AVR X1200W Letzte Firmware-Datei von VOR dem 11.03.2016 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
JuliSniper2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mrz 2016, 20:50
Hallo Leute,

seitdem mein Denon sich am 11.03.2016 automatisch geupdated hat, ist das Teil mehr oder weniger Schrott in meinem Heimkinosystem.
1) Spotify Connect lässt sich überhaupt nicht mehr benutzen (das Problem hatte ich auch früher immer, bis etwa im Januar 2016 ein Firmwareupdate released wurde),
2) der AVR startet sich nurnoch sporadisch mit meinem Samsung Smart TV UE46H6600,
3) ganz oft reagiert die HDMI-Steuerung nicht mehr, und
4) bei manchen Filmen lässt sich das DTS SIgnal nicht mehr decodieren und ich bekomme den Ton nur in "ruckelnden Fetzen" zu hören.


Lange Rede kurzer Sinn - hat jemand von euch noch die Web-Update Datei mit der letzten/aktuellsten Firmware Version von vor dem 11.03.2016 auf der Festplatte und könnte mir diese schicken oder hochladen? So wie ich das im Internet nachlesen konnte, sind bei Denon auch Rückwärtsupdates auf ältere Firmware-Versionen über das Webinterface möglich.

Sowohl Netzwerkreset, als auch Werksresett haben nichts gebracht. Nur die vorherige Firmwareversion wird mir helfen können.

Gruß Juli
SirHenri-70
Stammgast
#2 erstellt: 21. Mrz 2016, 09:03
Moin,
anfach bei Denon anrufen und das Problem erklären. Meistens stellen sie dir auch frühere Updates zur Verfügung, die du dir dann ganz bequem unter der Eingabe der Seriennummer von der Denon Firmware-seite herunterladen kannst, und dann per USB auf deinen AVR aufspielen kannst. Eine Anleitung für das USB Update wird auch zum Download bereitgestellt. Viel Spass.
JuliSniper2
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Mrz 2016, 15:11
Das Problem ist, dass man selbst nach 1 Stunde in der Warteschleife und innerhalb der Geschäftszeiten niemanden ans Telefon bekommt.
_Janine_
Inventar
#4 erstellt: 22. Mrz 2016, 19:16
E-mail schreiben und dein Problem darstellen das funzt dann.
JuliSniper2
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Mrz 2016, 13:00
Auch per Mail warte ich seit Tagen auf eine Rückmeldung. Kundenfreundlich ist deren Service nicht. Kommt Außenstehenden wie ein 1-Mann-Support seitens Denon vor...
Max10
Neuling
#6 erstellt: 23. Mrz 2016, 19:43
Alte Firmware für USB hochgeladen, siehe Link.
USB_AVRX1200E2_CY920_000100820200-0003
JuliSniper2
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Mrz 2016, 14:01
Max10 ich danke dir!
Genau die Version 0003 brauche auch, die aktuelle ist Version 0004

Ich werde euch berichten, ob es funktioniert hat!
JuliSniper2
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Mrz 2016, 15:30
Hat wunderbar funktioniert, vielen Dank an Max für den Upload!
JuliSniper2
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Mrz 2016, 16:17
Kleines Feedback bzgl. Denon-Support: Meine E-Mail Anfrage steht noch immer auf "offen"
RAV_D4D
Stammgast
#10 erstellt: 31. Mrz 2016, 07:29
Hallo,
sind deine Probleme jetzt mit der 0003 wieder weg?
lg
JuliSniper2
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 05. Apr 2016, 08:16
Hey,
es hat für eine Woche wieder geklappt mit Spotify streamen, aber jetzt klappt es erneut nicht. Ich habe jetzt als Workaround mein Smartphone gerooted und benutze die App AirAudio, um die Musik per DLNA an den ABR zu schicken. Das klappt komischerweise vollkommen problemlos.

Die Startprobleme des AVRs mit dem TV hab ich mit der 0003 nicht mehr - denke das ist aber TV-abhängig.

Ich hab jetzt mal die 0003 und 0004 auf der Festplatte und versuche, auch zukünftige Versionen auf der Platte zu haben. Eine Firmware Sammlung im Forum wäre vielleicht auch nicht verkehrt, sodass man notfalls wieder auf die alte Version wechseln kann. Als falls jemand 0002 und 0001 auf dem PC haben sollte, gerne posten ;-)
RAV_D4D
Stammgast
#12 erstellt: 05. Apr 2016, 11:05
Hallo,
OK.
Danke dir für die Antwort
LG
Fuchs#14
Inventar
#13 erstellt: 05. Apr 2016, 12:07

Eine Firmware Sammlung im Forum wäre vielleicht auch nicht verkehrt,

Ist rechtlich nicht zulässig
bauks
Stammgast
#14 erstellt: 05. Jul 2016, 18:32
Falls noch Bedarf besteht...
Ich habe die FW 2400-8028-4001 vom 24-09-2015 verfügbar. Das war m.W. die letzte vor der FW 2400-3140-4001 vom 14-01-2016.

Oh, sorry - Quelle wurde bereits gepostet.


[Beitrag von bauks am 05. Jul 2016, 18:33 bearbeitet]
Just1286
Neuling
#15 erstellt: 03. Apr 2017, 18:08
Leider habe ich die gleichen Probleme mit Spotify/Airplay und möchte nun auch ein downgrade auf die Version 03 durchführen.

Kann mir einer erklären, wie ich dies durchführen kann? Über die Denon-Website habe ich eine Anleitung zum update geladen. Dies funktioniert jedoch nicht beim downgrade, da die Software die alte Version nicht erkennt...

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen...vielen Dank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR-X1200W
madro17 am 30.04.2016  –  Letzte Antwort am 26.10.2016  –  8 Beiträge
Überhitzungsprobleme mit DENON AVR X1200W
Stimmchen am 09.12.2016  –  Letzte Antwort am 09.12.2016  –  2 Beiträge
Denon AVR-X1200W
toryba am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 25.12.2015  –  10 Beiträge
Kleinere Probleme mit Denon AVR-X1200W
trigger_de am 15.09.2017  –  Letzte Antwort am 17.09.2017  –  2 Beiträge
Probleme mit AVR-X1200W
burnin am 01.12.2015  –  Letzte Antwort am 27.09.2016  –  27 Beiträge
Audyssey hängt beim AVR-X1200W
Krille123 am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 29.02.2016  –  8 Beiträge
Denon AVR X1200W einpegeln
DavieDave97 am 04.03.2016  –  Letzte Antwort am 18.08.2016  –  23 Beiträge
AVR-X1200W Mehrzimmer Steuerung
Brender86 am 13.06.2016  –  Letzte Antwort am 03.07.2016  –  5 Beiträge
Denon AVR-X1200W ohne Bass?
yachty-22 am 07.07.2016  –  Letzte Antwort am 07.07.2016  –  6 Beiträge
Denon AVR-X1200W Lautsprecherproblem
Marfu84 am 13.03.2016  –  Letzte Antwort am 17.03.2016  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedtobi29k
  • Gesamtzahl an Themen1.422.706
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.086.529

Hersteller in diesem Thread Widget schließen