestern gelieferten AV-Receier habe. In dem Bereich bin ich bisher ein absoluter Laie, meine Ausstattung bestand bisher lediglich aus absoluten Anfängermaterial. Einer Decoderstation 5 von Teufel, als Soundsystem... weiterlesen → SoerN- am 28.08.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 28.09.2013
  • Avatar von Patrickppp 11 Denon AVR-X4000 Bi-Wiring?
    Ich bekomme in den nächsten tagen meinen Denon AVR-X4000 der ja auch Bi-Wiring unterstützt ich würde damit meine Frontlautsprecher L u. R betreiben dann muss man es so einstellen 5.1 (Bi-Wiring)! Jetzt ist nur meine Frage werden die Frontlautsprecher auch richtig angesteuert wenn ich Stereo... weiterlesen → Patrickppp am 12.01.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 13.01.2014
  • Avatar von RaK2 16 Denon AVR x4000 - Audio Out geht nicht
    Jungs, Hab mir den x4000 geholt. In Summe ein geiles Teil. Ich hab noch eine Sonos connect daneben und würde gerne den Ton vom x4000 über den Sonos Eingang per Sonos im Haus verteilen. Irgendwie kommt aus dem Audio Out des x4000 kein Ton. Ich hab um den Fehler einzugrenzen an den sonos connect... weiterlesen → RaK2 am 23.12.2013 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 28.06.2016
  • Avatar von dewoh 9 AVR X-4000 und Amazon FireStick
    Ich habe seit letzter Woche einen Amazon FireStick und habe diesen an meinem Fernseher laufen. Funktioniert einwandfrei. Ich habe aber nun gelesen, dass ich diesen auch direkt über den Receiver laufen lassen kann um dann auch den besseren Sound zu bekommen. Nun weiß ich leider nicht an welchen... weiterlesen → dewoh am 09.07.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 10.08.2016
  • Avatar von #JoNas 3 Denon AVR X4000 Endstufenzuweisung Zonen 2,3
    Habe seit letzter Woche einen Denon AVR X4000 und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Doch es stellt sich mir folgende Frage: Habe während Renovierungsarbeiten Boxenkabel (Klemmanschluss Dosen) von meinem Wohnzimmer in die Küche und ins Bad gelegt und dachte ich kann mit dem Denon die Endstufen... weiterlesen → #JoNas am 10.01.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 10.01.2014
  • Avatar von Dreamweaver 19 Denon AVR-X4000 "knackt" nach dem Anschalten unregelmäßig
    Ich habe seit Oktober 2013 einen AVR-X4000. Seitdem ich das Gerät habe nervt es mich, dass das Gerät so eine Art "Relaisknacken" hat. Es knackt nicht im Lautsprecher, sondern im Gerät. Quasi dieses Knacken bevor der Sound nach dem Anschalten kommt. Mal 1x, mal 2x mal 2x direk hintereinander.... weiterlesen → Dreamweaver am 25.01.2015 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 28.01.2015
  • Avatar von rumtrinker 33 Denon AVR X4000 vs. AVR 3805 Musikklang
    Ich bin neu hier, habe aber schon diverse Beiträge gelesen. Seit ein paar Wochen besitze ich einen X4000 und einen DBT 3313, zusätzlich habe ich noch einen CD-Player DCD 960. Das Ganze läuft als 5.0 über IQ Standlautsprecher (alt aber gut, 1,2 m, 23 kg) und 3 Canton Ergo 950 (Center und SR).... weiterlesen → rumtrinker am 01.01.2014 in A/V-Receiver/-Verstärker » Denon  – Letzte Antwort am 30.01.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Denon AVR-X4000

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 200
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 7
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: ja
  • 3D-tauglich: ja
  • 4k Upscaling-Funktion: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 434
  • Gewicht in kg: 12.3
  • Tiefe in mm: 379
  • Höhe in mm: 167
  • Sound
  • Dolby / DTS: Dolby True HD / DTS HD
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: ja
  • HDMI-Anschluss: ja
  • USB-Anschluss: ja
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 3
  • Phono-Eingang: ja
  • Verbrauchsangaben
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: ja
  • UPnP-kompatibel: ja
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: ja
  • Multiroom: nein