Denon AVR-x1200w vs. Pioneer VSX-832 o. Alternativen?

+A -A
Autor
Beitrag
Rafusch1235
Neuling
#1 erstellt: 28. Jun 2017, 10:19
Hallo,

ich würde gerne Eure Meinung wissen:

Ins Auge sind mir die zwei AVR´s gefallen:

Denon AVR-x1200w vs. Pioneer VSX-832



Aktuell habe ich einen Denon AVR-X2000, der leider keine HDCP 2.2 bietet.
Darum möchte ich nun einen neuen, der 4K und HDR unterstützt.


Aktuell nutzte ich ein 5.1 Set von Klipsch (Standlautsprecher RP 260F)


Welche Unterschiede bieten die von mir o.g. AVR´s? Was gibt es zu beachten?

Ich habe bei dem Denon gesehen, dass man die Audyssey Einstellung in einer Handy App bearbeiten kann, was der Pioneer nicht kann.

Ansonsten ist mir aufgefallen, dass der Denon günstiger ist. Wo genau befinden sich die Unterschiede?

Oder welche anderen AVR´s würdet ihr eher empfehlen?


Vielen Dank!!
danyo77
Inventar
#2 erstellt: 28. Jun 2017, 15:40

Rafusch1235 (Beitrag #1) schrieb:
Darum möchte ich nun einen neuen, der 4K und HDR unterstützt.


Was hast Du denn vor? Also welche 4K-Inhalte sollen durch den AVR durchgeschleift werden?
Rafusch1235
Neuling
#3 erstellt: 29. Jun 2017, 12:18
Hallo,

ich habe eine Playstation 4. Diese Spiele bieten 4K und HDR.
Desweiteren gucke ich über die PS4 viele Blu-Ray`s.

Viele Grüße
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 29. Jun 2017, 12:20
das können beide, der X1200 sollte aber eher ein X1300 sein, warum so eine alte Kiste?
danyo77
Inventar
#5 erstellt: 29. Jun 2017, 13:38
Wenn die PS4 pro (die PS4 kann kein 4K...) die einzige 4K-Quelle ist, warum schließt Du die dann nicht direkt an den TV an und behältst den X2000?


Rafusch1235 (Beitrag #3) schrieb:
Desweiteren gucke ich über die PS4 viele Blu-Ray`s


Die sind dann trotzdem Full-HD. Ein UHD-Laufwerk hat die PS4 pro ja nicht.


[Beitrag von danyo77 am 29. Jun 2017, 13:40 bearbeitet]
Rafusch1235
Neuling
#6 erstellt: 30. Jun 2017, 08:53
Ja, habe eine PS4 pro! Sorry


Wenn ich die PS4 pro mit dem TV verbinde und das Signal dann über ARC zurück in den AVR geht, habe ich kein HD Ton.

Wenn die PS4 erst in den AVR geht und dann in den TV, habe ich HD Ton aber kein HDR ( HDCP 2.2 )
danyo77
Inventar
#7 erstellt: 30. Jun 2017, 11:04
Jo, okay. Wenn HD-Ton ein weiterer Punkt ist, dann wirds auch über SPDIF nix und dann ist wohl doch einfacher, sich einfach nen neuen X1300 zuzulegen, als zu versuchen, den HDCP zu umgehen...
Rafusch1235
Neuling
#8 erstellt: 30. Jun 2017, 11:15
Kann ich auch bedenkenlos den Pioneer VSX-832 nehmen oder gibt es hier Unterschiede zum Denon X1300?
Fuchs#14
Inventar
#9 erstellt: 30. Jun 2017, 11:17
Pioneer weniger HDMI Eingänge, weniger Kanäle
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR X1200W / X2100W vs. Pioneer VSX 923
inhaber am 28.11.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  14 Beiträge
Alternativen zu Denon X1200w
BigSchnidde am 06.06.2017  –  Letzte Antwort am 06.06.2017  –  5 Beiträge
Kaufberatung Denon AVR x1400H oder Pioneer VSX 832
Phil901015 am 05.01.2019  –  Letzte Antwort am 06.01.2019  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V579 vs. Denon AVR-X1200W
100183r am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 09.02.2016  –  16 Beiträge
Denon AVR-X1200w vs. Marantz NR1506
fr3sh_pr1nce am 24.05.2016  –  Letzte Antwort am 24.10.2016  –  5 Beiträge
AVR für 2.1 System mit Kompaktlautsprechern (Pioneer VSX-830 o. Denon AVR-X1200W?)
neowulf am 29.02.2016  –  Letzte Antwort am 10.03.2016  –  6 Beiträge
Denon AVR-3805 vs. Pioneer VSX-2014
Xonk am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  8 Beiträge
Denon AVR 2105 vs. Pioneer VSX 1017
oow am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  7 Beiträge
Denon AVR-1610 vs. Pioneer VSX 919
netix84 am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  29 Beiträge
Denon AVR-1611 vs Pioneer VSX-520
diogen88 am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.02.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.421 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedKennethDop
  • Gesamtzahl an Themen1.444.884
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.495.585

Hersteller in diesem Thread Widget schließen